GAFIF

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die GAFIF war ein Zusammenschluss arkonidischer Wissenschaftler unter der Leitung Atlans.

Der Begriff ist eine Abkürzung für »Gruppe arkonidischer Forscher für Innovation und Fortschritt«. Sie sollte sich dem Wiederaufbau widmen, allerdings wurden der Organisation auch geheimdienstliche Aktivitäten nachgesagt.

Bekannte GAFIF-Agenten

Bekannte ATK-Agenten

Geschichte

Nachdem Atlan nach dem Ende der Monos-Ära eine Wiedereinführung des Amts des Imperators ablehnte, gründete er stattdessen im Jahre 1147 NGZ die GAFIF.

Im Jahre 1200 NGZ war Yart Fulgen der Leiter der Sicherheitsgruppe zur Spionageabwehr (Antiterrorkommando ATK), deren Hauptquartier der Asteroid Jimmerin war. Das ATK war für Agenteneinsätze vorgesehen, damit diese nicht direkt in Verbindung mit der GAFIF gebracht wurden, was politische und diplomatische Verwicklungen zur Folge haben würde.

Am 1. Mai 1200 NGZ bekam Fulgen den ersten bekannten, heiklen Auftrag für die Organisation: Er sollte mit seinen Leuten die Ennox ausspionieren, weil Atlan endlich hinter das Geheimnis dieses Volkes kommen wollte.

Quellen

PR 1603, PR 1610, PR 1619, PR 1628, PR 1633, PR 1635, PR 1640, PR 1647