Dorgon 43 - Die de la Siniestros

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:Dorgon43)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Cartwheel-Zyklus
Hefte 33 – 47

39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47
Überblick
Serie: Dorgon Fan-Serie (Band 43)
043-180.jpg
© PROC
Zyklus: Cartwheel-Zyklus
Hefte 33 – 47
Titel: Die Siniestros
Untertitel: Familienzuwachs für den Marquês
Autoren:

Jens Hirseland und Tobias Schäfer

Titelbildzeichner: Klaus G. Schimanski
Erstmals erschienen: 25. Oktober 2015
Hauptpersonen: Jonathan Andrews, Remus Scorbit, Alcanar Benington, Marquês de la Siniestro, Stephanie de la Siniestro, Peter III. de la Siniestro, Orlando »Orly« de la Siniestro, Brettany de la Siniestro, Michael Shorne, Neve Prometh und Marvyn Mykke; Dorys, Ian und Charly Gheddy, Glaus Siebenpack, Krizan Bulrich, Roppert Nakkhole und Arny Pomme
Handlungszeitraum: Januar bis März 1298 NGZ
Handlungsort: Paxus, Mankind in Cartwheel
Kommentar: »Familienzuwachs« von Nils Hirseland
Glossar: Orlando de la Siniestro / Stephanie de la Siniestro / Peter de la Siniestro / Brettany de la Siniestro
Besonderes:

Band 43 Download
(ePub / mobi / pdf / html)

Handlung

Im Januar 1298 NGZ treten Remus Scorbit und Jonathan Andrews der Terranischen Raumflotte in Cartwheel bei und beginnen ihre Ausbildung in der Eliteakademie Redhorse Point. Damit folgt Remus dem Wunsch seines Onkels Henry Portland, der die Akademie gegründet hat. Jonathan versucht sich aus dem Loch zu befreien, in welchem er sich seit dem Tod von Gal’Arn befindet. Die beiden zeigen eine gute Leistung in der Akademie, schaffen sich jedoch einen Feind: ihren zynischen und grausamen Ausbilder Alcanar Benington, da sie nicht zulassen, dass er ihre Kameraden brutal drangsaliert. Nachdem sie erfolgreich die Grundausbildung abgeschlossen haben, werden Andrews und Scorbit bei den Space-Coptern eingesetzt – Kampfgleiter, die sowohl für den planetaren als auch außerplanetaren Einsatz konzipiert sind. Benington setzt jedoch alles daran, um die Ausbildung von Scorbit zu sabotieren und verstrickt ihn in eine Intrige. Scorbit wird aus dem Space-Copter-Programm geworfen und zur Infanterie versetzt, wo er Benington wieder ausgeliefert wäre. Doch dank der Aussage von Jonathan Andrews kommt die Wahrheit ans Licht. Portland degradiert Benington für sein Fehlverhalten und dieser schwört Scorbit und Andrews ewige Rache.

Im März 1298 NGZ überrascht Michael Shorne den Marquês de la Siniestro mit einem ungewöhnlichen Geschenk: Vier Kinder, die aus seinem Genmaterial gezüchtet sind. So gesehen Klone, wenngleich sie auch anders aussehen. Shorne bindet den Marquês damit an sich. Offiziell sind sie adoptiert und stammen aus der Milchstraße. Nach dem Tod ihrer Eltern und dem Verlust ihrer Habseligkeiten, adoptierte der Marquês die vier Anfang Zwanzigjährigen, da er ihre Eltern während seiner Zeit auf Terra kennen- und schätzen gelernt hatte.

Orlando ist ein gut aussehender, intelligenter junger Mann. Stephanie ist ebenso schön wie intelligent. Brettany ist das Küken der Familie. Schön und mit einem großen Herz. Peter ist jedoch von Hässlichkeit gekennzeichnet. Er war eigentlich ein Fehlversuch. Shorne bietet de la Siniestro an, den Klon zu entsorgen, doch das bringt der alte Spanier nicht übers Herz. Peter ist verstört und gefährlich.

Die Kinder werden der Öffentlichkeit vorgestellt und schnell gewinnt de la Siniestro dadurch noch mehr an Ansehen. Während Orlando und Brettany ehrliche Charaktere sind, zeigt sich Stephanie schnell als intrigant, egoistisch und machtbesessen. Außerdem hat sie einen großen sexuellen Appetit.

Perry Rhodan besucht Cartwheel und bittet, eine Sondersitzung des Paxus-Rates einzuberufen, um über die Zukunft von Cartwheel zu sprechen.

Links