Nils Hirseland

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Nils Hirseland (* 18.10.1978 in Wikipedia-logo.pngBerlin, Wikipedia-logo.pngDeutschland) ist der Vorsitzende der Perry Rhodan-FanZentrale und der Erfinder und Exposéautor der Dorgon-Fanserie.

Er wohnt in Wikipedia-logo.pngSierksdorf, ist beruflich in der Wikipedia-logo.pngIT beschäftigt und schreibt als Sportreporter für eine lokale Tageszeitung.[1]

Nilshirseland.jpg
© Nils Hirseland

Leben und Wirken

Durch seinen älteren Bruder kam er sehr früh in Kontakt mit Perry Rhodan – noch bevor er selbst lesen konnte, las ihm der Bruder gelegentlich vor.[2]

Nils Hirseland ist seit 1997 aktiv im Fandom. Er gründete 1997 den »Terrania Online Perry Rhodan Club« aus einer kleinen Gemeinschaft von Internet-begeisterten Perry-Rhodan-Fans heraus. 1998 übernahm er zusammen mit Thorsten Eyrich die Leitung des neugegründeten Perry Rhodan Online Clubs (später Perry Rhodan Online Community) und wurde 2003 zum 1. Vorsitzenden des PROC e.V. gewählt.

Nils Hirseland ist der Erfinder der Dorgon-Serie, verfasst die Exposés, hat die Teamleitung inne und schreibt selbst Romane zur Serie. Ebenfalls hat er das Storyboard für das Perry-Rhodan-Geschichtsvideo geschrieben, das auf dem WeltCon 1999 in Wikipedia-logo.pngMainz aufgeführt wurde.

In den darauffolgenden Jahren half Hirseland als Mitorganisator bei den Perry-Rhodan-Cons in Garching mit und leitete 2007 erstmals eine Online-Liveberichterstattung des Cons.[3]

2011 berichtete er zusammen mit Roman Schleifer und einigen engagierten Fanreportern aus Wikipedia-logo.pngDeutschland und Wikipedia-logo.pngÖsterreich live vom Wikipedia-logo.pngRosengarten (Mannheim) über den Perry-Rhodan-WeltCon. Die Berichterstattung erfolgte über die offiziellen Facebook- und Twitteraccounts des WeltCons.[4]

Im Jahre 2016 leitete er die Fusion des PROC mit der Perry Rhodan-FanZentrale (PRFZ) ein[5], die 2018 abgeschlossen wurde. Der PROC wurde als Verein liquidiert. Seither engagiert sich Nils Hirseland bei der PRFZ und wurde zum Beisitzer in den erweiterten Vorstand gewählt.

Seit Oktober 2018 ist Nils Hirseland 1. Vorsitzender der PRFZ.[6] Er wurde am 24.9.2021 bei der Mitgliederversammlung erneut für drei Jahre zum Vorsitzenden gewählt.[7]

Bibliografie (Perryversum)

Perry Rhodan-Report

  • PRR 362 (in PR 2216): »Werkstattbericht zum PERRY RHODAN-Geschichtsvideo«
  • PRR 434 (in PR 2544): »Perrypedia – Kosmokraten und Chaotarchen friedlich vereint«
  • PRR 435 (in PR 2548): »Perrypedia – Kosmokraten und Chaotarchen friedlich vereint« (Teil 2)
  • PRR 436 (in PR 2552): »Perrypedia – Kosmokraten und Chaotarchen friedlich vereint« (Teil 3)

Fanpublikationen

60 Jahre PERRY RHODAN Tribut

  • 42: Blutgrätsche aus dem Hyperspace (Kurzgeschichte)

DORGON

Überarbeitete und erweiterte Neuauflage, ab September 2011.

DORGON: Urfassung

  • 1: Angriff auf Camelot
  • 2: Ein Junge namens Cauthon Despair
  • 6: Tod über Sverigor
  • 10: Dunkelheit bricht ein
  • 11: Der Kreis schließt sich
  • 16: Ritter der Tiefe
  • 17: Fremde Welten
  • 20: Dorgon
  • 22: Widerstand im Kaiserreich (mit Ralf König)
  • 26: Der Weg nach Zerachon
  • 29: Das Blatt wendet sich (mit Dominik Hauber)
  • 36: Ich will leben
  • 37: Leticrons Rückkehr
  • 40: Flucht aus Saggittor
  • 41: Die Insel (mit Dominik Hauber)
  • 47: Die Ruhe vor dem Sturm
  • 48: Die Party des Jahrhunderts
  • 49: Auf Leben und Tod
  • 52: Rodroms Ruf
  • 53: Der Silberne Ritter
  • 57: Aufbruch nach Seshonaar
  • 60: In den Katakomben von Hascherut
  • 64: Krieg der Mutanten
  • 68: Beginn einer neuen Ära
  • 70: Krisenfall Lingus
  • 75: Osiris
  • 76: Land der Pharaonen
  • 83: Flucht vor der Inquisition (mit Tobias Schäfer)
  • 91: Flucht nach Cartwheel (mit Tobias Schäfer)
  • 96: Kampf der Brüder
  • 98: Der SONNENHAMMER
  • 99: Milchstraße am Abgrund
  • 100: Das Quarterium (mit Ralf König)
  • 107: Mission der Ritter
  • 111: Das Tollhaus
  • 119: Streitpunkt ESTARTU
  • 120: Beginn des großen Krieges
  • 123: Vorstoß des Quarteriums
  • 124: Artenbestandsregulierung
  • 125: Etustar
  • 126: Entscheidung am Pilzdom
  • 132: Sternenportal Druithora
  • 140: Objursha
  • 141: Flucht von Objursha
  • 147: Friedenskonferenz WANDERER
  • 148: Sternenwinde
  • 149: Kataklysmus
  • 157: Das Riff
  • 158: Mysterium Ednil
  • 159: Wiedergeburt
  • 161: Bruderkampf
  • 166: Riffpiraten
  • 167: Medvecâ
  • 175: Geißel des Kosmos
  • 176: Fürstin der Finsternis
  • 177: Eroberung des Riffs

LONDON

  • LONDON – Rhodans Odyssee (1997)
  • LONDON II – Die Rache des Mascanten (1998 als interaktive Story der PROC erschienen)

Die beiden Frühwerke von Nils Hirseland sind nicht mehr online verfügbar und wurden in DORGON (Neuausgabe) Nr. 4–11 verarbeitet.

Light-Edition

  • Arkoniden-Saga: DARK-NEO-MAGIC-AVALON
    • Kapitel 4: Zeitenwende (in Neo 2 »Unter dem Sternenzelt«, Havemann 2007)

PERRY RHODAN Reloaded

Perry Rhodan-Jahrbücher

SOL

Für die SOL verfasst Nils Hirseland die Rubrik »Gedanken zur PRFZ«, die ohne Unterbrechung seit der SOL 93 erscheint.

Weitere Beiträge:

Vithau-Heftromane

  • 7: Die Superintelligenz
  • 8: Kampf um VITHAU

Interviews

Weblinks

Fußnoten

  1. Ostholsteiner Anzeiger: »Träume aus den Tiefen der Galaxis«.
  2. Eckhard Schwettmann: »AllMächtiger! Faszination Perry Rhodan«, S. 270 (Hannibal 2006, ISBN 3-85445259-4).
  3. »GarchingCon 7 – Live« (Archivlink)
  4. Seinerzeit abrufbar auf der offiziellen Homepage www.weltcon2011.de. (Archivlink)
  5. Perry Rhodan Online Community (PROC): »Perry Rhodan Online Club e.V. in Liquidation«. (Seite abgerufen 17.6.2022)
  6. PROC: »Vereinsnews der Perry Rhodan FanZentrale«. (Seite abgerufen 17.6.2022)
  7. PROC: »Mitgliederversammlung der PERRY RHODAN-FanZentrale e.V.« (Seite abgerufen 17.6.2022)