Dorgon 109 - Bruderkampf

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:Dorgon109)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Rideryon-Zyklus
Hefte 100 – 119

105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113
Überblick
Serie: Dorgon Fan-Serie (Band 109)
109-180.jpg
© PROC
Zyklus: Rideryon-Zyklus
Hefte 100 – 119
Titel: Bruderkampf
Untertitel: Auf Tefrod kämpfen die Kinder Lemurias um die Freiheit der Lokalen Gruppe
Autor: Nils Hirseland
Titelbildzeichner: Gaby Hylla
Innenillustrator: Lothar Bauer, Stefan Wepil
Erstmals erschienen: 2. April 2020
Hauptpersonen: Aurec, Joak Cascal, Ash Berger, Generaloberst Red Sizemore, Admiral Orlando de la Siniestro, Generalmarschall Alcanar Benington, Henner von Herker, Gert Wissmer, Henner Wosslyn, Krizan Bulrich, Roppert Nakkhole, Booz Shiningjokes, Ace Blacktree, Remus Scorbit, Will Dean, Spike Orson, Caroline Nyndorff
Handlungszeitraum: 1307 NGZ
Handlungsort: Tefa-System
Kommentar: Jürgen Freier, Alexandra Trinley
Glossar: Ash Berger / Generalmarschall Alcanar Benington / 777. Raumeingreifdivision / Freyt-Kompanie
Besonderes:

Band 109 Download
(ePub / mobi / pdf / html)

Handlung

Im August 1307 NGZ tobt die Schlacht um Andromeda. Die tefrodische Hauptwelt Tefrod mit ihrer Hauptstadt Vircho wird von allen Kriegsparteien als strategisch wichtig angesehen. Fällt Tefrod, fällt Andromeda. Aurec mit den saggittonischen Einheiten und Joak Cascal mit der 777. Raumeingreif-Division unterstützen die Tefroder im Kampf gegen das Quarterium. Vircho befindet sich im Würgegriff des Quarteriums, ist jedoch nicht gefallen. Das Quarterium wird in einen Häuser-, Straßen- und Untergrundkampf gezwungen.

Die XXXII. SHIFT-Division auf der einen gegen die Freyt-Kompanie auf der anderen Seite. Bruder gegen Bruder. Es gibt viele Verluste auf beiden Seiten.

Der Emperador des Quarteriums und seine Familie halten eine Visite in Andromeda ab. Er will sich selbst ein Bild machen. Rosan Orbanashol muss ebenfalls als Imperatrice wider Willen daran teilnehmen.

Anfang September 1307 NGZ

Die Schlacht um Vircho festigt sich im Hafenbereich, wo auch die Regierungsinsel liegt. Es ist die letzte große Bastion gegen das Quarterium. Die quarterialen Truppen dringen unter hohen Verlusten immer weiter vor. Doch letztlich können die Verteidiger der drückenden Überlegenheit des Quarteriums nichts entgegensetzen. Orlando de la Siniestro stellt ein einstündiges Ultimatum zur Kapitulation.

Bevor das Ultimatum abläuft, greift die Terranische 8. Flotte, eine Posbi-Flotte und die schwarzen Eiraumer der Entropen das Quarterium an. Das Quarterium verliert diese Schlacht. Nun ist es Aurec, der ein Ultimatum stellt und Orlando akzeptiert. Das Quarterium räumt Tefrod. Der Emperador, welcher sich zu diesem Zeitpunkt sogar auf dem Planeten befindet, kehrt schnell auf die EL CID zurück, die zu stark bewaffnet ist, um sie mit den limitierten Kräften anzugreifen.

Die Entropen bilden nun eine Allianz mit den Terranern, Posbis, Saggittonen, Tefrodern und Maahks. Doch auch wenn das Quarterium sich nun übereilt aus Andromeda zurückzieht, so droht der Milchstraße immer noch große Gefahr, denn die quarteriale Flotte zieht es Richtung Draco-Galaxis, 280.000 Lichtjahre vor der Milchstraße.

Innenillustration


© PROC

© PROC


Links