Dorgon 68 - Der Flug der IVANHOE II

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:Dorgon68)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Quarterium-Zyklus
Hefte 66 – 99

64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72
Überblick
Serie: Dorgon Fan-Serie (Band 68)
068-180.jpg
© PROC
Zyklus: Quarterium-Zyklus
Hefte 66 – 99
Titel: Der Flug der IVANHOE II
Untertitel: Der Stolz des Quarteriums desertiert
Autor: Michael Berg
Titelbildzeichner: Jan Kauth
Innenillustrator: Heiko Popp
Erstmals erschienen: 15. August 2016
Hauptpersonen: Saraah, Mathew Wallace, Xavier Jeamour, Irwan Dove, Lorif, Dr. Jennifer Taylor, Zyrak Wygal, Tania Walerty, Timo Zoltan, Tym Elahrt, Janina Porter, Centrus Marcos Isurus, Rosan Orbanashol, Jan Scorbit
Handlungszeitraum: 1305 NGZ
Handlungsort: Cartwheel
Kommentar: »Gewissenskonflikt« von Jürgen Freier
Glossar: IVANHOE II / Saraah / Jerrer / Jerrat
Besonderes:

Band 68 Download
(ePub / mobi / pdf / html)

Handlung

Die IVANHOE II ist im März 1305 NGZ neben der EL CID der Stolz der quarterialen Flotte. Geradezu legendär ist der Ruf der Crew um Xavier Jeamour, Mathew Wallace, Irwan Dove und den Posbi Lorif. Doch in quarterialen Zeiten gilt es auch, Regimetreue zu zeigen. Deshalb ist Verbindungsoffizier Glaus Schyll mit an Bord des 2500 Meter großen SUPREMO-Raumers. Er soll dafür sorgen, dass Jeamour und seine dickköpfige Crew im Sinne des Quarteriums handeln. Doktor Jenny Taylor ist nur noch zweite Bordärztin. Chefarzt ist der Ara Ignaz Ruon, ebenfalls ein dem Regime treuer Mitstreiter.

Die IVANHOE II wird in Dienst gestellt und tritt ihre erste Reise zu den Randbezirken von Cartwheel an. Dort empfängt sie einen Notfunkspruch. Die ARIMAD III mit Saraah an Bord befindet sich in Not. Sie wird vom Adlerraumschiff COMMANUS EHRE verfolgt. Jeamour und besonders Mathew Wallace machen sich stark dafür, dass die beschädigte ARIMAD III von der IVANHOE II aufgenommen wird. Trotz Drohungen der Dorgonen und Einspruch von Verbindungsoffizier Schyll will sich Jeamour erst einmal ein Bild der Situation machen. Saraah berichtet von der Invasion in Siom Som und will mit Aurec und dem Paxus-Parlament sprechen. Schyll hingegen pocht auf das Bündnis mit dem Kaiserreich und schlägt die Auslieferung von Saraah an die COMMANUS EHRE vor. Jeamour lehnt ab und es kommt zum Gefecht zwischen beiden Raumschiffen, wobei die COMMANUS EHRE eher unbeabsichtigt zerstört wird.

Saraah und Mathew verlieben sich wieder ineinander. Die IVANHOE II steuert unterdessen Quinto an, den Sitz der Neuen USO in Cartwheel. Saraah will mit Jan Scorbit und Rosan Orbanashol-Nordment von der USO sprechen. Glaus Schyll wird von Jeamour inhaftiert. Der Kommandant der IVANHOE II ist in einem Gewissenskonflikt. Er hat dem Quarterium die Treue geschworen, doch er weiß, dass das quarteriale Regime gefährlich ist. Saraah auszuliefern, ist unmöglich. Doktor Ignaz Ruon schöpft unterdessen Verdacht und plant eine Meuterei gegen die Meuterei. Ruon kann ein Besatzungsmitglied überzeugen, eine Kommunikationsnachricht an die quarteriale Flotte abzuschicken.

Die IVANHOE II wird auf dem Flug nach Quinto von einem Wachverband gestoppt. Schyll wird von Doktor Ruon befreit. Saraah kann mit einer Space-Jet fliehen, ehe die IVANHOE II von Quarteriumsgetreuen übernommen wird. Xavier Jeamour, Mathew Wallace und Jenny Taylor werden als Hauptverantwortliche ausgemacht und verhaftet.

Saraah kann Quinto erreichen und berichtet von den Vorfällen. Der Ritter der Tiefe Gal’Arn will Jeamour, Wallace und Taylor nicht aufgeben. Er plant ihre Rettung.

Innenillustration


© PROC


Links