Die blauen Herrscher

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:PR208)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212

206 | 207 | 

208

 | 209 | 210

Überblick
Serie: Perry Rhodan-Heftserie (Band 208)
PR0208.jpg
© Pabel-Moewig Verlag KG
Innenillustrationen
Zyklus: Die Meister der Insel
Titel: Die blauen Herrscher
Untertitel: Die Herren der Rot-Etage lauern auf ihr Opfer – auf die Menschen der CREST
Autor: Kurt Brand
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenillustrator: Johnny Bruck (3 x) / 4. Auflage: Dirk Geiling (2 x)
Erstmals erschienen: 1965
Hauptpersonen: Lamon, Loorn, Oberst Cart Rudo, Perry Rhodan, Icho Tolot, Iwan Iwanowitsch Goratschin, Captain Don Redhorse, Gucky
Handlungszeitraum: Oktober 2400
Handlungsort: Horror
Risszeichnung: Beiboot Typ 3-Mann-Zerstörer mit Impulsstrahltriebwerk von Rudolf Zengerle
(Abbildung)
Besonderes:

5. Auflage: Titelbild mit roten Farben gemalt
Letztes Heft von Kurt Brand

Zusätzliche Formate: E-Book, enthalten in Silberband 22

Handlung

Grün-Etage

Nachdem die CREST II repariert ist, versuchen die Terraner, durch einen Übergang in die Rot-Etage Horrors zu gelangen, doch die Gurus versperren diese mit ihren parapsychischen Kräften. Deshalb schießt sich die CREST einen Weg durch das Gestein. Die Gurus kommen zu spät, um dies zu verhindern.

Rot-Etage

In der Rot-Etage angekommen, wird die CREST der Spielball der Blauen Herrscher. Diese beschleunigen die CREST auf einer Dreiecksbahn so weit, dass die Andruckneutralisatoren versagen und die Besatzung betäubt wird. Anschließend wird sie unter einem Fesselfeld festgehalten.

Während des Angriffs der Blauen Herrscher gelingt jedoch der C-11 mit Icho Tolot, Atlan, Perry Rhodan, Mory Rhodan-Abro, Iwan Iwanowitsch Goratschin, Gucky und Melbar Kasom als Besatzung die Flucht. Sie werden jedoch von den Herrschern verfolgt und stürzen schließlich ab, können sich aber retten und werden von den Schnorcheln aufgenommen.

Sie werden zu einer Widerstandsorganisation gegen den Diktator Lamon gebracht und helfen dieser, die Blauen Herrscher, die alle vierzig Stunden fünf Schnorchel-Opfer verlangen, zu besiegen, indem sie sich selbst während der Rotlicht-Epoche als Schnorchel-Opfer ausgeben und Iwan Iwanowitsch das »Herz« der Blauen Herrscher zerstört.

Danach kehren sie zur CREST zurück, befreien diese von dem Fesselfeld und fliegen weiter zur Gelb-Etage.

Innenillustrationen