Schule der Theans

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die Schule der Theans bildet den Abschluss der Ausbildung geeigneter Kandidaten für das Amt eines Theans, eines Richters der Damurial. (PR 1698)

PR1698.jpg
Heft: PR 1698
© Pabel-Moewig Verlag KG

Übersicht

Die Schule der Theans befand sich im Zraan-System, auf dem Planeten Quidor und wurde schon vor Jahrmillionen gegründet. Dort wurden vor allem diejenigen Kandidaten einer weiteren Ausbildung unterzogen, die als Gewinner aus dem Quidor-Spiel, oder ähnlicher vorbereitender Veranstaltungen, als Thean-Anwärter hervorgegangen waren. (PR 1698)

Nach der Zerstörung der Schule im Jahre 1216 NGZ wurde auf dem Planeten Synkona, im Taylfing-System, im Jahre 1219 NGZ eine neue Schule der Theans gegründet. (PR 1871)

Quidor-Netz

Sowohl die Unterrichtung, wie auch die Prüfungen an der Schule der Theans finden in einem Zustand mentaler Vernetzung im Innern eines Quidor-Netzes statt. Geleitet wird die Ausbildung zum einen von den insektoiden Taininrin, die als Spielleiter, der im Netz stattfindenden Rollenspiele, fungieren und zum anderen von dem Netz selbst. Das Netz stellt die notwendigen Informationen, sowie Mittel der Kommunikation und Bewegung zur Verfügung. In einem selektiven Verfahren werden so die Anwärter ermittelt, die durch Aufgabe eigener Interessen und völliger Loyalität zu den Zielen der Damurial am ehesten für das Amt eines Theans geeignet sind – ein Thean muss sich selbst aufgeben. Mit der Prüfung des Quidor wird der Kandidat noch in der Schule zum Thean geweiht. (PR 1698, PR 1739)

Das Geheime Wissen der Theans

An der Schule der Theans erfahren die Thean-Anwärter auch die letzten Geheimnisse der Tanxtuunra, der Bedeutung der Tabus und der genauen Aufgaben eines Theans. Thean-Anwärter, die erst einmal dieses Wissen haben, sind zum Tode verurteilt, wenn sie bei ihrer weiteren Ausbildung versagen. Gescheiterte Thean-Anwärter dürfen die Geheimnisse der Theans nicht mit in die Normalität des Alltags tragen. (PR 1739, S. 27)

Halle des Ruhms

Zum Andenken an den Gründer der Schule Quidor von Tanxtuunra wurde in der Schule der Theans die Halle des Ruhms geschaffen. Diese Halle besteht aus einem gigantischen turmähnlichen Kuppelbau, in dem eine Statue des Quidor von Tanxtuunra von gut fünfzig Metern Höhe aufgestellt ist. (PR 1698)

Sobald die Thean-Anwärter die Halle des Ruhms betreten, sagt ihnen das Quidor-Netz wo sie sich befinden:

Zitat: [...] »Dies ist die Halle des Ruhms [...] Dies ist das Denkmal des großen Quidor, des Retters der Völker der Großen Leere. Preist und ehrt ihn und erfüllt eure Herzen mit Ehrfurcht! Niemals gab oder wird es geben einen gewaltigeren Helden als ihn!« [...] (PR 1698, S. 61)

Geschichte

Vor zwei Millionen Jahren: Quidor von Tanxtuunra ließ auf dem Planeten Quidor die Schule der Theans bauen. (PR 1698)

Mitte des Jahres 1216 NGZ erreichte Moira, mit der STYX, Quidor, in Begleitung der Spindelwesen, Alaska Saedelaeres und den Vandemar-Zwillingen. Um Informationen über die Spindeln zu finden, schleuste Moira die Spindelwesen in das Quidor-Netz der Schule der Theans ein. Die Spindelwesen konnten mit ihren Fähigkeiten die Steuerzentrale des Netzes übernehmen und auch die Zellaktivatorträger wurden, als Zeugen der zukünftigen Vorgänge, mit dem Netz verbunden. Dabei erfuhren sie die »heroische« Vergangenheit des Quidor von Tanxtuunra. (PR 1698)

Moira zeigte sich sehr erbost über die Berichte des Netzes, die sie als Lüge bezeichnete. Sie zerstörte die Statue des Quidor von Tanxtuunra und anschließend die Infrastruktur mit dem gesamten Quidor-Netz, dessen Vernichtung auch alle vernetzten Personen tötete. Lediglich die Zellaktivatorträger und die Spindelwesen konnten rechtzeitig entkommen. (PR 1698)

Auf dem Planeten Synkona gründete der Raunach Dor-Res Thean im Jahre 1219 NGZ eine neue Schule der Theans. (PR 1871)

Quellen

PR 1698, PR 1739, PR 1871