WEECKEN

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die WEECKEN war ein am Vorstoß Perry Rhodans nach M 3 beteiligter Schwerer Kreuzer der STAR-Klasse.

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

Im Mai 425 NGZ brach Perry Rhodan mit einem aus 281 Einheiten der LFT und der Kosmischen Hanse bestehenden Verband, zu dem auch die WEECKEN gehörte, zur Suche nach dem Versteck der Porleyter im Kugelsternhaufen M 3 auf. (PR 1058)

Nach der Befreiung der Porleyter aus den Objekten, in die sie sich integriert hatten, erreichte die Flotte im August die Fünf-Planeten-Anlage. (PR 1074)

Nach dem Ende Voires, des kollektiven Gewissens der Porleyter, beendeten diese ihre Kooperation mit den Terranern und kaperten das Flaggschiff RAKAL WOOLVER, in dem sich Rhodan aufhielt. Gucky teleportierte mit Rhodan in die WEECKEN, bevor die RAKAL WOOLVER mit unbekanntem Ziel davonflog. Rhodan nahm an, dass die Porleyter Kurs auf das Solsystem gesetzt hatten. (PR 1077) Bis zum Zusammentreffen mit der SOL nutzte Rhodan die WEECKEN als Führungsschiff der Expeditionsflotte. (PR 1078)

Quellen

PR 1077, PR 1078