STAR-Klasse

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die STAR-Klasse besteht aus terranischen Kugelraumern mit 200 Metern Durchmesser.

Ausstattung

Die Einheiten dieser Klasse waren eine Weiterentwicklung der Schweren Kreuzer (PR 1011) und stellen den ersten Raumschiffstyp dar, der ab 420 NGZ mit dem neuen Metagrav-Antrieb ausgestattet wurde.

Es wurde hier zum ersten Mal auf den charakteristischen Ringwulst verzichtet. Auch bei den Landestützen wurden neue Wege beschritten. Anders als bei den bisherigen terranischen Schiffstypen wurden die Landestützen bei der STAR-Klasse senkrecht nach unten ausgefahren. Es waren deshalb nicht mehr so viele Stützen wie bisher erforderlich, die Landebeine hatten dafür einen größeren Durchmesser und konnten somit auch Antigravlifte enthalten.

Durch verbesserte Konstruktionsprinzipien wurden bessere Beschleunigungswerte erzielt. Die Schwarzschildreaktoren wurden durch Hyperraumzapfer abgelöst. Die Reichweite der Schiffe betrug um 427 NGZ 1,5 Millionen Lichtjahre.

Die STAR-Klasse wurde sowohl in der regulären Liga-Flotte als auch in der Explorerflotte verwendet.

Die TSUNAMIS waren Kugelraumer der STAR-Klasse. (PR 1330)

Zudem gab es eine Transporterversion.

Die Baureihe RZ 28/29 verfügte über Tunnelfeldprojektoren im Heckbereich. Mit einem so erzeugten Hyperraumenergiekorridor konnte man ein gegnerisches Raumschiff entern. (PR 1322)

Ersetzt wurde die STAR-Klasse erst vollständig ab 1200 NGZ durch die NEO-TERRA-Klasse und diese dann durch die PROTOS-Klasse.

Technische Daten

Technische Daten: STAR-Klasse (427 NGZ)
Typ: Kugelraumer ohne Ringwulst
Größe: 200 m Durchmesser
Unterlichtantrieb: Metagrav, Gravojet
Beschleunigung: 960 km/s2
Überlichtantrieb: Metagrav
Reichweite: max. 1,5 Mio. Lichtjahre
Offensivbewaffnung: Transformkanonen, Impulsgeschütze, Thermostrahler, Paralysatorgeschütze
Defensivbewaffnung: HÜ- und Paratronschirme, Prallfeld
Energieversorgung: Hypertropzapfer
Beiboote: Space-Jets, Raumjäger, Shifts, Gleiter
Abbildung
Risszeichnung: »Prototyp eines terranischen Raumkreuzers der STAR-Klasse« (PR 1067) von Hans Knößlsdorfer

Bekannte Raumschiffe

Quellen

PR 1007, PR 1011, PR 1058, PR 1065, PR 1182, PR 1322, PR 1330, PR 2998