Arkonidische Flotte (PR Neo)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
PR Neo
Dieser Artikel beschreibt der Begriff der Perry Rhodan Neo-Serie. Für der Begriff der klassischen Perry Rhodan-Serie, siehe: Arkonidische Flotte.

Die Arkonidische Flotte ist das militärische Rückgrat des Großen Imperiums und wird auch Imperiumsflotte genannt.

Einrichtungen

Wichtigstes Krankenhaus der Flotte war das Zentrale Militärhospital. (PR Neo 29)

Rangsystem

Bekannte Schiffe

Geschichte

Im 8. und 9. Jahrtausend v. Chr. stand die Flotte im Vernichtungskrieg mit den Maahks um die Vorherrschaft in der Milchstraße. (PR Neo 4, PR Neo 7)

Ende 2036 kam es zu revolutionären Veränderungen in der Flotte. Erstmals wurden ganze Kampfverbände, wie die 247. vorgeschobene Grenz-Patrouille ausschließlich mit Naats besetzt und von ihnen kommandiert. (PR Neo 29)

Nach der Machtübernahme von Imperatrice Emthon V. im August 2037 wurden die Naats wieder durch Arkonidenabstämmige ersetzt. Die Naats hatten sich durch den Aufstand im Arkon-System als unzuverlässig erwiesen. Dadurch wurden viele Arkoniden in Ränge befördert, die sie unter normalen Umständen nie erreicht hätten. (PR Neo 77)

Quellen

PR Neo 4, PR Neo 7, PR Neo 27, PR Neo 29, PR Neo 34, PR Neo 48, PR Neo 55, PR Neo 60, PR Neo 64, PR Neo 76, PR Neo 77, PR Neo 99, PR Neo 116