Die Ehre der Naats

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:PRN34)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Überblick
Serie: Perry Rhodan Neo (Band 34)
Neo034.jpg
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt
Zyklus: Vorstoß nach Arkon
Titel: Die Ehre der Naats
Autor: Gerry Haynaly
Titelbildzeichner: Dirk Schulz / Horst Gotta
Erstmals erschienen: Freitag, 4. Januar 2013
Hauptpersonen: Tresk-Takuhn, Novaal, Toreead, Eric Manoli, Atlan da Gonozal
Handlungszeitraum: ca. Ende Januar, Anfang Februar 2037
Handlungsort: ITAK'TYLAM, KEAT'ARK, Rayold I, Topsid
Zusätzliche Formate: E-Book, Hörbuch, enthalten in Platin-Edition 9
Leseprobe: Leseprobe.png © Pabel‑Moewig Verlag KG, Rastatt
Hörprobe: Hörprobe.png © Eins A Medien GmbH, Köln

Handlung

Am Vorabend der Schlacht um das Tatlira-System lässt Novaal auf KE-MATLON ein Ringkampfturnier austragen, um seine Untergebenen, die um das Todeskommando gegen die Topsider wissen, zu motivieren.

Den Gasriesen Rayold umgibt ein Gürtel aus Trümmern eines Mondes. Tresk-Takuhn, der Topsiderkommandant, hat auf den größeren Brocken einen verstreuten und teils perfekt getarnten Stützpunkt errichtet. Auf dem Kommandoasteroiden Rayold I befinden sich Hangars mit den Kampfraumern und zwischen den Trümmern wurden Minenfelder angelegt. Durch die Untersuchung des erbeuteten Schlachtschiffs BESKAR hatte die Schirmfeldtechnologie der Topsider eine massive Aufwertung erfahren, der Kommandoasteroid wurde mit einem leistungstarken Schutzschirm ausgestattet.

Novaal arbeitet mit seinen Offizieren einen Angriffsplan aus. Die lehrbuchmäßigen Standard-Taktiken verwirft er, er hat einen anderen Plan. Die beiden von verkrüppelten und zum Dienst gezwungen Naats bemannten Nachschubfrachter lässt er mit Torpedos voll laden. Vor Beginn der Schlacht lässt Novaal Perry Rhodan von Toreead an Bord der ITAK'TYLAM bringen.

Die folgende Raumschlacht kann keine Seite für sich entscheiden. Die Topsider können mit ihrer zahlenmäßigen Überlegenheit und den Asteroidenstellungen den technisch überlegenen Arkonraumern halbwegs Paroli bieten. Auf beiden Seiten ergeben sich zahlreiche Abschüsse. Erst mit dem Flug der beiden Frachter in den Schutzschirm um Rayold I kann dieser geknackt werden. Novaals Schiff, die KEAT'ARK, stößt zur Oberfläche vor, bevor sich der Schutzschirm wieder aufbaut. Die KEAT'ARK wird aber zum Wrack geschossen und die überlebenden Naats gehen zum Nahkampf über.

Auf Topsid kommen Eric Manoli, Oric-Altan (alias Rico) und der Despot beim Transmitter zusammen, der sich mittlerweile selbst repariert hat. Der Despot fordert Manoli auf den Transmitter zu aktivieren. Auf Ricos heimliche Geste hin, macht sich Manoli am Transmitter zu schaffen und aktiviert ihn. Der Transmitter schaltet auf Empfang und ein Arkonide materialisiert. Er stellt sich als Atlan da Gonozal vor und erklärt dem Despoten, er sei sein Gegenspieler Scharfauge und könne ihm den Weg zur Unsterblichkeit weisen. Der Despot fragt nach dem Preis, er und Atlan tuscheln, dann gibt der Despot per Funk Befehle.

Anmerkungen

  • Das Flaggschiff der Topsider heißt in Kapitel 2 KYRAM-RAKAL. In Kapitel 14 heißt es zuerst KYRAM-RAKAL, dann TYRAM-RAKAL.