Tatlira (PR Neo)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
PR Neo
Dieser Artikel beschreibt das Sonnensystem der Perry Rhodan Neo-Serie. Für das Sonnensystem der klassischen Perry Rhodan-Serie, siehe: Tatlira.

Tatlira ist ein von den Topsidern besetztes System, das früher zum Großen Imperium gehörte. Es besteht aus einer gelben Sonne und sieben Planeten, von denen der Zweite bewohnt ist.

Astrophysikalische Daten: Tatlira
Galaxie: Milchstraße
Entfernung zum Solsystem: 1100 Lichtjahre (PR Neo 37, Kap. 1)
Spektraltyp des Sterns: Gelb, G0
Anzahl der Planeten: 7
Bekannte Planeten: Tatlira II (Gorr), Tatlira IV (Rayold)
Bekannte Völker
Gorrer, Topsider, Maahks (Kolonie wurde im 9. Jahrtausend v. Chr. zerstört), Arkoniden (Kolonie wurde sich selbst überlassen)
Besonderheiten
Zerstörter Mond Chassiber im Orbit von Rayold

Planeten

Tatlira II (Gorr)

Der Planet Tatlira II wird von seinen Bewohnern auch Gorr genannt. Die Nachfahren arkonidischer Siedler degenerierten im Laufe der Zeit zu den Gorrern. (PR Neo 32, PR Neo 34)

Tatlira IV (Rayold)

Der Planet Rayold ist ein blaugrüner Gasriese. Er wird von 56 kleinen Monden mit einem Durchmesser von bis zu 6 Kilometern umkreist. Diese Monde sind Bruchstücke des im Krieg gegen die Maahks von den Arkoniden zerstörten Mondes Chassiber. (PR Neo 34)

Auf den Monden um Rayold befindet sich die topsidische Festung Rayold. Dort fand im Januar 2037 die Schlacht um das Tatlira-System statt. (PR Neo 34)

Geschichte

Tatlira war im 9. Jahrtausend v. Chr. Kampfgebiet zwischen den Arkoniden und den Maahks. Hierbei wurde Chassiber zerstört, der Mond von Rayold, auf dem die Maahks eine Kolonie hatten. (PR Neo 35)

Die Arkoniden unterhielten im System eine Kolonie, aus der sich ihr Machtanspruch ableitete. (PR Neo 32)

Nach der Anektion des Systems durch die Topsider, errichteten diese eine Festungsanlage auf den Monden um den Planeten Rayold. (PR Neo 32)

Im Januar 2037 wurde in der Schlacht im Tatlira-System der Konflikt zwischen den Topsidern und den Arkoniden ausgetragen. Dieser endete mit einem Waffenstillstand. Die Terraner erbeuteten dabei Sergh da Teffrons Flaggschiff, die VEAST'ARK. (PR Neo 35)

Quellen

PR Neo 32, PR Neo 33, PR Neo 34, PR Neo 35, PR Neo 36