Kiow Ho

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Kiow Ho befehligte die Raumlandetruppen der SYKE.

Erscheinungsbild

Ho hatte plophosische und ertrusische Großeltern. Anders als bei ihrer Schwester Cheyen kam das umweltangepasste Erbe ihrer Vorfahren voll zur Geltung. Sie war deutlich über zwei Meter groß und hatte weit ausladende Schultern. Ihre Arme waren muskelbepackt und sie hatte einen konischen Oberkörper. Im krassen Gegensatz waren dazu die vergleichsweise dünnen Beine. (PR 3072, S. 18)

Geschichte

Im Jahre 2046 NGZ wurde die SYKE zur Unterstützung der THORA ins Shatsana-System entsandt. Dort sollte Gucky von einer Ausweglosen Straße gerettet werden. (PR 3072)

Ho gehörte zu dem von Atlan angeführten Befreiungskommando. Sie drangen in die Ausweglose Straße ein und konnten Kontakt zu dem gefangenen Cheborparner Egkeszczeöghetre Onchiszerbret (EgOn) herstellen. Dieser war Gucky begegnet und wollte Atlan bei dessen Befreiung helfen. Nach einem Angriff auf die Kontrollstation der Strafanstalt der Cairaner sabotierte Ho die Vital-Suppressoren. Kurz darauf wurde Gucky von den Tomopaten Ly und Genner ermordet. Nachdem Atlan aus Rache die beiden getötet hatte, entkam das Befreiungskommando mit dem toten Gucky und floh zur THORA. (PR 3072)

Quelle

PR 3072