Sawru Maudh

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Haluter Sawru Maudh war ein Besatzungsmitglied der GOS'TUSSAN II.

Geschichte

Im Jahre 1222 NGZ verbrachten Sawru Maudh und Icho Tolot einen Abenteuerurlaub im Gigantoosa-Park auf dem Planeten Zirkon. (PR 2979)

Am 1. August 1551 NGZ traf ihn Zaroia da Bargk während der Audienz mit Bostich I. an Bord des Doppelkhasurnraumers. (PR 2916, S. 59)

Anmerkung: Eine andere Quelle gibt den 4. August 1551 NGZ als den Zeitpunkt dieser Begegnung an. (PR 2979, S. 26)

Am 10. November informierte er Reginald Bull über die Auswirkungen des Stasis-Syndroms, lehnte jedoch jegliche Art von Hilfe für die Haluter ab. Maudh versicherte ferner, dass die PARAKATT den eingebauten Dakkarimpulsspiegel-Sextanten nur zum Entern, nicht zum Vernichten der KYLLDIN verwenden werde. (PR 2926, S. 42-44)

Sawru Maudh war am 20. April 1552 NGZ bei dem Gespräch zwischen Bostich und Adam von Aures dabei. (PR 2973, S. 54) Zu diesem Zeitpunkt befand sich der Haluter im Zustand der Stasis, die für das letzte Stadium der Haluter-Pest charakteristisch war. Dennoch nahm ihn Bostich überall mit sich mit. (PR 2974, S. 33, 35)

Am 11. Mai fanden Icho Tolot und Atlan auf Neptuns Oberfläche die Wrackteile der abgestürzten GOS'TUSSAN II. Darin versteckte Sawru Maudh Hinweise, die die beiden schließlich zum Wrack eines alt-halutischen Superschlachtschiffes führten – dem letzten Versteck des Sterbenden. Als Maudh von Bostichs Tod erfuhr, zeigte er sich sichtlich betroffen. Seine Hoffnungen auf ein zweites Maatomen des halutischen Volkes wurden zerschlagen. Dennoch sammelte er seine letzten Kräfte und befreite Icho Tolot und Atlan, die von Aggregat Etain und dessen Schönen Familie inzwischen festgenommen und im Wrack eingesperrt wurden. Diese Anstrengung zehrte jedoch seine letzten Kraftreserven auf. Kurze Zeit danach starb Sawru Maudh friedlich. Seine Leiche wurde auf Icho Tolots Geheiß an Bord der MALCOLM SCOTT DAELLIAN gebracht. (PR 2979, S. 26, 42, 50)

Quellen

PR 2916, PR 2926, PR 2973, PR 2974, PR 2979