Selbstbetrachtungen

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die Selbstbetrachtungen sind ein philosophisches Werk des römischen Kaisers Marc Aurel.

Geschichte

Im Flavischen Amphitheater in Rom wohnte Marcus Aurelius eines Tages einem spektakulärem Gladiatorenkampf bei. Dabei trat der Wikipedia-logo.pngRetiarius Dorstellarain, der sich im Römischen Imperium den Namen Dorjan Pthoricus Clanocis gegeben hatte, gegen einen schwarzhäutigen Magier und eine Drachenfrau an – in Wirklichkeit handelte es sich um Algonkin-Yatta und Anlytha, getarnt durch Anlythas Fähigkeit der Illusionen. Dorjan siegte. Der Kaiser lud ihn danach zu einem Festmahl. Einige philosophische Sprüche des Pthorers beeindruckten ihn so sehr, dass er sie seinem Schreiber diktierte; sie inspirierten ihn zu seinen »Selbstbetrachtungen«. (Atlan 375 E, Kap. 7–8)

Zitat: »[...] Ich ließ mir mangels anderer Beschäftigung heute Nacht deine gestrigen Aussprüche durch den Kopf gehen und fand dabei selbst einige der Selbstbetrachtung entsprungenen Worte. [...]« (Atlan 375 E, Kap. 8)

Im Jahre 1949 gelangte Perry Rhodan in den Besitz eines gedruckten Exemplars, das er sehr zu schätzen lernte und wiederholt durch neuere Druckausgaben ersetzte. (PR – Das größte Abenteuer, S. 213–217)

Das Werk kam im Jahre 2649 bei einer Begegnung Rhodans mit Algonkin-Yatta zur Sprache. (Atlan 376 E, Kap. 10)

Anmerkung: Laut Atlan 376 (erschienen 1978) kannte Rhodan die »Selbstbetrachtungen« nicht, im Gegensatz zur Bedeutung, die das Werk in PR – Das größte Abenteuer (Februar 2019) hat.

Auch im Jahr 2071 NGZ las der Unsterbliche immer wieder gern in Aurels Werk. Während eines Einsatzes auf dem Planeten Ghuurdad trug der Topsider Hroch-Tar Kroko bei einem Zweikampf gegen einen Komeuk einige Blessuren davon, die er anschließend stoisch und klaglos von seinem Cybermed behandeln ließ. Rhodan nahm sich vor, ihm nach dem Einsatz eine Kopie der Selbstbetrachtungen zukommen zu lassen. (PR 3118)

Weblink

Wikipedia: Selbstbetrachtungen

Quellen