Tarts

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Volk. Für weitere Bedeutungen, siehe: Tarts (Begriffsklärung).

Die Tarts sind die Bewohner des Planeten Quonzor im Herzogtum von Krandhor.

PR1038.jpg
Der Tart Shere Tak
Heft: PR 1038
© Pabel-Moewig Verlag KG
PR1006Illu 2.jpg
Ein Tart
Heft: PR 1006 – Innenillustration 2
© Pabel-Moewig Verlag KG

Erscheinungsbild

Die Echsenabkömmlinge werden bis zu zwei Meter groß und sind sehr massig gebaut. Sie besitzen zwar große Körperkräfte, bewegen sich aber meist sehr schwerfällig. Ihr Körperbau erinnert an den terranischer Eidechsen, sie haben jedoch keinen Schwanz und gehen aufrecht. Ihre silberne Schuppenhaut ist so dick, dass sie wie ein natürlicher Körperpanzer wirkt.

Charakterisierung

Die meisten Tarts haben eine artbedingte Begabung auf dem militärischen Sektor. (PR 1025)

Tarts nehmen das Unvermeidliche gelassen hin. (PR 1016) Auf Terraner wirken Tarts relativ emotionslos, jedenfalls so lange, bis ihr stark ausgeprägter Gerechtigkeitssinn verletzt wird.

Sie spielen mit Vorliebe das komplizierte Brettspiel Martha-Martha.

Die Bezeichnung »Tartin« für weibliche Tarts wird nicht verwendet. (PR 1013)

Das tartische Wort Passench bedeutet soviel wie »Der Vollstrecker«. (PR 1040)

Bekannte Tarts

Technik

Raumschiffe

Die Tarts haben keine eigenen Raumschiffe. Auf kranischen Schiffen werden sie meist als Raumsoldaten eingesetzt.

Geschichte

Die Tarts waren eines der ersten Völker, die sich dem Herzogtum von Krandhor anschlossen. (PR 1027) Seit der Entstehung des Herzogtums gehören sie zu den bevorzugten Verbündeten der Kranen.

Im Jahre 424 NGZ begegneten die Betschiden erstmals Angehörigen dieses Volkes. Sie gehörten zur Besatzung der ARSALOM, die auf Chircool landete und den Planeten für das Herzogtum von Krandhor in Besitz nahm. (PR 1002)

Quellen

PR 1006, PR 1013, PR 1014, PR 1016, PR 1018, PR 1019, PR 1025, PR 1027, PR 1028