Wöleböl

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Wöleböl war ein Meykatender aus der Zentrumszone von Starsen.

Charakterisierung

Er erwies sich als hilfreicher und unterhaltsamer Gefährte.

Geschichte

Ab dem Oktober des Jahres 427 NGZ begleitete Wöleböl Jen Salik durch das Tiefenland, nachdem Salik einige Meykatender vor dem Zugriff der Geriokratie bewahren konnte. In den Kavernen trafen sie auf das Volk der Blinden Eremiten. Danach hörten sie zusammen mit Atlan beim großen Vitalenergiespeicher die Geschichte des Tiefenlandes. Später gelangte Wöleböl zusammen mit Atlan auf dem Weg zur Starsenmauer bis zum Niveau der Tiefenkonstante und erreichte den von Tengri Lethos-Terakdschan aus seiner Erinnerungssubstanz erzeugten, fiktiven Dom Kesdschan.

In Starsen trennten sich die Wege von Wöleböl, Atlan und Jen Salik. Während die Ritter der Tiefe sich per Transmitter auf den Weg zum Vagenda machten, blieb Wöleböl in Starsen zurück.

Quellen