Zeitliche Eskorte

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Zeitliche Eskorte beschützte GESHOD und das Gemoshom.

Allgemeines

Diese Organisation wirkte vor allem in der Galaxie Sashpanu. (PR 2907, S. 48) Sie bestand aus den Gemeni und war insbesondere in den Zeiten aktiv, die außerhalb der Phase Shod lagen. Die Hauptaufgabe der Zeitlichen Eskorte war das Beschützen von GESHODS Mächtigkeitsballung. Ihre Aktivitäten waren den anderen Hilfsvölkern im Gemoshom ein Rätsel, da GESHOD die Tatsache ihrer zeitweiligen Bewusstlosigkeit geheim hielt. Dies führte zur Entstehung von Gruselgeschichten und Schreckensvisionen, die die Völker des Gemoshoms über die Gemeni und die Zeitliche Eskorte verbreiteten. (PR 2964, S. 4, 45)

Geschichte

Die Galaktiker erfuhren erstmals am 14. Juli 1551 NGZ während der Pressekonferenz an Bord des Sprosses YETO von der Existenz dieser Organisation. (PR 2907, S. 48) Auch das KIS-Team an Bord des Sprosses konnte eine Aussage von Haddhunis mitverfolgen. Demnach sollte die Zeitliche Eskorte die Bereiche des Universums schützen, die von Eiris-Vakuum betroffen waren. (PR 2907, S. 37)

Die wahren Ziele der Zeitlichen Eskorte erfuhr Atlan von Mollikord während des Aufenthaltes im Geshodrom. (PR 2964, S. 45)

Quellen

PR 2907, PR 2908, PR 2964