Jatin

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die Ara Jatin war die Bordärztin der KRUSENSTERN und sowohl Leibärztin als auch Geliebte des Multimilliardärs Viccor Bughassidow.

Erscheinungsbild

Sie trug, untypisch für ihr Volk, ihr schwarzes Haar lang. Mit ihrer Frisur kaschierte sie ihren spitz zulaufenden Schädel und war auf den ersten Blick nicht als Ara zu erkennen. Ihr Körper war schlank und wirkte regelrecht fragil. Ihre sehr weiße Haut und die albinotisch roten Augen verliehen ihr eine kühle Schönheit – mit den Augen Perry Rhodans betrachtet. Sie trug teures Parfüm. (PR 2700)

Charakterisierung

Sie hatte insgeheim starke Minderwertigkeitsgefühle. Religiöses Empfinden hielt sie für dumm. Doch sie sehnte sich nach neuen Horizonten, weswegen sie die Bekanntschaft mit Bughassidow sehr genoss. (PR 2711)

Geschichte

Am 23. Juni 1514 NGZ übernahm sie die Untersuchung des Balgs, das Perry Rhodan von Luna mitgebracht hatte. Ihre Erkenntnisse waren jedoch nur rudimentär. (PR 2703)

Im Juli hatte die KRUSENSTERN eine unliebsame Begegnung mit der XYANGO. Jatin geriet unter den Einfluss des Báalols Peo Tatsanor und präparierte in seinem Auftrag den Posbi Lot 909 mit einem kleinen Teil von Leza Vlyoths Körpersubstanz. Damit gelang es Tatsanor, den zwischenzeitlich in Gefangenschaft geratenen Leza Vlyoth zu befreien. (PR 2711)

Tatsanor verlor jedoch in den anschließenden Gefechten die Kontrolle über sie, so dass sie Perry Rhodan die Information mitteilen konnte, wie er Vlyoth besiegen könnte: indem er Lot 909 zerstörte, wobei auch die Körpersubstanz des Jaj vernichtet wurde. Vlyoth geriet in Raserei und floh. Tatsanor geriet schwerverletzt in Gefangenschaft. Jatin, zutiefst gedemütigt durch die erlittene Hypnose, rächte sich, indem sie den Báalol erpresste: entweder er redete oder sie würde ihn sterben lassen. So erhielt sie alle Informationen über Leza Vlyoth. (PR 2711)

...

Im Jahre 1536 NGZ strebte die Dunkelwelt Styx um die Aufnahme in die LFT. Bei einer Debatte kam es zu einem Attentat auf den Bevollmächtigten der LFT und Jatin bot ihm anschließend ärztliche Hilfe an. Dies lehnte dieser allerdings ab. (Dunkelwelten 2)

...

Quellen