Madame Ratgeber

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Madame Ratgeber war ein Posbi von der KRUSENSTERN.

Aufbau

Er war ein Fachposbi für Aufklärung, Translation und Dechiffrierung. Der Posbi konnte sich in Hunderte Segmente aufteilen, die zum Teil so klein waren, dass sie mit bloßem Auge nicht mehr wahrgenommen werden konnten. Alle Segmente konnten unabhängig voneinander agieren und als Sonden eingesetzt werden. Übrig blieb nach der Aufteilung nur ein schüsselförmiges Behältnis für den Plasmaanteil, das die Basisversorgung und die Funkanlage enthielt. Madame Ratgeber hatte eine wohlklingende Stimme. (PR 2711)

Geschichte

Madame Ratgeber gehörte zu jenen Posbis, die sich weigerten, die KRUSENSTERN zu verlassen, als diese an Viccor Bughassidow verkauft wurde. Wie alle Posbis hielt sich auch Madame Ratgeber danach stets in der Alten Oblast auf. Trotz seines vermutlich sehr hohen Alters war der Posbi geistig und physisch so fit wie eh und je. Bughassidow spielte manchmal Garrabo mit Madame Ratgeber, wurde dabei aber stets gedemütigt. (PR 2711)

Im Juli 1514 NGZ gehörte Madame Ratgeber zu einem Posbi-Trupp, der Perry Rhodan beim Vorstoß in die XYANGO begleitete. Madame Ratgeber hielt den Kontakt mit ADAM aufrecht und teilte sich später zu Erkundungszwecken in die Einzelsegmente auf. Einige Segmente konnten WISTER angreifen. Das führte unter anderem zu der Entdeckung einer Holografie des Atopen Matan Addaru Dannoer. (PR 2711)

1536 NGZ begleitete Madame Ratgeber auf der KRUSENSTERN Viccor Bughassidow nach Styx und nahm an einem Kampfeinsatz in einem Unterwasser-Habitat teil. (Dunkelwelten 2)

2071 NGZ wurde ein Großteil von Madame Ratgebers halbautonomen Modulen bei der Erkundung des Yodorenraumers APROYD PROYO zerstört. (PR 3137)

...

Quellen