New Earth (PR Neo)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
PR Neo
Dieser Artikel behandelt einen Begriff aus der Perry Rhodan Neo-Serie.

New Earth, wissenschaftlich Kepler-186f genannt, war ein Planet im Sonnensystem Kepler-186.

Astrophysikalische Daten: Kepler-186f
Sonnensystem: Kepler-186
Galaxie: Milchstraße
Entfernung zum Solsystem: 500 Lichtjahre (PR Neo 99, Kap. 5)
Monde: keine
Typ: Eiswelt
Mittlere Sonnenentfernung: 52 Mio. km (PR Neo 95, Kap. 6)
Jahreslänge: 130 Tage (PR Neo 95, Kap. 6)
Rotationsdauer: 21 Tage (PR Neo 92, Kap. 3)
Schwerkraft: 1,14 g (PR Neo 92, Kap. 3)
Atmosphäre: erdähnlich
Bekannte Völker
Terraner, Naats, Ferronen, Eruchin
Hauptstadt: Hope
Bekannte Organisationen
Terranische Flotte
Besonderheiten
Der Planet wurde durch eine Arkonbombe zerstört.

Übersicht

New Earth lag am Rand der Wikipedia-logo.pnghabitablen Zone des Kepler-186-Systems. Ein Großteil des Planeten war mit Eis bedeckt. Nur am Äquator gab es eine eisfreie Zone. Dort lagen die Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt. Ein Äquatorialmeer zog sich um den gesamten Planeten. Vulkane sorgten für eine kohlendioxidreiche Atmosphäre. (PR Neo 92, Kap. 3, PR Neo 95, Kap. 13)

Flora und Fauna

Schnellwachsende türkisfarbene Farne bedeckten die eisfreien Teile des Planeten. Sie waren essbar und enthielten viel Energie. (PR Neo 92, Kap. 3, PR Neo 95, Kap. 6)

Bekannte Städte

Die Stadt Hope lag am Äquator des Planeten. In der Nähe stießen die beiden Eiskappen aufeinander. Dort schoss das Wasser durch den verbleibenden Spalt mehrere hundert Meter in die Tiefe. (PR Neo 95, Kap. 6)

Bekannte andere Orte

Die 1315 Meter hohe Glutzinne lag östlich von Hope. (PR Neo 92, Kap. 9, 21)

Bevölkerung

Der Planet wurde von 33.0000 Terranern, Naats und Ferronen bewohnt. Diese lebten in getrennten Bezirken in der Stadt Hope. (PR Neo 92, Kap. 3)

Geschichte

Nach der Ausrufung des Protektorats Larsaf am 31. August 2037 flüchtete die Terranische Flotte von der Erde in das System Kepler-186. Die 33.000 Terraner, Naats und Ferronen errichteten eine Basis auf dem 5. Planeten und nannten ihn New Earth. (PR Neo 92, Kap. 3, PR Neo 99, Kap. 5)

Am 12. Januar 2038 kehrte die VEAST'ARK nach New Earth zurück. Sie brachte die beiden arkonidischen Schiffe MEHIS und NAS'TUR II mit. Die NAS'TUR II war nur noch ein Wrack und diente fortan als Gefängnis für sechsundsiebzig Eruchin. Infolgedessen kam es zu Spannungen zwischen den Naats, die im Kampf um die Hyperfunkrelaiskette hohe Verluste hinnehmen mussten, und den Arkoniden an Bord der NAS'TUR II. (PR Neo 92, Kap. 12)

Aus den Mägen der aus einem Schiffswrack geborgenen Naats extrahierten die Spezialisten der AGEDEN Pflanzenreste. Diese führten sie schließlich zu einer eindeutigen Spektralsignatur der Sonne. Das Schlachtschiff AGEDEN, der Schlachtkreuzer ENDRIR, die Schweren Kreuzer JARBAN, RO'KANG und KESTAI sowie die Hilfskreuzer NAS'TUR V bis VIII und der Frachter VEARAN griffen am 19. Januar 2038 Kepler-186 an. Reekha Chetzkel zerstörte New Earth mit einer Arkonbombe. Obwohl ein Großteil der Terranischen Flotte entkommen konnte, gab es viele Opfer. (PR Neo 94, Kap. 11, PR Neo 95)

Quellen

PR Neo 92, PR Neo 95, PR Neo 99