Bastion des Bewahrers

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:PR1562)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
1558 | 1559 | 1560 | 1561 | 1562 | 1563 | 1564 | 1565 | 1566
Überblick
Serie: Perry Rhodan-Heftserie (Band 1562)
PR1562.jpg
© Pabel-Moewig Verlag KG
Zyklus: Die Linguiden
Titel: Bastion des Bewahrers
Untertitel: Rhodans Weg nach Meliserad – zum Zentrum der Macht
Autor: Kurt Mahr
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenillustrator: Johnny Bruck (1 x)
Erstmals erschienen: 1991
Hauptpersonen: Perry Rhodan, Sato Ambush, Pablo Menez, Per-E-Kit, Ler-O-San, Serb-A-Sherba, Taurec, Gesil, Eirene
Handlungszeitraum: 1172 NGZ
Handlungsort: Duur-I-Rasht
Computer: Das Versteck in der Cajjun-Wolke
Zusätzliche Formate: E-Book

Kurz­zusammen­fassung

Perry Rhodan versucht zusammen mit den Topar von Duur-I-Rasht aus, einem Planeten, auf dem Klone gezüchtet werden, in das Residenzschiff CASSADEGA des Bewahrers von Truillau zu gelangen, was ihm letztlich auch gelingt. Die CASSADEGA wird erobert und der Bewahrer lässt das Raumschiff in seinen inneren Machtbereich kommen. Dort erkennt Rhodan, dass Taurec der Bewahrer ist, und glaubt, dass Gesil und Eirene mit diesem zusammenarbeiten.

Handlung

Am 1. Dezember stehen fünf MERZ-Schiffe vom VESTA-Typ, unter anderem die ARCHÄON und CORELLO, sowie sechs Muschelschiffe der Topar vor der Cajjun-Wolke an der Peripherie von Truillau. Die Wolke ist ein Gebiet, in dem sich neue Sterne entwickeln, ähnlich dem heimatlichen Orion-Nebel. Perry Rhodan, Per-E-Kit und Ler-O-San warten auf den hiesigen Regionalbefehlshaber der Topar. Rek-O-Tan berichtet dann, dass die CASSADEGA im Orbit der Dschungelwelt Duur-I-Rasht im Nammen-Dar-System stehe. Es gehört zu Palan-T'Berr, einem besonders energiegeladenen Sektor der Cajjun-Wolke. Die elf Schiffe fliegen trotzdem einen Scheinangriff auf das Residenzschiff, so das insgesamt elf Bodenfahrzeuge (terranischerseits Shogun- und Scorpio-Shifts) auf Duur-S-Rasht abgesetzt werden können. Zu Rhodans direkten Begleitern gehören Sato Ambush und Pablo Menez.

Auf dem Planeten entdecken sie eine Genschmiede, die anscheinend vom Bewahrer aufgelassen wird. Die letzten produzierten Klone, wobei es sich nicht um Genormte sondern um Humanoide handelt, sollen von der CASSADEGA abtransportiert werden. Ein Stoßtrupp gelangt mit den Fähren des Klontransports auf das Residenzschiff. Und während bei einem weiteren Scheinangriff die Bodenfahrzeuge geborgen werden, stößt Rhodans Gruppe in Richtung Zentrale der CASSADEGA vor.

Serb-A-Sherba, der Kommandant des Residenzschiffes, übergibt es Rhodan. Seine Besatzung verhält sich ruhig. Er erklärt, Gesil und Eirene weilen auf Meliserad, dann stirbt er. Per-E-Kit weiß, das Meliserad das Zentrum der Macht des Bewahrers ist. Wo der Planet jedoch zu finden ist, entzieht sich seiner Kenntnis (eine dort eingesickerte Topar-Gruppe hat sich nie wieder gemeldet). Just in diesem Moment kommt über Funk vom Bewahrer der Befehl, die CASSADEGA solle zum Rand des Inneren Machtbereichs fliegen.

Während die elf Schiffe zur BASIS bzw. nach Intrappa zurückkehren, steuern Corum-A-Par und Tar-U-Sant, die Stellvertreter Serb-A-Sherbas, das Residenzschiff ins Zentrum Truillaus, zum Rand des Inneren Machtbereichs. Sie tun es mit der festen Überzeugung, dass die Feinde an Bord nichts gegen den Bewahrer ausrichten können.

Am Ziel angekommen, erlebt Rhodan eine große Überraschung, denn auch die BASIS steht vor Ort. Harold Nyman berichtet, dass Yun-E-Kal mit einer Bewahrerflotte das Trägerschiff hierher eskortiert hätte. Die Worte des Genormten klangen sehr glaubhaft, zumal dessen Flotten problemlos die BASIS und die Topar-Flotte hätte hinwegfegen können.

Die nächste Überraschung lässt nicht lange auf sich warten, denn die CASSADEGA vollzieht einen Ortswechsel – und befindet sich direkt über der Genetischen See auf Meliserad. Dort wird Rhodan in den Palast des Bewahrers eingeladen, wo ihm ein Trio entgegentritt. Der Terraner weiß sofort, das er verloren hat.

Es sind Gesil, Eirene und Taurec, die alle die gleiche silberfarbene Kombination tragen. Rhodan hat die beiden geliebten Frauen verloren, denn sie haben sich einer größeren Aufgabe verschrieben, zusammen mit dem Kosmokraten. Das will Taurec dem Terraner jetzt berichten, wieso alles geschah, was geschehen ist. Und was noch alles zu geschehen hat, um die Aufgabe zu vollenden…

Innenillustration