Leydens Stern

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Leydens Stern, auch genannt Leydens Sonne, ist eine kleine gelbe Sonne in der Eastside der Milchstraße.

Das System wurde nach dem genialen terranischen Physiker Tyll Leyden benannt.

Astrophysikalische Daten: Leydens Stern
Galaxie: Milchstraße
Entfernung zum Solsystem: 68.414 Lichtjahre (PR 165  E, Kap. 3)
Entfernung zur Hieße-Ballung: 6403 Lichtjahre (PR 170  E, Kap. 2)
Spektraltyp des Sterns: G (gelbe Normalsonne)
Anzahl der Planeten: 1
Bekannte Planeten: Tombstone
Bekannte Völker
Schreckwürmer

Geschichte

Die ursprünglich planetenlose Sonne bekam nach der Vernichtung des Suprahets vor circa 1,2 Millionen Jahren einen Umläufer, den Planeten Tombstone, die Heimat der Schreckwürmer. Tombstone wurde im Jahre 2328 von den Akonen durch eine Arkonbombe vernichtet.

Ende März 3433 traf sich Perry Rhodan mit Harno und einigen Accalauries nahe Leydens Stern. Er erfuhr von ihnen die geschichtlichen Zusammenhänge der Entwicklung des Kugelwesens, der Antimaterielebewesen und der Schreckwürmer aus dem Suprahet vor circa 1,2 Millionen Jahren.

Quellen

PR 165, PR 170, PR 178, PR 420