Mensch aus dem Nichts (Silberband)

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:PRHC95)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Mensch aus dem Nichts

13. Zyklus: Bardioc – Band 2

Überblick
Serie: Silberbände (Band 95)
HC95.jpg
© Pabel-Moewig Verlag KG
Covervorlage
PR0837.jpg
Heft: PR 837
© Pabel-Moewig Verlag KG

Zyklus: 13. Zyklus: Bardioc – Band 2
Titel: Mensch aus dem Nichts
Enthaltene Originalromane:
(in der Reihenfolge des Buches):
  1. PR 809 - Mensch aus dem Nichts
  2. PR 810 - Homo sapiens X7
  3. PR 811 - Begegnung auf Olymp
  4. PR 812 - Der Howalgonier
  5. PR 813 - Im Strom der Ewigkeit
  6. PR 814 - Der Vario und der Wächter
  7. PR 815 - Der Sieben-D-Mann
Bearbeitung: Hubert Haensel
Autoren:
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Erstmals erschienen: September 2006
Handlungszeitraum: ...
Handlungsort: ...
Risszeichnung: »Terranischer Spezialroboter Vario-500« von Bernhard Stoessel
Seiten: 399
ISBN: ISBN 3-8118-4080-0
Zusätzliche Formate: Bertelsmann-Ausgabe (Band 111), E-Book, Hörbuch

Kurz­zusammen­fassung

In einer verlassenen Relaisstation des ehemaligen Solaren Imperiums erwachen sieben menschliche Bewusstseine in einem gemeinsamen Körper. Von den Blues der galaktischen Eastside wird dieser "Mehrfachmensch" zu terranischen Siedlern gebracht, die ihn an die Unterdrücker der Milchstraße verraten. Julian Tifflor, der weiterhin die Geschicke des im Verborgenen existierenden Neuen Einsteinschen Imperiums leitet, erfährt vom Schicksal der Erde und ihrer Bewohner sowie von ES Vorhaben. Die Superintelligenz plant, die Menschen des NEI auf die entvölkerte Erde umzusiedeln ...
(Zitat: Verlagsinformation)