Tokio

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit der Stadt. Für weitere Bedeutungen, siehe: Tokio (Begriffsklärung).

Tokio ist die Hauptstadt von Japan auf Terra.

Übersicht

1971 war Tokio in ein Netz von Raketenclipper-Verbindungen eingebunden. Bekannte Routen führten nach London und nach Kapstadt. (PR 6 E, Kap. 2)

Geschichte

1971 täuschte Homer G. Adams vor, nach Tokio reisen zu wollen. Er wusste, dass sein ehemaliger Geschäftspartner Hiram Barry ihn verfolgte. Tatsächlich wurde auf den betreffenden Raketenclipper ein Bombenanschlag verübt, worauf er in der Nähe von Kiew abstürzte. Adams nahm inzwischen eine andere Route. (PR 6)

Auch die Börse in Tokio war von den Manipulationen betroffen, mit denen die Dritte Macht unter der Federführung von Homer G. Adams ihre wirtschaftliche Machtstellung begründete. Tako Kakuta weilte in Tokio um die entsprechenden Operationen durchzuführen. (PR 6 E, Kap. 3)

1972 reiste Vince Tortino über Tokio nach Galacto City. Da die Dritte Macht auf dem Flughafen einen Teil des Geländes gemietet hatte, führte eine Gleiterverbindung von hier direkt nach Galacto City. (Galacto City 1)

Im Juni 2044 meldeten Agenten der Solaren Abwehr, in Tokio habe sich das Gerücht verbreitet, Perry Rhodan habe seine Frau Thora absichtlich in den Tod geschickt. Es handelte sich um eine von Thomas Cardif und der Sippe des Springerpatriarchen Cokaze initiierte Verleumdungskampagne. (PR 89 E)

Ende März und Anfang April 1552 NGZ gehörte Tokio zu den zahlreichen Städten und Siedlungen Terras, die von den Auswirkungen der vom Techno-Mahdi ausgelösten »Invasion« der Xumushan betroffen waren. (PR 2960, S. 56)

Quellen