Benutzer Diskussion:GolfSierra/Archiv 2009 - 2013

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Expeditionen

Moin - kommt bei Expeditionen noch was? Das »In Arbeit« habe ich bereits entfernt. Vielleicht möchte sich noch jemand an der Liste austoben. --Johannes Kreis (Diskussion) 07:41, 25. Nov. 2013 (CET)

Habe im Dezember Urlaub und werde mich dann (auch) darum kümmern können. --GolfSierra (Diskussion) 20:15, 25. Nov. 2013 (CET)

Meinungsbild

Bezüglich [1]:
Kannst Du das bitte auf die Diskussionsseite verschieben? Das Meinungsbild selbst ist kein Platz für solche Anmerkungen.
Davon abgesehen: Verbesserungsvorschlag wurde von mir ohnehin schon umgesetzt, wie besprochen und abgestimmt in Form einer Hilfe-Änderung...--NAN (Diskussion|Beiträge) 16:29, 24. Nov. 2013 (CET)

Anwalt für Raumrecht

Hi GolfSierra, die Semantic Mediawiki-Erweiterung wurde eigentlich in einem Meinungsbild abgelehnt, d.h. die »#ask«-Funktion und die Factbox (»«) sollten nicht verwendet werden. Hast Du den Artikel von einem anderen kopiert? Dann war das Original offensichtlich einer, bei dem die seinerzeit versuchsweise eingebauten SMW-Erweiterungen noch nicht wieder rückgängig gemacht wurden. --Klenzy (Diskussion) 09:05, 24. Okt. 2013 (CEST)

Ertappt! ;-) Ja, habe ich aus Abstrakt-Mathelogiker kopiert. Bin übrigens gerade wieder einmal im Krankenhaus, aber dank Surfstick online. --GolfSierra (Diskussion) 09:43, 24. Okt. 2013 (CEST)
Aha, ein PP-Junkie... Gute Besserung bzw. viel Erfolg, je nachdem. --Klenzy (Diskussion) 09:46, 24. Okt. 2013 (CEST)

Listen

Hallo GolfSierra, ganz große Klasse wäre es jetzt noch, wenn Du die neu erstellten Artikel (Kompliment, Du bist sehr fleißig!) jeweils in die passenden Listen eintragen würdest. Ich weiß, das ist nicht die schönste Arbeit, aber sonst laufen die Listen immer mehr auseinander. Dabei sollten sie doch möglichst komplett sein... um herauszufinden, welche Liste es sein soll, ist die Seite Vorlage:Listen und Kategorien hilfreich; oder im Zweifelsfall einfach fragen. VG --Klenzy (Diskussion) 17:01, 12. Okt. 2013 (CEST)

Kann ich nicht wechseln. Bei den Personen habe ich den Zusatz in die Kategorie geschrieben z.B. **Kategorie:Personen|Ericksson, Brand**, Wo fehlt den was? --GolfSierra (Diskussion) 19:16, 12. Okt. 2013 (CEST)
Kein Problem mit dem Artikel, der ist ausgezeichnet. Aber als Fernziel soll jeder Begriff nicht nur einer Kategorie angehören, sondern auch in einer Liste stehen. Im genannten Fall Brand Ericksson also so. Ich sagte ja, nicht die schönste ... aber ich dachte, ich weise mal darauf hin ... --Klenzy (Diskussion) 21:55, 12. Okt. 2013 (CEST)
Ahh, io capito. --GolfSierra (Diskussion) 22:12, 12. Okt. 2013 (CEST)

Doppelte Tibis

Hi GolfSierra! Sollen alle doppelt hochgeladenen Tibis der Silberbände gelöscht werden? Wenn ja, dann kann ich das recht schnell erledigen und Du brauchst Dir nicht die Mühe machen alle einzeln zum Löschen zu markieren. --Poldi (Diskussion) 21:25, 17. Sep. 2013 (CEST)

Danke, das Angebot nehme ich gerne an, ist sonst ein richtiger Monkey-Job ;-) --GolfSierra (Diskussion) 22:12, 17. Sep. 2013 (CEST)
So, Tibis sind gelöscht. Schade um die Arbeit, die Du dir gemacht hast! --Poldi (Diskussion) 22:35, 17. Sep. 2013 (CEST)

Hilfe bei Lonati

Hi GolfSierra! Bei Lonati zeigen etliche Links nicht mehr das an, was eigentlich gewünscht war. Kannst Du mir hierbei ein bisschen helfen? Bisher habe ich solche Links einfach gelöscht. Aber da Du dich recht gut bei den Covern auskennst, hast du vielleicht noch eine Idee wo es die Cover sonst noch gibt. --Poldi (Diskussion) 21:47, 16. Aug. 2013 (CEST)

Ich schau mal nach. --GolfSierra (Diskussion) 08:59, 17. Aug. 2013 (CEST)
Done. --GolfSierra (Diskussion) 19:22, 17. Aug. 2013 (CEST)
Vielen Dank! --Poldi (Diskussion) 20:20, 17. Aug. 2013 (CEST)

Löschkandidat

Die Seite Center_Test wurde als Löschkandidat markiert. Wird sie noch gebraucht oder soll ich sie löschen? --Johannes Kreis (Diskussion) 06:47, 13. Aug. 2013 (CEST)

Danke, NAN hatte das Problem mittlerweile gelöst, kann gelöscht werden. --GolfSierra (Diskussion) 20:26, 13. Aug. 2013 (CEST)

Copyright

[2] Wie kommst du darauf? Ich hab das Bild gemacht, aber ich habe es ohne (C) hochgeladen, damit geht es in die hier gängige (C)Law über. --Jonas Hoffmann (Diskussion) 23:47, 26. Jul. 2013 (CEST)

Kann keinen Fehler entdecken. Du hast das Bild beim Garchingcon aufgenommen, also hast Du das Copyright daran. Und mehr steht da ja auch nicht. Das Problem entsteht anders herum, wenn Du das (C) weglässt und dadurch Fragen hochkommen... Ich finde das so eindeutig geklärt. Wir versuchen doch in der ganzen PP durchgehend die Copyright-Problemtatik einzuhalten, also auch bei allen Fotos. Was stört Dich daran? Und was ist bitte die gängige (C)Law? --GolfSierra (Diskussion) 07:01, 27. Jul. 2013 (CEST)

Schmollen

Wer schmollt jetzt? Komm wieder zurück und hilf mir hier Diskussion:Amagorta-Expedition weiter. --Jonas Hoffmann (Diskussion) 17:24, 10. Feb. 2013 (CET)

Extra Zerebrale Integration

Hi GolfSierra, ich glaube dass Du Dich mit dem Ezialismus ganz gut auskennst? Daher würde ich Dich bitten, die Änderungen zu prüfen. Hinweis: "Die Besatzung des Explorerschiffes Ex-EZI 1 stellt dabei den Hauptteil des Lehrkörpers" habe ich vorerst weggelassen, gibt es dafür eine taugliche Quelle? In PRTB70 ist das Schiff verschollen, über den Verbleib der Besatzung ist nichts bekannt. VG --Klenzy (Diskussion) 12:07, 30. Jan. 2013 (CET)

Dito Flensh Tringel, bitte um wohlwollende Prüfung. --Klenzy (Diskussion) 15:50, 30. Jan. 2013 (CET)
OK, seh ich mir kann, kann aber ein paar Tage dauern... --GolfSierra (Diskussion) 18:45, 30. Jan. 2013 (CET)

Kategorien bei Dateien

Hallo GolfSierra! Du kannst schon beim Hochladen der Datei eine Kategorie auswählen. Ist eine Erweiterung, die ich extra für dich und Zapp installiert habe. Und wenn sie jetzt keiner benutzt, bin ich sauer ;-)) --Poldi 17:41, 6. Mai 2012 (CEST)

Oh, danke ?! Hab ich übersehen, tut mir leid. --GolfSierra 18:48, 6. Mai 2012 (CEST)

Keine Dubletten

Hallo GolfSierra, alternative Bezeichnungen sind keine Dubletten. Die Portale sind unter anderem dazu da, Begriffe zu finden. Insofern hat es durchaus seinen Sinn, sowohl z.B. Halbraum und Linearraum aufzuführen. Die Whistler Europe Company wiederum mag ein Teil der Whistler-Company sein, ist aber nicht das selbe. Also wieder zwei unterschiedliche Begriffe und von daher wiederum beide im Portal erwähnenswert. --NAN 17:25, 16. Mär 2012 (UTC)

PS: Beide "Whistler"-Begriffe wurden unter Finanzen aufgeführt, insofern waren beide Dubletten, aber nicht, weil das eine ein redirect auf den anderen Artikel ist, sonder halt weil sie in mehreren Abschnitten im Portal auftauchten. --NAN 17:29, 16. Mär 2012 (UTC)
In der PP geschehen soviele unsinnige Dinge, da kommt es darauf auch mehr an. Ich merke aber an, dass die Redirects auf exakt dieselben Seiten mit exakt den gleichen Informationen verweisen. Ich kann keinen Informationsgewinn erkennen. Tut mir leid. USO oder United Stars Organisation ist nunmal identisch. Außerdem ließe sich das Spielchen mit den zusätzlichen Redirects noch erheblich erweitern. Wo zieht man denn da die Grenze (rhetorische Frage)? --GolfSierra 18:14, 16. Mär 2012 (UTC)
Ich sehe in derartigen Redirects - wie in Deinem Beispiel USO und United Stars Organisation - zweierlei Sinn: Erstens ist es durchaus möglich, dass ein User, der in der PP nach dieser Organisation sucht, "United Stars Organisation" ins Suchfeld eingibt (vielleicht hat er soeben diesen Begriff in einem Heft gelesen, und schaut mal schnell nach...), während ein anderer die Abkürzung "USO" eingibt. Dank Redirect werden beide fündig. Außerdem gibt es für beide Begriffe zahlreiche Artikel, die auf den jeweiligen Begriff verlinken. Eine Entfernung des Redirects würde hunderte rote Links in diversen Artikeln hinterlassen. Zu den "Doubletten" in den Portalen: Auch diese haben einen Sinn, da ein User, der einen Begriff sucht (und die alternative Schreibweise, in diesem Fall z.B. die Abkürzung oder umgekehrt die ausgeschriebene Variante, nicht kennt), und für die Suche die Portalseite benutzt, in beiden Fällen fündig werden sollte. --Andi47 18:29, 16. Mär 2012 (UTC)
Sehe das wie Andy47.
Ergänzend: Für jemanden, dem noch nicht bekannt ist, dass Halbraum und Linearraum das gleiche ist, mag das interessant sein. Vielleicht clickt er ja beim stöbern aus Neugierde auf Halbraum und hat einen Informationsgewinn? Ein Leser muss nicht, kann aber einen Nutzen haben.
Welchen Nutzen hat jemand, wenn ihm nicht gezeigt wird, dass beide Begriffe im Zyklus vorkommen?
Redirects werden manchmal zu eigenständigen Artikeln (Whistler Europe Company wäre da, sollten in irgendeiner Quelle genügend Daten vorhanden sein, ein theoretischer Kandidat). Wieder: Muss nicht, kann aber. Wer trägt in so einem Fall im Nachhinein in alle Portale, in denen der Begriff gehört den Begriff nach, wenn er, da zunächst redirect, aus dem Portal gelöscht wurde und nun, da eigenständiger Artikel wieder aufgenommen werden sollte?
Könnte man machen, kann man aber auch einfach gleich den eigenständigen Begriff mit aufführen, im Falle des Falles sind dann keine Nacharbeiten notwendig.
Bezüglich Grenzen: Wenn der Begriff Dimensionen ebenfalls im Portal gewesen wäre, GolfSierra, hättest Du dann auch noch Linearraum aus dem Portal entfernt? Wäre ja nur konsequent, ist ja auch nur ein redirect auf den anderen Artikel. Oder würde man hier dann eine Grenze ziehen? Bei jedem Begriff überlegen, was besser/schlechter ist?
Und welchen Vorteil hätte das für den Nutzer des Portals?
Das "Spielchen" mit den Redirects lässt sich davon abgesehen nicht erheblich erweitern: Es kommen nur Begriffe in das Portal, die auch im Zyklus vorkommen. Das ist das Kriterium, nicht ob etwas ein Redirect auf einen Artikel ist, oder nicht... --NAN 18:48, 16. Mär 2012 (UTC)

Bilder- und RZ-Rechte

Ich auf deine Frage hier gedacht, ich hätte da mal irgendwo was gelesen, dass man mit Schroty von [pr-materiequelle.de] nicht übereingekommen wäre. Aber meine Suche war erfolglos. Also kann ich dir da nicht weiterhelfen. Andererseits hat meine Recherche mich dahin informiert, dass du bereits einige Leute (z.B. Georg Joergens) angeschrieben hast / anschreiben wolltest wg. Bilderrechte für die PP. Bist du da weitergekommen? Ich habe vor einer Woche mal die Jungs von EinsAMedien kontaktiert, aber noch keine Antwort bekommen. --Ebbelwain 22:06, 4. Jan. 2012 (CET)

Hi Ebbelwain, danke für Deinen Hinweis. Ich hatte auch nichts über eine entsprechende Anfrage gefunden, daher auch meine Frage an die, die von Anfang an dabei sind. Ich werde jetzt also mal vorsichtig die Fühler ausstrecken. Mit dem Verlag konnte man sich ja einigen, warum nicht auch mit den RZ-Künstlern... --GolfSierra 22:29, 4. Jan. 2012 (CET)

Änderung an Diskussionsseiten

Moin GolfSierra! Mache bitte keine Änderungen an den Diskussionsseiten anderer Benutzer. Das ist zwar nicht ausdrücklich verboten, es ist aber auch nicht gerne gesehen. Deine Änderung war auch nicht sooo ganz richtig. Es gibt keine Regel, die besagt, dass der aktuelle Eintrag am Anfang der Seite stehen muss. Es ist jedem überlassen wie er die Reihenfolge der Diskussionen auf seiner Seite haben möchte. Deine Spitze gegenüber Christian war übrigens völlig überflüssig. --Poldi 12:05, 29. Dez. 2011 (CET)

Lieber Poldi, es gibt einen guten Grund dafür, den letzten Eintrag immer oben auf der Seite zu haben, und das ist die Übersichtlichkeit. Sieh Dir die Seiten von Alexander Nofftz, Andi47, Bully1966, Beejay, Christian Regnet, Ebbelwain, Gesil und auch Deine eigene an und dann sag mir, das es nicht dem Standard entspricht, den letzten Eintrag oben auf der Seite zu haben. Ansonsten hat sich Marc auch nicht bei mir beklagt. Und zu guter Letzt habe ich den Inhalt ja nicht verändert, sondern nur die Reihenfolge, aus besagtem Grund (also auch hier keine Manipulation, gell, JoKaene?). Wozu also dieser Hinweis? Überflüssig! MfG ;-) --GolfSierra 14:27, 29. Dez. 2011 (CET)

Auflistung von Personen

Hallo GolfSierra! Die Änderungen, die du eben rückgängig gemacht hast, waren richtig. Prinzipiell soll für Personen oder Begriffe, die nur in einer Liste vorkommen ein Redirect angelegt werden. Es ist daher sinnvoller, nicht direkt auf die Liste zu verlinken, sondern auf den Redirect. Wenn jemand den Redirect zum Artikel umbaut, was ja durchaus vorkommt, dann würde der Link immer noch auf die Liste zeigen. Als Beispiel die Zeile * [[Personen G#Gr|Sander Gray]], Zweiter Wesir im Jahre [[3432]] . Jetzt legt jemand den Artikel Sander Gray an und schon entgehen dem Leser Informationen, da er ja bei diesem Link in der Liste landet. Ich bin mir nicht sicher, ob ich vernünftig erklärt habe worum es mir geht. Aber ich hoffe, Du verstehst mich trotzdem ;-) --Poldi 10:34, 27. Dez. 2011 (CET)

Danke, habe ich verstanden. Diese Art der Verlinkung auf Listen gibt es aber schon immer in der PP und ist nichts Neues, erst recht nicht meien Erfindung. Frage dazu: Warum erstellt Chris dann diese Redirects nicht gleich dazu und hinterlässt stattdessen erneut eine Baustelle? Das ist doch halber Kram... :-( --GolfSierra 10:48, 27. Dez. 2011 (CET)
Die Listen die wir haben sind teilweise aus Datensammlungen von Fans entstanden. Die sind einfach konvertiert worden und gut war. Damals hat keiner sich die Mühe gemacht auch noch die Redirects anzulegen. Das Ziel war einfach die Daten verfügbar zu machen. Wenn jemand Langweile hat, kann er ja die noch fehlenden Redirects anlegen. Das sind bestimmt 2000-3000 Artikel. Warum Christian die Redirects nicht direkt anlegt. Keine Ahnung. Vielleicht wollte er es noch, oder er hatte keine Lust dazu. Natürlich kann man sagen, dass das halber Kram ist. Aber so ist nun mal der Wiki-Gedanke. Jeder darf im Rahmen der Regeln das machen was er will, auch wenn es halber Kram ist. --Poldi 11:04, 27. Dez. 2011 (CET)
Schön gesagt, Poldi ;-) --GolfSierra 12:53, 27. Dez. 2011 (CET)

Kategorie Technologie

Hallo GolfSierra, Habe gerade mal geschaut: Die Kategorie Technologie wird auf Deiner Diskussionsseite angezeigt, weil Du an einer Stelle anstatt [[:Kategorie:Technologie]] [[Kategorie:Technologie]] geschrieben hast. Da ich nur in eigenen Beiträgen ändere, habe ich das nicht behoben. Falls Du das beheben willst: Einfach einen Doppelpunkt vor "Kategorie" setzen. --NAN 06:42, 21. Dez. 2011 (CET)

Danke, mach ich. --GolfSierra 13:24, 21. Dez. 2011 (CET)

Cover

Hi GolfSierra! Klasse, dass du dich um die toten Links kümmerst. Achte aber bitte auf das korrekte Copyright. Der juristische Unterschied zwischen einer Verlinkung und einem eingebetteten Bild ist, dass man ohne Genehmigung verlinken darf. Kopieren – und um nichts anderes handelt es sich beim Hochladen – darf man nur im Sinne eines Bildzitates und das Bildzitat braucht zwingend den Copyright-Vermerk. Ich weiß, bisher hast du das immer gemacht. Ich wollte dich daher auch nur für den Fall der Fälle darauf aufmerksam machen. Denn hier kann der Schaden recht groß werden. BTW. Ich kann die auch gerne eine Liste der toten Links geben. Du scheinst ja zu wissen, wie man an die Cover kommt ;-) Ähm, wieso hat deine Diskussionsseite die Kategorie Technologie? --Poldi 20:44, 20. Dez. 2011 (CET)

Hi Poldi, das © -Problem ist mir bewußt, habe schließlich selber die Frage der deutschen TiBi mit dem VPM geklärt. Die TiBi der brasilianischen/portugiesischen Ausgaben muss man sich jetzt mühsam im Internet zusammensuchen, das dauert und der Nachteil ist, dass die TiBi in vielen verschiedenen Größen und Auflösungen vorhanden sind. Die TiBi ab 600 sind zum Glück noch online gewesen, ich habe sie trotzdem schon mal gesichert. Was die Kategorie angeht, die hat NAN im Juni 2011 mal in einer Diskussion im Text verwendet, nun wird sie unten angezeigt. Mich stört's nicht.... --GolfSierra 21:07, 20. Dez. 2011 (CET)

und wieder einmal

Hallo GolfSierra, wenn du etwas änderst, beachte bitte die Auswirkungen! Dadurch, dass du eine Standardvorlage geändert hast, änderst du auch die Navigationsleisten aller Listen, die damit in Verbindung stehen. Beispielsweise: Völker. Wenn du die Liste Raumschiffe I-XII - wobei es meines Wissens nach kein Raumschiff gibt, dass mit römisch 12 beginnt - direkt anwählen lassen willst, dann erstelle bitte eine eigene Navigationsleiste für alle Raumschiffe, und füge sie ein. Ich ändere die Vorlage jetzt wieder zurück.--Christian Regnet 17:56, 3. Sep. 2011 (CEST)

Danke für den Hinweis, ist's besser so ? ;-) --GolfSierra 15:13, 4. Sep. 2011 (CEST)
Ja, so ist's ok.--Christian Regnet 15:18, 4. Sep. 2011 (CEST)

Kategorien

Hallo GolfSierra, in Bezug auf diese Änderung nur zur Information: Kategorie:Technologie ist Kategorie:Defensive Waffensysteme übergeordnet (siehe auch Perrypedia:Liste aller Kategorien). --NAN 19:38, 17. Jun. 2011 (CEST)

Hi NAN, habe ich mir ohne nachzusehen schon gedacht. Trotzdem habe ich die Kategorie Technologie hinzugefügt, weil der Anzug der Vernichtung in der Auflistung Kategorie Technologie fehlte, genau wie auch der Anzug des Todes.

Da alle Anzüge der ... den gleichen Ursprung haben, sollten doch auch alle Anzüge in die gleiche Kategorie eingeordnet werden. Das war bisher nicht der Fall. Ich schlage aber vor, alle Anzüge in die gleiche/gleichen Kategorien einzugliedern, d.h. alle in die Kategorie Technologie und zusätzlich in die Kategorie Offensivwaffen / Defensivwaffen, sofern zutreffend. Was hältst Du davon ? --GolfSierra 21:09, 17. Jun. 2011 (CEST)

Denke wie von Dir ja schon dargestellt kommt es auf die Funktionalität drauf an, in welche Kategorie die Anzüge gehören.
Selbst würde ich aber nicht gleichzeitig übergeordnete und untergeordnete, allgemeine und spezielle Kategorie vergeben, sondern lediglich "parallel" liegende Kategorien. Aber nun, mach' einfach wie Du das für Richtig hältst. --NAN 21:23, 17. Jun. 2011 (CEST)
Ich frage mich gerade, welchen Sinn die Kategorien machen, wenn man unter Technologie alle Anzüge bis auf zwei findet, weil diese unter Offensive / Defensive Waffensysteme kategorisiert wurden. Da reißt man doch die Dinge aus dem Zusammenhang... --GolfSierra 21:55, 17. Jun. 2011 (CEST)
Das ist reine Definitionssache: Will man alle Artikel auch in der allgemeineren Kategorie haben, nach z.B. dem Motto: "Schau her Leser, hier siehst Du alle Artikel, die sich mit Technologie befassen und wenn Du auf die Unterkategorie Defensive Waffensysteme gehst, dann siehst Du welche davon unserer Meinung nach Defensive Waffensysteme sind."
Oder will man immer nur die am weitesten spezialisierte Kategorie angeben, nach z.B. dem Motto: "Schau her Leser, hier siehst Du nur die Artikel, die allgemein Technologie sind und für die wir keine speziellere Kategorie haben. Wenn Du nach Defensiven Waffensystemen suchst, dann geh' bitte auf die entsprechende Unterkategorie."
Könnte man mal wieder trefflich drüber Diskutieren, welche der beiden Vorgehensweisen die (natürlich einzig ;-) ) richtige ist. Aber hoffe mal, Du siehst mir nach, wenn ich meine Zeit nicht schon wieder mit einer Grundsatz-Diskussion verbringen will, die aus Mangel an Teilnahme anderer eh nichts bringt. Wie schon eingangs gesagt: Wollte Dir nur die Info liefern, für den Fall, dass Du sie nicht hast. Setze doch einfach um, was Du für Richtig hältst. Wenn sich jemand wirklich daran stört, wird sich schon jemand melden. ;-) --NAN 06:50, 18. Jun. 2011 (CEST)

Bei dem Aufbau der Kategorien handelt es sich um angewandte Mengenlehre :-) »Technologie« ist Obermenge von »Offensive Wafensysteme«. Daher ist eine »doppelte« Kategorisierung nicht notwendig. So wird zurzeit gehandhabt. Wenn wir das ändern wollen, dann müssen tausende Artikel angepasst werden, ohne deutlichen Mehrwert. --Poldi 09:26, 18. Jun. 2011 (CEST)

Mengenlehre? Damit habe ich meine schlechten Erfahrungen gemacht: In einem Klassenraum befinden sich 3 Schüler. 5 Schüler verlassen den Raum. Wieviele Schüler müssen nun den Raum betreten, damit er leer ist ?
Nun zum Thema:
Das Handbuch sagt dazu: "Alle Artikel sind in Kategorien unterteilt, damit man sie finden kann." Damit ist der Zweck von Kategorien damit umschrieben, dass sie als Auflistungen / Inhaltsverzeichnis die Artikel bereitstellen, die zur gewählten Kategorie (und damit zum Suchkriterium des Benutzers) zählen. Wenn nun unter der Kategorie Technologie alle Anzüge bis auf zwei aufgelistet werden, stimmt da doch etwas nicht. ein Nutzer, der sich einen Überblick darüber verschaffen will, wieviele verschiedene Anzüge es gibt, wird auf der Seite Technologie alle bis auf zwei finden, und damit eine unvollständige Information erhalten. Ich habe versucht, diesen Nachteil dadurch auszugleichen, dass ich die beiden fehlenden Anzüge zusätzlich mit der übergeordneten Kategorie Technologie bedacht habe, damit sie ebenfalls zusammen mit den anderen Anzügen aufgelistet werden. Ich sehe diesen Kunstgriff als durchaus notwendig an, wenn dadurch die Vollständigkeit einer Auflistung inhaltlich zusammenhängender Artikel (in diesem Fall die Artikel über alle Anzüge) erreicht werden kann. Dies ist auch durch diese Regelung nicht ausgeschlossen: "Im Gegensatz zu echten Schubladen kann ein Artikel dabei allerdings in mehrere Schubladen gleichzeitig einsortiert sein; die Kategorien (Schubladen) selbst können ihrerseits wieder anderen, übergeordneten Kategorien (großen Schubladen) zugeordnet sein." Ich bin daher dafür, es so zu lassen, wie es jetzt ist, auch wenn es der reinen Lehre der Kategorievergabe vielleicht widerspricht. --GolfSierra 10:31, 18. Jun. 2011 (CEST)
Öhmmm, wenn dein Beispiel ein Beispiel für Naive Mengenlehre ist, dann wäre ich auch irritiert. Dein Beispiel gewinnt seinen Charme durch die fehlende Angabe des Werte- und Definitionsbereich. Für N ist das Problem nicht lösbar, für Z durchaus. Aus der Aufgabenstellung heraus, würde man aber N vermuten und somit ist das Problem nicht lösbar.
Aber zurück zu unserem eigentlichen Problem. Aufgrund der Definition der Kategorien ist klar, das Offensive Waffensysteme Untermenge von Waffensystemen , die wiederum eine Untermenge von Technologie ist. Wenn jemand eine Auflistung aller Artikel der Kategorie Technologie braucht, muss er auf die Unterkategorien achten. Kopfkratz Für mich eigentlich logisch. --Poldi 11:17, 18. Jun. 2011 (CEST)
Grundsätzlich stimmt das auch, nur in diesem (und wenigen anderen Beispielen) eben nur bedingt. Ich fasse mal zusammen: Kategorien sollen dabei helfen, Artikel mit bestimmten Inhalten zu finden. Das ist also eine Art Hilfe bei der Suche nach Artikeln. Wenn nun jemand in der Kategorie Technologie nachschaut und etwas über die Anzüge erfahren möchte, so findet er alle Anzüge aufgelistet, bis auf zwei Ausnahmen. Da ein PP-Gast nicht unbedingt wissen (und vermuten) kann, dass in anderen Kategorien noch weitere Anzüge aufgeführt sind (woher auch, wie soll er wissen, das bei den Anzügen eine Unterscheidung in Technologie und Offensive/Defensive Waffensysteme gemacht wurde?), ist für ihn die Auflistung der Anzüge auf der Kategorieseite Technologie vollständig - was sie aber nicht ist! Dieses Problem gilt es zu lösen. Meinen Vorschlag kennt ihr ja. Ich bin nochmals dafür, diese Ausnahme zuzulassen. --GolfSierra 13:06, 18. Jun. 2011 (CEST)
Also persönlich sehe ich das wie NAN. Aber ich habe Mengenlehre schon in der ersten Klasse begriffen (Ja, ich hab noch das volle New Math abbekommen). Deswegen würde ich es vorziehen, wenn nur die unterste Kategorie benötigt wird. --Thinman 13:17, 18. Jun. 2011 (CEST)
Ich möchte ja ungerne eine Grundsatzdiskussion lostreten (an der sich erfahrungsgemäß eh zu wenige beteiligen), aber was genau ist der Sinn von Kategorien? Legen wird die Kategorien für uns an oder für den Gast, der sie als Suchhilfe für Informationen nutzen soll? --GolfSierra 13:31, 18. Jun. 2011 (CEST)
Ich glaube, Poldi hat recht. Unterkategorien sind Teilmengen der darüberliegenden Kategorie. Daher sollten Begriffe nicht in beiden gelistet werden. Wenn die Zuordnung zur Unterkategorie nicht eindeutig gelingt (wie hier bei den Anzügen), würde ich nur die Hauptkategorie "Technologie" bevorzugen; denn wer weiß, dass die Anzüge Waffensysteme sind?. --Zapp 14:57, 18. Jun. 2011 (CEST)
Genau! Deshalb würde es andersherum auch Sinn machen, alle Anzüge in die Kategorie Technologie zu stecken, dafür aber die Unterkategorie Offensive/Defensive Waffensysteme wegzulassen. Damit wären alle Anzüge zusammen in einer gemeinsamen Kategorie aufgelistet. Wollen wir das so machen? Ich bin dafür. --GolfSierra 15:10, 18. Jun. 2011 (CEST)
Wozu ? Ein BMW 801 ist ein Flugmotor, ein BMW 328 ein Auto. Stellen wir deswegen Beide nur unter Technologieprodukt ein, weil beide nicht in der gleichen Kategorie sind ? Es gibt Anzüge, die sind Waffensysteme, andere sind es nicht. Von wiederum anderen wissen wir vielleicht nicht, was sie sind. Jeder gehört in seine eigene Kategorie. --Thinman 15:20, 18. Jun. 2011 (CEST)
OK, zurück zum Anfang: Wozu sind Kategorien da? Antwort: "Alle Artikel sind in Kategorien unterteilt, damit man sie finden kann.". Wenn nun alle Anzüge außer zwei unter der Kategorie Technologie aufgelistet sind, und zwei fehlen, weil sie in Unterkategorien von Technologie aufgelistet sind, werden die Artikel, die sich mit den verschiedenen Anzügen beschäftigen, immer nur teilweise aufgelistet. Somit ist genau diese Forderung (...damit man sie finden kann) nicht mehr erfüllt. Kategorien als Suchhilfe bieten damit immer nur einen Ausschnitt und nie den vollen Überblick, Beispiel die Anzüge. Somit geht die Übersichtlichkeit verloren. Deshalb ist es erforderlich, die verschiedenen Artikel über die Anzüge wenigstens in einer Kategorie einmal komplett zu erfassen. --GolfSierra 16:31, 18. Jun. 2011 (CEST)
Wenn ich die Anzüge alle in die Kategorie Technologie stelle, finde ich den Anzug der Vernichtung nicht, wenn ich ihn von einem anderem Waffensystem her suche....
Ob es eine extra Kategorie "Anzug der xyz" brauche - warum nicht, wenn Dir ein guter Titel einfällt, bitte. Aber finden wird man sie am ehesten über ihren Hersteller, Parr Fiorano.... --Thinman 16:41, 18. Jun. 2011 (CEST)
Und wenn man sich über die Kategorie Technologie einen Überblick darüber verschaffen möchte, welche Anzüge es gibt, taucht z.B. der Anzug der Vernichtung nicht einmal auf! Ist das so herum besser?? Daher habe ich den Anzug der Vernichtung wie auch den Anzug des Todes zusätzlich in die Kategorie Technologie aufgenommen, damit man alle Anzüge finden kann. Das dabei für diese zwei Fälle die übergeordnete Kategorie ebenfalls greift, ist ein m.E. nach akzeptabler Kompromiss. Dazu braucht man noch nicht einmal eine extra Kategorie einführen, wogegen ich in diesem Fall wäre.--GolfSierra 16:47, 18. Jun. 2011 (CEST)

Glückwunsch

Die ersten hundert eigenen Artikel sind voll! Danke für deinen Einsatz und viel Spaß bei den nächsten Hunderten... ;-) --Ebbelwain 12:16, 1. Mai 2011 (CEST)

Danke, Ebbelwain, ich arbeite daran ;-) --GolfSierra 12:26, 1. Mai 2011 (CEST)

Begriffsklärung

Hi GolfSierra, ja, war doch ne gute Idee. Vielleicht kommt ja ein Meinungsbild dabei heraus.--Christian Regnet 18:56, 24. Apr. 2011 (CEST)

Lieber Christian, Du scheinst nicht bemerkt zu haben (oder nicht bemerken zu wollen), dass zumindest NAN vorsichtig gesprochen etwas angefressen ob Deiner Handlungsweise ist. DAS war der eigentliche Grund, weshalb ich Dich um ein Statement bat. Mir deucht, Dir mangelt es an Einfühlungsvermögen. Hier steht wieder einmal der Umgang miteinander den eigentlichen Inhalten im Wege. Ich möchte Dich bitten, auf NAN einzugehen und den Konflikt auszuräumen. Ich sehe definitiv Dich in der Rolle desjenigen, von dem der nächste Schritt ausgehen muss. --GolfSierra 19:05, 24. Apr. 2011 (CEST)
Mit dem Einfühlungsvermögen ist das so eine Sache, das kann man auch von mehreren Seiten sehen...--Christian Regnet 19:10, 24. Apr. 2011 (CEST)

Quartette

Hast mich um 23 Minuten überholt. ;-) Datei:PR Q2 Deckblatt.jpg/Datei:Quartett2.jpg --Zapp 20:14, 25. Feb. 2011 (CET)

Ich hoffe, Du bist mir nicht böse ? Ich hatte gesehen, dass Du an den Quartetten arbeitest, dann fiel mir ein, das ich noch ein Quartett irgendwo im Schrank liegen habe. Schnell eingescannt und als Galerie online gestellt, fertich. Haben wir zwei zusammen doch gut hinbekommen, oder ? --GolfSierra 20:25, 25. Feb. 2011 (CET)
Ich finde eure Arbeit echt fantastisch. Ich bin selbst über Jahre zu Flohmärkten und Comic-Messen gepilgert. Ja, früher gab es kein Ebay. Aber das was ihr so alles gefunden habt, habe ich noch nie gesehen. Dank euch kann ich das jetzt nachholen ;-) BTW. Habt ihr Interesse an einer Möglichkeit mehrere Dateien gleichzeitig hochzuladen? Es gibt da eine Erweiterung für die Mediawiki. Die könnte euch gefallen? --Poldi 20:32, 25. Feb. 2011 (CET)
Hi Poldi, wegen mir brauchst Du die Erweiterung nicht installieren. Es kommt selten vor, dass ich wie heute mehrere Dateien hochladen muss. Wie steht Zapp dazu ? --GolfSierra 20:35, 25. Feb. 2011 (CET)
Teamwork! (Gerade wieder überholt) Das Hochladen mehrerer Dateien habe ich noch nicht kapiert, brauche ich aber eigentlich auch nicht. --Zapp 20:38, 25. Feb. 2011 (CET)
Bei dem Hochladen von mehreren Dateien spart man sich die Wartezeit. Die Angaben für Quelldatei und Dateibeschreibung werden pro Datei ausgefüllt und nach dem Klick auf »Datei hochladen« lädt er alle angegebenen Dateien sukzessiv hoch. Das kann dann auch unbeaufsichtigt sein, z.B. in der Nacht. --Poldi 20:50, 25. Feb. 2011 (CET)

???

Nur so aus Neugier: was hast Du denn hiermit gemeint: http://www.perrypedia.proc.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Wolfram#Tschuldi? Konnte keine entsprechende Aussage finden... --Wolfram 17:01, 21. Jan. 2011 (CET)

Ich erlaube mir, auf einer fremden Diskussionsseite zu antworten, denn irgendwie bin ich ja auch beteiligt gewesen. GolfSierras Entschuldigung bezieht sich auf diese Aussage. --Poldi 17:15, 21. Jan. 2011 (CET)

Mehrfachmotive

Bist Du sicher, dass bei Mehrfachmotive:Personen und Roboter II die Tibis "PR 513: Im Schwarm gefangen" und "Terra Extra Nr. 26 Und Satan wid kommen" gleich sind? Oder hast du was verwechselt? --Zapp 01:01, 16. Jan. 2011 (CET)

Der Satan ist zumindest ganz eindeutig das gleiche Motiv, wenn auch die Perspektive eine andere ist. Die meisten Details stimmen, Kopf, Umhang, Füße etc.. Mann kann den Vergleich von PR513 sicherlich auch mit PR625 anstellen, wie weiter unten auf der Seite schon aufgelistet. Bei anderen Vergleichen stimmt die Perspektive auch nicht immer. --GolfSierra 01:16, 16. Jan. 2011 (CET)
"Die Motive sollten gemäß dem Meinungsbild zu Galerien (2. - Titelbild-Vergleichsgalerien) nahezu identisch sein. ... Bei Strittigkeiten über die Ähnlichkeit des Motives vorzuziehen, das Bild zu entfernen." Ich sehe keine besondere Ähnlichkeit zwischenden Tibis, auch wenn auf beiden ein Satan auftaucht. --Zapp 01:24, 16. Jan. 2011 (CET)
Eher passt PR 625: Die Nullzeit-Brücke dazu. --Zapp 01:27, 16. Jan. 2011 (CET)
Alter Nörgler, hab's gelöscht. Es ist einen Streit nicht wert. ;-) --GolfSierra 01:28, 16. Jan. 2011 (CET)
Naja, aber über den Vergleich von PR538 mit den drei Atlan-Tibis sagst Du nichts ?? Subjektive Kritik ? --GolfSierra 01:34, 16. Jan. 2011 (CET)
Sollte nicht genörgelt sein, höchstens Anspruch an die Qualität. Bei PR 538 etc. hast Du recht, ich hab sie auskommentiert. --Zapp 01:40, 16. Jan. 2011 (CET)
NB: Gute Bildrecherche, die Du da gemacht hast. Habe die Dateien schon mal in die entsprechenden Unterkategorien bei Kategorie:Cover einsortiert. --Zapp 23:04, 16. Jan. 2011 (CET)
Danke, hab noch mehr gefunden, kommt nach und nach rein. Machst auch einen guten Job. Danke dafür ! --GolfSierra 18:50, 17. Jan. 2011 (CET)
Sind bei den Quellen der hochgeladenen Cover auch die Zeichner angegeben? Bestimmt sind nicht alle von Johnny Bruck. Wäre nicht schlecht, wenn Du die Cover gleich kategorisiert würdest: "Bitte achten Sie darauf, dem Bild nach dem Hochladen eine Kategorie aus Kategorie:Bild zuzuordnen." Siehe: Spezial:Hochladen. --Zapp 00:45, 23. Jan. 2011 (CET)
Bis auf wenige Ausnahmen sind keine Zeichner angegeben. Falls Du sie irgendwie kategorisieren möchtest, tu es einfach. --GolfSierra 20:28, 24. Jan. 2011 (CET)

Aha-Erlebnis

Hi GolfSierra. Ich hatte gerade durch Zufall ein Aha-Erlebnis. (Alle, die das schon wussten, dürfen mich daher auslachen. :-D) Nachdem ich Xerxes Korrektur gelesen habe, bin ich zum ersten Mal aus Interesse auf "Links auf diese Seite" gegangen. Da hab ich dann erkannt, was für ein fieses Werkzeug das ist. Weil es hat mir alle Seiten angeschrieben, auf die Xerxes verlinkt ist. Und da war dann auch das Raumschiff XERXES, das bislang nur XERXES ohne Raumschiff in der Perrypedia zu finden war. Und der Siganese, der bislang unter Xerxes verlinkt war, hat auch auf die Seite des Planeten verwiesen. Da es für mich eine neue Erkenntnis war und ich jetzt mal ganz ungeniert davon ausgehe, dass es auch für dich eine neue Erkenntnis ist, wollte ich das anmerken. Solltest du es eh schon gewusst haben und die Verlinkungen später richtig stellen, darfst mich gerne mit auslachen. :-) Auf jeden Fall hätte ich das seit ein paar Monaten wissen sollen, dann hätt ich das bei jeder Seite, die ich erstellt habe, auch gleich noch mal mitkontrolliert. Tja. Ich hab jetzt mal alle XERXES Links auf XERXES (Raumschiff) geändert. Für den Rest hab ich heute leider keine Zeit mehr. CYA Tostan 11.01.2011 20:24

Hi Tostan, das wußte ich schon. Die nachträgliche Korrektur der Verlinkuneg wird leider erforderlich. Der Name Xerxes wurde eben leider mehr als einmal von den Autoren verwendet. Ich habe ja auch schon gleich im Kopf der Seite den Hinweis auf die anderen Xerxes gegeben. Der Siganese fehlt noch. Danke schon mal für die Hilfe ! --GolfSierra 20:49, 11. Jan. 2011 (CET)
Na, dann hatte ich ein alleiniges Aha-Erlebnis. Macht auch nix. Ich hab übrigens Xerxes von Xerxes (Siga) auf Xerxes (Person) geändert. :-) Auf weiterhin gutes Werken in der PP. CYA Tostan 21:17 11.01.2011
:-) --GolfSierra 21:27, 11. Jan. 2011 (CET)

Diskussion

Hi GolfSierra, ich führe unsere Unterhaltung auf deiner Seite weiter, da sie mit dem eigentlichen Thema nichts zu tun hat. Ich hatte nicht gefragt, wer Recht hat oder wer angefangen hat. Ich habe dich gefragt, ob du die richtigen Mittel und Wege in deinem Umgang mit uns verwendest. Meine Frage war auch eher eine rhetorische Frage und sollte dir einen Hinweis geben, dass du vielleicht nicht auf den richtigen Weg bist. Entschuldige wenn ich vielleicht nerve, aber es mir wichtig dir mein Feedback zu geben. Auch dir noch einen schönen Abend. --Poldi 22:18, 3. Nov. 2010 (CET)

Danke Poldi, die Sache hat sich jetzt erledigt. Diskutiert meinetwegen schön miteinander weiter und dreht Euch fleißig und ergebnislos im Kreis. Diese PP wird sich nicht mehr weiterentwickeln, sie ist ein Zombie. Da ist einfach die Luft raus. Zu viele Widerstände gegenüber zuwenig Engagement. Aber Stillstand ist eben auch was Schönes - für einige. --GolfSierra 19:24, 4. Nov. 2010 (CET)
Bist Du im "richtigen Leben" auch so, wenn etwas nicht nach Deinen Vorstellungen läuft? --Zapp 13:48, 5. Nov. 2010 (CET)
Hier geklärt. --GolfSierra 21:09, 5. Nov. 2010 (CET)
Schau GolfSierra, wir sind alle irgendwie Haluter. Jeder PPnaut ist ein ausgewachsener Individualist. Wenn es sein muss, dann kommen wir zusammen und entscheiden, wie es weiter gehen soll. Ansonsten geht hier jeder seinen Weg und gibt sich zu seinem Nachbarn freundlich distanziert. Es gibt viele, sehr viele Dinge, die bei uns anarchisch geregelt werden, oder auch gar nicht ;-) Hauptziel ist es, jedem seine Freiheit zu gewähren, ohne die Gesellschaft – sprich die Perrypedia – völlig aufzugeben. Halt so, wie es die Haluter auf Halut praktizieren. Wenn dir auffällt, dass es viele offene oder suboptimal geregelte Themen gibt, dann kannst du das selbstverständlich aufdecken. Aber es ist schwer von den PPnauten eine Entscheidung zu bekommen, solange nicht das Ziel der PP als solches angesprochen wird. Oft ist so, dass gute Vorschläge nicht aufgenommen werden, einfach weil es uns PPnauten nicht stört, dass es nicht so ist. Unsere Freiheit ist oft wichtiger als das Detail X fest gezurrt zu wissen. Ich muss dir leider sagen, dass du uns aus meiner Sicht mit Hartnäckigkeit und Druck versucht hast, auf deine Vorschläge aufmerksam zu machen. Ein Haluter und ein PPnaut mag keinen Druck, beide reagieren da störrisch und verfallen eventuell in eine Drangwäsche ;-) Behandele uns wie Haluter und du bekommst deine Ziele durch! Schönen Abend Golfsierratos! --Poldi 21:39, 5. Nov. 2010 (CET)
Hi Poldi, guter Vergleich. Dann bringe ich jetzt mal gefühlte 100 km Abstand zu jedem anderen PPnauten und beteilige mich als Einzelgänger an der PP. Drangwäsche beendet, und mein Planhirn rät mir, auf weitere Initiativen zur Verbesserung der PP zu verzichten, bis ES mit Wanderer wieder zurückgekehrt ist. --GolfSierra 22:04, 5. Nov. 2010 (CET)
Tja, da wird etwas angesprochen, das in der PP schon sehr alt ist. GolfSierra hat sicher nicht unrecht wenn er schreibt, dass Verbesserungsvorschläge meistens umgehend von mindestens einem halben Dutzend PPnauten niedergeknüppelt werden. Andererseits wird über vergleichsweise Banalitäten durchaus ernsthaft diskutiert (z.B. welches Apostroph nun verwendet werden soll). Ich glaube dass es an der Zeit wäre, solche Verbesserungs- bzw. Veränderungsvorschläge gleich zu behandeln. Also wenn GolfSierra sie einbringt, durchaus offen darüber diskutieren, und nicht gleich automatisch abblocken, nur weil man vielleicht ein wenig Angst vor seinem Tatendrang hat.
Andererseits stimmt auch Poldis Statement: Vielen sind solche Veränderungen halt einfach nur egal (mich eingeschlossen). Jeder führt seinen Stil irgendwie fort, auch wenn er in einigen Details nicht den Vorgaben entspricht. Tja, wer lässt sich schon gern in ein Korsett zwängen, das sehr eng ist? Im Prinzip sind ja eh so gut wie alle Artikel der Vielschreiber (womit ich alle meine, die relativ regelmäßig Artikel schreiben oder erweitern) halbwegs homogen. Wenn wirklich jemand bei einer Person das Kapitel »Charakteristik« beginnt, mangels Daten dann aber nur drei Punkte macht (anstatt dieses Kapitel gleich wegzulassen): was soll's? Erst wenn die PP nahezu vollständig aufgearbeitet ist, sollten wir uns dann über die homogenisierende Überarbeitung bestehender Artikel machen. Vorher ist es viel wichtiger, diese Artikel überhaupt zu schreiben bzw. zu vervollständigen! --Gesil 19:25, 6. Nov. 2010 (CET)
Da gibt es zwei Ebenen: ich persönlich hatte zum Schluss den Eindruck, dass Du (@GolfSierra) dich zu sehr um Dich selbst gedreht hast. Das war unnötig.
Davon mal abgesehen, ist es absolut richtig, auch seinen persönlichen Stil in die PerryPedia mit einzubringen. Nur so wird die Zahl der PP-Enthusiasten zunehmen können. Jedes Korsett wie "das war schon immer so" oder "schreib das, was Du geschrieben hast, gefälligst anders" wird nicht hilfreich sein. Ich selbst habe mich schon mindestens drei Male über solche "Normierungsversuche" aufgeregt, massiv aufgeregt. Meine Bitte an Dich (@GolfSierra) und vor allem an andere PPnauten wäre:
  • Nicht meckern, selber machen und zwar mit Begründung und Angabe der entsprechenden Literaturstelle (das ist ohnehin erwünscht, im Dissenzfall aber obligatorisch). Gern auch auf der Diskussionsseite eine objektiv nachvollziehbare Erklärung dazu liefern.
  • Wenn das selber machen aus irgendeinem Grunde nicht gehen sollte, dann bitte ausschließlich auf inhaltliche Fehler freundlichst aufmerksam machen [bzw. wenn die entsprechende Literaturstelle gerade nicht zur Hand ist, freundlich um Überprüfung bitten] (wenn das jemand nicht einsieht, machen wir ein Meinungsbild dazu). Unter inhaltlich verstehe ich falsche Angaben sowie elementare Verletzungen der Basis, auf der die PP steht, z.B. Copyright-Dinge.
  • Um einen minimalen stilistischen Rahmen (und um deren Einhaltung) kümmern sich ausschließlich die Administratoren bzw. die PPnauten mittels der Meinungsbilder. Die PPnauten sind alle Enthusiasten und Individualisten und brauchen gewisse Freiheiten. Jemand anderem vorzuschreiben, wie er zu schreiben hat, ist grundsätzlich ein Ärgernis, solange die Mehrheit dies nicht durch Abstimmung gebilligt hat.
Damit sollten wir doch auf einen grünen Zweig kommen können. --Sonnentransmitter 21:19, 6. Nov. 2010 (CET)

Fehler beim Aufbau des aktuellen Meinungsbildes

Hi, sorry, ich habe bei dem Aufbau des aktuellen Meinungsbildes aufgrund eines Missverständnisses von GolfSierras Vorschlag einen Fehler gemacht. Der letzte Abstimmungspunkt bezüglich der Dauer der Wahl ist jetzt neu formuliert. Bitte sieh doch mal nach, ob sich daraufhin dein Votum ändert.--Christian Regnet 22:36, 2. Nov. 2010 (CET)

Habe hier vorgeschlagen die zwischenzeitlich geänderte letzte Frage ganz aus dem Meinungsbild rauszunehmen. --NAN 05:27, 3. Nov. 2010 (CET)

In Arbeit

Hallo GolfSierra, wollte Dich nur kurz erinnern: Du hast Vauw Onacro noch auf »in arbeit« gesetzt. --NAN 10:57, 31. Okt. 2010 (CET)

Danke für die Erinnerung, hatte ich noch nicht vergessen, nur keine Zeit gehabt. Wird jetzt in Angriff genommen ;-) --GolfSierra 19:28, 31. Okt. 2010 (CET)

Willkommen

Hallo und herzlich willkommen bei der Perrypedia!

Wir freuen uns immer, wenn jemand Neues zu uns stößt! :-) Falls noch nicht geschehen, solltest du dir ein paar Minuten Zeit für das Durchlesen der Ersten Schritte und der Hilfe:FAQ nehmen, um dir einen ersten Überblick über unsere Zusammenarbeit zu verschaffen. Sehr viel mehr Informationen gibt es in der Hilfe. Fragen stellst du am besten hier: Perrypedia:Ich brauche Hilfe. Ich und die anderen Perrypedianauten helfen immer gerne. Wenn du mal etwas ausprobieren willst, dann ist auf der Spielwiese Platz dafür.

Mein Tipp für Deinen Einstieg in Perrypedia: Sei mutig! ;-) --Karim 18:39, 19. Dez. 2009 (CET)

Erkenntnis nach ca. 9 Monaten in der PP ist diese Abwandlung: »Mein Tipp für Deinen Einstieg in Perrypedia: Sei mutig, aber stelle festgefahrene Abläufe nicht in Frage.«

EDIT 12.06.2011: Zählerstand für Bestätigungen: Aktuell - 7 -, aktuellste Bestätigung hier.

Jetzt wirst du unfair. Erstelle doch einfach ein neues Meinungsbild. Dann kann über die angeblich so festgefahrenen Abläufe gemeinschaftlich entschieden werden. --Johannes Kreis 12:52, 14. Sep. 2010 (CEST)

Ich nehme mir die Freiheit, auf meiner Diskussionsseite alle zukünftigen Einträge außer den bereits bestehenden zu löschen. --GolfSierra 12:58, 14. Sep. 2010 (CEST)

OK, soviel zum Thema »manche können nicht kommunizieren«. --Johannes Kreis 13:03, 14. Sep. 2010 (CEST)
Bitte, bitte, lasst uns zu den Sachthemen zurückkehren!!! @Golfsierra, ich würde mich gerne mit die austauschen, wenn es geht per Diskussion, aber natürlich auch gerne per Mail. Wenn Du per Mail bevorzugst, kannst mir gerne eine Mail schreiben. poldi66 @ email . de. --Poldi 13:15, 14. Sep. 2010 (CEST)
Du schreibst: »Mein Tipp für Deinen Einstieg in Perrypedia: Sei mutig, aber stelle festgefahrene Abläufe nicht in Frage.«
Das will ich so nicht stehen lassen. Klar gibt es ein paar PP-Nauten, die am liebsten über jeden einzelnen Beistrich streiten würden (mir selbst wurde einmal von jemandem mitgeteilt, dass ich, wenn ich auf fehlende Daten hinweisen möchte, nur drei Punkte nebeneinander machen soll, nicht vier oder fünf, wie ich getan hatte), aber das ist zum Glück die Ausnahme. Ich bin sehr wohl dafür, dass man bestehende Dinge hinterfragen oder sogar kritisieren sollte, denn nur so kann sich die Perrypedia weiterentwickeln! Also nur Mut, wenn du was nicht verstehst oder einsiehst, stelle das bitte zur Diskussion. Bisher ist von dir ja nur Sinnvolles gekommen, also werden deine Vorschläge wohl nicht so schrecklich sein, dass man nicht darüber beraten dürfte. --Gesil 20:00, 14. Sep. 2010 (CEST)