Die Posbis (Handlungsebenen)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit den Handlungsebenen. Für weitere Bedeutungen, siehe: Die Posbis (Begriffsklärung).

Hier finden sich die einzelnen Handlungsebenen des Zyklus Die Posbis.

Der Zyklus ist weitgehend eine Aneinanderreihung verschiedener Unterzyklen, die linear aufeinander aufbauen. Der namensgebende Handlungsstrang um die Posbis beginnt erst nach der Hälfte des Gesamtzyklus.

Der Handlungszeitraum reicht von 2102 bis 2114.

Anmerkung: Einteilung und Benennung erfolgten subjektiv aufgrund von inhaltlichen Themen.

Die Akonen

Der Zyklus beginnt mit der Entdeckung der Akonen. Diese werden danach gegen die Terraner aktiv und müssen sich zweimal im Kampf um die Kontrolle des von Atlan geführten Großen Imperiums geschlagen geben.

Entdeckung der Akonen und erste Konfrontation

Die Akonen werden im Blauen System entdeckt, die daraufhin die Terraner attackieren und Perry Rhodan und Atlan entführen. Mit der Vernichtung des systemumspannenden Schutzschirmes endet die Isolation der Akonen endgültig.

PR 100, PR 101, PR 103, PR 105, PR 107, PR 117

Entmachtung Atlans

Die Akonen sabotieren den Robotregenten und installieren einen Marionettenimperator auf dem Thron Arkons. Mit der Vernichtung des Robotregenten wird diese Revolution abgewehrt.

PR 122, PR 123, PR 124, PR 125

Abteilung III im Einsatz

In verschiedenen Einzelromanen wird die Bedrohung des Solaren Imperiums durch Springer und Aras beschrieben.

PR 102, PR 104, PR 106, PR 108

Antis und Cardif-Rhodan

Anmerkung: Diese Handlungsebene knüpft an den vorangegangenen Zyklus an. Siehe Atlan und Arkon: Thomas Cardif.

Der erste in sich geschlossene Unterzyklus handelt von der durch die Antis in Umlauf gebrachten Droge Liquitiv und ihrer verheerenden Wirkung auf das Solare Imperium.

Liquitiv

Auf Lepso wird die fatale Wirkung des Modegetränks Liquitiv bekannt. Das Solare Imperium besetzt die Freihandelswelt, doch die Drahtzieher des Báalol-Kultes und Rhodans Sohn Thomas Cardif werden erst auf Okúl gestellt. Dabei schlüpft Cardif in die Rolle seines Vaters.

PR 108, PR 109, PR 110, PR 111

Cardif-Rhodan

Cardif-Rhodan bereitet das Solare Imperium für die Übernahme durch Springer, Antis und andere vor, erhält von ES manipulierte Zellaktivatoren und erkrankt an der explosiven Zellteilung. Atlan kann Rhodan auf der Heimatwelt der Antis befreien, während Cardif den Tod findet.

PR 112, PR 113, PR 114, PR 115, PR 116

Speckmoos

Die durch die Mechanica-Echsen verursachte Speckmoos-Gefahr wird durch Einsätze auf Mechanica gebannt.

PR 118, PR 119, PR 120, PR 121

Posbis und Laurins

PR 126, PR 127, PR 128, PR 129, PR 130, PR 131, PR 132, PR 133, PR 134, PR 135, PR 136, PR 136, PR 137, PR 138, PR 139, PR 140, PR 141, PR 142, PR 143, PR 144, PR 145, PR 146, PR 147, PR 148, PR 149