Augenschiff

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Augenraumer)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Raumschiffe der Cairaner werden aufgrund ihrer auffällig einem Auge ähnelnden Form Augenschiffe oder Augenraumer genannt.

PR3000.jpg
Augenschiffe links oben
Heft: PR 3000
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt
PR3032.jpg
Augenraumer über Hovcai
Heft: PR 3032
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt
PR3071Illu.jpg
Heft: PR 3071 – Innenillustration
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Aufbau

Die Augenschiffe der Cairaner besitzen eine elliptische Grundform und durchmessen bis zu 2800 Meter. Sie bestehen aus einem silbrig weißen, reflektierenden Material, in dem sich die Umgebung spiegelt. In ihrer Mitte befindet sich eine Aussparung, in der sich eine bis zu 600 Meter große rötlich flammende Energiesphäre befindet. Diese wird von vier metallenen zangenförmigen Auslegern wie ein Edelstein in seiner Fassung gehalten. Der ovale Grundkörper des Schiffes ist 300 Meter dick und mit vier großen und etlichen kleineren Kuppeln besetzt. (PR 3000)

Eine weitere Klasse der Augenraumer hat eine Größe von 1400 auf 700 Metern, mit einer 350 Meter großen Energiesphäre. (PR 3031)

Energieversorgung

Die Versorgung der Schiffssysteme erfolgt primär über die Energiesphäre. Lediglich die Zentrale verfügt über Notsysteme, die sie autark agieren lassen. Die Aufladung der Sphäre erfolgt ausschließlich während des Linearfluges. (PR 3031)

Offensivsysteme

Neben mehreren Impulsstrahlern in den Kuppeln auf der Ober- und Unterseite der Schiffe kann die Energiesphäre als ein einem Paratronwerfer ähnliches Waffensystem eingesetzt werden. Dieses ist in der Lage, den HÜ-Schirm eines Schiffes der SUPERNOVA-Klasse mit einem Schuss zusammenbrechen zu lassen, ohne dafür maximal Energie einsetzen zu müssen. (PR 3000)

Defensivsysteme

Die Augenschiffe verfügen über Schutzschirme, die nach dem Paratronprinzip arbeiten. (PR 3000)

Bekannte Augenraumer

Geschichte

Am 8. September 2045 NGZ versuchten drei Augenraumer der Cairaner die beschädigte RAS TSCHUBAI im Halo der Milchstraße aufzubringen. Nach einem kurzen Feuergefecht, bei dem die Schiffe ihre Kampfstärke abtasteten, zog sich die RAS TSCHUBAI zurück. (PR 3000)

...

Ende Januar schossen fünf Fragmentraumer der Posbis in der Nähe von Everblack das Augenschiff TELTRAIM wrack. Als Vorwand nutzten sie eine angebliche Erkrankung an der Posbi-Paranoia. Die USO eilte den Cairanern mit der NIKE QUINTO zur Hilfe und vertrieb die Posbis. Dadurch gewann sie das Vertrauen des cairanischen Kommandanten und schleppte die TELTRAIM in das Hovsursystem. Durch diesen Trick gelangten die Terraner an die Position des Hauptsystems des Halo-Konsulats. (PR 3031)

Quelle

PR 3000, ..., PR 3031, PR 3042, PR 3056, PR 3059