Parzelle (Person)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit der Person. Für weitere Bedeutungen, siehe: Parzelle.

Parzelle, genannt »der Unscheinbare«, war ein Beauftragter Termentiers.

Erscheinungsbild

Das humanoide Wesen war 1,20 Meter groß und sehr schlank. Parzelle hatte kurze blonde Haare und gelblich-weiße Haut. Das Gesicht war völlig unbehaart. Parzelle hatte blaue Augen, die den Eindruck kindlicher Naivität vermittelten. Seine Körperkraft war so groß, dass er sich mühelos aus dem Griff eines Kampfroboters lösen konnte.

Er trug eine einteilige, eng anliegende Kombination aus einem transparenten Material, dessen Beschaffenheit an Plastik erinnerte. Die Kombi war nur in einem handbreiten Brustring und im Schambereich nicht transparent, sondern rot gefärbt. Sichtbare offensive oder defensive Waffensysteme waren nicht vorhanden. Bei Beschuss aus Strahlwaffen wurde aber ein sphärenförmiger Energieschutzschirm sichtbar, der selbst durch schwersten Beschuss nicht zu überwinden war.

Charakterisierung

Parzelle verhielt sich höflich und zurückhaltend. Er strahlte eine Aura der Überlegenheit und Selbstsicherheit aus. Telepathen konnten seine Gedanken nicht lesen. Sanny konnte ihn nicht »berechnen«. Er war immun gegen jegliche Beeinflussung durch die Penetranz.

Geschichte

Parzelle erschien erstmals am 7. April 3808 wie aus dem Nichts in der Zentrale der SOL. Er behauptete, im Auftrag Termentiers unterwegs zu sein. Sonst gab er keine verwertbaren Auskünfte. Er interessierte sich besonders für ein Stück Jenseitsmaterie, das von Hage Nockemann und Blödel in die Zentrale gebracht wurde.

Kurz danach tauchte Parzelle in der ARSENALJYK II auf. Er widerstand den hypnosuggestiven Impulsen der Penetranz und zeigte sich durch Beschuss aus den Energiewaffen mehrerer Roboter völlig unbeeindruckt.

Danach materialisierte er nochmals in der SOL und teilte mit, die Hohen Mächte hätten ANTI-ES ab sofort für 100 Stunden die völlige Freiheit gegeben. (Atlan 648)

Später erteilte Parzelle der neu entstandenen Superintelligenz KING den Auftrag, in einem weit entfernten Bereich des Universums für die Kosmokraten tätig zu werden. (Atlan 649)

Parzelle zeigte sich auch auf Urab bei den Solanern der vernichteten FARTULOON. Er erklärte, er werde den Solanern ausnahmsweise helfen, obwohl er nicht in die Geschehnisse eingreifen dürfe. Er verständigte die SOL und tarnte dies als Notruf der FARTULOON. (Atlan 653)

Am 6. Juni erschien Parzelle im Planetoiden Schwammkartoffel in der Namenlosen Zone. Er trug keinen Helm, obwohl in dem Planetoiden ein Vakuum herrschte. Er schaute sich um und sagte etwas, das im Vakuum aber nicht zu hören war. (Atlan 658)

...

Quellen

Atlan 648, Atlan 649, Atlan 653, Atlan 658, ...