Der Gewährsmann

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:PR2129)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Überblick
Serie: Perry Rhodan-Heftserie (Band 2129)
PR2129.jpg
© Perry Rhodan KG, Rastatt
Innenillustration
Zyklus: Das Reich Tradom
Titel: Der Gewährsmann
Untertitel: Er ist ein Medile – und geht durch die Hölle des Sklavenmarktes
Autor: Horst Hoffmann
Titelbildzeichner: Alfred Kelsner
Innenillustrator: Michael Wittmann (1 x)
Erstmals erschienen: Dienstag, 11. Juni 2002
Hauptpersonen: Ascari da Vivo, Perry Rhodan, Benjameen da Jacinta, Tess Qumisha, Bleu Cefu
Handlungszeitraum: 1311 NGZ
Handlungsort: Jankar, Shurriks
Clubnachrichten:

Nr. 343

Kommentar: Die arkonidische Mentalität (I)
Glossar: Bmerasath / Dron; Planet / Dron; Volk / Tirako da Goshuran / Inquisition der Vernunft / Medilen / Qertan / Shurriks / Sivkadam
Zusätzliche Formate: E-Book

Handlung

Perry Rhodan sitzt mit der LEIF ERIKSSON auf Jankaron fest. Um Kontakt mit der KARRIBO aufnehmen zu können, schmuggelt Rhodan sich selbst, Tess Qumisha, Benjameen da Jacinta und den Klonelefanten Norman mit zwei MICRO-Jets an Bord von Jankaron-Frachtern an der Blockade vorbei. Das Treffen mit der KARRIBO kommt ohne Zwischenfälle zustande.

Unter den Gefangenen, die Ascari da Vivo von einem Stützpunkt der Valenter befreit hat, befindet sich unerkannt auch ein Gewährsmann des Trümmerimperiums, was Benjameen da Jacinta in einem Zerotraum erfährt – als der Gewährsmann befragt werden soll, ist er allerdings schon auf dem Planeten Shurriks auf freien Fuß gesetzt worden. Es handelt sich um einen Medilen mit dem Namen Bleu Cefu.

Natürlich macht man sich sofort an die Verfolgung, schließlich ist es dringend erforderlich, dass endlich ein Kontakt zur einzigen Widerstandsorganisation im Reich Tradom zustande kommt. Ein Einsatzteam, zu dem auch Benjameen da Jacinta gehört, wird auf dem Planeten Shurriks abgesetzt. Durch weitere Zeroträume kann Benjameen den Medilen tatsächlich aufspüren.

Bleu Cefu, dem friedliebenden Medilen, ergeht es inzwischen nicht gut. Auf Shurriks sind Recht und Ordnung Fremdwörter, die Polizeikräfte Tradoms greifen bei all dem Chaos aus Verbrechen und Korruption nicht ein. Der Medile wird überfallen und ausgeraubt, nur durch das rechtzeitige Eingreifen eines geheimnisvollen Wohltäters überlebt er. Zu guter Letzt wird Bleu Cefu bei dem Versuch, eine Sklavin zu befreien (sie erinnert ihn an seine Schwester), von dem Sklavenhändler geschnappt und selbst in einen Sklavenkäfig gesteckt.

Bei einem von Bleu Cefu eher zufällig initiierten Sklavenaufstand gelingt ihm zwar die Flucht, der Medile wird dabei aber tödlich verletzt. In letzter Minute findet Benjameen den Sterbenden und dringt im Zerotraum in den Geist des Gewährsmanns ein. Um seinen Auftrag, eine wichtige Botschaft (deren Inhalt er selbst nicht kennt!) zu überbringen, doch noch erfüllen zu können, bittet der Medile den Arkoniden, seine Leiche an einem bestimmten Tag zum Planeten Toko-Ro zu bringen und ihn dort einer bestimmten Person auszuhändigen. Perry Rhodan macht sich sofort auf den Weg zu diesem Treffen.

Innenillustration