Nuru Timbon

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Afro-Terraner Nuru Timbon war der Erste stellvertretende Kommandant der DAN PICOT. Er war ein ausgebildeter Kybernetiker und Exobiologe.

Erscheinungsbild

Timbon war 2,02 Meter groß und hatte eine schlanke, grazile Gestalt.

Charakterisierung

Er galt als Menschenfreund, war aber scheu und schweigsam. Er galt als ausgezeichneter Stratege und guter Diplomat. Als Hobby betrieb er die Zucht von Raubschildkröten.

Geschichte

Im Jahre 425 NGZ war er 101 Jahre alt.

Er erkundete in einer Space-Jet zusammen mit Perry Rhodan und zwei weiteren Begleitern aus der DAN PICOT, Vejlo Thesst und Lena Soytsiz, den Planeten Impuls II. Dabei wurden zwei krabbenähnliche Wesen entdeckt, die sie mit auf das Raumschiff nahmen. (PR 1063) Nach der Zerstörung der DAN PICOT wechselte er zur TRAGER. (PR 1068)

Es folgte am 14. August ein Einsatz zusammen mit Cerai Hahn, Gucky und Alaska Saedelaere auf dem Planeten Yurgill. Dort wurde Clifton Callamon entdeckt, ein Admiral des Solaren Imperiums, der seit über 1600 Jahren von dem Porleyter Turghyr-Dano-Kerg gefangen gehalten wurde. Timbon hatte sich in Hahn verliebt und reagierte eifersüchtig, als er bemerkte, dass Hahn nicht ganz unempfänglich für Callamons rauen Charme war. Deshalb reagierte Timbon übertrieben heftig auf Callamons antiquierte Vorstellungen von Disziplin und wurde prompt von ihm gemaßregelt. Anschließend arbeiteten die beiden Männer jedoch effizient beim Kampf gegen den Porleyter zusammen. (PR 1074)

Callamon und seine Begleiter flogen mit der SODOM nach Zhruut, um von dort aus den systemumspannenden Schutzschirm abzuschalten und zu verhindern, dass sich Turghyr-Dano-Kerg in den Besitz der WAFFE oder eines Kardec-Schildes brachte. Turghyr-Dano-Kerg befand sich im Inneren der SODOM, als diese startete, und erreichte das Depot der Kardec-Schilde vor Callamon. Im Schutz des Kardec-Schildes tötete Turghyr-Dano-Kerg Timbon und Hahn. (PR 1075)

Quellen