Perrypedia:Ich brauche Hilfe/Archiv 2007 - 2008

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Zyklus-Portale

Ich arbeite eifrig am Zyklus Im Auftrag der Kosmokraten. Aber die Beiträge, die ich erstelle, werden nicht automatisch im Portal "Im Auftrag der Kosmokraten" (Zyklus) eingearbeitet. Muss ich das alles manuell machen? Ich dachte, wenn ich z.B. bei einem Beitrag zu einem Planeten (Jarad) ganz unten den Vermerk zum Zyklus und die Kategorie Planeten auswähle, würde das genügen.

Das verhält sich auch bei allen anderen Rubriken so; ob Personen, Völker, Parafähigkeiten, etc. - nichts wird automatisch ins Portal übernommen. Was muss ich dabei beachten? --Gesil 19:02, 3. Nov. 2008 (UTC)

Die Portalseiten werden manuell gepflegt. Einzig und allein die Kategorielisten aktualisieren sich von alleine. --Alex 19:25, 3. Nov. 2008 (UTC)
So ist es. Du kannst die Kategorien als Basis für das Ergänzen der Portalseiten nehmen. Die Portalseiten sind zum Teil noch sehr unvollständig – vor allem bei älteren Zyklen, um die sich noch niemand intensiv gekümmert hat. Schön, dass Du das für den letzen großen Atlan-Zyklus gerade änderst. :) --Wolfram 09:35, 10. Nov. 2008 (UTC)

Innenillustrationen

Die Innenillustrationen von PR 1800 bis jetzt findet man ja auf perry-rhodan.net im jeweiligen Heft.
Wo finde ich Innenillustrationen aus früheren Heften? --DetlefK 21:43, 27. Okt. 2008 (UTC)

Bei Reinhard Peter auf der Seite Die PR-Heft-Illustrationen - der 1. Auflage. Siehe aber auch hier. --Zapp 18:39, 28. Okt. 2008 (UTC)
Gibt es auch für die klassische Atlan-Serie Innenillus, die ich bei den passenden Beiträgen verlinken kann? Bisher hab ich leider keine gefunden. --Gesil 10:50, 4. Nov. 2008 (UTC)
Siehe auch bei Reinhard Peter, linkes Menü: Navigation – ATLAN – Illustrationen. "In den insgesamt 299 Heften der 2. Auflage gab es nur 4 Roman-Hefte, in denen Feder-Zeichnungen abgedruckt wurden. Also insgesamt nur 7 Illustrationen." --Zapp 20:47, 9. Nov. 2008 (UTC)
Es gibt ja auch noch die erste Auflage, und da sind jede Menge Innenillustrationen drinnen. Genau die würde ich gern verlinken, wenn mir jemand sagt von welcher Adresse ich das machen kann. Auch wäre es schön eine Aufstellung zu haben, welcher Zeichner welche Innenillus gemacht hat. Ich kann nur mutmaßen, und Mutmaßungen haben in einem Nachschlagewerk nichts verloren. --Gesil 08:23, 13. Nov. 2008 (CET)

Braune Links

Mir ist schon mehrfach aufgefallen, dass manche Links in brauner Farbe dargestellt werden. Beispiel in Atlan 686: die Figur Serk Porrjan. (wenn ich den Namen hier verlinke wird er richtig angezeigt - also blau)

Ich habe diesen Artikel vor einigen Minuten erstellt und er ist meiner Meinung nach komplett. Aber in der Romanübersicht wird der Link nicht blau, sondern braun. Das bedeutet wenn ich ihn anklicke, bin ich im Bearbeitungsmodus, es ist aber bereits der gesamte Text vorhanden. Selbst wenn ich nochmals abspeichere verändert sich nicht. Bitte um Aufklärung was es mit diesen braunen Links auf sich hat. --Gesil 08:57, 13. Okt. 2008 (UTC)

Nachtrag: Komisch, jetzt funzt es einwandfrei. Kann es sein dass es bis zu 15 Minuten dauert bis die Software erkennt, dass ein neuer Artikel geschrieben wurde und die Links dann anpasst? --Gesil 09:00, 13. Okt. 2008 (UTC)
Spezial:Einstellungen, der Reiter ganz Rechts namens "Verschiedenes". Dort lässt sich individuell einstellen, bis zu welcher Größe eines Artikels die Links darauf braun gekennzeichnet werden (so kann man Stubs finden).
Dass man im Bearbeitenmodus landet, wenn man auf einen Link klickt, liegt hingegen meistens daran, dass man den Link falsch geschrieben hat: Marco Polo verweist auf den richtigen Artikel, doch der Link wird rot dargestellt (bzw. hellrot/hellbraun, wenn man ihn bereits angeklickt hatte). --Enyavar 19:17, 13. Okt. 2008 (UTC)
Diese Antwort kann nicht stimmen, da mir jetzt aktuell folgendes passiert ist: Ich bearbeitete aus der Romanzusammenfassung von Atlan 686 den Begriff Tess. Der wurde abgespeichert, der Link im der Zusammenfassung wurde braun und wenn ich darauf klicke bin ich sofort im Bearbeitungs-Modus. Wenn ich den Link Tess aber aus dem Beitrag über Jirriigs anwähle, wird er mir normal angezeigt, also nicht im Bearbeiten-Modus.
Speichere ich jetzt nochmals den in Bearbeitung befindlichen Beitrag ab, wird er zwar als abgespeichert angezeigt, aus der Zusammenfassung von A 686 komm ich aber erst wieder in den Bearbeitungsmodus.
Bin ein wenig überfragt, schätze aber dass das Problem in 15 Minuten nicht mehr existiert, siehe Eröffnungspost. --Gesil 13:35, 15. Okt. 2008
Evtl. hilft es, die Seite mit dem braunen Link einfach neu aufzurufen. Zapp 17:07, 15. Okt. 2008 (UTC)
Nein, hilft nicht, hab ich mehrmals gemacht, auch aktualisiert, nichts hat genutzt. --Gesil 09:16, 16. Okt. 2008 (UTC)
Ich kenne dieses Problem ebenfalls. Bei mir tritt es regelmäßig bei der Erstellung von Redirects auf. Ich umgehe es, indem ich nach dem Abspeichern zunächst auf die Seite der letzten Änderungen wechsle und dann von dort aus die entsprechende Seite aufrufe. Dann klappt zwar alles tadellos, aber irgendwo scheint in der Software trotzdem ein Fehler zu stecken. --JoKaene 11:55, 16. Okt. 2008 (UTC)
Alle Links werden in einer eigenen Datenbank-Tabelle gespeichert. Um den Server nicht unnötig zu belasten, wird diese aber nur in gewissen Zeitabständen aktualisiert. Eine komplette Neuerstellung dauert z.B. etwa fast 30 Minuten! Von daher kann es auch mal ein paar Minuten dauern, bis ein Link »registriert« ist, also nur Geduld. ;-) --Alex 14:10, 16. Okt. 2008 (UTC)
Danke für die Info. Wenn man das weiß kann man gleich beruhigt sein. Schließlich hat man nichts falsch gemacht und kann sich darauf einstellen. --Gesil 05:25, 17. Okt. 2008 (UTC)
Also jetzt dauert es mir doch schon zu lange. Artikel "Bas", ich habe den vorhandenen Eintrag umgeändert auf #REDIRECT Coas. Die Umleitung funktioniert aber nicht; wenn ich in Atlan 697 auf "Bas" klicke, komme ich in das Edit-Menü ("Dies ist nur eine Vorschau, die Seite wurde noch nicht gespeichert!"). Ich speichere (erneut) ab, es erscheint die "richtige" Umleitung. Ich klicke auf "Coas" und bin im richtigen Artikel. Ich öffne die PP erneut (in anderem Fenster), gehe auf Atlan 696 und "Bas" ist noch immer braun. Und das mach ich jetzt schon seit anderthalb Stunden..... Das Seltsame daran: unter "Versionen/Autor" sehe ich, dass der Link von mir um 9:25 angelegt wurde. Jetzt ist es 11:05 und funzt noch immer nicht. Ebenfalls interessant: auch bei "Cir" habe ich eine Umleitung auf "Coas" gesetzt, sie funzte sofort problemlos. --Gesil 11:04, 4. Dez. 2008 (CET)
Du hast den redirect unter BAS angelegt und im Text Bas verlinkt. Die Groß-/Kleinschreibung ist ausschlaggebend. Bas funktioniert. --Zapp 12:57, 4. Dez. 2008 (CET)
Das ist leider nicht richtig, die Großschreibung wurde von dir eingefügt. Davor hatte ich "Bas" im Redirect, nicht "BAS". Keine Ahnung, ob BAS von irgend jemandem gebraucht wird, "mein" Begriff ist der Eigenname Bas, nur den will ich auf Coas umleiten. Kann es sein, dass es bereits einen Redirect von BAS gegeben hat, und es daher zu dieser Komplikation kommt? Es war ja bereits einer da, den ich ausgebessert habe. Kannst du dir das bitte nochmals anschauen? Du hattest schon vor meinem Eintrag in diesem Beitrag gearbeitet. --Gesil 14:01, 4. Dez. 2008 (CET)
Zur Historie von BAS: Cuore hat am 31. Jan. 2007 "BAS" erstellt. Ich habe zur richtigen alphabetischen Einsortierung von BAS in die Kategorie Roboter lediglich die Kategorie ergänzt. Wenn du im Suche-Feld Bas, BAS, bAS oder sonstige Variationen eingibst, kommst du immer auf "BAS" bzw. >redirect. Nun hast du die bestehende BAS-Seite nur editiert, jedoch nicht die Groß-/Kleinschreibung geändert. Das geht nämlich nicht. Wenn BAS und Bas allerdings nicht identisch sind, so ist eine Begriffsklärung angebracht und dein Bas evtl. als "Bas (Person)" zu ändern. Zwei gleichlautende Seiten – BAS und Bas – geht auch nicht. Wenn BAS aber eine falsche Schreibweise von Bas wäre, dann müsste die BAS-Seite gelöscht werden und als Bas neu angelegt. Was ich in Atlan 697 als Bas verlinkt habe, ist eine Möglichkeit die Software auszutricksen. Alles klaro? ;-) --Zapp 14:52, 4. Dez. 2008 (CET)
Neuere Erkenntnisse stehen hier. --Zapp 19:17, 4. Dez. 2008 (CET)
Ganz schön kompliziert, diese Materie. Ich werde meine Änderungen wieder rückgängig machen, denn Cuore wird sich schon was dabei gedacht haben, als er "BAS" anlegte. Da mein "Bas" innerhalb von 10 Romanseiten entstand und wieder starb, und ohnehin nur einen #REDIRECT verdient hat, ändere ich ihn auf "Coas|Bas" ab, das ist am einfachsten. Danke für die Mühe! --Gesil 13:01, 5. Dez. 2008 (CET)

Merkwürdiges Satzzeichen

Habe gerade auf der Seite Giftatmerkriege viermal ein merkwürdiges Satzzeichen gefunden: – – Wer weiß was das bedeutet oder sein soll? --Zapp 19:07, 22. Sep. 2008 (UTC)

@Zapp, du nutzt auch Firefox, oder? Ich bin vor ein paar Tagen in der de-WP schon auf solche Zeichen ( ) gestoßen. Ich halte es schlicht und ergreifend für einen misslungenen Spiegelstrich (–). "Dein" Zeichen taucht laut Suche noch in vier weiteren (Diskussions)-Seiten auf. --Enyavar 19:27, 22. Sep. 2008 (UTC)
PS: „ und “ sind die Zeichen für „missglückte“ Gänsefüße. --Enyavar 19:30, 22. Sep. 2008 (UTC)
Danke! Kann sein, dass das an Firefox liegt. Btw, mit welcher Funktion kannst du die Diskussionsseiten durchsuchen? --Zapp 19:34, 22. Sep. 2008 (UTC)
Wenn das Ergebnis für den Suchbegriff, den Du in das Suchfeld links in der Navi-Spalte eingetragen hattest, erscheint, findest Du ganz unten auf der Seite den Punkt "Suche in Namensräumen:", wo Du die Suche auf bestimmte Namensräume ausdehnen bzw. auf bestimmte Namensräume beschränken kannst. --Wolfram 09:05, 25. Sep. 2008 (UTC)
Uff! Diesen Bereich habe ich bis heute noch nie wahrgenommen. Typischer Tunnelblick. Vielen Dank ;-) --Zapp 18:44, 25. Sep. 2008 (UTC)

Frage bzgl. Formatvorlage "Völker"

Sollen die "bekannten Personen eines Volkes" (Unterkategorie der Formatvorlage) irgendwie geordnet werden?? z.B. nach dem Alphabet, Nachname, Quellenangabe? Weil da gibt es irgendwie keine feste Regel so weit ich das gesehn hab, wie würdet ihr das machen???--Swoon 13:43, 22. Jul. 2008 (UTC)

Bei Völkern, von denen nur wenige Personen bekannt sind, finde ich die alphabetische Sortierung sinnvoll, ebenso, wenn die Personen alle etwa der gleichen Zeit entstammen. Wobei der maßgebliche Namensteil für das Alphabet nicht zwingend der letzte (Nachname) sein muss. Siehe bei Haluter. Bei "großen" Völkern, die in vielen Zyklen präsent sind, erscheint mir eine Ordnung nach der Lebenszeit (ggf. Heftnummer) jedoch interessanter. Zapp 16:52, 22. Jul. 2008 (UTC)
Zustimm. So habe ich es auch immer praktiziert beim Neuanlegen eines Volkes. --Enyavar 12:14, 23. Jul. 2008 (UTC)
Alles klar :) Wobei mir persönlich die Alphabetische Ordnung besser gefällt (siehe Haluter), aber bei noch größeren Völkern habt ihr wohl recht, dann werde ich das beachten :) --Swoon 13:04, 23. Jul. 2008 (UTC)

Fragen bzgl. Urheberrecht

Wie weit muß ich Sätze, Zusammenfassungen etc. abändern, damit das Urheberrecht gewahrt bleibt? Genügt schon ein einfaches Umstellen des Satzbaus, oder muss ein bestimmter Prozentsatz an Begriffen durch Synonyme ersetzt werden? Dürfen einzelne Sätze übernommen werden, wenn diese explizit als Zitat kenntlich gemacht sind, inkl. Quellenangabe? Was tue ich, wenn ich beim Lesen der Perrypedia wortwörtlich aus PR-Medien übernommene Sätze / Passagen anderer Perrypedianer entdecke, und auf der Diskussionsseite kein Hinweis auf urheberrechtliche Genehmigung des Autors vorliegt? --Diabolicus 22:52, 8. Jun. 2008 (UTC)

Texte für die Perrypedia sollten nicht durch "abändern" der Originaltexte verfasst werden. Auch ein Umstellen des Satzbaus und erst recht kein ersetzen von Begriffen durch Synonyme sind die richtige Vorgehensweise. Text lesen – Heft/ Buch zuklappen – Artikel verfassen: so sollte man vorgehen um Urheberrechtsverletzungen zu vermeiden.
Einzelne Sätze oder Absätze dürfen zitiert werden (mit Angabe der Quelle).
Wenn du irgendwo Urheberrechtsverletzungen findest, solltest Du den Autor/ Verursacher auf seiner Diskussionsseite darauf ansprechen. Wenn sich dieser in der Versionen-Historie nicht so ohne weiteres entlarven lässt, dann einen Eintrag auf die Diskussionsseite des Artikels setzen. Kleine Textpassagen am besten gleich umschreiben. --Wolfram 23:59, 8. Jun. 2008 (UTC)

Offline-Version der Perrypedia?

Gibt es eine Möglichkeit sich einen Dump der Perrypedia herunterzuladen um sie offline nutzen zu können?

Ja, hier. Informationen darüber, wie du einen lokalen Ableger des MediaWiki zum Laufen bekommst, gibt es hier. --Alex 00:34, 28. Apr. 2008 (CEST)
Ich hätte durchaus Interesse daran, die PP auch Netzunabhängig zu nutzen. Aber wann und wo auch immer ich einen Download versuche, erhalte ich lediglich folgende Meldung:
Die XML-Seite kann nicht angezeigt werden 
Die XML-Eingabe kann nicht angezeigt werden, wenn Stylesheet verwendet wird. Beheben Sie den Fehler und klicken Sie dann auf Aktualisieren, oder wiederholen Sie den Vorgang später. Im Textinhalt wurde ein ungültiges Zeichen gefunden. Fehler beim Bearbeiten der Ressource 'http://www.perrypedia.proc.org/d...
BZh91AY&SY
Leider bin ich in solchen Dingen nicht erfahren genug und kann die Meldung nicht folgerichtig interpretieren. Kann mir jemand weiterhelfen? --JoKaene 11:08, 19. Jul. 2008 (UTC)

Raumschiffstypen und Raumschiffsklassen

Wer kann mir den feinen Unterschied der beiden Kategorien erklären? Gelten die Klassen nur für terranische/arkonidische Schiffe und die Typen für andere Vöker? Oder definiert sich der Typ aus der äußeren Form und die Klassen gelten nur für Kugelraumer? Und wohin gehören Beibote, Jets und ähnliche? --Zapp 19:55, 13. Apr. 2008 (CEST)

Ich habe das so verstanden, daß Klassen wirklich im wahrsten Wortsinne Klassen sind wie STAATEN-Klasse etc. Raumschiffstypen sind entweder die äußere Form oder eine allgemeinere Kategorie wie Space-Jet. Da außer bei Arkoniden nie Fremdvölkerbezeichnungen für Raumschiffsklassen aufgetaucht sind, hatte das bisher Allgemeingültigkeit! --Karim 23:06, 13. Apr. 2008 (CEST)
Genau. Der Kugelraumer ist ein Raumschiffstyp, genauso wie die MERZ-Raumschiffe oder die Springer-Walzen.
Von all diesen konzeptionellen Typen (oder Formen, wenns gefällt) gibt es nun mehrere praktische Umsetzungen, die Klassen. Die Klassen lassen sich theoretisch weiter in Baureihen unterteilen: Schiffe der SOLAR-Klasse des 25. Jahrhunderts und solche des 35. Jahrhunderts entstammen gerantiert unterschiedlichen Baureihen. Es sind natürlich zuwenig Baureihen bekannt, als dass so eine Feingliederung noch Sinn machen würde.
Ferner gilt: Die Kenntnis von einem Namen ist entscheidend für die Einstufung als Raumschiffsklasse. Soweit ich weiß, sind auch einige Cappin- und Topsider-Klassennamen bekannt.
Den Identifizierungsprozess stelle ich mir ungefähr so vor:
Form: Kugelraumer.
Größe: 500m.
Volk (erkennbar wg. besonderen Merkmalen): Terraner.
Schwer bewaffnet: Es ist ein Schlachtkreuzer.
Klasse (auch bes. Merkmale): SOLAR-Klasse.
Baureihe: 3V-weiß-DER/GEIER-49, von dieser Baureihe gibt es 817 Stück, wurden zwischen 2666 und 2669 gebaut...
Natürlich hat dieses Schema Grenzen: Wo lässt sich eine Kolonnen-MASCHINE einordnen - falls die alle vom gleichen Volk gebaut werden, und innerhalb dieses Volks einen eindeutigen Klassen-Namen haben, müsste man sie neu kategorisieren.
Ich hab übrigens mal grob durch die Kategorie:Raumschiffstypen geschaut. Folgende Raumschiffstypen sind nach meinem Verständnis als Klassen einzustufen: TEREX, INFATHER (ist Baureihe!), DRYTORN-B-Rakete, PAGODE XR-3, Sharn-y-yaak (ist Einzelschiff!), CoJito-Planetenjäger. Wers anders sieht, möge mich bitte korrgieren.
Gruß, --Enyavar 18:50, 14. Apr. 2008 (CEST)
Bis auf INFATHER und Sharn-y-yaak muss ich dir widersprechen. Das ergibt sich aber auch schon aus dem Artikelinhalt.--Christian Regnet 21:00, 14. Apr. 2008 (CEST)
Sind also Hammerkopf-Jäger, Stummelschiffe und Hornissen Raumschiffstypen, weil der Eigenname nicht bekannt ist oder Klassen, weil es verschiedene (nicht bekannte) andere Größenklassen gibt? Bauen Fremdvölker ihre Schiffe in der Regel alle vom selben Typ, aber in verschiedenen Größenklassen? Für mich schon noch verwirrend, außer bei Kugelraumern. --Zapp 22:43, 14. Apr. 2008 (CEST)
Die drei Raumschiffstypen sind TYPEN, weil sie unterschiedliche Bauformen oder Einsatzzwecke haben. Wenn es drei verschieden große Hornissen gäbe, dann wäre die Hornisse immer noch der TYP, die kleinste Hornisse aber z.B. die X-Klasse, die nächstgrößere die Y-klasse und so weiter. In Sachen Klassenvielfalt sind Fremdvölker generell nur insoweit einfallsreich, als es der Handlung dient. Sprich, wenn die Fremdvölker relativ unwichtig sind, fallen ihnen auch selten verschiedene Raumschiffs-Klassen ein. Ja, generell bauen Fremdvölker nur einen Typen, den aber ab und an in verschiedenen Klassen.--Christian Regnet 23:25, 14. Apr. 2008 (CEST)
Danke, so langsam dämmert's. --Zapp 23:28, 14. Apr. 2008 (CEST)

Gesperrte Seite bearbeiten

Moin! Wollte die Perry Rhodan-Comics-Seite auf aktuellen Stand bringen (Titel des nächsten PERRY-Hefts einpflegen). Die Seite ist allerdings nach Vandalismus gesperrt. Was tun? --Kai Hirdt

Speere sollte für angemeldete Benutzer jetzt aufgehoben sein. --Bully1966 14:58, 14. Mär 2008 (CET)
Er meint die Seite Perry Rhodan-Comics.
@Kai Hirdt Wie wärs mit einem tollen Foto? --Zapp 15:09, 14. Mär 2008 (CET)
Oh ja, das Foto in meinem Profil ist ja nicht halb so scharf wie ich an guten Tagen. Da bessere ich demnächst mal nach! --Kai Hirdt 16:43, 14. Mär 2008 (CET)
Hab die Seite entriegelt. --Jonas Hoffmann 17:48, 14. Mär 2008 (CET)

SVG-Bilder erlauben?

Hallo Leute, ich habe gerade folgendes bemerkt:

„.svg“ ist ein unerwünschtes Dateiformat.
Erlaubt sind: png, gif, jpg, jpeg

Könnte man das ändern? In der WP sind ja auch SVGs erlaubt... --Enyavar 20:41, 24. Feb. 2008 (CET)

Es hat wahrscheinlich keiner gesehen, aber diese Bitte besteht nach wie vor. --Enyavar 17:03, 14. Mär 2008 (CET)
Hier für ist leider eine Änderung in der Konfiguration der Software notwendig. Benutzer:Alexander Nofftz könnte das durch führen, aber ich weiß nicht ob er es tut, da soweit ich weiß der IE keine SVG anzeigen kann. Dies würde dann einige Benutzer ausschließen. --Bully1966 16:37, 5. Mai 2008 (CEST)

Mehrdeutigkeit

Zu Sternenlotos gibt es ein PRTB und die dortige Pflanzenintelligenz. Jetzt weiß ich, dass dann hinter Sternenlotos ein (Roman) folgen muss. Doch was muss ich alles ändern. Da wäre einmal das redirect unter Quelle:prtb114, doch ändert dies auch automatisch den Artikelnamen? Und wenn nicht, wo versteckt sich denn der Artikelname? Auf der Seite habe ich ihn in meiner Dusseligkeit nicht gefunden. Und wie steht es mit den ganzen Verweisen auf die Seite, müssten die dann auf den neuen Artikel über den Sternenlotos gehen oder doch auf die Quelle Sternenlotos? Als Anfänger hat man es doch schwer und als Profi, weil einem die Anfänger nerven.--MiRei 11:31, 24. Feb. 2008 (CET)

Kein Problem. Du verschiebst zunächst - über den Reiter "Verschieben" - den Artikel "Sternenlotos" zu "Sternenlotos (Planetenroman)". Dann findest du den Artikelnamen Sternenlotos durch den "Links auf diese Seite"-Button.--Christian Regnet 12:10, 24. Feb. 2008 (CET)
Dann musst - solltest - du alle Verweise auf den Artikel Sternenlotos auf Sternenlotos (Planetenroman) abändern, sofern sie nicht tatsächlich auf die Pflanze oder Entität verweisen.--Christian Regnet 12:15, 24. Feb. 2008 (CET)
Hab das mal erledigt. --Jonas Hoffmann 12:23, 24. Feb. 2008 (CET)
Oder so. :-) --Christian Regnet 12:51, 24. Feb. 2008 (CET)
DANKE --MiRei 12:59, 24. Feb. 2008 (CET)

Tempus der Artikel

Bisher habe ich die Konvention über den richtigen Tempus der Artikel nicht gefunden. Der Artikel über PRTB 114 wurde von mir erst in Präsenz formuliert. Dann wurde er von anderen ins Imperfekt gesetzt und jetzt wieder von jemanden ins Präsenz. Das ist ein interessantes Spielchen, aber wäre eine Einigung möglich. Nachvollziehbar wäre für mich, wenn Geschichte im Imperfekt geschrieben würde und Aussagen, die im PR-Kosmos noch immer Gültigkeit haben, im Präsenz. Schön, wenn es einheitlich wäre. --MiRei 11:31, 24. Feb. 2008 (CET)

Diese Diskussion ist schon fast so alt wie die Perrypedia selbst. Schau mal da Tempifragen innerhalb eines Artikels --Jonas Hoffmann 12:20, 24. Feb. 2008 (CET)
Welchen Artikel meinst Du?
Die Knonventionen der Deutschen Sprache sind eigentlich recht einfach - Inhaltsangaben im Präsens, Lexikalische Artikel(absätze), die sich nicht mit aktuellen geographischen, technischen oder naturwissenschaftlichen Beschreibungen, oder der Beschreibung rechtlicher, politischer oder philosophischer Konzepte befassen, stehen im Imperfekt, genauso wie alle historischen Beschreibungen (also das, was unter »==Geschichte==« steht) prinzipiell im Imperfekt stehen (bis auf den letzten Satz, z.B "Zurzeit befindet er sich vor Tare-Schamm", der in der Gegenwart stehen kann).
Das "Historische Präsens" ist in Lexika verpönt, da es nicht mit der rein sachlichen Beschreibungsstil vereinbar ist. ("Historisches Präsens dient immer der Agenda des Erzählers, und sei es nur, die Leute am Einschlafen zu hindern." - so gehört auf einem Rhetorikseminar.) --Thinman 12:49, 24. Feb. 2008 (CET)
Ist das, was Du hier mal so kurz zusammenfasst auf irgend einer Hilfeseite dokumentiert? Wenn nicht, dann wäre das ja mal überfällig. --Wolfram 16:35, 24. Feb. 2008 (CET)
Wenn nicht, bau es ein. --Thinman 22:02, 24. Feb. 2008 (CET)

Hauptpersonenstatistik

Hauptpersonenstatistik_Das_Konzil bringt mich zu folgender Frage: Werden die Statistiken eigentlich prinzipiell manuell erstellt, oder gibt es da auch eine softwaretechnische Lösung? --NAN 18:56, 4. Jan. 2008 (CET)

Da mußt Du Zapp fragen, der überprüft die nämlich auf Korrektheit - aber soweit ich weiß, werden die Statistiken manuell erstellt. --Thinman 22:34, 4. Jan. 2008 (CET)
Ich habe die Statistiken für die ersten Zyklen per Strichliste erstellt. Softwaretechnisch ist da glaube ich keine Möglichkeit, da es sich hier um den Hauptpersonenkasten in den Romanen handelt. Bislang stimmt der noch nicht hundertprozentig mit den Zusammenfassungen überein.--Christian Regnet 00:10, 5. Jan. 2008 (CET)
Wobei sich die Handlungszusammenfassungen aufgrund des Dank Formatvorlage normierten Überblickskastens natürlich für eine Auswertung per Software anbieten würden. Wie Du aber schon sagst, Christian, macht keinen Sinn, solange noch nicht alle Handlungszusammenfassungen erstellt sind.
Dachte daher auch eher, dass die Tabellen beim jeweiligen Zyklus per Software ausgewertet würden. Hatte bei Das_Konzil_(Zyklus) eine bisher vergessene Hauptperson hinzugefügt und war dann erstaunt, dass sich die Hauptpersonenstatistik einfach nicht automatisch anpassen wollte. ;-)
Komme jetzt nicht dazu mich in absehbarer Zukunft in das Thema Mediawiki oder PHP einzuarbeiten. Lerne aber gerade C#. Vielleicht springt ja im Zuge dessen ein Programm raus, mit dem man im XML-Format exportierte Zyklus-Seiten bezüglich Hauptpersonenstatistik auswerten kann. Quasi 'ne halb-automatisierte Lösung. ;-) --NAN 04:55, 5. Jan. 2008 (CET)
Habe angefangen, die Hauptpersonenstatistiken zu überprüfen und manuell nachzuzählen (trockene Angelegenheiet). Dabei habe ich festgestellt, dass die Angaben in den Heftkästen mit den Angaben in den Rubriken »Die Hefte des Zyklus im Einzelnen« häufig nicht übereinstimmen und auch nicht mit den Angaben »Hauptpersonen« auf der Heftroman-Seite und auch untereinander differieren. Also bringe ich erst die Hauptpersonen auf Vordermann, bis jetzt bis PR 225. Allerdings komme ich immer wieder ins Grübeln, ob Captain Don Redhorse oder Captain Don Redhorse besser ist (verlinkter Dienstgrad). Jedenfalls erscheinen mir (eines Tages) die Zykluszusammenstellungen für eine automatische Auswertung besser geeignet zu sein, da eher verfügbar als sämtliche Heftromanseiten. --Zapp 19:46, 5. Jan. 2008 (CET)
Ich denke mal nicht, dass in den Hauptpersonenstatistiken der Zyklen 1 - 3 und 5 Fehler sind. Die habe ich per Strichliste erstellt, siehe auskomenntierten Vermerk. Die Aufstellung in Die Hefte des Zyklus im Einzelnen sind meistens unvollständig, sollten aber beider dritten Macht weitgehend stimmen. Es sollte nach Captain Don Redhorse verlinkt werden, damit der Rang auf den eigenen artikel verweist.--Christian Regnet 19:57, 5. Jan. 2008 (CET)

Infos für Roman-Überblickstabelle: Aus welcher Quelle ermittelbar?

Habe ein paar Fragen, die ich stellen möchte, bevor ich weiter Artikel zu Perry Rhodan-Romane schreibe. Habe natürlich auch schon mal kurz in der Perrypedia nach Antworten gesucht, so richtig konkret bin ich aber auf keine gestoßen. ;-) --NAN 14:42, 31. Dez. 2007 (CET)

Immer her damit.--Christian Regnet 14:44, 31. Dez. 2007 (CET)

Titelbildzeichner

Johnny Bruck entnehme ich, dass – unter anderem - alle Titelbilder der Romane 650 bis 699 von Ihm sind. In den Romanen entdecke ich aber keinen Hinweis auf den Titelbildzeichner. Mithin habe ich also für diese Information keine Quelle und kann von daher auch keine Angaben machen. Gibt es da eine allgemein zugängliche „Nicht Perrypedia“-Quelle auf die ich zurückgreifen kann?--NAN 14:42, 31. Dez. 2007 (CET)

Das kann man wohl unter anderem auf der PR-HP oder zB. im Werkstattband nachlesen. --Jonas Hoffmann 15:24, 31. Dez. 2007 (CET)
Danke für die Info. --NAN 19:26, 31. Dez. 2007 (CET)
Man geht davon aus, dass Johnny Bruck sämtliche TiBis für PR bis 1797 produziert hat. Siehe auch Titelbildzeichner-Statistik der Perry Rhodan-Serie. Ich glaube, erst ab PR 1800 stehen die Zeichner im Impressum.
Für die Atlan-Serie ist die Lage nicht ganz so klar. Siehe Diskussion:Titelbildzeichner-Statistik der klassischen Atlan-Serie. --Zapp 19:52, 5. Jan. 2008 (CET)
Wir sollten zusammenstellen, welche der vielen Bruck-Bilder auf einer Idee anderer Zeichner basieren. Karel Thole, Kurt Caesar, John Schoenherr, Ed Emshwiller, Frank Frazetta und viele andere haben Johnny zu seinen Kunstwerken inspiriert. Zapp, was meinst Du?--JL 16:30, 13. Jan. 2008 (CET)
Dafür gibt es bereits eine eigne Seite - die Doppelverwendungen. --Thinman 18:08, 13. Jan. 2008 (CET)
Stimmt im Prinzip. Wir sollten die Sektion eventuell anders gliedern.--JL 18:20, 13. Jan. 2008 (CET)
Hast Du eine Idee? --Zapp 00:47, 14. Jan. 2008 (CET)

Erstmalig erschienen

Gibt ja in der Perrypedia ganze Listen was wann rein rechnerisch oder auch tatsächlich erschienen ist. Aus den jeweiligen Romanen kann ich aber nur herauslesen, wann der Roman gedruckt wurde. Passt das, oder sollte ich mich auf eine andere Quelle stützen? Wenn ja: Auf welche?

Jede Woche ist ein Heft erschienen, daneben gab es diverse Wochentagsumstellungen die AFAIK rekonstruiert wurden. Die grundsätzliche Quelle ist aber einfach das Nachrechnen und erfragen beim Verlag. --Jonas Hoffmann 15:25, 31. Dez. 2007 (CET)
siehe hierzu auch : Veröffentlichungen--Christian Regnet 15:31, 31. Dez. 2007 (CET)
Danke für die Infos. Muss gestehen so wirklich überzeugen tut mich das allerdings nicht. Nachrechnen kommt mir irgendwie so, hm, fehleranfällig vor. ;-) Und wegen jedem Roman beim Verlag nachfragen möchte ich ja nu auch nicht wirklich. --NAN 19:26, 31. Dez. 2007 (CET)
Schau doch mal hier rein Problem mit Erscheinungstermin. Der Verlag hat leider auch keine Listen, wann welches Heft erschienen ist. Hinzu kommt noch das die Hefte teilweise zu unterschiedlichen Zeiten erscheinen sind. --Bully1966 17:21, 2. Jan. 2008 (CET)
Und sieh auch hier noch. --Zapp 19:55, 5. Jan. 2008 (CET)

Quellen-Angabe

Etwaige extra Quellen müsste ich dann entgegen der Gepflogenheit, bei Roman-Zusammenfassungen keine extra Quellen anzugeben, unter dem jeweiligen Artikel aufführen, oder?--NAN 14:42, 31. Dez. 2007 (CET)

Heftzusammenfassungen haben als Quelle einfach das Heft selbst. Natürlich erschienen Hefte schon bevor die PP existierte aber da Quellen anzugeben ist relativ unsinnig da in den Zusammenfassungen nichts stehen sollte ausser eben das was drin steht. Von daher erübrigen sich Quellenangaben in Heftzusammenfassungen. --Jonas Hoffmann 15:27, 31. Dez. 2007 (CET)
Dachte eher an so was wie „Quelle für Angabe des Titelbildzeichners war die PR-HP => PR-HP sollte als Quelle angegeben werden.“.
Allerdings ist mir schon klar dass ich da etwas penibel bin. Na ja, ist ja dank der Struktur einer Wikipedia auch kein wirkliches Problem: Trage weiterhin einfach mit Sachen bei, bei denen ich mir zwecks Quelle sicher bin und überlasse den Rest anderen Perrypedia-Schreibern, die bessere Quellen haben. :-)
Soll ich Handlungszusammenfassungen, bei denen aufgrund dessen Daten im Überblickskasten fehlen, mit dem tag „Fehlende Daten“ versehen? Und wenn ich gerade am Fragen stellen bin: Kann man den tag parametrisieren, so dass Leuten, die den Artikel nachbearbeiten klar ist, was noch an Daten fehlt? --NAN 19:26, 31. Dez. 2007 (CET)
Es gibt die Kategorie: »Handlungszusammenfassungs-Stubs« für kurze oder fehlende Handlungszusammenfassungen. Für einzelne fehlende Daten im Überblickkasten wurde bisher noch kein tag eingesetzt. Wenn wirklich viel fehlt (warum eigentlich, wenn das Heft vorliegt?) könnte die Kategorie: »Fehlende Daten« schon angewandt werden. Vieles lässt sich aber auch aus den PP-Zusammenstellungen eruieren. --Zapp 20:06, 5. Jan. 2008 (CET)

Quellen-Format

Mal eine frage es ist mir jetzt schon oefter bei "Perry Rhodan-Extra"-Quellen verlinkungen aufgefallen. Wie werden Perry Rhodan-Extra und Perry Rhodan-Action bei den quellen angaben geschrieben: PR-Extra/PR-Action oder ohne den bindestrich?? Es scheint durchweg beides verwendet zu werden je nach autor/bearbeiter --MasterJedi 19:18, 12. Apr. 2008 (CEST)

Persönlich bin ich für den Bindestrich. --Thinman 19:47, 12. Apr. 2008 (CEST)
Laut Homepage wird für beide der Bindestrich verwendet.--Christian Regnet 19:54, 12. Apr. 2008 (CEST)
na dann, scheind so als muesste da viel nachgearbeitet werden --MasterJedi 07:12, 13. Apr. 2008 (CEST) So jetzt haben alle einen bindestrich sowohl die Action als auch die Extras --MasterJedi 10:07, 13. Apr. 2008 (CEST)
Bei den PR-TBs waren es mehr.... --Thinman 10:17, 13. Apr. 2008 (CEST)
wollen wir nur hoffen das das bei den folgenden Extra/Action-Heften jetzt standartmaessig mit bindestrich geshrieben wird --MasterJedi 10:25, 13. Apr. 2008 (CEST)

Diskussionsseiten anlegen auch für IP-Adressen?

Kann man das einzeln einstellen, oder ist es verbunden mit der generellen Option, daß IP-Adressen keine neuen Seiten angelegt werden dürfen. http://www.perrypedia.proc.org/index.php?title=Silberband-Synopse&action=history Hier fragte jemand danach.

Aufgrund von Spamattacken sahen wir uns gezwungen diese Möglichkeit auszuschalten. Ich denke die Regularien zum aktivieren eines Accounts sind nicht so groß als dass man sie nicht auch nehmen könnte. --Jonas Hoffmann 17:39, 26. Dez. 2007 (CET)

Risszeichnungen

Hallo,

habe Risszeichnungen von Nr.1-18 in den größen DinA 2 und 3 aus dünner Pappe (blau bzw. gelb/beige).

Alle waren in einer Postrolle: Versand von Perry Rhodan Service Berlin, abgestempelt 1968.

Wer kann mir dazu etwas sagen?

Gruß Dirk

Die Perrypedia ist kein Forum. Die Frage wäre entweder besser [1] gestellt oder sie ist bereits auf der Seite Risszeichnungsbände beantwortet. --Thinman 17:12, 18. Nov. 2007 (CET)

Erscheinungsdaten

Es heißt hier doch immer, das die Heftromane jedem Freitag erscheinen.... Jetzt habe ich allerdings bereits am Donnerstag, dem 15.11.07 am Kieler Hauptbahnhof das neue Heft "Das Genetische Magazin" kaufen können.Wie geht das?84.141.211.166 08:59, 17. Nov. 2007 (CET)

Meines Wissens nach sind Bahnhofsbuchhandlungen von der Belieferung her immer etwas eher dran. Keine Ahnung warum.--Christian Regnet 09:49, 17. Nov. 2007 (CET)
Hier in Aachen gibt's das neue Heft sogar schon mittwochs! Laut Verlag ist das eigentlich verboten, von wegen Wettbewerbsverzerrung! Aber wo kein Kläger, da kein Richter! (Gott sei Dank) --Karim 15:08, 17. Nov. 2007 (CET)
Siehe: Änderung der PERRY RHODAN-Erscheinungstermine. --Zapp 19:59, 5. Jan. 2008 (CET)
Die Geschichte ist aber insgesamt wie folgt: Die Hefte werden mehrere Wochen vor dem Erstverkaufstag gedruckt und in den Vertrieb gegeben. Das ist jetzt, da im Heft der Druckmonat am Ende des Heftes angegeben ist, sehr leicht nachzuvollziehen.
Die Verfügbarkeit im Handel war und ist unterschiedlich, nicht nur wegen des früher noch bestehenden Phasenvertriebs innerhalb der BRD, sondern auch weil die jeweiligen Spediteure die Läden unterschiedlich beliefern und obendrein die Händler ihre Auslage 'nach Gusto' befüllen.
Rein formal darf das Heft nur ab dem Erstverkaufstag auslegen. Manche Händler halten sich daran, andere legen die Ware aus, sobald sie verfügbar sind. Es gab Phasen, da konnte man in manchen Geschäften (Flughäfen, Buchhandlungen größerer Bahnhöfe) die Hefte eine Woche vor dem Erstverkaufstag erhalten. Es war ein immerwährender Streit im Gewerbe. Ich habe in den 80ern eine Zeit lang in einem Bahnhofskiosk gejobbt...
Beim Start der Perry-Rhodan-Serie war der Beginn des Verkaufs immer Freitags (der berühmte 8. September 1961 war ein solcher). Um 1970 kaufte der Bauer-Verlag zu seinem Besitz den Pabel-Verlag hinzu. Meines Wissens wurde kurz danach der Verkaufstag auf Dienstags verlegt. Auf jeden Fall war der Starttag der 3. Auflage ein Dienstag. 2003 wanderte der Termin wieder auf Freitag...
Meines Erachtens erklärt das auch die Tsache, dass bis heute ein Perry-Heft mehr erschienen ist, als wir Wochen (Freitage bzw. Dienstage) seit dem 8.9.61 haben. --JL 16:20, 13. Jan. 2008 (CET)

Darstellung lemurischer Jahreszahlen im Jahreskalender

Sorry, ist vielleicht etwas spezifisch. Im Jahreskalender stehen ja zunächst die terranischen Jahreszahlen (v.Chr., n.Chr. und NGZ). Gerade die lemurischen Jahreszahlen finde ich aber sehr interessant daneben zu stellen (zumal in neueren Romanen gerne nur noch die lemurische Zahl verwendet wird - Lemuria-Zyklus etc.). Ich sehe zwei gute Möglichkeiten: 1. Die mir besser gefallende ist, hinter die Jahreszahl in Klammern die lemurische zu setzen. Beispiel:

  • 52.288 v. Chr. (4112 dha-Tamar)
    • es passiert blablabla

oder 2. es jeweils in den ersten Unterpunkt in den Text aufzunehmen. Was halten ihr davon? --Ebbelwain 22:09, 4. Nov. 2007 (CET)

Vernünftiger Vorschlag für die Jahre, die es betrifft.--Thinman 00:55, 5. Nov. 2007 (CET)
Ja, auf jeden Fall Variante 1. Haben wir das zum Teil nicht sogar schon so? --Wolfram 09:34, 5. Nov. 2007 (CET)
Kurze, blöde Frage - wann war bei den Lemurern Neujahr (auch AD kann da ja mit einigen Kuriositäten aufwarten (1.1., 1.3., 25.3., 1.9., 25.12., Ostern, 1. Advent + weitere Varianten dieser Daten) - was mich gleich zur nächsten Frage bringt - nach was rechnet Atlan auf der Erde, wenn er fürs MA und Frühe Neuzeit Daten angibt? Jeweiliger Landesstil? Gregorianischer Kalender? (Und wann hat er sich der Kalenderereform Papst Gregors angepaßt)). Da muß man darauf achten, daß Neujahr nicht unbedingt mit unserem zusammenfällt. --Thinman 10:43, 5. Nov. 2007 (CET)

Schreibfehler in Passwort-Mail

In der Mail, mit der man sich ein neues Passwort schicken lassen kann, gibt es einen Schreibfehler. Der vorletzte Satz lautet: Bitte ignoriesen Sie diese E-Mail, falls Sie diese nicht selbst angefordert haben. Er müsste lauten: Bitte ignorieren Sie diese E-Mail, falls Sie diese nicht selbst angefordert haben. Könnte das jemand ändern? --Johannes Kreis 07:30, 10. Okt. 2007 (CEST)

Erledischd. --Jonas Hoffmann 07:55, 10. Okt. 2007 (CEST)

Was bedeutet "sic"?

Auf der Seite der PR-Lexika steht hinter dem Namen von Scheer diese Kürzel. Was bedeutet "sic"?--Calloberian 08:12, 21. Sep. 2007 (CEST)

Das es wirklich so ist wikipedia:sic. --Jonas Hoffmann 08:26, 21. Sep. 2007 (CEST)
Man müsste Latein können. Vielen Dank! :-) --Calloberian 08:40, 21. Sep. 2007 (CEST)

wie verlinke ich intern richtig?

wie verlinke ich intern richtig? --Uliversum 22:26, 13. Sep. 2007

Wie meinen? Ich verstehe die Frage nicht. --Jonas Hoffmann 22:54, 13. Sep. 2007 (CEST)
Ich auch nicht so richtig. Vielleicht hilft das Handbuch (Hilfe:Links)? --Wolfram 08:49, 14. Sep. 2007 (CEST)
Generell gesagt: Alles verlinken was nicht niet- und nagelfest ist, und mal einen Artikel ergeben könnte. Allerdings innerhalb einer Bildschirmseite nur einmal.--Christian Regnet 08:55, 14. Sep. 2007 (CEST)

Ein paar Tipps, die nicht im Hilfeartikel stehen (schau dir den Quelltext an, um die Klammern und Schreibweisen sehen zu können):

  • Nur wenn der Artikelname korrekt geschrieben ist, kann der Link funktionieren. Verlinkst du zum Beispiel so: Atlan ist ein [[Arkonide]], dann ist der Link rot. Verlinke in diesem Fall so: Atlan ist ein [[Arkoniden|Arkonide]] (= Arkonide).
  • Genitiv usw.: Des Terraners
  • Links bei Großschreibung: Traitanks sind Kampfschiffe TRAITORS
  • Besonderheiten: Bei mehrdeutigen Begriffen musst du nachsehen, wie der Artikel wirklich heißt. Zum Beispiel zeigt Sol nicht auf das Raumschiff, sondern auf die Sonne. Der richtige Link wäre SOL --Johannes Kreis 09:18, 14. Sep. 2007 (CEST)
Gute Tipps. Willst Du sie nicht gleich in die Hilfe integrieren? ;) --Wolfram 12:57, 14. Sep. 2007 (CEST)
Hätte ich längst gemacht, wenn ich wüsste, wie man das macht, dass man die Klammern sieht, d.h. dass aus den eingeklammerten Begriffen nicht sofort Links werden... --Johannes Kreis 13:16, 14. Sep. 2007 (CEST)
einfach auf das durchgestrichene 'W' oben in der Buttonleiste im Editfenster klicken: [[Link|Verweis]]. Noch schöner sieht mit dem <Code>-tag aus: [[Link|Verweis]] --Wolfram 14:13, 14. Sep. 2007 (CEST)

Danke an alle; ich hatte vergessen, die Frage zuende zu schreiben.....aber die Antworten haben dann keine Fragen mehr offen gelassen!! --Uliversum 19:25, 16. Sep. 2007 (CEST)

Woher fehlende Infos aus der dritten Auflage nehmen?

Ich bin, wie Oxtorner auch, neu hier und möchte der Reihe nach die fehlenden Zusammenfassungen aus dem Zyklus "Die Altmutanten" ergänzen. Dabei habe ich aber überwiegend Hefte der dritten Auflage zur Verfügung. Im Vergleich zur ersten Auflage fehlt bei genanntem Zyklus die Innenillustration und das Lexikon. Auch das Ersterscheinungsdatum kann ich nicht ersehen. Wo bekomme ich diese Daten? --Uliversum 10:29, 11. Sep. 2007 (CEST)

Lass sie einfach weg, mach ich auch, Bully ergänzt die dann immer ;) --Jonas Hoffmann 10:35, 11. Sep. 2007 (CEST)
Alles klar! --Uliversum 10:52, 11. Sep. 2007 (CEST)
Schau mal in der PR-Materiequelle nach, da sind einige der Heftdaten vorhanden. --Johannes Kreis 11:18, 11. Sep. 2007 (CEST)
Ja, das tue ich ab und zu schon mal, aber ich schreibe auch nicht gerne einfach so etwas ab, das ich nicht prüfen kann. --Uliversum 12:39, 11. Sep. 2007 (CEST)
@Jonas Hoffmann: Danke, sonst bekomme ich ja sonst keine Edits zusammen! :-) --Bully1966 12:23, 11. Sep. 2007 (CEST)
War doch nur Spass, allerdings ist mir aufgefallen, dass du mir die meist hinterhereditierst. Ich leide unter Verfolgungswahn musst du wissen ;) --Jonas Hoffmann 12:49, 11. Sep. 2007 (CEST)
Ach, muss man das ;-) ? --Uliversum 12:39, 11. Sep. 2007 (CEST)
Auf die Heftdaten der Materiequelle war bisher eigentlich immer Verlass. --Johannes Kreis 12:47, 11. Sep. 2007 (CEST)
Das beruhigt mich dann ja doch. Dann werd ich mal sehen was ich dort an fehlenden Daten finde. Auf [2] bin ich nicht fündig geworden. --Uliversum 22:12, 11. Sep. 2007 (CEST)
@Uli: Nee, Editsschinden muss man nicht. Nicht dass hier noch gerüchte entstehen... --Jonas Hoffmann 12:49, 11. Sep. 2007 (CEST)

@alle: Das ist mir auch bisher noch nicht aufgefallen. Wenn ich jemals den Eindruck gewinne, dass Editsschinden hier doch den Respekt vorm Mitbenutzer ausmachen sollte und hier Leute nach der Anzahl ihrer Edits beurteilt werden, dann bin ich mit Überlichtgeschwindigkeitsfaktor unendlich wieder hier weg. So, jetzt ist es aber spät genug und ich mach mir mal ein Bierchen auf und wünsche wirklich allen hier alles Gute und einen schönen Abend (hick)....--Uliversum 22:12, 11. Sep. 2007 (CEST)

Das mit den Edits war doch nur ein Scherz. Ich werde beim nächsten mal den Mund ähhh die Tastatur halten. --Bully1966 08:23, 12. Sep. 2007 (CEST)
Wie beim Bier gilt auch hier: Qualität geht vor Quantität, Prost. :-) --Christian Regnet 22:18, 11. Sep. 2007 (CEST)
So iss es. --Jonas Hoffmann 23:03, 11. Sep. 2007 (CEST)
Wobei hohe Qualität in hoher Stückzahl natürlich besonders gern gesehen wird ;) --Johannes Kreis 06:53, 12. Sep. 2007 (CEST)
Mal Christian und Kringel stellvertetend für alle auf die Schulter klopf. --Jonas Hoffmann 07:26, 12. Sep. 2007 (CEST)
Klopf! Klopf! --Bully1966 08:23, 12. Sep. 2007 (CEST)

Fehlende Einträge im Zyklus "Meister der Insel"

Ich habe mich letzte Woche erstmals angemeldet und möchte zunächst einmal, wenn es die Zeit zulässt, alle fehlenden Zusammenfassungen aus dem Zyklus MdI ergänzen. Ich habe nur keine Ahnung, wie ich die Titelbilder sowie die Formatierung auf die entsprechenden Seiten bekomme. Wer kann hier helfen ? --Oxtorner 19:26, 7. Sep. 2007 (CEST)

Einfach copy + paste:
{{Imagelink|Link=[http://perry-rhodan.net/pics/tibis/0200tibi.jpg http://perry-rhodan.net/pics/tibis/178/0200tibi.jpg] |Copyright=<center>[[Quelle:PR200|PR 200]] © VPM}}
Dies ist für das Tibi von Band 200, falls du ein anderes Bild anzeigen willst musst du einfach alle entsprechenden Nummern ersetzen. --Warb10 20:57, 7. Sep. 2007 (CEST)

Vielen Dank. Habs schon ausprobiert. Funktioniert. --Oxtorner 10:09, 8. Sep. 2007 (CEST)

Bin ganz neu hier und brauche viiieeeel Hilfe

Ich lese schon seit längerem, mit sehr vielen, unterschiedlich langen Unterbrechungen, die Perry Rhodan Hefte. Zur Zeit lese ich die Erstausgabe ab Heft 570 und habe festgestellt, dass zum Zyklus Die Altmutanten keinerlei detaillierte Heftbeschreibungen existieren. Da ich aber jetzt dort anfange (wieder) zu lesen, würde ich gerne einige Heftbeschreibungen erstellen. Wie mache ich das? Woher kommen die Bilder der jeweilgen Frontcovers/TiBis? Ich brauche also mal jemanden, der mich mal "an die Hand nimmt" und mir Schritt für Schritt erklärt, wie ich das mache. Die FAQ hat mir nicht im geringsten helfen können. --Uliversum 15:09, 5. Sep. 2007 (CEST)

Am besten schreibst du die Zusammenfassungen erst einmal in einem Textverarbeitungsprogramm und lässt die Rechtschreibprüfung drüberlaufen. Damit die Zusammenfassungen das richtige Layout haben, kopierst du dir einfach den ganzen Inhalt einer schon existierenden Zusammenfassung (dazu dort auf "Bearbeiten" klicken). Dann klicke z.B. in der Zyklusübersicht auf den "roten Link" zum Heftroman, den du editieren willst. Daraufhin öffnet sich schon ein leeres Bearbeitungsfenster. Dort fügst du den kopierten Text ein. Jetzt musst du diesen kopierten Text natürlich anpassen, d.h. alle Heftnummern korrigieren und die richtigen Inhalte eingeben (Titel des Romans, Untertitel, Autor usw., dazu dann natürlich dein Zusammenfassungstext). Wie das mit den Bildlinks genau geht, müsste dir wer anders erklären. Das Ganze speicherst du. Dann verschiebe diesen neuen Artikel, denn er wird als "Quelle:PR2402" (mal als Beispiel) angelegt. Wähle als neuen Titel den Romantitel. Ist dieser Titel identisch mit einem Artikelnamen (z.B. "Zielzeit"), dann schreibe hintendran noch (Roman). Also z.B. "Zielzeit (Roman)". --Johannes Kreis 15:33, 5. Sep. 2007 (CEST)
Simpler. Die Formatvorlagen liegen hier: Hilfe:Formatvorlagen. Diese einfach in den roten link z.B Quelle:PR570 reinlegen und anpassen. --Thinman 16:58, 5. Sep. 2007 (CEST)
Na ja, so viel simpler ist das auch nicht, denn den Text kopieren, die Inhalte korrigieren, den Artikel verschieben muss man natürlich immer noch... --Johannes Kreis 06:57, 6. Sep. 2007 (CEST)
Na ja, bei der Vorlage ist Text nicht so gefährlich, als bei Band 2396, wenn da plötzlich etwas von einem telekinetisch begabten Lord Zwiebus steht..... --Thinman 10:06, 6. Sep. 2007 (CEST)

Hi! Das hört sich einfach an, aber ich denke, ihr habt ein paar Arbeitsschritte unterschlagen, die für jemanden, der das schon öfter gemacht hat, völlig selbstverständlich sind. Für mich aber noch nicht! Ich habe in der Tat noch niemals an einem Wiki mitgearbeitet, sondern immer nur konsumiert. Ich habe also folgendes getan: ich habe die Seite zu Heft 568 aufgerufen und erst mal genauestens beäugt. Dann klickte ich auf "bearbeiten" und habe alles auf meine Diskussionsseite kopiert. Mit dem TiBi gings schon los: wie bekomme ich das eingebunden? Ich habe also in der Vorlage von Heft 568 die 568 durch 570 ersetzt und dann gings. Ich will hier jetzt nicht langweilen; viele Dinge kann man mit ein wenig Logik schon selbst herausfinden und das macht ja auch Spaß. Ich habe den Artikel zu Heft 570 auch schon fertig und wie ich gerade sehe, hat Jonas wohl schon einen Fehler korrigiert: hat Quelle:PR570 nach Die Stimmen der Qual verschoben. Das hätte ich schon gerne selbst getan, wenn ich gewußt hätte, wie das geht. Ist wahrscheinlich ganz simpel. Ausserdem hat er mir vorgeschlagen, nicht meine Diskussionsseite für die Bearbeitung von Artikeln zu missbrauchen, sondern eine Unterseite meiner Userseite zu erzeugen. Hört sich logisch an; aber: WIE GEHT DAS? bis denne Uli --Uliversum 23:22, 6. Sep. 2007 (CEST)

Das hat dir Jonas schon vereinfacht. Geh auf den roten Link in deiner Diskussionsseite, dann sollte sich eine leere Seite öffnen. Zum erstellen braucht du dann nur einfach was reinschreiben und den Artikel speichern. --Warb10 23:30, 6. Sep. 2007 (CEST)
Ja, das war nett gedacht. Aber ich wollte die zugrundeliegende Funktion eigentlich lernen, um das bei Bedarf dann selbst zu können. Ich habe also spasseshalber Benutzer:Uliversum/test1 genommen, anschliessend angeklickt und auf Bearbeiten geklickt; kurz etwas Text hinein und gespeichert. Und schon erscheint der Link blau. Wie verwaltet man Links dieser Art eigentlich am effektivsten?
--Uliversum 23:45, 6. Sep. 2007 (CEST)
Verlink sie dir auf deiner eigenen Benutzerseite. --Warb10 23:53, 6. Sep. 2007 (CEST)
Ja. So was siehst Du doch auch, wenn Du mal auf den Benutzerseiten der Kollegen 'schnüffelst' - einfach mal schauen, wie andere das machen. Bei mir z.B. findest Du unten rechts auf der Seite meine 'Arbeitslinks'. --Wolfram 09:49, 7. Sep. 2007 (CEST)
Grins: Genauso habe ich das gemacht; erstmal geschnüffelt und dann abgekupfert. Dabei ist mir bewusst geworden, wie offen und transparent PP ist. Das ist für mich erst mal ungewohnt. Vor allem, dass auch die eigene Benutzerseite nicht nur jedem zugänglich, sondern auch von jedem bearbeitbar ist, hat mich irritiert.--Uliversum 11:24, 7. Sep. 2007 (CEST)
Wobei hier zu beachten ist, dass es zwar grundsätzlich möglich ist die fremden Benutzerseiten zu bearbeiten, dies aber verpönt ist und nicht gemacht werden sollte. Meine Seite ist wegen mehrfachen Vandalen deshalb auch gesperrt für andere User. Ist halt ein Adminprivileg ;) --Jonas Hoffmann 11:35, 7. Sep. 2007 (CEST)
Ich wäre auch nie auf die Idee gekommen, auf fremden Benutzerseiten rumzueditieren, wohingegen das bei den Diskussionsseiten der anderen Benutzer wohl Usus und sinnvoll ist, das in dem Rahmen zu tun, um an der Diskussion teilzunehmen.--Uliversum 12:56, 7. Sep. 2007 (CEST)
Dafür sind sie gedacht, die Diskussionsseiten. --Jonas Hoffmann 12:59, 7. Sep. 2007 (CEST)

Benutzernamen ändern?

Hallo! Ist es möglich den Benutzernamen zu ändern? Ich würde gerne ein Leerzeichen einfügen. Bei der Anmeldung habe ich angenommen der Benutzername müsse ein Wort sein, scheint aber eine Fehlannahme zu sein. --AndreasDau 16:30, 17. Aug. 2007 (CEST)

Nein, das geht nicht. Leg Dir einfach einen neuen Benutzer "Andreas Dau" an und von der Benutzerseite ein Redirect auf den neuen Benutzer. --Wolfram 20:13, 17. Aug. 2007 (CEST)
Doch, das geht. Entsprechende Leute sollen sich direkt per Mail an mich wenden. --Alex 01:45, 7. Sep. 2007 (CEST)

Noch neuer hier

Hallo Kollegen! Gerne würde ich mich anmelden, um gelegentlich bei der einen oder anderen Kleinigkeit meinen Kommentar abzugeben. Ich blicke allerdings nicht, wo man das tut. Es scheint für mich hier etwas unübersichtlich zu sein. Kann mir jemand helfen? Frank G. Gerigk

Oben rechts ist ein Link "Anmelden". Dort klickst du drauf. Dann erscheint ein Diealog mit einem link "Neues Benutzerkonto anlegen". Dort klickst du drauf und gibst im folgenden Dialog die entsprechenden Daten ein und schon ist das Benutzerkonto angelegt. --Jonas Hoffmann 11:39, 13. Jul. 2007 (CEST)
Oder geh einfach hierhin: Spezial:Anmelden --Alex 16:10, 13. Jul. 2007 (CEST)

Forschungsliteratur

Ich bin auch neu hier und möchte mich ein bißchen über die Reihe informieren. Ich studiere Buchwissenschaft und schreibe gerade an einer Hausarbeit über die Medienpräsenz von Perry Rhodan. Mir fehlen mangels Forschungsliteratur noch einige Informationen wie die wöchentliche Auflagenstärke, ob auch in Zeitungen und Zeitschriften für PR geworben wird oder ob der Erfolg der Reihe geringer wäre, wenn, vor allem durch das Internet, PR nicht so präsent ware (zB. durch Foren, Perrypedia etc.) Wenn mir hierauf jemand antworten könnte, wäre echt super! Vom Verlag kann man leider keine Antworten erwarten. Bisher habe ich von dort wenn nur unfreundliche Antworten erhalten. Also, schonmal vielen Dank für eventuelle Antworten. Melanie

Hallo, eigentlich sollte es an Studien über PR nicht fehlen, hast du dich schon bei Bibliotheken/Fernleihe erkundigt? Einiges kannst du auch per Perrypedia finden: Schau mal in die Kategorie:Produkte, dort findest du u.a. den Hinweis auf die Analyse einer Science-Fiction-Romanheftserie von Claus Hallmann. Grundsätzliche Infos findest du auch hier oder hier). Ich hoffe, geholfen zu haben... --Enyavar 20:32, 7. Sep. 2007 (CEST)

Browser-Suchfenster

Wird die Seite "Beobachtete Fehler" nicht von euch abgegrast? Das Browser-Suchfenster-Problem existiert noch immer. --84.191.207.120 09:19, 11. Jul. 2007 (CEST)

Browsersuchfensterproblem? --Jonas Hoffmann 09:26, 11. Jul. 2007 (CEST)

Erstellung einer Tabelle

Kann mit bitte jemand beim Artikel Explorerflotte unter "NEI" eine Tabelle "Explorer des NEI" erstellen, damit ich ein Raumschiff eintragen kann? Danke! --Cuore 07:12, 8. Jul. 2007 (CEST)

Noch ein Neuer

Ich habe gerade die Seite Stein Nachtlicht neu angelegt. In diesem Zusammenhang gibt es auch den Begriff Zeitturm, zu dem ich ebenfalls einen Artikel vefassen wollte. Dieser Begriff ist jedoch schon anderweitig vergeben. Wie gehe ich vor, um ihn dennoch unterzubringen?

Willkommen, bezüglich des Zeitturms. Grundsätzlich bekommt der Artikel, der relevanter ist, den richtigen Titel, andere Artikel gleichen Namens bekommen einen Zusatz, der in Klammer gefasst wird. zb. Sol und SOL (Raumschiff). Zudem wird in beiden Artikel ein Begriffsklärungtextbaustein eigefügt. Dieser wird ganz zu anfang der Artikel eingebaut. Zur erklärung wie das Geht schau dir einfach mal den "Quelltext" des Solartikels an. Oder frag, wenn du Probleme hast. Frohes schaffen. --Jonas Hoffmann 17:48, 26. Jun. 2007 (CEST)

Wikipedia auch?

Ich wollte fragen, ob der Perrypedia Account auch bei Wikipedia funktioniert. Vielen Dank im Voraus!! --"Atlan-tis" 14:10, 14. Mär. 2007 (CET)

Nein, die Wikipedien sind nicht miteinander vernetzt, nicht mal die verschiedensprachigen Wikis untereinander. --Jonas Hoffmann 14:28, 14. Mär. 2007 (CET)