Perrypedia:Diskussion

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Um diese Seite übersichtlich zu gestalten, bitte

  • neue Beiträge/ Fragen oben und nach dieser Textbox einfügen.
  • jedem neuen Beitrag eine Überschrift geben (z.B: == Diskussionsthema ==).
  • mit zwei Bindestrichen und vier Tilden (--~~~~) unterschreiben.


Suche nach Inhalten der Perrypedia mit Google

Google findet nur noch dann Seiten aus der Perrypedia, wenn ich zusätzlich zum Suchbegriff, z.B. "Lemurer" noch ein "perrypedia" anhänge. Früher hat entweder der Zusatz "perry" oder nur der Suchbegriff alleine genügt, vor allem bei PR-spezifischen Begriffen wie z.B. ZENTAPHER, um Perrypedia-Seiten als ersten Eintrag zu bekommen. Heute finde ich damit nur Textauszüge aus Romanen, Hefttitel auf beispielsweise der offiziellen PR-Seite oder Inhalte der PR-Materiequelle. Verwende ich andere Suchmaschinen, komme ich schnell zu den entsprechenden Inhalten der Perrypedia. Ist das so gewollt? --Harzelkold (Diskussion) 12:08, 4. Nov. 2022 (CET)

Ja, das war früher anders. Von unserer Seite aus ist das nicht gewollt, und auf Google Such-Algorithmen haben natürlich keinen Einfluss. --JoKaene 12:31, 4. Nov. 2022 (CET)
Alles klar, danke für die Info :) --Harzelkold (Diskussion) 12:35, 4. Nov. 2022 (CET)
Das ist erst seit kurzer Zeit so. In vielen Fällen hilft es nicht einmal mehr, zusätzlich "perrypedia" anzugeben. Anscheinend hat uns Google (entweder irgendein dämlicher Filter oder irgendein dämlicher Mitarbeiter) vollständig rausgeworfen.
Google ist für mich mittlerweile ein rotes Tuch. Das Unternehmen missbraucht seine marktbeherrschende Stellung, um Benutzer und Unternehmen zu gängeln und sie zu zwingen, Google-Regeln zu befolgen. Alles unter dem Vorwand, das Internet "sicherer" zu machen, wobei "sicherer" bedeutet, "ihr kriegt nur das zu sehen, was wir wollen". Gib Menschen Macht und Du erkennst ihren Charakter.
Erfahrungsgemäß ist es bei Google völlig unmöglich, einen konkreten Ansprechpartner für ein konkretes Problem zu finden. Einen Support gibt es nicht. Ihr könnt gerne versuchen, euch bei Google zu beschweren - bitte berichtet über das Ergebnis. Ich hatte nie Erfolg (nicht veröffentlichte Bewertungen bei Google Maps, Fehler im Google Translator, Android-Betriebssystem, Gmail ...)
Ich rate inzwischen grundsätzlich davon ab, Google Search zu verwenden. Nehmt lieber andere Suchmaschinen. Beispiel DuckDuckGo, Suchbegriff ZENTAPHER: erster Treffer Perrypedia. Beispiel Bing, Suchbegriff Ernst Vlcek: erster Treffer Wikipedia, zweiter Treffer Perrypedia. Es liegt also nicht an uns!
Es gibt sogar ein Werkzeug, mit dem ich herausfinden kann, ob und warum Google eine bestimmte URL ausgeschlossen hat. Es nennt sich "Google Search Console". Ich muss mich dort mit einem (meinem) Google-Konto anmelden und kann dann ein Analyseprogramm für eine Website durchführen, wenn ich nachweise, dass ich der Domaininhaber bin. Das kann ich natürlich machen (werde ich auch tun müssen, geht nicht anders), aber unterm Strich gewinnt Google damit wieder zusätzliche Daten und einen Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz. Denn die Verknüpfung "Website <-> Mailadresse des Betreibers" geht die Suchmaschinen nichts an; das sind Informationen ausschließlich für den jeweiligen Provider und die Wikipedia-logo.pngICANN.
Ich schau mal im Lauf der Woche, ob und was ich herausfinde. Zähneknirschend ...
Meine private Meinung: Vermeidet Google! Nehmt andere Suchmaschinen! --Klenzy (Diskussion) 20:09, 6. Nov. 2022 (CET)
Ich bin jetzt bei der Google Search Console registriert und verfolge eine erste Spur. Der Robots.txt-Tester hat Probleme signalisiert. Details: https://www.seo-suedwest.de/8159-crawl-delay-in-robots-txt-kann-googlebot-komplett-blockieren.html
Mal sehen, ob meine Korrektur was bringt. Neuindexierung durch Google ist beantragt und läuft ... kann ein paar Tage dauern.
Das ändert nichts an meiner grundsätzlichen Abneigung gegenüber Google. --Klenzy (Diskussion) 21:02, 7. Nov. 2022 (CET)
Ohne jetzt eine Diskussion über Google losbrechen zu wollen (ich teile Deine Abneigung durchaus) ... aber deren Marktdominanz ist leider ein zähneknirschenderweise zu akzeptierender Fakt. Denn eine Seite, die über Google nicht gefunden werden kann, existiert für viele Internetuser nicht. Und die Perrypedia sollte gefunden werden. Daher vielen Dank für Deine Mühen! --Harzelkold (Diskussion) 09:44, 9. Nov. 2022 (CET)

Freiwillige gesucht ...

... für die HZF PR 3166, 3167, 3171, 3175. (3179 ist schon geschrieben, nur noch nicht eingepflegt.) --Klenzy (Diskussion) 18:24, 30. Jul. 2022 (CEST)

Schick mir die Texte, dann mache ich das bei Gelegenheit. --Johannes Kreis (Diskussion) 10:00, 31. Jul. 2022 (CEST)
Oh, Missverständnis: nur 3179 ist schon geschrieben und wird heute oder morgen von Macca oder mir eingetragen. Die vier zuerst genannten fehlen ganz. --Klenzy (Diskussion) 14:15, 31. Jul. 2022 (CEST)
OK --Johannes Kreis (Diskussion) 15:46, 31. Jul. 2022 (CEST)

Listen

Aus gegebenem Anlass möchte ich wieder einmal an alle appellieren: Bitte denkt bei neuen Artikeln, Lemmaänderungen und Kategorieänderungen an die Listen. Für den Artikelersteller, der mit der Materie vertraut ist, nur ein zusätzlicher Aufwand von ein paar Sekunden. Aber für andere, die zwecks Vollständigkeit dann dutzende Artikel in die Listen nachzutragen haben, eine ätzende Arbeit mit einem erheblichen Rechercheaufwand. --Klenzy (Diskussion) 18:26, 26. Jul. 2022 (CEST)

Maddraxikon

Das Maddraxikon ist seit einiger Zeit nur mehr für registrierte Benutzer einsehbar und das wird sich auf absehbare Zeit nicht mehr ändern. Schätze, die sind damit auf dem Holzweg - aber vll. bin ich es ja, der sich täuscht ... Die Verlinkungen dorthin sind damit aber sinnlos geworden, ich entferne alle. --Klenzy (Diskussion) 16:05, 16. Mai 2022 (CEST)

Dort tut sich etwas. Bitte siehe Diskussionsfaden im MX-Forum, --Bellis Perennis (Diskussion) 21:34, 12. Jul. 2022 (CEST)
Danke für den Hinweis. Dann entfällt das Argument gegen die Maddraxikon-Links ... ich kümmere mich, nach dem Urlaub. --Klenzy (Diskussion) 17:15, 16. Jul. 2022 (CEST)
Erledigt.
Bin begeistert von der neuen Geschwindigkeit des Maddraxikons. Hoffentlich bleibt das so ... --Klenzy (Diskussion) 20:15, 30. Jul. 2022 (CEST)

Frage zu 'Erscheinungsbild'

Ich wollte gerade kurz zum Zitat Zitate#Orkos die Person auch noch anlegen, damit es keinen Redlink gibt. Aber es gibt keine 'ordentliche' Beschreibung des Akonen. Soll ich das dann weglassen oder es einfach umschreiben mit 'Er war ein typischer Akone.' ? --Soulprayer (Diskussion) 11:34, 3. Mai 2022 (CEST)

Wozu es keine Infos gibt, braucht auch nichts geschrieben werden – sprich, wenn er nicht beschrieben wird, einfach den Absatz »Erscheinungsbild« weglassen. Auch eine Umschreibung wie Er war ein typischer... sollte sich aus Quellen ableiten lassen. --JoKaene 17:06, 3. Mai 2022 (CEST)
Ok, danke - ich war mir unsicher. --Soulprayer (Diskussion) 17:55, 3. Mai 2022 (CEST)

Dokumentation Installation von Perry Rhodan Adventure

Ich frage mich gerade, ob eine Dokumentation hier in der Perrypedia sinnvoll wäre, wie man das Adventure über Wikipedia-logo.pngWINE oder Wikipedia-logo.pngProton zum Laufen bringen kann? Wie seht ihr das? --Soulprayer (Diskussion) 16:32, 24. Apr. 2022 (CEST)

Das ist doch nun wirklich nicht unsere Aufgabe! Wenn's irgendwo im Netz dokumentiert ist, kann unten im Artikel gerne ein Link gesetzt werden – damit sollte es dann aber auch genug sein. --JoKaene 17:09, 24. Apr. 2022 (CEST)
War ja nur eine Frage! ;) --Soulprayer (Diskussion) 18:33, 24. Apr. 2022 (CEST)
Sorry!! Das sollte sich nicht unfreundlich lesen! Vielleicht gibt es ja auch zustimmende Meinungen. --JoKaene 18:59, 24. Apr. 2022 (CEST)
Einen Link fände ich super. Mehr ist m.E. hier nicht angebracht weil es m.E. die Aufgabe der Wiki sprengt.--Vasudeva (Diskussion) 18:28, 4. Mai 2022 (CEST)
Das Problem bei solchen Dingen ist immer: Wer hält's aktuell, sobald sich an der Technik was ändert? Aber mach doch eine Diskussion im PR-Forum auf. Vielleicht gibt es sogar schon ein passendes Thema. --Klenzy (Diskussion) 09:32, 5. Mai 2022 (CEST)

Haben wir eigentlich irgendwo das ganz alte Logo der ersten Atlan-Serie? Ich finde in den Dateien nichts, aber da gibt's auch keine vernünftige Suche. --Klenzy (Diskussion) 15:50, 23. Apr. 2022 (CEST)

Haben wir wohl noch nicht. Im Netz finde ich es nur in sehr unzulänglicher Qualität. Vielleicht findet sich ja jemand, der es selbst einscannen und hochladen kann.
BTW: Uns fehlt eigentlich noch eine schöne Übersicht für alle Logos der verschiedenen Publikationen (Beispiel für die PR-EA-Logos bei rp49). --JoKaene 17:31, 23. Apr. 2022 (CEST)
Ja, das wäre schön. Wir bräuchten Verstärkung, die sich für so etwas begeistern kann ... --Klenzy (Diskussion) 09:33, 5. Mai 2022 (CEST)

Druckauflagen

Bei den von Norman erstellten Druckauflagen-Artikeln sehe ich ein großes Problem, jedoch auch die Möglichkeit einer Aufwertung.
Zunächst das Problem: Ich sehe zwar Normans Absicht bei seiner Wahl der Darstellung, also alle Cover schnell vergleichbar in einer Zeile schön nebeneinander innerhalb einer Tabelle, aber leider führt dies auf mobilen Endgeräten, sowohl in der Mobil- als auch in der klassischen Ansicht zu starken Verzerrungen in der Ansicht. Da stets alle Cover angezeigt werden, führt es zu einer starken Verkleinerung der zugehörigen Texte. Was für mich auf einem Tablet gerade noch Ok ist, erscheint mir auf einem Smartphone als nicht mehr tragbar. Ich schlage deshalb ein Seitenformat vor, das mehr an unsere »Standard«-Seiten angelegt ist. (Hier habe ich einen Vorschlag(!) zu PR2 hinterlegt.)
Daneben habe ich aber einen weiteren Vorschlag, unabhängig von einer Umstellung: Zwar fügt Norman in jeder Heftzusammenfassung auch einen Link zur entsprechenden Druckauflagen-Seite ein, aber ich fände es viel interessanter, wenn diese Auflagenübersicht direkt in der HZF verfügbar wäre. Dies ist recht einfach zu erreichen, indem die zugehörige Druckauflagen-Seite quasi als Vorlage eingebunden wird. (Am Seitenende von PR 2 habe ich auch dies in einem eingeklappten Bereich einmal zur Anschauung vorbereitet.) Dazu müssten allerdings einige Seitenelemente via <noinclude> auskommentiert werden, wozu vor allem der Navigationskopf, die Innenillustrationen, die sonst doppelt wären, sowie der Kategorie-Block und, besonders wichtig, das DEFAULTSORT gehören. Des Weiteren kann man in der jeweiligen Druckauflagen-Seite auch die einzelnen Titelbilder der internationalen Auflagen unterbringen, die so ebenfalls in den HZFen direkt einsehbar wären.
Ich weiß, das macht eine unmenge Arbeit, und vielleicht wünscht mir Norman gerade schlimme Dinge an den Hals. Für mich stellt dies alles aber eine Verbesserung der Perrypedia in diesem Bereich dar. Mag sein, dass sich der Aufwand für eine Umstellung der Druckauflagen-Seiten mit einer geschickt angelegten Vorlage reduzieren lässt (in solchen Dingen bin ich leider nicht gut, sonst hätte ich auch die schon erstellt), aber das weiß ich nicht. --JoKaene 14:18, 10. Apr. 2022 (CEST)

Die Aufwertung der PP und die Dokumentation der Druckauflagen steht für mich zunächst im Vordergrund. Zur Darstellungsform dieser Fakten bin ich stets offen. Allerdings habe ich mir zuvor schon mehrere Jahren genau mit der Darstellungsform beschäftigt. Ich bin schließlich zu dem Schluß gekommen, dass eine Trennung in Handlungszusammenfassung (Hauptkategorie "Handlung") und (Druck)-Auflagen (Hauptkategorie "Real Welt") Sinn macht. Ich wollte bewußt keine Vermischung. So kann man sich zum einen auf die Handlung und seiner Zusammenhänge und zum anderen auf das Produkt und seine Ausprägungen konzentrieren.
Offen gesagt überzeugt mich die von JoKaene vorgestellten Variante gar nicht. Mir war wichtig dass man sofort auf den ersten Blick einen Gesamtvergleich über die wichtigsten Fakten hat. Bei der neuen Variante müßte man hierzu hoch und runter scrollen. Das Argument mit der Darstellung auf Mobil-Geräten kann ich allerdings nicht von der Hand weisen.
Schade dass diese Diskussion erst jetzt hochkommt. Ich hatte ja Anfangs nach ersten Versuchen bewußt auch eine Pause gemacht um die Ergebnisse einer solche Diskussion abzuwarten. Siehe: Perrypedia:Diskussion/Archiv_2020_-_2022#.C3.9Cbersicht_Druckauflagen_einzelner_PR-Hefte
--Norman (Diskussion) 17:09, 10. Apr. 2022 (CEST)
Ich will Klenzy hier nicht vorgreifen (der ist ja für solche Dinge zuständig), will aber kurz anmerken, dass sich das Darstellungsproblem für Mobilgeräte wahrscheinlich durch entsprechendes CSS (=Formatierungsangaben) lösen lässt (so, dass die einzelenen "Zellen" auf Mobilgeräten groß bleiben und über mehrere Zeilen "fliessen", und im Extremfall (Smartphones) die Einträge untereinander angezeigt werden, ohne das sich die Darstellung auf dem Desktop verändern muss).
Ich finde @Normans Aufteilung Handlung/Reale Welt sinnvoll. Denke aber auch: Wenn wir einen Weg finden, die Auflagen-Variationen auf allen Geräten gut darzustellen, spricht nicht unbedingt was dagegen, die Variationen in den HZFs (eingekeklappt) mit einzubinden.
@Klenzy: Wenn das für dich okay ist, würde ich in den nächsten Tagen mal versuchen, entsprechendes CSS zu bauen (du hast ja wirklich genug anderes zu tun). Wenn das so klappt, wie ich denke, sollte das ohne Änderung an den Tabellen, mit recht übersichtlichen CSS-Anweisungen funktionieren. Wenn das so funktioniert, wie ich mir das vorstelle, würde ich dir einfach danach die CSS-Anweisungen bereitstellen, damit du sie (reviewen und) einbinden kannst. Wenn du aber schon andere Vorstellungen hast, mach ich mir den Aufwand nicht. (Ich habe mich zufällig grade aus PP-fernen Gründen in den entsprechenden Teil von CSS (Flexbox/Grid) eingearbeitet, wäre also kein großer Aufwand.) --Lars Jürgenson (Diskussion) 14:51, 11. Apr. 2022 (CEST)
Das wäre einen Versuch wert. Was mich betrifft, übersteigt das meine rudimentären CSS-Kenntnisse ganz massiv.
Neben der Darstellungsproblematik, die also evtl. gelöst werden kann, halte ich aber gerade für Tablets und Smartphones die Datenmengen nach wie vor für ein Thema. Nicht überall gibt es WLAN. Derzeit tendiere ich daher mehr zu getrennten Seiten statt Einbindung. --Klenzy (Diskussion) 17:53, 11. Apr. 2022 (CEST)
Gibt es wirklich keine weiteren Meinungen zu diesem Thema?
Ich habe mir aufgrund der Betonung der "nicht vertretbaren" Darstellung auf Mobilgeräten dies nochmals genauer angeschaut. Auf meinen Apple-Tablet werden die Seiten ohne Beanstandungen und ohne lästigem Scrollen angezeigt. Man sieht alle Fakten sofort und auf einem Blick. Selbst auf meinem älteren Iphone konnte ich auch keine größeren Darstellungsproblem feststellen. Um allerdings alle Titelbilder anzuschauen muss man seitlich nach rechts bzw. links scrollen. Dies halte ich allerdings als vertretbar. Ich gehe nun davon aus, dass auch die Darstellung auf anderen Mobilgeräten die auf Android oder anderen Betriebssystemen basieren entsprechend tolerabel sind. Ich bin aber auch auf den Test von Lars gespannt.
Wie soll es nun weitergehen? Meinungsumfrage?
--Norman (Diskussion) 07:57, 13. Apr. 2022 (CEST)
Wenn sich das Darstellungsproblem (ich nutze Android) mit CSS lösen lässt, bin ich bereits bestens zufrieden. Das Übrige war halt so eine Idee von mir und muss nicht umgesetzt werden. Über Ostern können wir ja noch abwarten, aber aus Erfahrung glaube ich, da kommt nichts mehr. Dann lösche ich meine Vorschläge wieder. --JoKaene 10:04, 13. Apr. 2022 (CEST)
Also auch ich halte die Trennung in Handlung/Reale Welt für sinnvoll. Desweiteren möchte ich zu beachten geben, dass Mobiltarif beim Roaming auch heute noch volumenorientiert abrechnen können, weswegen es nicht unbedingt notwendig ist, dass bei einem kurzen Nachsehen der Handlung das Titelbild fünfmal in leichten Variationen heruntergeladen wird. --Thinman (Diskussion) 13:02, 13. Apr. 2022 (CEST)
Okay, ich probiere das mit dem CSS über Ostern mal. @Klenzy und @Thinman haben natürlich recht, dass das mit den Datenmengen grade für Mobilgeräte ein Thema ist (sei es nun wegen der Ladezeit oder wegen den Kosten), entsprechend war mein "spricht nicht unbedingt was dagegen" (die Variationen auf den HZFs einzubinden) falsch. --Lars Jürgenson (Diskussion) 14:01, 13. Apr. 2022 (CEST)
Die von mir eingestellten Vorschläge sind nun wieder gelöscht.
Ich hoffe allerdings, dass Lars noch an seinen Versuch denkt, und auch, dass er damit erfolgreich sein wird. --JoKaene 07:22, 18. Apr. 2022 (CEST)
Ich denke daran, und habe auch etwas herumprobiert. Es stellt sich als etwas schwieriger heraus, als ich zuerst dachte.
Genauer: Es ist mit CSS recht einfach möglich, eine Ansicht zu bauen, die auf Desktops mit ausreichend Platz genauso aussieht wie jetzt, auf Mobilgeräten aber in mehreren "Zeilen" (bzw. bei schmalen Geräten/Smartphones untereinander) angezeigt wird. Schwierig ist, das ohne Anpassung des HTML-Quellcodes hinzubekommen. Das ist ein relevanter Faktor, weil es mittlerweile über 300 Auflagen-Seiten gibt. Entsprechend wäre eine Umstellung des Quellcodes aufwändig.
Habe aber noch nicht aufgegeben, ich halte euch auf dem Laufenden. --Lars Jürgenson (Diskussion) 19:15, 18. Apr. 2022 (CEST)

Perrypedia & Google-Mail

Für alle Gmail-Nutzer interessant: Perrypedia:Beobachtete_Fehler#Perrypedia & Google Mail. --Klenzy (Diskussion) 11:02, 24. Mär 2022 (CET)


Handbuch  →   Organisatorische Seiten