50. - 41. Jahrtausend v. Chr.

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

50. Jahrtausend v. Chr.

  • ca. 49.980 v. Chr.: Nach 100 Jahren Krieg gegen die Haluter gehen den Lemurern die Schiffsbesatzungen aus. Man verfällt auf den Ausweg, die Nachwuchsmannschaften im Rahmen des Überlebensprogramms in so genannten Ato-Mol-Beschleunigern in Massen zu züchten, indem man weibliche und männliche Fortpflanzungszellen in Brutmaschinen gibt. Erfinder dieses Produktionsprozesses ist der Biogenetiker Vauw Onacro. In vier Wochen sollen aus den Wikipedia-logo.pngGameten »geburtsreife« Babys entstehen, die in weiteren vier Wochen körperlich einem Erwachsenen von 24 Jahren gleichen. (PR 578)

48. Jahrtausend v. Chr.

47. Jahrtausend v. Chr.

46. Jahrtausend v. Chr.

45. Jahrtausend v. Chr.

44. Jahrtausend v. Chr.

43. Jahrtausend v. Chr.

  • ca. 42.600 v. Chr.: Fast alle Einheiten der Haluter, die sich nicht auf einem der Zentralplaneten aufhalten, werden durch eine unbekannte Waffe (den Kontrafeldstrahler) vernichtet. (PR 373)

42. Jahrtausend v. Chr.