Benutzer Diskussion:Klenzy/Archiv

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Inhaltsverzeichnis

2020

Unerledigte Jobs

Hi, Klenzy! Bei Gelegenheit kannst Du mal nachschauen, was für Jobs noch in der Warteschlange hängen und nicht abgearbeitet werden. --JoKaene 18:37, 18. Nov. 2020 (CET)

Erledigt. Das waren irgendwelche zweitrangigen Aufräumarbeiten von SMW. --Klenzy (Diskussion) 19:29, 18. Nov. 2020 (CET)

Chaom

N'abend! Wirf doch mal einen Blick auf Spezial:Weiterleitungen prüfen. Zusammen mit deinen Änderungen im Zielartikel Chaom ingichiy chaodhas buchesgha weiß ich im Moment nicht, wie ich damit umgehen soll. --JoKaene 19:29, 27. Okt. 2020 (CET)

Das ist (mal wieder) seltsam. Mit der Vorlage:Anker habe ich schon verschiedentlich gearbeitet ohne solche Probleme, bzw. war ich der Meinung, ich hätte die Spezial:Weiterleitungen prüfen bereits daraufhin angepasst ...
Für den Moment habe ich die Anker wieder herausgenommen = Weiterleitungen ok. Das muss ich später mal in Ruhe analysieren. --Klenzy (Diskussion) 21:19, 27. Okt. 2020 (CET)
Moin! Ich hab' noch was zum Thema:
Normalerweise kommt man direkt zu einem Artikel-Absatz, wenn man auf der Seite der letzten Änderunge auf den Pfeil (→) in der geklammerten Zusammenfassung klickt. Enthält die betreffenden Absatzüberschrift eine Vorlage wie {{WP|}}, funktioniert das auch nicht mehr. Ich tippe deshalb auf eine Änderung in der Wiki-Software selbst. --JoKaene 07:13, 1. Nov. 2020 (CET)
Das Feature (auf den Pfeil klicken) kannte ich gar nicht ...
Im Testwiki ausprobiert: [[Wikipedia:xxx]] in der Überschrift akzeptiert die Software, bei allem anderen streikt der Pfeil (→). Beim Inhaltsverzeichnis dagegen funktionieren auch Anker, WP-Vorlagen oder sogar Fußnoten - aber der Sprung vom TOC zum Abschnitt ist Browsersache, da ist der Server nicht beteiligt.
Soll ich die WP-Vorlage in Überschriften zurückändern? --Klenzy (Diskussion) 13:22, 1. Nov. 2020 (CET)
Nein, ich denke nicht, dass das nötig ist. Ist ja keine Einschränkung im normalen Gebrauch der PP. --JoKaene 14:01, 1. Nov. 2020 (CET)
Könnte ja noch von Interesse sein:
Ich habe jetzt herausgefunden, wann der Einsatz der Anker-Vorlage zu einem Fehleintrag bei »Spezial:Weiterleitungen prüfen« führt.
Es passiert immer dann, wenn die Vorlage nicht am Anfang einer Zeile eingefügt ist. Das heißt ein Eintrag in einer Absatzüberschrift führt stets zu einem Fehleintrag, da diese Zeilen natürlich immer mit Gleichheitszeichen beginnen. Es gilt aber auch, wenn die Vorlage an beliebiger Position im Fließtext steht.
Ob sich das mit der Anker-Vorlage in der Absatzüberschrift ändern lässt, weiß ich nicht. Aber ist das überhaupt nötig? Dorthin kann man ja auch ohne Anker direkt gelangen!?!
Mit dem Anker im Fließtext bin ich einmal so verfahren (manueller Zeilenumbruch ohne zusätzliche Leerzeile). Lässt sich also handhaben – wenn auch nicht besonders elegant.
Das Ganze nur zur Info. Gruß --JoKaene 12:09, 21. Dez. 2020 (CET)
Ok, danke. Der Hinweis ist doppelt wertvoll, ich hatte die Baustelle ein wenig aus den Augen verloren. --Klenzy (Diskussion) 12:20, 21. Dez. 2020 (CET)
So, jetzt ist der Fehler in der Extension Spezial:Weiterleitungen prüfen behoben. Funktioniert auch korrekt bei Überschrift plus Anker in einer Zeile. Im Artikel Chaom ingichiy chaodhas buchesgha habe ich die Anker aber nicht wieder eingefügt, das erschien mir zwar damals irgendwie clever, aber nötig ist das nicht. Wirklich nötig ist das Feature nur bei gleichlautenden Unterabschnitten wie in Taccamohn.
Die Dohnen und Anophen würde ich vorzugsweise so lösen: [1] - das finde ich eleganter als mitten im Fließtext. --Klenzy (Diskussion) 17:41, 26. Dez. 2020 (CET)
Danke!
Dass die Anker-Vorlage mehr als ein Stichwort aufnehmen kann habe ich nicht gewusst, gefällt mir aber. :-) --JoKaene 08:39, 27. Dez. 2020 (CET)

Pipelinks in PR 1111

Hi Klenzy. Darf ich fragen, wieso du meine Änderung in PR 1111 rückgängig gemacht hast? In PR 2222 sind die Namen genauso verlinkt. Daher habe ich sie in PR 1111 ebenso eingesetzt und verstehe den Grund nicht, wieso die Links in der einen Zusammenfassung stehen dürfen und in der anderen nicht. --Stefan Altewulf (Diskussion) 19:36, 24. Jul. 2020 (CEST)

Bei einem Pipelink existiert kein eigener Begriff, d. h. Du kannst "Clda", "Hakn" usw. nicht über das Suchfeld aufrufen. Für Benutzer, die mit der Perrypedia nicht so firm sind, sieht es dann aus, als würden die Begriffe fehlen.
Außerdem bezeichnen die Begriffe Entitäten aus dem Perryversum (Kategorie:Entitäten), während die Autorennamen Realweltbegriffe sind; die Kategorien sollen nicht vermengt werden.
In Die Endlose Armada (Zyklus) und Hauptpersonenstatistik Die Endlose Armada waren die Links bereits richtig, wie auch in PR 1111, jetzt wieder von mir korrigiert. Ich korrigiere nun auch noch PR 2222 und Macht der Elf, danke für den Hinweis. --Klenzy (Diskussion) 20:53, 24. Jul. 2020 (CEST)
Und ich habe für die ausführliche Erklärung zu danken. Wieder was gelernt. --Stefan Altewulf (Diskussion) 10:18, 27. Jul. 2020 (CEST)

Neues Copyright für VPM

Kannst Du bitte die Copyright-Vorlage für VPM anpassen? Das neue Copyright lautet "© Perry Rhodan KG, Rastatt." Siehe Diskussion hier. --GolfSierra (Diskussion) 07:45, 17. Jul. 2020 (CEST)

Antwort dort, weil Nachfrage ... --Klenzy (Diskussion) 09:07, 17. Jul. 2020 (CEST)

Aphilie

Klaus N. Frick hat geantwortet, die richtige Bezeichnung ist "Aphilie" ohne Artikel. Wenn ich die Hauptseiten verschiebe, lege ich wahrscheinlich einen Redirect an, da ich nicht ohne Umleitung verschieben kann. Müsste also ein Admin machen. Kannst Du das angehen? --GolfSierra (Diskussion) 10:37, 21. Jun. 2020 (CEST)

Hab's im Forum gelesen. Sollten wir also unbedingt machen.
JoKaene hat auf der allgemeinen Diskussionsseite angeboten, die notwendigen Link-Ersetzungen heute oder nächstes Wochenende zu machen. Ich bin noch bis 29.06. im Urlaub und kann danach schauen, was dann noch zu tun ist. mMn kannst Du sofort loslegen mit dem Verschieben. Die automatischen Redirects sorgen ja dafür, dass für die Leser der Perrypedia weiterhin alles passt. VG & bis dann --Klenzy (Diskussion) 12:08, 21. Jun. 2020 (CEST)

Werner Müller-Reymann

Hey Klenzy, nur kurz als Info: verschiedene Quellen legen für Werner Müller-Reymann den 24. Mai nahe: ISFDB, kress.de oder WikiZero und eben der Zaubermond Artikel. Auch die Gruselroman-Nachrufe beziehen sich auf den Unfalltod an seinem Geburtstag. Mehr habe ich online nicht gefunden, wollt Dir kurz Bescheid geben. --Soulprayer (Diskussion) 19:14, 13. Jun. 2020 (CEST)

Raumschiffsnamen

Hallo Klenzy. Ich verstehe nicht, warum im Artikel der ROALD AMUNDSEN nicht stehen darf, dass sie nach dem Entdecker benannt wurde, bei anderen Raumschiffen, z. B. der GERHARD ROHLFS, WILLIAM BAFFIN schon? Gruß, --Papermoon (Diskussion) 21:22, 18. Apr. 2020 (CEST)

Ich habe die betreffenden Bände (PR2295, PR2373) derzeit nicht vorliegen und kann daher momentan leider nur nach den Ergebnissen der Google Books-Suche vorgehen. Die aufgefundenen Treffer, bei denen es eindeutig heißt, dass der Raumschiffname vom betreffenden Forscher abgeleitet ist, habe ich in den Artikeln (wieder) eingebaut. Was in den Quellen belegt ist, darf und soll dokumentiert werden - und muss dann nicht mal "Anmerkung" sein, da es offiziell Bestandteil des Perryversums ist. Ähnlich verhält es sich mit Leif Eriksson, Ibn Battuta, Bartolomeu Dias. Seit langer Zeit im Perryversum bekannt durch die Atlan-Zeitabenteuer.
Google Books ist leider nicht besonders zuverlässig. Für einige andere - z.B. Amundsen, Alfred Wegener, Zheng He - spuckt die Suche nichts aus. Das kann aber an Google Books liegen. Vielleicht gibt es trotzdem eine entsprechende Info irgendwo in der Serie, was ich nur mit diesem beschränkten Hilfsmittel nicht finde. Wenn Du eine solche Belegstelle hast, oder jemand anderes findet die Info: dann bitte gern und unbedingt wieder einfügen! Ohne Belegstelle mach ich das nicht.
Was in jedem Fall immer geht: ein Wikipedia-Link ohne weiteren Kommentar, wie Du es mehrfach gemacht hast.
Wir haben also einerseits die ausführliche Info mit Quellenangabe und andererseits den spartanischen Weblink ohne alles. Diese beiden Fälle sind immer klar. Da gibt es mMn keine Diskussionen.
Eine andere Sache sind die Anmerkungen. Dafür habe ich kein Patentrezept und es gibt meines Wissens auch keine speziellen Regeln. Ob und wann eine Anmerkung sinnvoll ist, das legt jeder anders aus. Ich widerspreche Pisanellis Meinung ([2]) zum Beispiel in dem einen Punkt: Anmerkungen können sogar genau zu dem Zweck dienen, Realweltbezüge herzustellen und Erklärungen einzufügen, die nicht »in-universe« sind. Dafür gibt's zahllose Beispiele in der Perrypedia. Das bedeutet, dass eine solche [3] grundsätzlich erst einmal nicht verkehrt ist. Worüber sich trefflich diskutieren lässt, ist dann der Umfang einer solchen Anmerkung. Ich bin inzwischen (war früher anders) ein ziemlicher Minimalist. Wozu die Daten aus der Wikipedia wiederholen, wenn sowieso ein WP-Link dasteht? Daher wäre für mich folgende gekürzte Anmerkung völlig in Ordnung: Der [[Kugelraumer]] wurde nach dem terranischen Polarforscher {{WP|Roald Amundsen}} benannt. In Form einer Anmerkung sind wir nämlich »ex-universe«, die Benennung erfolgte durch Autor/Expokrat anhand des Real-Amundsen.
Eine letzte Überlegung: Ist der Einleitungssatz eines Artikels recht kurz, dann erscheint die Anmerkung oder ein Teil davon bereits in der Seitenvorschau (Mauszeiger über dem Link). Um das zu beheben, müsste theoretisch ein <span class="noexcerpt"> eingefügt werden. Bei einer umfangreichen Anmerkung würde ich das auch tun. Im Beispiel ist der Informationsgehalt der gekürzten Anmerkung aber so gering, dass für mich der WP-Link am Ende auch völlig ausreicht.
Aber, wie erwähnt, solcherlei Anmerkungen sind in einem Wiki immer diskutierbar. Das hier ist lediglich meine private Meinung. Hm, ich weiß nicht, ob ich dir damit weiterhelfen kann. --Klenzy (Diskussion) 12:56, 19. Apr. 2020 (CEST)
Das Glossar in PR2245 sagt:
Die Kugelraumer der ENTDECKER-Klasse durchmessen 1800 Meter und sind seit 1303 NGZ im Dienst. Alle sind nach berühmten Entdeckern und Forschern der terranischen Geschichte benannt...
Der Hinweis auf den Namenspaten ist also bei jedem einzelnen ENTDECKER gerechtfertigt – und sei es auch nur als WP-Link (den will ich da schon haben). --JoKaene 13:34, 19. Apr. 2020 (CEST)
Du hast mich ein bisschen falsch verstanden. Ich habe nichts gegen die Nennung der Namen und gegen einen Wiki-Link habe ich auch nichts. Aber ich habe was gegen historische Fakten in den Anmerkungen, die von der PP so unter Umständen nicht gedeckt sind. Wir wissen an zahlreichen Beispielen, dass historische Personen in der PP auftauchen, aber ihre Historie ist oft nicht deckungsgleich mit der Realwelt. Deswegen bin ich mit der Nennung von historischen Fakten, die aus der allgemeinen Wiki stammen, aber in der PP nicht vorkommen, eher vorsichtig, denn wenn's schlecht läuft, produziert man dann Fehler und widerspricht einem Autor, der was anderes draus gemacht hat (vielleicht auch erst späer, aber finden wir dann noch die Textstellen in der PP?). Das ist der eigentliche Grund, warum ich diese Anmerkungen entfernt habe. Meinetwegen können wir die Namen drinlassen und sagen, es handelt sich um einen Entdecker. Aber was der genau gemacht hat, wissen wir nur, wenn es uns die Autoren sagen! Wir wissen nicht, ob der Roald Amudsen aus der PP den Südpol entdeckt hat. Außer es steht irgendwo. Deswegen kann ich das nicht als historischen Fakt zur Erklärung des Schiffnamens aufführen. Da würde ein falscher Kontext entstehen. Ein Wikilink unten in den Weblinks zur Info zur Realwelt-Person ist für mich kein Problem. Bildung kann ja nicht schaden :-) --Pisanelli (Diskussion) 10:02, 24. Apr. 2020 (CEST)

Vorlage ändern?

Hi klenzy, schau mal bitte hier rein. --GolfSierra (Diskussion) 15:03, 2. Apr. 2020 (CEST)

BLACK HILLS

Hi KLenzy, wozu hast du den Artikel umbenannt? "Benötigt für die Landschaft"? Grüße

--GolfSierra (Diskussion) 14:15, 28. Mär 2020 (CET)

Für die Kosmos-Chroniken, da gibt's beides: Schiff und Landschaft. Im Neuroversum kommt die Landschaft, glaube ich, auch nochmal vor. --Klenzy (Diskussion) 14:17, 28. Mär 2020 (CET)
Fertig: Black Hills (Wanderer). --Klenzy (Diskussion) 15:37, 28. Mär 2020 (CET)
... und wird gleich nochmal geändert, die echten Black Hills gibts auch. --Klenzy (Diskussion) 15:40, 28. Mär 2020 (CET)

TOC Brasilien bitte erweitern

Hi Klenzy, bitte Vorlage:TOC/Titelbildgalerie_Brasilien um die Seite 15 Titelbildgalerie der brasilianischen Perry Rhodan-Serie 15 erweitern. Danke! --GolfSierra (Diskussion) 14:50, 26. Mär 2020 (CET)

Erledigt. Ok so? --Klenzy (Diskussion) 16:50, 26. Mär 2020 (CET)
Ist sehr breit geworden. Vielleicht noch einen Zeilenumbruch einbauen? --GolfSierra (Diskussion) 17:01, 26. Mär 2020 (CET)
Da war mal einer, den habe ich anscheinend gelöscht. - Jetzt wieder mit Zeilenumbruch. --Klenzy (Diskussion) 17:08, 26. Mär 2020 (CET)

Portale testen

Heyo, ich habe gesehen, dass du auf Portal "Die Solare Union" (PR-Neo-Staffel) einen Dummy-Edit zum testen gemacht hast. Vielleicht hattest du das probiert, aber: Bei mir hat es bis jetzt immer gereicht, die "Neu laden"-Funktion von Mediawiki zu benutzen, damit das Portal auf dem allerneusten Stand ist. Dann spart man sich den Dummy-Edit. --Lars Jürgenson (Diskussion) 15:05, 16. Feb. 2020 (CET)

Das Portal war auch ohne den Edit auf dem richtigen Stand. Das Problem war, dass trotz dieser Änderung um 13:08 [4] unverändert auf Spezial:Linkliste/Miss_Hilbert_(PR_Neo) das Portal angezeigt wurde. Das ging erst nach dem Dummy-Edit um 13:23 weg. Ich weiß noch nicht, was das bedeutet. Von einem einmaligen Vorfall möchte ich nicht voreilig auf einen Fehlerfall schließen. --Klenzy (Diskussion) 17:21, 16. Feb. 2020 (CET)
Könnte ggfs. auch an dem Browser-Cache liegen. Ich habe in die letzten Tage zeitweise ähnliche Probleme mit Firefox & anderen Web-Seiten (z.B. RZ-Journal). Mit Chrome und Edge hatte ich die Probleme nicht. --Norman (Diskussion) 17:32, 16. Feb. 2020 (CET)
Nein, weil die Spezialseiten niemals nienicht gecached werden. Zu testen wäre also, wenn jemand mal vieeel Zeit hat: Wann entsteht und wann verschwindet ein Eintrag aus der Linkliste (Tabelle pagelinks), wenn ein Artikel verschoben wird, der in einem automatisch generierten Portal steht? --Klenzy (Diskussion) 17:36, 16. Feb. 2020 (CET)
Ich habe mal getestet (lokal), und festgestellt, dass das Problem viel weiter geht: Nicht nur beim Verschieben, bei KEINER Aktion an einer Seite werden die pagelinks upgedated. Heißt: wenn man eine Seite anlegt, löscht oder die Staffelkategorien ändert, wird zwar das Portal upgedated (wenn nicht aus dem Cache geholt), aber dabei wird die pagelinks-Tabelle nicht upgedated (das passiert nur, wenn der Quelltext des Portals geändert wird).
Aber not all is lost: Sobald Klenzy PPsmwCustom pullt (und ich dann eine der Vorlagen anpasse) funktioniert es wie gewünscht. Heißt: Jedes Mal, wenn sich das Portal ändert, werden auch die "Links auf diese Seite" entsprechend auf den neuesten Stand gebracht.
--Lars Jürgenson (Diskussion) 17:19, 17. Feb. 2020 (CET)
Anstatt mich in den Code zu vertiefen: Verrätst Du mir kurz, wie Du es gelöst hast? --Klenzy (Diskussion) 20:25, 17. Feb. 2020 (CET)
Klar: Es gibt einen Hook, der genau dafür da ist, solche Link-Updates zu triggern (OpportunisticLinksUpdate), wenn eine Seite geparst wird. Mit dem kann man den entsprechenden RefreshLinks-Job anlegen (tatsächlich behandelt die zugehörige Core-Funktion ähnliche Fälle).
Allerdings wollen wir ja, dass das nur bei Portalen passiert, und nicht bei jeder Seite. Deshalb gibt es außerdem noch eine neue Parserfunktion {{#PageHasDynamicContent:}}, die die aktuelle Seite als dynamisch "markiert". Im Hook wird diese Markierung dann abgefragt, und nur, wenn sie da ist, wird der Job getriggert. (Die Markierung existiert nur während des Parsing-Vorgangs im ParserOutput-Objekt, also nicht in DB).
Die Parserfunktion können wir dann in Vorlage:Smw Portal aufrufen, damit alle Portalseiten als "dynamisch" markiert sind.
--Lars Jürgenson (Diskussion) 12:36, 18. Feb. 2020 (CET)
P. S. Wenn du jetzt noch schnell kucken willst, wie die beiden Funktionen aussehen, ist es nützlich zu wissen, dass GitHub die Commits als recht übersichtliche Diffs anzeigt, in diesem Fall hier. --Lars Jürgenson (Diskussion) 12:45, 18. Feb. 2020 (CET)
Danke für die Erläuterung. Ich habe die Extension eben aktualisiert.
Genau genommen bleibt also die Pagelinks-Tabelle erstmal unverändert, wenn ich eine Neo-Seite verschiebe, die in einem Portal steht? Sobald jemand das Portal lädt, wird die Tabelle aktualisiert? Soll keine Kritik sein, ich möchte es nur verstehen und intern in meiner Schublade "Hinterstübchen" richtig gespechert haben. --Klenzy (Diskussion) 15:55, 18. Feb. 2020 (CET)
Ganz genau. Das wollte ich oben noch als verbleibendes Manko anmerken.
Wir könnten auch das umgehen. Mit den Hooks CategoryAfterPageAdded und CategoryAfterPageRemoved kann man auf Kategorie-Änderungen reagieren. Im "Removed"-Fall ist es einfach: Da könnte man alle Portal-Seiten, die auf die aktuelle Seite zeigen, neu parsen lassen. Im "Added"-Fall ist die einzige Möglichkeit, ALLE Portalseiten (per JobQueue) neu parsen zu lassen. Das wäre zumindest momentan (mit 21 Portalen) durchaus vertretbar.
Ich frage mich aber, ob das den Aufwand wert ist. Kommt drauf an, wie oft die Portalseiten so aufgerufen werden, und wie oft die "Links auf diese Seite" relevant sind.
Generell gilt, dass Admins beim Löschen Links von den neuen Portalseiten ignorieren sollten - denn: Wenn die zu löschende Seite nicht von einer Verschiebung übrig ist, wird sie immer noch die Portallinks haben, bis sie gelöscht wird oder die Staffelkategorien entfernt werden. Dagegen ist auch nichts zu machen, weil es ja RICHTIG ist, dass die Portale auf die Seite verweisen, so lange es sie noch gibt. --Lars Jürgenson (Diskussion) 20:02, 18. Feb. 2020 (CET)
Vergessen zu sagen: Vorlage:Smw Portal ist upgedatet. --Lars Jürgenson (Diskussion) 20:05, 18. Feb. 2020 (CET)
Jetzt, wo ich das geschrieben habe, fällt mir auf, dass es etwas einfacher geht, weil wir in den erwähnten Hooks die jeweilige Kategorie zur Verfügung haben. Wenn wir also den Zyklenkategorien per SMW-Property sagen, wie die zugehörige Portalseite heißt (a la {{Smw Portalseite zur Kategorie: Portal "Das Compariat" (PR-Neo-Staffel) }} auf der Kategorieseite), können wir BEIDE Hooks so implementieren, dass sie (nur) das betreffende Portal neu parsen lassen.
Nachteil: Jedes Mal, wenn ein Kategorieeintrag geändert wird, braucht es mindestens eine zusätzliche DB-Abfrage, um die Kategorieseite zu laden (und bei neu angelegten Seiten braucht es eine Abfrage pro Kategorie).
Vorteil: Die pagelinks sind immer aktuell (modulo JobQueue).
--Lars Jürgenson (Diskussion) 20:19, 18. Feb. 2020 (CET)
P. S. Weiterer Vorteil: Die Portalseiten wären trotz Caching immer aktuell (modulo JobQueue). Allerdings scheint mir das Caching bei den Portalseiten momentan auch kein großes Problem zu sein. --Lars Jürgenson (Diskussion) 20:24, 18. Feb. 2020 (CET)
Jetzt habe ich den Faden verloren. Deine letzten Vorschläge verstehe ich nur zum Teil. Müssen wir jetzt nochmal was tun?
Neulich hatte ich einmal den Fall, dass zwei Pagelinks auf Neo-Portale stehen geblieben sind. Kurz als angemeldeter Benutzer die Portal-Pagelinks angeklickt, schwupps, erledigt. Das war der Stand von meinem letzten Diskussionsbeitrag, und den Stand habe ich verstanden.
Du hast seitdem nichts mehr unternommen, das waren nur Vorschläge, richtig? Vielleicht sollten wir erstmal abwarten, wie häufig der Problemfall auftritt. --Klenzy (Diskussion) 14:20, 21. Feb. 2020 (CET)
Ja, das waren nur Vorschläge/Gedanken. Also zum Thema: Wie können wir dafür sorgen, dass die pagelinks auch aktuell sind, wenn zwischenzeitlich niemand die verlinkenden Portale besucht hat. Aber ich denke auch, wie du, dass wir warten sollten, ob/wie oft das Problem überhaupt auftritt, bevor wir es lösen. --Lars Jürgenson (Diskussion) 14:42, 21. Feb. 2020 (CET)

Werner Müller-Reymann

https://kress.de/pro/kresspro-archiv/kressreports-details/beitrag/76531.html?tx_ttnews%5Bedition%5D=11%2F1986&cHash=9553ebae0287370af5d235355673d347

Hilft Dir das weiter? --GolfSierra (Diskussion) 10:20, 16. Feb. 2020 (CET)

Edit: Das Datum 24.05.1986 wird auch in der PR Chronik Band 3 auf Seite 292 bestätigt (Der tragische Tod des Cheflektors). --GolfSierra (Diskussion) 10:33, 16. Feb. 2020 (CET)

Na klar, danke!
Die PR-Redaktion hat sicher gerade größere Sorgen als sich um solche Anfragen zu kümmern. --Klenzy (Diskussion) 11:44, 16. Feb. 2020 (CET)

PPsmwCustom

Heyo, könntest du bei Gelegenheit die Extension updaten? (Fixes für zwei der Bugs unter Perrypedia:Beobachtete Fehler#Fehler bei der SMW-Portalgenierung.) Keine update.php nötig. Danke! --Lars Jürgenson (Diskussion) 10:19, 3. Feb. 2020 (CET)

Erledigt in Echt + Test. --Klenzy (Diskussion) 11:29, 3. Feb. 2020 (CET)
Wunderbar, danke! --Lars Jürgenson (Diskussion) 11:38, 3. Feb. 2020 (CET)

In Arbeit

Moin! Nur zur Erinnerung: Du hast diverse Artikel (Dorstellarain, Seciachi, Zeitkapsel, Algonkin-Yatta und Salaam Siin) als InArbeit gekennzeichnet. Leider gilt auch für dich: So langsam wird's Zeit, dass etwas passiert. --JoKaene 11:25, 26. Jan. 2020 (CET)

Ui, den Salaam Siin habe ich völlig übersehen, Entschuldigung! Mit den anderen geht es heute und morgen weiter. Ich habe den Rechercheaufwand unterschätzt. --Klenzy (Diskussion) 13:53, 26. Jan. 2020 (CET)
Endlich erledigt. Danke für's Aufpassen: keine Sonderrechte, für niemand! --Klenzy (Diskussion) 13:22, 31. Jan. 2020 (CET)

Bin zurück

Hallo Klenzy!

Ich plane, ab morgen wieder an der PP zu arbeiten. Möchte dort die Arbeit fortsetzen, wo ich aufgehört habe (PR 2959). In der Zwischenzeit ist bestimmt Einiges passiert. Kannst Du mich bitte auf die wichtigsten Änderungen verlinken? Möchte nicht unbedingt gleich Chaos stiften... ;) Vielen Dank im Voraus! --Zoltar (Diskussion) 18:07, 17. Jan. 2020 (CET)

Holla! Schön, von dir zu hören. Du kannst jederzeit weitermachen. Soweit ich weiß, hat sich die Tage niemand am Genesis-Zyklus vergriffen. Was die anderen Baustellen und Diskussionen betrifft, schaue ich am Wochenende mal durch, ob was Übergreifendes dabei ist. --Klenzy (Diskussion) 22:12, 17. Jan. 2020 (CET)
Danke schön, Klenzy! --Zoltar (Diskussion) 09:00, 18. Jan. 2020 (CET)
Das meiste ist nur Kleinkram.
Wissenswert:
--Klenzy (Diskussion) 12:38, 18. Jan. 2020 (CET)
Super, habe mir das kurz angeschaut und sehe, dass ich locker sofort beginnen darf. Danke nochmals! --Zoltar (Diskussion) 10:26, 20. Jan. 2020 (CET)

Wörterbuch-Spezialseite

Hallo Klenzy, wäre es möglich (ohne viel Aufwand), auf Spezial:PPdictionary die Kategorie "Perry Rhodan Neo" in die Kategorieauswahl einzufügen? Das würde das Vervollständigen des Neo-Wörterbuch ein wenig erleichtern. --Lars Jürgenson (Diskussion) 10:01, 12. Jan. 2020 (CET)

Gedehntes jaaaah ... steht schon länger auf meiner Wunschliste. Ich schau mal, dass ich das einschieben kann. Es ist dann aber nur eine Zwischenlösung: anstreben tu ich eigentlich zwei separate Registerreiter. --Klenzy (Diskussion) 12:39, 12. Jan. 2020 (CET)
Kein Stress. Es geht ja auch so (mit der langen Liste und Ctrl+F), weil wir ja immer den "PR Neo"-Zusatz haben. Aber eine Filtermöglichkeit mit der Neo-Kategorie wäre fein (weitere Filterung nach Kategorien braucht es erstmal nicht ... die fehlenden Neo-Einträge sind ohnehin zu gefühlten 95% Personen ;).
Nebenbei: Ist das Wörterbuch für die klassische Serie erstmal ganz aufgegeben? Wenn ich die Wörterbücher generiere, sind da 0 Einträge, und auch unter "Vorhandene Einträge" sehe ich nur Neo-Artikel ...
--Lars Jürgenson (Diskussion) 13:25, 12. Jan. 2020 (CET)
Und noch ein PS, nachdem ich Benutzer_Diskussion:Johannes_Kreis#Wörterbuch gesehen habe:
Mit einer (sehr kleinen!) Extension (bzw. einem "maintenance"-Skript, das in eine Extension gewickelt ist) wäre es relativ schmerzfrei möglich, alle "klassischen" Artikel durchzurattern, und den "Abschnitt 0" (also alles vor der ersten Überschrift) in ppdict-Tags zu setzen. Dann würden natürlich die Flexionsformen fehlen, und einige haarige Dinge wären auszuschliessen (TOCs, Bilder vor der ersten Überschrift ...), aber ich denke, mit relativ kleinem Aufwand könnte man einen brauchbaren Start für das Wörterbuch hinlegen. Ich wäre bereit, das zu versuchen. --Lars Jürgenson (Diskussion) 13:35, 12. Jan. 2020 (CET)
Ich war eine zeitlang bemüht, das Neo-Wörterbuch und die Neo-Listen aktuell zu halten; nur die Personen habe ich wegen der Menge dabei ausgeklammert. Später hat mein Ehrgeiz nachgelassen, weil die aktive Beteiligung an Neo stark geschrumpft war und seitens unserer Kundschaft bisher keinerlei Interesse am Wörterbuch besteht.
Das Wörterbuch für die klassische Serie ist nicht aufgegeben, aber auf Eis gelegt. Dort also bitte weiterhin keine ppdict-Einträge vornehmen. Die Überlegung war tatsächlich (oder ist immer noch) ein automatisches Befüllen, wie ich bei Johannes damals angedeutet habe. Anders ist das kaum zu stemmen.
Ich finde es gut, wie Du das Neo-Wörterbuch vorantreibst. Derzeit würde ich aber davon absehen, noch eine weitere Baustelle zu eröffnen. --Klenzy (Diskussion) 14:22, 12. Jan. 2020 (CET)
Okay. Ich weiß nicht, wie oft es in Zukunft dazu kommt, dass ich mich zu einer ppdict-Ergänzungsorgie berufen fühle, aber wenn wir es tatsächlich schaffen, das Neo-Dictionary komplett zu bekommen (in dem Sinn, dass alle Neo-Artikel dort als Lemmas drin sind), sollten wir das Wörterbuch evtl. auch an einer exponierteren Stelle anbieten – bislang findet man es ja nur (glaube ich), wenn man im Handbuch in Hilfe:Perry Rhodan Neo über Perrypedia:Wörterbuch stolpert. Da ist nicht verwunderlich, dass sich kein Interesse zeigt (auch wenn es das Interesse gibt): Die Kundschaft weiß einfach nicht, dass es das Wörterbuch gibt, Dabei ist es doch ziemlich nützlich (Zumindest, wenn man wie ich Ebooks auf dem Kindle liest). --Lars Jürgenson (Diskussion) 14:36, 12. Jan. 2020 (CET)
Wieder ein gedehntes jaaaah ;-) --Klenzy (Diskussion) 14:47, 12. Jan. 2020 (CET)
Die Sache mit der Kategorienfilterung ist jetzt noch weniger dringend. Denn: Das Neo-Wörterbuch ist jetzt vollständig.
Heißt, es gibt zu jeder Seite im Hauptnamensraum mit "PR Neo" im Titel einen Wörterbucheintrag. Ausgenommen Jahreszahlen (/Jahrhunderte/Jahrtausende) und Listenseiten.
--Lars Jürgenson (Diskussion) 13:15, 14. Jan. 2020 (CET)
Offenbar gibt es aber ein Problem beim generieren der Wörterbücher ... Ich bin grade beim Testen fast wahnsinnig geworden (weil mein Kindle scheinbar das Wörterbuch nicht updaten wollte), bis mir aufgefallen ist, dass die Dateien, die ich aus dem Download-Ordner heruntergeladen habe, alle noch von Juli 2019 sind. Das Wörterbuch wird scheinbar generiert (die angegebene Anzahl der Einträge ist immer gestiegen) aber die Datei wird nicht geschrieben (oder nicht in den Download-Ordner kopiert).
Gibt es den Code der Extension irgendwo runterzuladen? Oder magst du ihn mir schicken? Dann könnte ich mal schauen, ob ich das Problem sehe, und es vielleicht reparieren (mit Mediawiki-Extension-Programmierung kenne ich mich nun ja ziemlich gut aus).
--Lars Jürgenson (Diskussion) 14:39, 14. Jan. 2020 (CET)
Ich hab' nur vergessen, die nach dem Serverwechsel geänderten Verzeichnispfade in der Extension anzupassen und das Pandoc-Package zu installieren und das Kindlegen-Programm zu installieren ... außerdem die Berechtigungen für den Downloadordner ... also im Grunde genommen alles vergessen. Tut mir Leid, ich wollte dir keine Kopfschmerzen machen. --Klenzy (Diskussion) 16:53, 14. Jan. 2020 (CET)
Ich hätte ja auch gleich auf das Dateidatum schauen können ... aber gut, das es alles zusammen Kleinigkeiten waren, die leicht zu beheben waren! --Lars Jürgenson (Diskussion) 08:48, 15. Jan. 2020 (CET)

Freiwillige Sperre

Ich verordne mir selbst 3 Tage Perrypedia-Sperre, damit meine Emotionen abkühlen. --Klenzy (Diskussion) 15:19, 8. Jan. 2020 (CET)

ReplaceText

Sieht so aus, als wäre die Anzahl der zu bearbeitenden Seiten bei ReplaceText auf 1000 limitiert. Spricht etwas dagegen, diesen Wert zu erhöhen oder die Funktion sogar auszuschalten. Bislang hatten wir's doch so gehandhabt?! --JoKaene 15:33, 5. Jan. 2020 (CET)

Ach, das hatte ich schon mal manuell hochgesetzt, siehe Perrypedia:Wartung/Archiv_2017_-_2019#PPDefaultsort. Wahrscheinlich durch einen PHP-Upgrade verloren gegangen. Die Doku der ReplaceText-Extension schlägt 3000 vor, ausschalten geht nicht. Hab's geändert, schau mal bitte, ob das reicht! --Klenzy (Diskussion) 15:50, 5. Jan. 2020 (CET)
Ja, das wird schon ausreichen. Danke! --JoKaene 15:55, 5. Jan. 2020 (CET)

2019

Liste Bildungseinrichtungen

Danke für diese Liste!!!! Wollte ich ja eigentlich noch gemacht haben, da hast Du mir jetzt viel Arbeit abgenommen! Thank you!!! --Pisanelli (Diskussion) 16:22, 23. Dez. 2019 (CET)

Oha, ich wollte mich nicht vordrängeln. Hatte gerade etwas Zeit. --Klenzy (Diskussion) 16:52, 23. Dez. 2019 (CET)

Meinungsbild SMW-Portale

Hallo Klenzy, weil ich noch nie ein Meinungsbild gestartet habe, wäre ich dir dankbar, wenn du bei Gelegenheit einen Blick auf Perrypedia:Meinungsbilder#Automatisches Generieren von Portalseiten mit Semantic MediaWiki werfen könntest und sagen, ob da deiner Meinung nach alles richtig ist. --Lars Jürgenson (Diskussion) 18:14, 22. Dez. 2019 (CET)

Sehr schön. Wichtig wäre noch, dass eine von dir geschriebene mittelkleine eigene Extension dazugehört. Weiterhin würde ich den "Kann"-Aspekt stärker hervorheben, derzeit nur beiläufig erwähnt unter Abstimmung/JA. Du möchtest alle zukünftigen Neo-Portale automatisch erstellen, die vorhandenen Neo-Portale peu à peu umstellen, und wenn es sich bewährt, können wir über die anderen Portale nachdenken => dann schreibe das!
Die Meinungsbild-Laufzeit ist 14 Tage, sinnvollerweise beginnend nach den ganzen Feiertagen. Angenehmer Nebeneffekt: es bleiben dann noch ein paar Tage Zeit zum Diskutieren und um Fragen zu stellen. --Klenzy (Diskussion) 20:08, 22. Dez. 2019 (CET)
Vielen Dank! Mir war gar nicht aufgefallen, dass ich die Hinweise zum "kann"-Aspekt nach und nach beim Kürzen des Textes entfernt habe. Ich habe jetzt nochmal alles überarbeitet --- dadurch ist der Einführungstext recht lang geworden, aber dafür sollte es die Leute in die Lage versetzen, informiert abzustimmen, ohne sich durch die Diskussionen, etc. zu wühlen. --Lars Jürgenson (Diskussion) 09:50, 23. Dez. 2019 (CET)
Gut! Ich würde gern versuchen, den Text etwas zu straffen. Wenn es dir nicht gefällt, drehen wir's zurück. --Klenzy (Diskussion) 13:24, 23. Dez. 2019 (CET)
Mach nur! Kürzer/straffer ist besser! --Lars Jürgenson (Diskussion) 14:19, 23. Dez. 2019 (CET)
Ist doch mehr geworden: [5], habe aber nichts Wichtiges entfernt, nur doppelte Beschreibungen. Ok? --Klenzy (Diskussion) 15:59, 23. Dez. 2019 (CET)
Ich find's besser, auch wenn es länger ist! --Lars Jürgenson (Diskussion) 19:54, 23. Dez. 2019 (CET)

Neue Erscheinungsweise von Anansi

Hallo Klenzy, ich hab Deine Änderung wieder geändert, diesesmal in eigenen Worten. Im Forum ging es vor allem darum, daß Anansi eben nicht als junge Frau erscheint sondern als Mädchen mit dem Gesicht einer Frau. und nochmals Sorry für das wörtliche Zitat ;-) yours Echnaton

Ich habe die Hefte zwar da, war aber zu faul zum selber Nachsehen und habe mich daher nur auf eure Aussagen im Forum gestützt. Etwas, was man so niemals-nie-nicht machen sollte ... es ist besser, wenn es jemand macht, der wirklich nachgeschaut hat. => Dankeschön und gut, dass Du es jetzt in eigenen Worten geschrieben hast! --Klenzy (Diskussion) 13:04, 7. Nov. 2019 (CET)

Fehler beim Verschieben

Ich habe die Seite Dorgon107 neu angelegt und beim Verschieben einen nicht konformen neuen Titel angegeben ("Dorgon 107 Piraten Rideryons" statt "Dorgon 107 - Piraten Rideryons"). Wie korrigiere ich das am besten? "Rückgängig machen" ergibt folgende Meldung: "Anscheinend wurde diese Bearbeitung bereits rückgängig gemacht." Soll ich von der Quelle einfach neu verschieben, und die Löschung der fehlerhaften Seite beantragen? --Lucifer (Diskussion) 21:20, 2. Okt. 2019 (CEST)

Ja, genau so. Nochmal verschieben und das Relikt danach {{löschen}}. Nicht vergessen, auch noch Quelle:Dorgon107 manuell korrigieren, weil sich das "Verschieben" nicht kümmert, ob da irgendwelche Redirects sind :-/ --Klenzy (Diskussion) 11:39, 3. Okt. 2019 (CEST)
Ich hab' das mal erledigt. --JoKaene 21:41, 5. Okt. 2019 (CEST)
Danke. --Lucifer (Diskussion) 01:13, 7. Okt. 2019 (CEST)

Vorlage "Handlungszusammenfassung Dorgon" bitte ergänzen

Würdest du bitte in die Vorlage "Handlungszusammenfassung Dorgon" folgendes einfügen: Innenillustratoren (Mehrzahl, Einzahl funktioniert!). Danke, Lucifer

Oh sh** ... Innenillustratoren (Mehrzahl) gibt es in der Überblicktabelle bisher nicht. In den PR-Handlungszusammenfassungen kommt das nur selten vor und ist dann so gelöst, dass nötigenfalls zwei Namen dort stehen. Alternativ kann ich "ZeichnerUndIllustratoren" anbieten, was bisher (bei flüchtigem Durchsehen) nur für PR-Comics verwendet wird. Wieviele Fälle habt ihr denn? Reicht eine der beiden Notlösungen oder muss es ganz korrekt "Innenillustratoren" sein?
Eventuell lohnt es sich ja, den neuen Parameter generell in der Überblicktabelle einzubauen. Vielleicht benötigen wir den später auch anderswo. --Klenzy (Diskussion) 10:28, 25. Sep. 2019 (CEST)
Ich kann damit leben, wie es ist. Ich dachte nur, es wäre schnell erledigt mit Duplizieren einer Zeile und ein "en" drangehängt. In den letzten Romanen kommt es immer mal wieder vor, dass zwei Innenillustratoren beteiligt sind. --Lucifer (Diskussion) 19:25, 2. Okt. 2019 (CEST)

DORGON: Innenillustrationen in Überblick-Tabelle einfügen

Hallo Klenzy, Ich schlage vor, in die Vorlage für DORGON-Heftromane und dort in die Überblick-Tabelle eine neue Kategorie "Innenillustrationen" oder "Innenillustrator" einzufügen, z. B. unter "Titelbildzeichner" analog der Erstauflage. Ich würde die Angaben dann nach und nach vervollständigen. Darf ich das in den jeweiligen Artikeln ergänzen? Spricht eine Regel/Absprache dagegen? Gruß Lucifer

Ja, darfst Du natürlich ergänzen und nein, es spricht absolut nichts dagegen. Die Vorlage für die DORGON-Handlungszusammenfassung basiert auf der ganz normalen Überblickstabelle, d.h. die Parameter Innenillustration (Einzahl) und Innenillustrator müssten sowieso bereits vorhanden sein und hoffentlich auch funktionieren. --Klenzy (Diskussion) 16:25, 24. Sep. 2019 (CEST)

Kommafehler in diversen Zyklusseiten

Servus Klenzy, danke für deine Nachricht zu meinen Änderungen in der Zyklusseite Die Cappins (Zyklus). Du hast natürlich recht damit, dass man auch "auf dem Titan" schreiben kann, sorry für diese Änderung. Und es scheint so zu sein, dass die meisten von mir ausgebesserten Kommafehler keine sind, danke für den Link zur neuen Rechtschreibung. Bisher galt halt, dass ein Komma vor "und" gesetzt werden muss, wenn die beiden aufeinanderfolgenden Hauptsätze verschiedene Subjekte aufweisen. Darüber steht jedoch in diesem Link und auch in denen davor und danach gar nichts, da gibt es immer nur ein Subjekt. Somit bin ich nun nicht sicher, welche Regelung nach der neuen Rechtschreibung richtig ist. Kann sein, dass du recht hast. In diesem Fall danke für die Änderungen an meinen Änderungen. Leider habe ich nun nicht nur den Cappin-Zyklus bearbeitet, sondern auch alle Zyklen danach bis Band 999, erst danach habe ich deine Nachricht gelesen. Soll ich die Änderungen rückgängig machen, oder erledigst du das ? Viele Grüße von ArboronAtlan2

Nein, lass mal gut sein. Da es sich um eine Kann-Regel handelt, ist es ebenso zulässig, das Komma zu setzen wie es wegzulassen. Wegen ein paar optionalen Kommas fangen wir nicht mit Hin-und-her-Ändern an. Nur hier [6] musste (!) das Komma wieder raus, da es sich nicht um einen Nebensatz handelt, sondern um eine Aufzählung. Deine anderen Änderungen sind ja außerdem gut und richtig; danke für die kritische Durchsicht der Zyklusartikel! Immer wieder erstaunlich, wieviele teils grobe Fehler wir bisher übersehen haben. --Klenzy (Diskussion) 15:28, 11. Sep. 2019 (CEST)

DORGON - Regelwerk

Hallo Klenzy,

ich bin der DORGON-Layouter und habe mich angemeldet, um fehlende Angaben nach und nach mal zu ergänzen. Gibt es eine Art Regelwerk für DORGON (oder ähnliche Unterprojekte)? Du hattest gechrieben, Links auf PP-Artikel werden nicht gesetzt, aber Autoren und Zeichner sind verlinkt. Welche Ausnahmen gibt es?

Gruß René


PS Ich würde auch allgemein was Korrektur lesen. Gibt es dazu eine Liste mit Seiten, die als überarbeitungswürdig angesehen werden?

Servus Lucifer, nein, da gibt es kein Regelwerk. Das ist so etwas wie eine "stille Konvention", die sich im Lauf der Zeit entwickelt hat. Dorgon-Artikel verlinken nur auf euer Dorgon-Lexikon. Aus Sicht der Perrypedia ist Dorgon nicht kanonisch, daher die strikte Abgrenzung.
Bei Mitarbeitern und Personen der Realwelt stellt sich die Frage nach dem Kanon nicht, daher darf hier nach Belieben verlinkt werden.
Zu der Frage nach den überarbeitungswürdigen Seiten (schöne Formulierung) habe ich leider auch keine Idee. Wir sind ein chaotischer, unstrukturierter Haufen und jeder sucht sich selbst aus, woran er arbeitet. Manchmal ergeben sich zufällig Teams, die gemeinsam an Themen arbeiten. --Klenzy (Diskussion) 18:19, 25. Aug. 2019 (CEST)

Spezial:Weiterleitungen prüfen

Servus Klenzy,
beim Aufruf der Seite Spezial:Weiterleitungen prüfen erhalte ich nur noch die Fehlermeldung

[12cbaa2882be7f610508b288] 2019-06-21 19:35:06: Fataler Ausnahmefehler des Typs „Error“

Der erste (Hex)Teil ist variabel, und auch wenn mir der letzte Satz semantisch ausnehmend gut gefällt, ich hätte doch lieber die Seite. ;-) --JoKaene 21:44, 21. Jun. 2019 (CEST)

Hehe, das ist eine tolle Übersetzung. "Exception of type error"; eine Exception ist eine Programmiertechnik und kann ein Fehler sein oder aber was völlig anderes. Die korrekte Übersetzung für "Exception" wäre nur "Ausnahme" ...
Schuld ist der hier: Kenny Malone. Mein Programm prüft (an dieser Stelle) nicht, ob es den Zielartikel gibt. Wird korrigiert ... --Klenzy (Diskussion) 12:36, 22. Jun. 2019 (CEST)
Läuft wieder! --Klenzy (Diskussion) 12:45, 22. Jun. 2019 (CEST)
:-) --JoKaene 13:24, 22. Jun. 2019 (CEST)

Mory Abro

Hi, Klenzy. Ich habe deine letzte Änderung bei Mory Abro rückgängig gemacht. Hondro stirbt erst Anfang August, kurz vor (oder am Tag) der Wahl. Das ist einen Monat (und drei Hefte) nach der provisorischen Einsetzung. --Flocke (Diskussion) 10:48, 14. Mai 2019 (CEST)

Oha. Entschuldigung, das hätte nicht passieren dürfen! --Klenzy (Diskussion) 10:53, 14. Mai 2019 (CEST)

Dein 2000. Artikel

... wurde, wie ich sehe, geschrieben. Vielen Dank für Deinen Einsatz! --Zoltar (Diskussion) 15:54, 29. Apr. 2019 (CEST)

Grats! --Papermoon (Diskussion) 20:22, 29. Apr. 2019 (CEST)
Danke! --Klenzy (Diskussion) 10:12, 3. Mai 2019 (CEST)

Veränderung meiner Profilseite

Hi, Klenzy!

War jetzt länger nicht mehr hier. Kann es sein, dass Du ein Bild von meiner Profilseite entfernt hast?

 Elena   Diskussion | Beiträge  02:47, 28. Apr. 2019 (CEST)

PS: Sorry, hatte zuerst nicht richtig geladen. Aber Du bist in meiner Versionshistorie.

Servus Elena, ich habe kein Bild von deiner Benutzerseite entfernt. Auf Benutzerseiten ändere ich normalerweise überhaupt nichts, das steht nur dem jeweiligen Benutzer zu. Bist Du sicher, dass da je ein Bild war? Ich sehe in der ganzen Versionshistorie deiner Benutzerseite kein Bild (nur die Interkosmo-Grafik unten, und die ist ja noch da). Überzeuge dich selbst: [7]
Auf deiner Benutzerdiskussionsseite bin ich natürlich divers beteiligt, aber auch da habe ich keine Bilder entfernt.
Worum geht's genau? --Klenzy (Diskussion) 12:53, 28. Apr. 2019 (CEST)
Hallo Klenzy, Du hast mein PS wohl überlesen. Das Bild ganz unten mit der Interkosmoschrift war zuerst nicht zu sehen, ist jetzt aber wieder da. Ich hatte gestern Deinen Bot in der Versionsgeschichte bei mir gesehen. Jetzt nicht mehr. Jetzt bin ich etwas verwirrt. Aber da es zu keinen Änderungen gekommen ist, hat sich das Problem erledigt.  Elena   Diskussion | Beiträge  18:20, 28. Apr. 2019 (CEST)
Hab's wohl gelesen, aber nicht verstanden. Na, dann ist ja alles gut! --Klenzy (Diskussion) 18:24, 28. Apr. 2019 (CEST)

Cookies

Wieder Mal wirst eh nur du antworten können:
Bin nicht ganz sicher, ob es mir bisher nur nicht aufgefallen ist: Seit wann und warum will https://commons.wikimedia.org über die PP Cookies auf meinen Rechner setzen? --JoKaene 10:11, 2. Apr. 2019 (CEST)

Das ist in der Tat seltsam. Wir verwenden commons.wikimedia.org überhaupt nicht, haben es sogar explizit ausgeschaltet (da gab es vor ein paar Jahren mal einen Namenskonflikt mit einer bei uns gespeicherten Datei).
In meinem Firefox-Browser kann ich das nicht prüfen, da ich mich oft auf den Mediawiki-Seiten herumtreibe, wo häufig Wikimedia-Sachen eingebunden sind (was für ein Namenschaos ;-)), daher habe ich Wikimedia-Cookies zugelassen. Leider kann man mit der aktuellen FF-Version die Inhalte dieser Cookies nicht mehr anzeigen, früher ging das mal. Oder ich hab noch nicht herausgefunden, wie es geht.
Zusätzlich habe ich aber den Opera installiert und dort habe ich alle Cookies blockiert, außer Perrypedia. Kann aber einwandfrei in der PP surfen. Sind das bestimmte Seiten, auf denen sich bei dir Wikimedia meldet? --Klenzy (Diskussion) 10:38, 2. Apr. 2019 (CEST)
Wenn ich es richtig überblicke, sind es wohl alle Seiten. Läuft als Cookie von Drittanbietern. Ist bei mir blockiert, Auswirkungen beim Umgang mit der PP hat das keine. Ohne Grund werde ich die Cookies deshalb auch weiterhin nicht zulassen.
Vermutlich ist das noch nicht so alt, denn normalerweise sehe ich so etwas schnell. --JoKaene 10:48, 2. Apr. 2019 (CEST)
Mit welchem Browser bist Du denn unterwegs? --Klenzy (Diskussion) 10:54, 2. Apr. 2019 (CEST)
Aktuellster FF. --JoKaene 10:55, 2. Apr. 2019 (CEST)
Dann kann ich es nicht erklären. Ich habe gerade den Update auf FF 66.0.2 gemacht, die Mediawiki/Wikimedia-Cookies gelöscht und die bisher zulässige Ausnahme gelöscht. Klar, es sind eine Menge weiterer Ausnahmen hinterlegt (Banken, Microsoft, Telefonanbieter, Versicherungen, verschiedene Foren) - aber definitiv kein Mediawiki, Wikipedia, Wikimedia.
Unter Datenschutz&Sicherheit habe ich eingestellt:
* Benutzerdefiniert - blockieren: Elemente zur Aktivitätenverfolgung - in allen Fenstern - Blockierliste Stufe 2 (alle)
* und blockieren: Cookies - alle Cookies
Funktioniert einwandfrei, auch mit Cookies - alle Cookies von Drittanbietern. --Klenzy (Diskussion) 11:27, 2. Apr. 2019 (CEST)
Wie gesagt, ich habe keine Probleme. Ich habe mich nur gewundert, dass ausgerechnet hier und obendrein von einer nichtkommerziellen Seite bei mir ein Tracker gesetzt werden möchte (nicht wird). Leider finde ich im Moment ebenfalls nicht, wie ich den Cookie-Inhalt lesen kann. Sobald ich das wieder weiß, lasse ich die Cookies einmal zu und schaue mir den Inhalt an. Ich will schon wissen, was die wissen wollen. --JoKaene 11:51, 2. Apr. 2019 (CEST)
Interessant. Ist mir jetzt noch nicht aufgefallen, allerdings blockiere ich eigentlich alle cookies. Wenn es das nächste mal auftritt, Seite mit einer VM ansehen und den gesammten Verkehr mit Wireshark mitlesen - oder ist das mit Spatzen auf Kanonen scheißen ? --Thinman (Diskussion) 13:44, 2. Apr. 2019 (CEST)
Eben - ich blockiere auch alle (unter Opera) und alle außer ... (unter Firefox). Dann müsste ich eigentlich dieselbe Anfrage wie Jo bekommen.
Wg. deinem Zusammenfassungstext "paranoid": bin ich größtenteils auch. Und ich war lang genug in der IT, um zu wissen, dass wir mit Spielzeug wie dem Blockieren von Cookies, dem WebAdvisor und uBlock Origin nur die harmlosen Sachen abfangen.
Eben genaudeswegen blockiere ich auch Javascript, auch hier, weswegen ich nur den halben "Spaß" habe. --Thinman (Diskussion) 15:55, 2. Apr. 2019 (CEST)
Ich würde verteufelt gern wissen, wo wir auf Commons zugreifen. Die Grafiken unten rechts sind es nicht, die haben wir bei uns auf dem Server. --Klenzy (Diskussion) 13:57, 2. Apr. 2019 (CEST)

Vorschautext für Heftromane?

Verlinkt man in Texten den Titel des Romanheft direkt z.B: PR1801 , statt der Quellenangabe PR1801 dann wird wenn der Cursor über den Link bewegt wird, ein eine Vorschau angezeigt, wie auch bei vielen anderen Schlagwörtern. Wenn man daher vor dem Absatz "Handlung" einen kurzen Text einfügt, dann wird dieser so wie bei den Schlagwörtern in dieser Vorschau angezeigt. (max. etwa 280 Zeichen) In Zyklen_und_Großzyklen:Abschnitt "Die_Tolkander" habe ich diese direkte Verlinkung gemacht zu jedem Roman der Handlungsfäden. Wenn ihr einverstanden wärt, würde ich nach und nach bei jeden Heftroman so eine Kurzfassung voranstellen, damit diese aufscheinen kann.
Beispiel : Heft 1800 mit vorangestellter Kurzfassung
Auf der Seite Perry_Rhodan-Heftromane könnten die Links ebenfalls durch die direkten ersetzt werden, wodurch wenn man die Maus über die Links bewegt, die Hefte in Kurzfassung chronologisch lesen könnte. Die Arbeit des Austauschens ist nicht schwer, dazu reicht eine in Excel erstellte Tabelle. Das hätte ich schnell erledigt.

Was sagst du zu diesem Vorschlag? Ger77 (Diskussion) 23:48, 20. Mär 2019 (CET)

Servus Ger77! Erst einmal finde ich es schön, dass Du dir Gedanken machst, die Perrypedia für die Leser zu verbessern. Keine Sorge, jetzt kommt kein großes "ABER", sondern nur ein paar kleine Anmerkungen.
Zum letzten Punkt zuerst, ich bin der falsche Adressat. Ich bestimme hier nichts, solche Vorschläge (mit doch einigermaßen weit reichenden Auswirkungen) werden in der Perrypedia gemeinschaftlich diskutiert und entschieden. Daher ist es gut und richtig, den Vorschlag an einer zentralen Stelle zur Diskussion zu stellen. Das hast Du sowieso gemacht, auf Diskussion:Perry Rhodan-Heftromane#Vorschautext für Heftromane? - (fast) sehr gut. Diese Seite ist nur nicht so besonders günstig, weil erfahrungsgemäß kaum jemand dort vorbeischaut und nur wenige Kollegen systematisch nach neuen Diskussionen (Letzte Änderungen, Namensraum Diskussionen) Ausschau halten. Die zentralen Kommunikationsseiten sind hier: Perrypedia:Kommunikation, und für dein Anliegen ist es konkret Nummer 2, Perrypedia:Verbesserungsvorschläge.
Daher erlaube ich mir, deinen Beitrag von der Diskussion:Perry Rhodan-Heftromane dorthin zu verschieben. Diskussionsbeiträge von Anderen zu bearbeiten, ist sonst garnicht garnicht garnicht gut ...! Hier, glaube ich, kann man mir die Ausnahme einmal verzeihen.
... in Arbeit, Rest kommt gleich ... --Klenzy (Diskussion) 08:44, 21. Mär 2019 (CET)
Was die Quellen-Links betrifft, hast Du dir leider etwas unnötige Arbeit aufgehalst. Dazu gleich mehr an der neuen Stelle: Perrypedia:Verbesserungsvorschläge#Vorschautext für Heftromane?.
Als letztes die Kurzfassung. Die Idee ist richtig gut, wir müssen nur schauen, ob und wie sich das stimmig in unsere HZF (Handlungszusammenfassungen) einbauen lässt. Da gibt es Für und Wider. Genau deshalb gehört das auf eine zentrale Seite - so können wir auf Input von den anderen hoffen! --Klenzy (Diskussion) 08:57, 21. Mär 2019 (CET)

Danke und tschau

Hallo Klenzy, mein zweiter Edit in der Perrypedia: Setzen eines Links auf einen bereits bestehenden Artikel. Wohl nicht hilfreich, denn nach deinem Revert ist der Link wieder rot. Die Perrypedia scheint ausreichend Autoren zu haben und Mithilfe eher nicht so erwünscht. Danke fürs Klarmachen, ich geh dann mal weiter! ----Peregrinus (Diskussion) 15:49, 18. Mär 2019 (CET)

Hallo Peregrinus, hast Du gesehen, welche Begründung ich für den Revert angegeben habe? --Klenzy (Diskussion) 15:52, 18. Mär 2019 (CET)

Danke!

Dein neues Feature mit dem Aufklappen der Auflistungen während ihrer Bearbeitung finde ich toll. Es hilft mir ungemein bei der Arbeit. DANKE, Klenzy! --Zoltar (Diskussion) 10:23, 15. Mär 2019 (CET)

Gerne, wann immer ich kann. --Klenzy (Diskussion) 10:36, 15. Mär 2019 (CET)

Vergiss bitte nicht, die Passwörter auf dem Server zu ändern und meinen Key zu löschen

Danke! --Poldi (Diskussion) 18:11, 1. Mär 2019 (CET)

Ungern, aber schon erledigt. --Klenzy (Diskussion) 18:30, 1. Mär 2019 (CET)

Kategorie: Imported vocabulary

Da wohl eh nur du meine Frage beantworten kannst, stelle ich sie gleich hier.
Der Besuch der Spezialseite Gewünschte Kategorien gehört zu meinen regelmäßigen Aufgaben – und wieder ist eine neue Kategorie aufgetaucht: Kategorie:Imported vocabulary. Da es sich bei den sieben zugehörigen Seiten anscheinend um SMW-Daten handelt, sind sie eventuell notwendig und es macht Sinn, die Kategorie anzulegen? Dann würde sie auch aus der Spezialseite und damit aus der Wartung fallen. --JoKaene 14:02, 1. Feb. 2019 (CET)

Nein, SMW ist jetzt endgültig Geschichte. Es war nicht leicht, die Extension loszuwerden; ich musste nochmal neu installieren, nur um die Datenbank zu bereinigen. Dabei ist wahrscheinlich diese Kategorie entstanden. Die drei Mediawiki-Seiten lasse ich von einem Admin löschen, die anderen vier muss ich erst in der Datenbank suchen. --Klenzy (Diskussion) 15:27, 1. Feb. 2019 (CET)
Erledigt, alle aus der Datenbank gelöscht. --Klenzy (Diskussion) 12:18, 5. Mär 2019 (CET)

Wikipedia-Links in Operation Sternstunde

Hey Klenzy,
erst mal: Vielen Dank für deine Korrektur! Ich versuche immer, mich zu verbessern und Deine Verbesserungen haben mir gezeigt, dass ich mich etwas mehr anstrengen muss. Meine Formulierungen sind teilweise durchaus ungeschickt und ich bin dankbar, wenn jemand das auffällt. Daher mache ich mir immer wieder mal die ein oder andere persönliche Notiz für die Zukunft.
Was ich jetzt allerdings noch nicht ganz verstanden habe, ist wann {{WP|...}} gesetzt wird und wann nicht. In der Vergangenheit waren im Text einige Male Wikipedia-Links gesetzt worden, die dann im Laufe der Zeit nun mehrmals raus und wieder rein editiert wurden. Im Moment stehen dort nun PP-interne Links zu Schloss Versailles und Ludwig XIV. Und darüber habe ich nun die letzten Tage ab und zu drüber nachgedacht, weil mich das verwirrt. :)
Dass die Benutzung von {{WP|...}} logisch ist, stelle ich nicht in Frage. In der Hinsicht hab ich einen Verlinkungsfehler gemacht. Aber wann werden nun Wikipedia-Links gesetzt und wann machen wir „interne“ Links? Weil grundsätzlich ist beides, also Schloss Versailles und Ludwig XIV., aus der echten Welt entlehnt und bräuchte doch (auch in Anbetracht des TB Der Arkonide und der Sonnenkönig) keine extra Perrypedia-Seite, oder? --Soulprayer (Diskussion) 14:56, 21. Jan. 2019 (CET)

Mehr anstrengen? Ungeschickt? Davon kann nicht die Rede sein. Du machst alles ziemlich gut und richtig.
Begriffe aus der Realwelt können und dürfen mit {{WP|...}} (früher [[Wikipedia:...]]) verlinkt werden, sofern es keine alltäglichen Begriffe sind. Also Wikipedia-logo.pngGammastrahlung, Wikipedia-logo.pngRegierungschef, Wikipedia-logo.pngUmlaufbahn; Abkürzungen wie Wikipedia-logo.pngSg.; gerne auch Tierarten wie Wikipedia-logo.pngKatzen und Wikipedia-logo.pngLuchse; irdische Gottheiten wie Wikipedia-logo.pngEirene (ohne Gewähr auf Vollständigkeit).
Zunächst gilt das auch für Personen und Orte der irdischen Vergangenheit. Aber immer dann, wenn zu solchen Begriffen spezifische Informationen aus dem Perryversum vorliegen, dann kann, darf und soll ein Perrypedia-Artikel angelegt werden, also ein interner Link. Der bleibt dann rot, bis sich jemand erbarmt.
In den genannten Fällen ist es wirklich einfach: Schloss Versailles und Ludwig XIV. spielen (sogar mehrfach) eine Rolle in den Atlan-Zeitabenteuern! Probiere die Volltextsuche. Das heißt, es lohnt sich, darüber was zu schreiben.
In manchen Fällen ist das nicht ganz so eindeutig. Dann bitte gern den jeweiligen Fall neu ansprechen. --Klenzy (Diskussion) 15:19, 21. Jan. 2019 (CET)

2018

Neue Kategorie

Moin Klenzy.
Ich schau mich ja immer noch um, auf der Suche nach Neuem nach dem Upgrade. Un da bin ich auf die neue (wie ich glaube) Kategorie »Seiten, die aufwändige Parserfunktionen zu oft aufrufen‏‎«. Angelegt ist die Kategorieseite nicht, es gäbe aber bereits zwei Einträge. Da ich mit dem Begriff »Parser« bis heute nichts anfangen kann, weiß ich nicht, ob das schlecht oder schlicht egal ist. Aber ich wollte zumindest darauf hinweisen. --JoKaene 18:51, 27. Dez. 2018 (CET)

Moin! Hier ist euer Erkläärbäär ;-)
Der Parser ist grob gesagt das Ding, das den von uns eingegebenen Seitenquelltext (eine krude Mischung aus Wikisyntax und HTML mit ein bisschen CSS) in den HTML-Quelltext umwandelt, den der Browser versteht.
Zur Wikisyntax gehören die Parserfunktionen, mit denen man ein bisschen programmieren kann. Ein typisches Beispiel ist {{#ifexist: ...}}, mit dem wir testen, ob bestimmte Artikel oder Dateien im Wiki vorhanden sind oder nicht. Ist eine Innenillustration als JPG vorhanden, dann wird diese Datei angezeigt; falls nicht, schauen wir nach GIF und eventuell nach einem dritten Dateiformat; das alles wiederholen wir für bis zu 12 Illus der Erstauflage und bis zu 3 Illus der vierten Auflage. Rechnerisch gibt das aufgrund der Verschachtelung der Vorlagen bis zu 51 ifexist-Aufrufe pro Heft durch die Vorlage:ImageGallery EA Illus. In Wirklichkeit sind es bedeutend weniger, weil wir mit der Methode if-else-if immer sofort aufhören, sobald eine passende Datei gefunden wird. Aber auch wenn keine einzige Illu für ein Heft vorhanden ist, dürften es nicht mehr als 36 ifexist-Aufrufe sein (ohne Gewähr). Im fertigen HTML sind dann keine if's mehr zu finden, sondern die tatsächlich vorhandenen Illus. HTML ist nichts als simpler Text, wenn auch kompliziert aufgebaut, aber ganz ohne Programmierung.
Die ganze Arbeit erledigt also der Parser und der wird in zwei Fällen aktiv. Erstens, wenn ein angemeldeter Benutzer eine Seite aufruft (denn angemeldete Benutzer können editieren und müssen daher immer die neueste Version angezeigt bekommen) und zweitens, wenn eine Seite abgespeichert wird, dann muss die neueste Version zusammengebastelt und in den Seitencache geschoben werden, aus dem die nicht angemeldeten Benutzer versorgt werden. (Vor etwas mehr als zwei Jahren gab es keinen Seitencache und jeder auch nicht angemeldete Benutzer hat bei jedem Seitenaufruf auf die Datenbank und den Parser warten müssen.)
Da der Parser ein gewisser Performanceengpass ist, haben die Mediawiki-Leute eine Tracking-Kategorie eingeführt. Kategorie:Seiten, die aufwändige Parserfunktionen zu oft aufrufen - wird automatisch gesetzt, wenn ifexist (oder einige andere) sehr häufig aufgerufen werden. Das Limit ist standardmäßig 99, bei uns seit eh und je 1000. Die Kategorie gibt es schon länger, kommt aber erst jetzt (wieder) zum Tragen, Ursache: Perrypedia:Wartung#SemanticMediawiki. Allerdings traue ich diesem ganzen "aufwändige Parserfunktionen"-Märchen nicht über den Weg. Wenn Du auf "Vorschau zeigen" gehst, erscheint unten eine kleine Statistik "Profilingdaten des Parsers" und berechnet für Innenillustrationen "Atlan und Arkon" 278 von 1000, für Innenillustrationen "Die Posbis" gar nur 34 von 1000 (unmöglich: es sind allein 57 vorhandene Illus plus x Aufrufe für 21 Hefte ohne Illus). Das heißt, das Limit wäre gar nicht überschritten. Ich halte dagegen, dass das Limit wahrscheinlich sehr wohl überschritten ist; dies sind die beiden Galerien mit den meisten fehlenden Illus. Die oberhalb der Vorschau angezeigte Meldung (...#incat usw...) ist vollends Unfug, mutmaßlich eine vermurkste Übersetzung. Last not least: Es ist zwar von einem "Limit" die Rede, aber die Seiten funktionieren einwandfrei.
Ab dem M87-Zyklus sind die Illus auf den Galerieseiten direkt verdrahtet. Das könnte man theoretisch für die ersten sechs Galerien auch so lösen, dann würden sämtliche ifexist-Abfragen dort entfallen. Viel Arbeit für uns, damit der Rechner weniger Arbeit hat? Mit dem derzeitigen Wikiquelltext sind die ersten sechs Galerien zwar abweichend von allen anderen ... aber, nee, das ist sogar mir zuviel.
Lange Rede, kurzer Sinn: Die Kategorie gepflegt ignorieren - solange nicht plötzlich massenweise neue Seiten dort auftauchen. Vermutlich verschwinden auch diese beiden Galerien aus dieser Kategorie, wenn die Illus mal mehr werden.
Überhaupt sind diese Tracking-Kategorien ([8]) mit lästiger Arbeit verbunden. Man (sprich: ich) müsste sich das theoretisch alles anschauen und in jedem Einzelfall übrlegen, ob und was zu tun ist. --Klenzy (Diskussion) 14:18, 29. Dez. 2018 (CET)
:-)
Wow, ich muss aufpassen, welche Nebensätze ich formuliere. Nimm dir beim nächsten Mal ruhig die Zeit, deine Antwort als Buch binden zu lassen. ;-)
Aber natürlich bedanke ich mich für deine Ausführungen, technische Hintergründe sind ja auch für mich interessant.
Aber ich nehme mir mal die Freiheit, deine Antwort auf Vergiss's! zu reduzieren...und das tu' ich jetzt auch. --JoKaene 20:49, 29. Dez. 2018 (CET)
So isses. Ich hatte einfach Lust, meinem inneren Oberlehrer nachzugeben ;-) --Klenzy (Diskussion) 20:56, 29. Dez. 2018 (CET)

Bitte um Input zu Vorlagen-Entwurf

Hi Klenzy, könntest Du bitte wenn Du mal Zeit hast einen Blick auf Benutzer:NAN/test (aktuelle Version) werfen?
Mich würde Dein Input dazu interessieren. :-) --NAN (Diskussion|Beiträge) 06:53, 23. Dez. 2018 (CET)

Wenn es dir nichts ausmacht, würde ich das gern auf Frühjahr nächstes Jahr verschieben. Ich bin bezüglich Quellenangaben gerade etwas angefressen *), das hat aber absolut nichts mit dir zu tun. Über eine Quellenvorlage habe ich zwischendrin auch hin und wieder sinniert. Vielleicht ist das nicht nur für Neulinge, sondern auch für "die schon länger hier sind" interessant - obwohl ich persönlich die Quellenvorlagen im Editorfenster für ausreichend halte (man könnte vielleicht noch PR-TB ergänzen). Das könnte zugegeben damit zusammenhängen, dass ich inzwischen von den Seiten-/Kapitelangaben weitgehend abgerückt bin; ist mir zuviel Arbeit, zu unübersichtlich, mache ich nur noch vereinzelt. Aber das soll dann eine Diskussion im größeren Kreis ausloten, dafür bin ich nicht der Maßstab. Ist die Verschiebung in Ordnung für dich oder pressiert's? --Klenzy (Diskussion) 12:40, 23. Dez. 2018 (CET)
*) ...:
Typisch Klenzy: Wieder einen vergrault. Aber soll ich dir was sagen? Diesmal ist mir das sowas von ...! Wer meint, trotz eindeutiger Kompromissbereitschaft weiter auf mir herumhacken zu müssen, muss mit pampigen Antworten rechnen. --Klenzy (Diskussion) 12:40, 23. Dez. 2018 (CET)
Sorry, wenn ich einen wunden Punkt angesprochen habe.
Klar hat Zeit.
Allgemein zur Diskussion stellen (wobei ich ehrlich gesagt nur vorhabe meinen Standpunkt als prinzipiell nicht im web-editor schreibenden zu erwähnen und nicht groß zu diskutieren) und dann Abstimmung dachte ich sowieso. Zuvor interessiert mich einfach, was ich technisch (3 Jahre nix mehr in die Richtung gemacht) und fachlich (da lese ich mir gleich mal die oben verlinkten Sachen noch durch) übersehen habe. Na ja, und Du bist da halt in meinen Augen in beiden Aspekten der beste. :-)
Lass Dir also von der Frage die Stimmung nicht drüben und falls Du willst rühr Dich einfach im Januar mal. :-) --NAN (Diskussion|Beiträge) 14:05, 23. Dez. 2018 (CET)
PS: Erste verlinkte Diskussion gelesen - Man ist mein timing mal wieder sch... Sorry. --NAN (Diskussion|Beiträge) 14:16, 23. Dez. 2018 (CET)

Benutzer »Perrypedia«

Das Benutzerkonto mit dem Namen »Perrypedia« wurde anscheinend mit meiner Mailadresse angelegt, jedenfalls habe ich jetzt die Aktivierungsmail erhalten. Was geschieht, wenn ich dem Link in der Mail folge bzw. den Bestätigungsprozess mit dem anderen Link abbreche? --Johannes Kreis (Diskussion) 07:03, 20. Dez. 2018 (CET)

Weder noch, sondern einfach löschen, bitte. Die richtige Aktivierungsmail habe ich bekommen, weil meine Mailadresse angegeben ist. An welcher Stelle plötzlich andere Benutzer ins Spiel gekommen sind, konnte ich nicht herausfinden. Allerhöchstens hätte die Benachrichtigung über die Benutzerneuanlage hinausgehen dürfen. Bitte entschuldige die Umstände - es bleibt hoffentlich einmalig! --Klenzy (Diskussion) 13:12, 20. Dez. 2018 (CET)

Frage zur Technik hinter der Perrypedia

Hallo Klenzy, gibt es eigentlich irgendwo im Wiki eine Seite, wo beschrieben steht, mit welcher Technik die Perrypedia realisiert wird? Ich meine, ob es irgendwo auf einem Server in einem Rechenzentrum läuft oder ob irgendwo im stillen Kämmerlein ein einzelner oder mehrere Rechner werkeln und wie das System so ausgestattet ist? Ich habe mal kurz in die Hilfe geschaut (Hilfe:Handbuch) und konnte da bei einem kurzen Überfliegen auf Anhieb keinen Link finden.

Für das MoBaDaten.Info-Wiki beispielsweise, welches ich betreibe, habe ich mir beispielsweise die gewünschten Domains und Webspace bei einem IT-Unternehmen hier bei uns in der Gegend, gemietet. Und das Projekt läuft neben Dingen von anderen Usern auf einem Server, den die in einem Rechenzentrum hier bei uns in der Gegend (Arvato Systems) betreiben. Gerüchten zufolge soll es sich dabei sogar noch um ein 32-Bit-Gerät handeln (bin mir da aber nicht ganz sicher).

Dort hantiere ich sehr extensiv mit Vorlagen, welche auch noch relativ stark verschachtelt sind. Eine der dort von mir sehr häugfig eingesetzten Vorlagen ist beispielsweise die Vorlage {{~}}, welche mir lediglich das berühmt-berüchtigte &nbsp; liefert. Dies, weil sich {{~}} im Quelltext besser (über)liest als das &nbsp;. Die normalen Artikelseiten für ein bestimmtest Modell (in der PP zu vergleichen mit der Seite für beispielsweise einen bestimmten PR-Roman), beispielsweise diese hier, benutzen für die rechtsseitige Infobox eine stark verschachtelte Vorlage, mit der sehr viele einzelne Vorlagen angesprochen werden. Zudem werden andere Seiten (Liste der vergleichbaren Modell) direkt und Vorbildinformationen aus der echten Wikipedia als Frame eingebunden. Desweiteren werden Flagge, Farbtafeln und Bilder aus der Liste der vergleichbaren Modelle als Popups hinzugefügt, da so ein Thumbnail manchmal echt grenzwertig klein ist. Zu allem Überfluss habe ich kein Caching aktiviert, da mir die Erweiterung DynamicPageList einen dynamischen Listenaufbau ermöglicht (Beispiel: Artikelnummerliste von Fleischmann-Modellen.

Auch beim Ändern oder Neuanlegen von Seiten gibt es keine sehr langen Wartezeiten.

Ich würde mich freuen, wenn Du neben einem Kommentar zur Eingangsfrage mal diese Seite hier und aus der Liste von vergleichbaren Modellen ein paar Links ausprobieren würdest und mir dann Deine Einschätzung hinsichtlich der Geschwindigkeit mitteilen würdest. Vielen Dank für Dein Bemühen im Voraus! --WGK.derdicke (Diskussion) 15:25, 26. Okt. 2018 (CEST)

Na klar, wir haben das ein wenig versteckt: Perrypedia:Server.
Aber ich habe nicht verstanden, worauf deine Fragen abzielen und was ich ausprobieren soll. Sieht doch alles ganz toll aus und funktioniert gut? --Klenzy (Diskussion) 15:40, 26. Okt. 2018 (CEST)
Danke für den Link. Die Frage zum Perrypedia-Server ist mehr Neugierde. Die anderen Fragen bzw. das „Ausprobieren“ resp. Aufrufen von ein paar Seiten in dem MoBaDaten.Info-Wiki zielt so ein bisschen auf die Diskussion bei der Kategorie „Textbausteine“ von unlängst ab. Ich hatte da ein klein wenig den Eindruck, dass man möglichst wenig mit Vorlagen hantieren möchte. Insbesondere dann, wenn diese Vorlagen (pro Seite) häufiger zum Einsatz kämen. Grund: Latenz rund um das Lesen (und Schreiben) aus und in die Datenbank durch erhöhten Zugriff wegen der Vorlagen. Aus diesem Grund habe ich die Links zum Aufrufen aus dem MoBaDaten.Info-Wiki gebracht, wo wirklich massiv und geschachtelt Vorlagen zum Einsatz kommen. Manche, insbesondere bei der Infobox, auch oftmals auf so einer Seite. Die Seiten in dem MoBaDaten.Info-Wiki werden, so mein Eindruck, trotz massiven Vorlageneinsatz in akzeptabler Zeit gebracht. Ich wollte halt unter dem Eindruck der Textbaustein-Diskussion eine zweite Meinung zu der Geschwindigkeit (trotz vieler Vorlagen) „bei mir im Wiki“.
Kann gut sein, dass ich bei der Textbaustein-Diskussion einen falschen Eindruck gewonnen habe. Aber der Eindruck, Vorlagen möglichst zu vermeiden, das war die Intention hinter den Fragen.--WGK.derdicke (Diskussion) 17:52, 26. Okt. 2018 (CEST)
Dein Eindruck, soso. Mein Eindruck zu deinem Auftreten hier ist leider nicht salonfähig. Allerdings: Gut möglich, dass wir uns beide täuschen, einfach weil wir uns nicht gut genug kennen. --Klenzy (Diskussion) 12:26, 27. Okt. 2018 (CEST)
Genau. Mein Eindruck. In der Textbaustein-Diskussion hattest du ausgeführt, dass »Vorlagen [...] durch Datenbankzugriffe aufgelöst« werden und dann »die Größenordnung« aufgezeigt, indem du eine aktuell häufig verwendete Vorlage in Relation zu der erwarteten Verwendung solch einer Quellenangaben-Vorlage gesetzt hast. »Eine der heute am häufigsten verwendeten Vorlagen« wird ungefähr 10.000-mal benutzt. Die diskutierte Quellenangaben-Vorlage würde »insgesamt mehrere 100.000-mal, vll. 1 Million mal und öfter« benutzt werden. Dies bei dem aktuellen und noch nicht vollständigen Stand in Sachen Quellenangaben. Du hast den Rat ausgesprochen, solch eine Quellenangaben-Vorlage nicht zu realisieren.
In einem darauffolgenden Post hast angemerkt, dass »nur und ausschließlich die Datenbank« den »derzeitige[n] Flaschenhals in der Perrypedia« darstellt und auf die Thematik der langsamen Perrypedia hingewiesen. Du sprichst von »Schwerstarbeit für die Datenbank« beim Speichern von Artikeln. Dein Resümee: »Somit wird für die PP-Mitarbeiter alles mit Sicherheit nicht schneller, sondern langsamer.«
Dies hat mich zu dem Eindruck geführt, dass man (=du) solch einer Quellenangaben-Vorlage eher skeptisch gegenübersteht.
Die Anforderungen, die Lars.juergenson sich für solch eine Quellenangaben-Vorlage in seinem Eingangs-Post zu diesem Thema vorgestellt hat, sind vollständig ohne irgendeine komplexere Wikicode-Programmierung mit if- oder switch-Konstrukten oder irgendeiner komplexeren Tabellenprogrammierung zu erfüllen. Auch ein verschachtelter Aufruf von mehreren Vorlagen ist nicht von Nöten.
Bei diesem in meinen Augen sehr flachen Anforderungsprofil an eine Vorlage hatte ich an die zuvor von mir erwähnte stark verschachtelte Vorlage im MoBaDaten.Info-Wiki gedacht. Ich habe vorhin diese Vorlage für mich einmal aufgedröselt: Mit einem einzigen Vorlagenaufruf werden (allerdings größtenteils bedingt) insgesamt 124 unterschiedliche weitere Vorlagen insgesamt 1241-mal eingebunden! Dies mit einer maximalen Schachtelungstiefe von 11. Die am meisten benutzten Vorlagen sind dabei solche zur Tabellenerstellung. Die Vorlage zum Erzeugen des senkrechten Striches bei der Tabellensyntax wird 311-mal eingebunden. Die Vorlage zum Erzeugen einer neuen Tabellenzeile wird 80-mal eingebunden. Eine Vorlage zum mehrzeiligen Anzeigen von Daten in einer einzigen Tabellenzelle, die zudem noch eine Wikicode-Schleife (Loop-Extension) enthält, wird ebenfalls 80-mal eingebunden. Verschiedene Vorlagen zum Formatieren von Tabellenzellen werden 85-mal eingebunden.
Diese stark verschachtelte Vorlage wird aktuell auf 8947 Artikelseiten im MoBaDaten.Info-Wiki benutzt. Tendenz: steigend.
Eine Seite davon hatte ich dir zum Ausprobieren verlinkt. Wie du da möglicherweise selber gesehen hast, wird einem die Seite ohne allzulange Wartezeit angezeigt. Auch das Anlegen, also Speichern einer solchen Seite in der Datenbank, geht zügig. Gefühlt genauso, wenn nicht gar ein klein wenig schneller als hier in der PP. Auch seitens meines Providers habe ich nichts gehört, dass es (aufgrund dieser stark verschachtelten Vorlage) zu irgendwelchen Performanceproblemen auf dem Server kommt (den Server habe ich, wie gesagt, nicht exklusiv).
Insofern neige ich zu der Meinung, dass zwar in der Tat jede eingebundene Vorlage ein wenig mehr Performance benötigt als blanker Wikitext auf einer Artikelseite. Aber ich erwarte unter dem Eindruck meiner stark verschachtelten Vorlage im MoBaDaten.Info-Wiki keine wirklich messbaren Performanceeinbrüche durch den Einsatz von durch Lars.juergenson angeregte Vorlagen. Ich lasse mich da aber gerne eines Besseren belehren.--WGK.derdicke (Diskussion) 05:45, 28. Okt. 2018 (CET)
Ich glaube, ich muss etwas deutlicher werden.
Du hast ein tolles Wiki, und Du bist ziemlich gut in der Vorlagenprogrammierung. Dafür meinen Respekt. Du bist hier in der Perrypedia gleich mit einer tollen Vorlage eingestiegen, die nützlich ist und einiges leichter macht. Dafür meinen Dank.
Dein Auftreten seitdem: arrogant, besserwisserisch, belehrend, oberlehrerhaft, gönnerisch, sarkastisch. Das alles bemäntelst Du dann mit Smileys und Schönschwätzerei (nicht meine Intention, klein wenig den Eindruck, neige ich zu der Meinung), als ob es irgendwas an deiner Tonalität ändern würde. Kurz: Du trollst.
Ich habe die Weisheit nicht mit dem Löffel gefressen, ich muss mich von dir aber nicht zum wiederholten Mal als Deppen hinstellen lassen.
Wenn Du etwas für die Perrypedia machen möchtest, dann mach's. Wenn Du etwas zur Diskussion stellen möchtest, dann tu's. Wenn sich dafür aus welchen Gründen auch immer keine Begeisterung unter den anderen einstellen mag, dann akzeptier's. Aber bitte hack nicht auf mir rum und vor allem: Halte dich bitte zukünftig von meiner Diskussionsseite fern. --Klenzy (Diskussion) 11:33, 28. Okt. 2018 (CET)

Fehlerhafter Erstellung

Hey klenzy, ich habe aus Versehen Vorlage:Hauptseite_BTW_08_10_2018 erstellt (war für 9.10. gedacht, zu spät gemerkt!). Könntest du bitte die Seite löschen, damit an dem Tag die Startseite nicht kaputt geht? Danke sehr! --Soulprayer (Diskussion) 10:59, 24. Sep. 2018 (CEST)

Danke sehr. :) Also mit {{löschen}} funktioniert das? Das kann ich dann einfügen, falls ich einen Fehler mache? --Soulprayer (Diskussion) 11:43, 24. Sep. 2018 (CEST)
So ist der Weg: {{löschen}} für Schnell-Löschung, wenn man wie in deinem Fall einen Fehler gemacht hat. {{Löschkandidat}}, wenn Du darüber diskutieren möchtest, ein Artikel wäre nach deiner Meinung falsch. Zuletzt muss noch einer der Admins aktiv werden, das geht in der Regel schnell. --Klenzy (Diskussion) 12:29, 24. Sep. 2018 (CEST)

Vorschlag für den Quelltext von Vorlagen

Hallo Klenzy.

Da ich ja unlängst bei der Diskussion zu den Vorschlägen aus Garching mitgemacht hatte, kam die Verbesserungsvorschlagsseite auf meine Beobachtungsliste und ich habe die Vorlagen zur mehrspaltigen Anzeige mitbekommen. Da hätte ich einen Vorschlag zu; allerdings kein inhaltlicher, sondern eher ein struktureller für den Quelltext der eigentlichen Vorlage im <includeonly>-Tag. Als ich 2009 mit „meinem“ MoBaDaten.Info-Wiki angefangen bin, habe ich zunächst auch Vorlagen ein wenig unstrukturierter erstellt und schnell festfestellt, dass zumindest ich nach einiger Zeit doch sehr mühsam nur etwaige Verschachtelungen mit den ganzen „ifs“ überblicken kann. Dann habe ich irgendwann in der deutschen Wikipedia Vorlagen gesehen, die den Vorlagencode mittels des Kommentars (<!-- Hier steht der Kommentar --> ein wenig mehr strukturiert hatten, so dass es zumindest mir leichter fällt, dort den Überblick zu behalten.

Ich habe mir mal zur Verdeutlichung den „echten“ Code der Vorlage:Spalten automatisch Anfang ohne Kommentar genommen, und so gestaltet, wie ich es machen würde. Dabei ist an dem eigentlichen Code absolut keine Änderung passiert. Lediglich der Quelltextes ist durch die Kommentar-Tags ein wenig anders gesetzt. Vielleicht kannst Du ja mal einen Blick darauf werfen und Deine Meinung kundtun.

Ist
<includeonly><div class="ColFrame"><div class="ColContent" style="{{#if: {{{colwidth|}}} | -moz-column-width:{{{colwidth}}}; -webkit-column-width:{{{colwidth}}}; column-width:{{{colwidth}}}; | -moz-column-count:{{{columns|2}}}; -webkit-column-count:{{{columns|2}}}; column-count:{{{columns|2}}}; }} {{#ifeq: {{{small|}}} | yes | font-size:90%; }}"><div style="margin-left:0.3em; margin-right:0.9em;"></includeonly>
Meine Variante
<!-- --><includeonly><!--
     --><div class="ColFrame"><!--
     --><div class="ColContent" style="{{#if: {{{colwidth|}}}
<!--                                  -->| -moz-column-width:{{{colwidth}}}; -webkit-column-width:{{{colwidth}}}; column-width:{{{colwidth}}}; 
<!--                                  -->| -moz-column-count:{{{columns|2}}}; -webkit-column-count:{{{columns|2}}}; column-count:{{{columns|2}}}; 
<!--                                -->}} <!--
                                    -->{{#ifeq: {{{small|}}} 
<!--                                  -->| yes 
<!--                                  -->| font-size:90%; 
<!--                                -->}}"><!-- Ende "div class ColContent"
     --><div style="margin-left:0.3em; margin-right:0.9em;">
<!-- --></includeonly>

--WGK.derdicke (Diskussion) 22:33, 13. Aug. 2018 (CEST)

Servus WGK, danke für den Tipp. Ich kenne die Methode, spätestens seit deinen cleveren Vorlagen für die Silber-Edition. Die Spalten-Vorlagen sind in meinen Augen kurz und übersichtlich genug, da halte ich so eine Gliederung für unnötig kompliziert. Vielleicht werde ich später mal darauf zurückommen - wir haben sicher einige komplexe Vorlagen, bei denen das sinnvoll wäre. --Klenzy (Diskussion) 09:20, 14. Aug. 2018 (CEST)
Servus Klenzy. Ich finde die Spalten Vorlage sehr hilfreich, es erleichtert einem die Arbeit bei den Portalen sehr. Danke Dafür! Gruß, Papermoon (Diskussion) 18:15, 7. Sep. 2018 (CEST)
Das hatte ich gehofft. Danke fürs Lob! --Klenzy (Diskussion) 18:21, 7. Sep. 2018 (CEST)

Anfrage zu Popups

Servus Klenzy!
Leider habe ich es selbst nicht herausbekommen, deshalb die Frage: Ist es möglich, die Erweiterung »Popups« so zu konfigurieren, dass auch die Inhalte aus dem »Vorlage«-Namensraum angezeigt werden? Vorzugsweise in den persönlichen Einstellungen (Benutzer-css?) --JoKaene 10:24, 24. Jun. 2018 (CEST)

Nein, derzeit leider nicht. Ich habe dort einen Verbesserungsvorschlag abgesetzt.
Wie ich es derzeit verstehe, wird die Seitenvorschau in einer der nächsten Mediawiki-Versionen integriert sein, ist also dann keine Extension mehr. Das ist heftig umstritten, auf den Diskussionsseiten gibt es einen kleinen Shitstorm gegen dieses Projekt. Es ist noch nicht absehbar, wohin die Entwicklung geht; ich hoffe auf zusätzliche Einstellungen, mit denen sich das Feature feiner steuern lässt. Ich für meinen Teil kann gar nicht mehr ohne. --Klenzy (Diskussion) 13:22, 24. Jun. 2018 (CEST)
Schade, zumal es ja auch den »Quelle«-Namensraum ausschließt – aber Danke für die Info!
...und nee, missen möcht' ich's auch nicht mehr! --JoKaene 15:05, 24. Jun. 2018 (CEST)
Es kam prompt die wohlwollend-neutrale Rückfrage, welche Vorteile wir uns davon versprechen. Hast Du eine konkrete Idee vor Augen? Bei den Vorlagen fällt mir spontan nur ein, dass die Hilfeseite Perrypedia:Textbausteine dadurch deutlich aufgewertet würde, wohingegen das Feature bei den Quellen wahrscheinlich nichts bringt: sind ja lauter Redirects. --Klenzy (Diskussion) 09:00, 27. Jun. 2018 (CEST)
Bei Redirects wird ja auch der Zielartikel im Popup angezeigt, für Quellen also durchaus interessant. Bei den Vorlagen geht es nur um meine persönlichen Seiten. Wäre also für die PP als Ganzes nicht wichtig. --JoKaene 09:09, 27. Jun. 2018 (CEST)

Vorschlag für das mit der Öffentlichkeitsarbeit

Hi Klenzy, ich lagere das mal hier hin aus, weil es um eine konkrete Idee geht. FB hin oder her, ich bin da auch kein Freund von. Mit dem Heftehaufenblog habe ich allerdings die Erfahrung gemacht, dass sich dort viele der produktiven und interessierten Leute im Fandom rumtreiben (Nein, mir ist auch schleierhaft, warum man das nicht im richtigen Internet tut, aber egal.) Deshalb meine konkrete Idee: Eine Reihe mit Kurzinterviews von engagierten Perypedianauten: zwei, drei Fragen, ein Foto, gern bei mir auf dem Blog und anschließend ab in die Linkschleudern bei FB, Twitter und G+ damit. Einfach Sichtbarkeit schaffen. Das kostet kaum Zeit, erreicht aber eine Menge Leute. Nur so als Idee. --Metulski (Diskussion) 22:02, 5. Jun. 2018 (CEST)

Ich habe auch eine Idee: Ben Calvin Hary könnte doch in einem seiner monatlichen Youtube-Videos mal Werbung für die PP machen, oder? --Johannes Kreis (Diskussion) 06:52, 6. Jun. 2018 (CEST)
Ich habe ihn mal angeschrieben. Bin gespannt, wie er reagiert. Könnte ganz fein werden. Er hat ja ganz ordentlich Reichweite. --Metulski (Diskussion) 08:54, 6. Jun. 2018 (CEST)
Ja, schöne Idee - betrifft aber nicht nur mich, daher würde ich es doch gern auf die allgemeine Seite für Verbesserungsvorschläge schieben - einverstanden? --Klenzy (Diskussion) 08:21, 7. Jun. 2018 (CEST)
Klar! --Johannes Kreis (Diskussion) 08:59, 7. Jun. 2018 (CEST)

Fortsetzung: Perrypedia:Verbesserungsvorschläge#Vorschlag_für_das_mit_der_Öffentlichkeitsarbeit. --Klenzy (Diskussion) 16:43, 7. Jun. 2018 (CEST)

"kleine" Änderung

Wow, insgesamt -2877 Bytes bei den Hauri als "kleine" Änderungen"? Was ist dann eine "große" Änderung? ;-) --Andi47 (Diskussion) 15:13, 29. Mai 2018 (CEST)

Liegt daran, dass ich mit dem "kleine Änderung"-Häkchen immer wieder mal schludere. Das wird bei mir als Standard gesetzt, weil die meisten meiner Änderungen normalerweise wirklich "klein" sind, und ich müsst's entfernen. Ich gelobe Besserung! --Klenzy (Diskussion) 15:16, 29. Mai 2018 (CEST)

Arbeit an der aktuellen Handlung

Hallo Klenzy! Ich habe gerade »angedroht«, in die aktuelle Handlung einzusteigen. Gibt es irgendetwas, was ich bedenken muss, wenn ich an Genesis-Zyklus arbeiten möchte?--Zoltar (Diskussion) 19:51, 27. Apr. 2018 (CEST)

Wieso, ist der Zyklus anders als die anderen? Mach einfach, und stimme dich wo nötig mit denen ab, die an demselben Zyklus dran sind. So wie jetzt mit der Aphilie und Pisanelli, das habt ihr doch prima gemacht. Ich kann bei den neueren Heften nicht mitreden, zu wenig Einblick. --Klenzy (Diskussion) 21:04, 27. Apr. 2018 (CEST)

Innenillu

Schön, dass Du wieder an Bord bist! Kannst Du bitte mal schauen warum die neueste Innenillu PR2954 nicht hochgeladen wird? --Norman (Diskussion) 11:42, 28. Mär 2018 (CEST)

Man hat die Namensgebung umgestellt. Skript angepasst, läuft wieder (... bis zur nächsten Umstellung). --Klenzy (Diskussion) 13:11, 28. Mär 2018 (CEST)

Wörterbuch

Moin Klenzy!
Da ich grad' Urlaub habe möchte ich dich mal bei der Erstellung der Wörterbucheinträge unterstützen. Damit wir uns dabei nicht in die Quere kommen frage ich mal an, ob dir dabei eine bestimmte Vorgehensweise lieb wäre oder ob ich einfach alphabetisch die Liste abarbeiten kann. --JoKaene 08:49, 25. Jan. 2018 (CET)

Du willst dir wirklich deinen Urlaub mit der Perrypedia verderben? Na, das muss ich doch sofort unterstützen!
Bisher habe ich ausschließlich PR Neo bearbeitet. Das ist von der Menge her überschaubar, gut 2/3 schon erledigt. Mein Vorgehen war anfangs nach Kategorien, jüngst nach Listen. Wenn Du kurz einen Blick in das Portal wirfst (mittlere Spalte): Erledigt ist alles von Entitäten bis Staaten, sowie Technologie bis Sprachen. Meine aktuellen Themen sind Kultur allgemein und die untergeordneten Listen. Bei den restlichen Kategorien ab Ernährung und Gesundheit mag schon was erledigt sein oder nicht, da fehlt mir (wg. der Umstellung meiner Vorgehensweise) ein wenig der Überblick. Komplett ausgeklammert habe ich bisher Personen (der größte offene Brocken) und Künstliche Individuen. Du kannst aber auch gern alphabetisch vorgehen, das würde mich überhaupt nicht stören. Ich sehe ja jeweils, was bereits erledigt ist.
Andere als Neo habe ich bisher bewusst ausgeklammert. --Klenzy (Diskussion) 09:05, 25. Jan. 2018 (CET)
Nur Neo ist natürlich klar. Um es mir möglichst einfach zu machen werde ich alphabetisch vorgehen. --JoKaene 09:17, 25. Jan. 2018 (CET)
Ja klar. Viel Spaß & viel Erfolg & danke! --Klenzy (Diskussion) 09:18, 25. Jan. 2018 (CET)

Bitte um Hilfe

Hi Klenzy!
Ich hab mal wieder eine Idee, für deren Umsetzung ich deine Hilfe brauche.
Wie bekomme ich es hin, das auf einer Seite rechtsbündig ein skaliertes Bild aus dem PP-Fundus angezeigt wird, bei dem ein Text angezeigt wird, wenn ich mit dem Mauszeiger draufzeige (Tooltip), und ich schließlich auf einer externen Webseite lande, wenn ich die Grafik anklicke? Ich konnte es zwar schon mal, bekomme es im Moment aber einfach nicht hin. --JoKaene 16:14, 16. Jan. 2018 (CET)

Du konntest es schon mal? Da muss ich nachforschen. Ich finde auf Anhieb nur interne, also hochgeladene Bilder - mit Tooltip, Klick aufs Bild verzweigt auf die Datei-Seite; oder externe Bilder - ohne Tooltip, Klick verzweigt auf eine beliebige Webseite. --Klenzy (Diskussion) 20:33, 16. Jan. 2018 (CET)
Gib mir doch bitte mal die Syntax für »ohne Tooltip – Klick auf's Bild verzweigt auf externe Seite«
Das ist der eigentliche Kern, den ich benötige. Rumexperimentieren kann ich selbst, da will ich dir deine Zeit nicht stehlen. --JoKaene 21:09, 16. Jan. 2018 (CET)
{{ImageLink Extern|Link=https://perry-rhodan.net/sites/default/files/styles/portrait/public/mitwirkende/darlton.jpg|Ziellink=https://perry-rhodan.net/sites/default/files/styles/portrait/public/mitwirkende/darlton.jpg|Copyright={{CopyrightPabelMoewig}} }}
Der Link blendet das Bild ein, der Ziellink gibt an, was der Mausklick macht. Kann eine beliebige Webadresse sein, muss nichts mit dem Bild zu tun haben. Keine Ahnung, wie wir jetzt den Tooltip dazu bekommen. --Klenzy (Diskussion) 21:34, 16. Jan. 2018 (CET)
Oh, da haben wir wohl aneinander vorbei geredet. :-(
Verwenden will ich ein Bild, das bereits in der Perrypedia vorliegt. Wenn es auf einer Artikelseite eingebunden ist, soll mich ein Klick darauf auf eine Seite außerhalb der PP bringen.
Beispiel: Ich binde ein Foto von Klaus N. Frick ein, klicke es an – und lande auf der Homepage der VPM. --JoKaene 21:48, 16. Jan. 2018 (CET)
Ach scho, ein Fescht ;-)
Ich glaube, das geht momentan nicht mit den ImageLink-Vorlagen. Aber so: [[Datei:Frick_Klaus_N.jpg|200px|Tooltip|link=https://perry-rhodan.net/infothek/team/verlagsmitarbeiter-perry-rhodan-redaktion/klaus-n.-frick]]. --Klenzy (Diskussion) 22:11, 16. Jan. 2018 (CET)
Genau so!! :-) Vielen Dank und gute Nacht! --JoKaene 22:18, 16. Jan. 2018 (CET)
Hi, ich noch mal. Sehe ich das richtig. dass {{PAGENAME}} innerhalb einer Webadresse nicht funktioniert/funktionieren kann? --JoKaene 12:42, 17. Jan. 2018 (CET)
Eine Fangfrage ...? Ich drücke mich daher vorsichtig aus: Nach meinem Verständnis passiert die Aufbereitung von Mediawiki-Variablen wie PAGENAME ebenso wie bei Vorlagen auf dem Server, also dürfte der Browser nicht den Variablennamen zu Gesicht bekommen, sondern nur den fertigen Text. Oder kürzer: Doch, sollte eigentlich (... damit man den Google-Translator in eine Vorlage packen kann). --Klenzy (Diskussion) 13:26, 17. Jan. 2018 (CET)
 :-) Natürlich keine Fangfrage.
Bin aber etwas verwirrt¿ Obwohl ich es eben mit verschiedenen Lemmata ergebnislos versucht habe, funktioniert es plötzlich doch. Aber nun gut, falls es benötigt wird, wäre das für eine eventuelle Vorlage sehr nützlich. --JoKaene 13:45, 17. Jan. 2018 (CET)
Da fällt mir gerade wieder ein: PAGENAME hat bei Sonderzeichen gewisse Tücken. Speziell für Verwendung in URLs gibt es PAGENAMEE (vgl. [9]). --Klenzy (Diskussion) 13:54, 17. Jan. 2018 (CET)

Neo-Wörterbuch

Gibt es eigentlich Erkenntnisse, ob das Neo-Wörterbuch angenommen/genutzt wird? Eventuell über die Anzahl der Downloads?
Bevor man sich an »die große Aufgabe« macht, wäre das schon interessant. --JoKaene 10:08, 15. Jan. 2018 (CET)

Bisher keine Erkenntnisse. Ich müsste mal prüfen, wie ich die Anzahl der Downloads auswerten kann. Das müsste ähnlich gehen wie "Most viewed". --Klenzy (Diskussion) 10:12, 15. Jan. 2018 (CET)

2017

Redirect auf Listen

Hi Klenzy. Wir wollten doch keine REDIRECT auf Listen mehr. Du hast z.B. den hier [Lorar (PR Neo)] angelegt. Warum ist mit klar; damit Du die Beschreibung für ppdict unterbringen kannst. Ich frage mich nur, warum du keinen Artikel daraus gemacht hast? --Poldi (Diskussion) 09:53, 9. Dez. 2017 (CET)

Das muss ein Missverständnis sein, ich lege keine neuen Redirects auf Listen an. Den Redirect gab es schon, ich habe nur den Listeneintrag verschoben, weil sich die Kategorie geändert hat. Dann musste ich folglich das Redirect-Ziel ändern. Die Mediawiki-Software schreibt aber auch bei Redirect-Änderungen ins Log: "Redirect ... erstellt", wohl ein alter Fehler.
In der Sache bin ich völlig mit dir einig, keine neuen Redirects auf Listen! --Klenzy (Diskussion) 11:48, 9. Dez. 2017 (CET)
PS. Ich werde auch keinesfalls Artikel anlegen, nur um den Wörterbucheintrag unterzubringen; derzeit gilt für mich: kein PP-Artikel, kein Wörterbucheintrag. Es ist echt genug Arbeit, die vorhandenen Artikel fürs Wörterbuch anzupassen ... --Klenzy (Diskussion) 12:26, 9. Dez. 2017 (CET)

Völker vs Stämme

Hi Klenzy, ein dickes, dickes Lob für all deine Ordnungsarbeit bei den Listen. Dazu hätte ich nie die Zeit gefunden. Eines ist mir aufgefallen: aus den Völkern hast du die Zweigvölker/volksstämme der Ferronen herausgenommen, aber die terranischen dazugepackt bspw. Uiguren. Wo ist denn da die Trennlinie? Ich frage mich, hätte ich bei den Sicha Zweigvolk statt Volksstamm geschrieben (was mangels Info in den Romanen allein meine Entscheidung war/ist), hätte das die Eingruppierung in die Listen verändert? --Ebbelwain (Diskussion) 16:27, 8. Dez. 2017 (CET)

Danke! Die Listen sind mir eine Herzensangelegenheit, die Arbeit daran lässt sich außerdem wunderbar mit dem Wörterbuch verbinden :-)
Wenn ich bei der Einsortierung in die Kategorien verkehrt liege, bitte sofort laut und gequält aufschreien, damit ich's merke. Gerade bei PR Neo sind mir nur ein paar rudimentäre Eckdaten bekannt. Deswegen habe ich mich wie Du vermutest an dem Begriff Volksstamm orientiert. Stämme sind in der Kategorie:Familien und Kasten einzusortieren, das ergibt sich aus dortiger Definition und deckt sich mit der Erklärung in Wikipedia:Volksstamm, der entscheidende Punkt ist: »[...] durch das Verständnis von einer gemeinsamen Abstammung und durch gegenseitige Verwandtschaftsbeziehungen zusammengehalten werden [...]« Ein (Volks-)stamm ist also im Grunde eine sehr große Familie, nicht wie bei uns Menschen, sondern so wie bei den arkonidischen Khasurn: da kann die Verwandtschaft schon mal über dreizehn Ecken gehen.
Haben wir dagegen eine Gruppe aus vielen Familien und/oder Stämmen, dann wäre der Begriff Wikipedia:Volksgruppe zutreffend. Der Begriff ist leider aufgrund unserer deutschen Vergangenheit ein wenig vorbelastet, nicht ganz so extrem wie "Rasse", aber dennoch ... würde ich ihn daher gern vermeiden. Wir könnten stattdessen Volkszweig oder eben wie von dir vorgeschlagen Zweigvolk sagen - und als Konsequenz müssten die Sichas, Warani usw. wieder zurück in die Kategorie:Völker. Tatsächlich gibt es mindestens einen starken Anhaltspunkt: die "groß gewachsenen" Sichas (in der EA: Völker).
Für mich wäre das Zurückändern auf "Völker" völlig okay, ich würde dann nur den in der Beschreibung verwendeten Begriff parallel dazu angleichen. Soll ich? --Klenzy (Diskussion) 17:41, 8. Dez. 2017 (CET)
Ok. So wie ich dei Romane gelesen habe, sind es mehr als Volksstämme. Mittlerweile finde ich Zweigvolk aber auch unpassend, Ertruser sind auch als Zweigvolk der Terraner zu verstehen. Volksgruppe ist schon passend, aber mit Volkszweig kann ich auch leben. Ganz wie du willst! --Ebbelwain (Diskussion) 18:41, 8. Dez. 2017 (CET)
Je länger ich suche, desto mehr Abgründe ... seufz. Der Duden setzt Volksgruppe mit Volksstamm gleich, ganz anders als die Wikipedia. Ich bleibe mal bei Volkszweig, das scheint mir der passende Ausdruck zu sein, aber vielleicht findet jemand noch 'nen besseren Begriff. --Klenzy (Diskussion) 20:18, 8. Dez. 2017 (CET)
Z.B. »Bevölkerungsgruppe«, »Ethnie« oder »ethnische Gruppe«. --JoKaene 20:54, 8. Dez. 2017 (CET)
Hm, eben erst bemerkt: Der Abschnitt bei den Ferronen lautet "Bekannte Bevölkerungsgruppen". Steht groß da und sacht nix ... könnte mir gefallen. --Klenzy (Diskussion) 20:57, 8. Dez. 2017 (CET)
Erledigt. --Klenzy (Diskussion) 20:43, 11. Dez. 2017 (CET)

Sidebar

Hallo Klenzy, kannst du in der Sidebar rechts unter PR Neo den Link »Aktuelle Handlung« auf die Mirona-Staffel verändern? Ich weiß gar nicht, wo man das macht... --22:13, 4. Dez. 2017 (CET)

Ja, da muss ich noch dran feilen, das muss für alle zugänglich sein.
=> Geändert. --Klenzy (Diskussion) 22:35, 4. Dez. 2017 (CET)

Popups

Hallo Klenzy,
zwischenzeitlich habe ich die Popups-Erweiterung mal ausgeschaltet, finde nun aber den Weg nicht, sie wieder einzuschalten. Hast du 'nen Tipp für mich? --JoKaene 16:56, 25. Nov. 2017 (CET)

Ganz unten auf jeder regulären Artikelseite müsste ein winziger Link sein: "Vorschau aktivieren". --Klenzy (Diskussion) 16:59, 25. Nov. 2017 (CET)
Winzig, in der Tat! :-)
Danke! --JoKaene 17:03, 25. Nov. 2017 (CET)

Vorlage:!-

Hallo. Normalerweise hätte ich für die Vorlage:Tabellenelement Silber Edition die Vorlage:!- verwendet. Aber weil der Quelltext der Vorlage:!- ein „|----“ ausgibt, machte mich dies stutzig. Denn für den Tabellenaufbau braucht es lediglich ein „|-“. Deswegen hatte ich die Vorlage:!~ hinzugefügt, welche wirklich nur das „|-“ ausgibt. Wobei, es scheint auch mit den multiplen Bindestrichen zu funktionieren. Gibt es denn wohl einen Grund, warum da vier Bindestriche sind? Vergleichbare Vorlagen aus anderen Wikis kommen da mit einem Bindestrich aus (Wikipedia:Vorlage:!-, MoBaDaten.Info:Vorlage:!-). --WGK.derdicke (Diskussion) 22:28, 23. Nov. 2017 (CET)

Da gibt es keinen besonderen Grund, freilich reicht auch ein Strich. Die Vorlage "!-" stammt sogar von mir, aber aus einer Zeit, als ich von Vorlagen noch keine Ahnung hatte. Seinerzeit habe ich mich an den vorhandenen Tabellen orientiert, und da verwendet die PP meistens drei oder vier Striche. Notwendig ist das nicht, nur ist der Wiki-Quelltext beim Bearbeiten besser lesbar, wenn bei der neuen Tabellenzeile mehrere Striche zu sehen sind. In der Vorlage ist die Anzahl völlig egal, der Wiki-Quelltext taucht nirgends auf.
Vorlage:!- wird schon x-fach verwendet, daher war es naheliegend, deine schöne Doku zu übernehmen und die nunmehr doppelte "!~" zu entsorgen. --Klenzy (Diskussion) 09:22, 24. Nov. 2017 (CET)
Ich habe den Umstand mit den Bindestrichen bei Vorlage:!- mal erläuternd der Doku hinzugefügt, damit man nicht mehr, so wie ich, unbedarft darüber stolpern kann. In der Tat hätte ich Vorlage:!~ nicht angelegt, wenn ich dem Umstand gewahr worden wäre. --WGK.derdicke (Diskussion) 23:56, 24. Nov. 2017 (CET)
Gut so, danke! --Klenzy (Diskussion) 13:01, 25. Nov. 2017 (CET)

Vorlageänderung

Die ImageLink-Vorlage Vorlage:ImageLink Planetenroman muss für den Bereich |Typ=ZaubermondNeuauflage angepasst werden.
Leider werden die Zaubermond-Cover nach dem Schema »Datei:PR-TB-H-031-32.jpg« abgelegt, also sowohl drei- als auch zweistellig. Das Cover »Datei:PR-TB-H-095-96.jpg« haben wir jetzt bereits. Wird die Wiederveröffentlichung darüber hinaus fortgesetzt, benötigen wir auch für den zweiten enthaltenen Band eine dreistellige Zahl.
Ob es hier mit einer einfachen Anpassung der Vorlage getan ist, weiß ich nicht genau. Eventuell müssen wohl auch die bereits vorhandenen Cover verschoben werden?! Wenn dem so ist – und auch weil ich uns dieses Namensschema eingebrockt habe –, würde ich diese Arbeit natürlich übernehmen. An die Vorlage selbst gehe ich allerdings nicht, davon verstehe ich nicht genug.
BTW, das erste dreistellige Cover wird voraussichtlich im Februar des nächsten Jahres zur Verfügung stehen. Also keine Eile. --JoKaene 11:55, 5. Nov. 2017 (CET)

Ich glaube, da ist keine Änderung nötig. Die Nummer passt sich automatisch an: https://test.perrypedia.proc.org/mediawiki/index.php?title=Benutzer:Klenzy/spielwiese&oldid=1300237
Ok? Es sei denn, Du möchtest auch die bisherigen Nummern unbedingt ändern. --Klenzy (Diskussion) 16:49, 5. Nov. 2017 (CET)
Nö, wenn's weiterhin funktioniert ist alles in Ordnung.
Aufgrund dieser Diskussion war ich einfach mal davon ausgegangen, dass geändert werden müsste. Aber nunn...Vielen Dank! --JoKaene 17:13, 5. Nov. 2017 (CET)

100.000!

Hab' mitgezählt. Du hast gerade deinen 100.000sten Edit getätigt. :-) Glückwunsch und  – vor Allem – Respekt!! --JoKaene 19:57, 27. Sep. 2017 (CEST)

Hui! Ist-es-wirk-lich-schon-so-spät? Dabei hat meine Frau gestern noch gesagt, ich soll nicht so lange am Rechner ... --Klenzy (Diskussion) 09:38, 28. Sep. 2017 (CEST)

Bitte um Änderung per BOT

Hallo Kenzy. Kannst du mir bitte helfen und alle ungültigen URLs "www.eins-a-medien.de" abändern in "www.einsamedien.de". Kannst du auch Texte in Text-Kommentaren mit abändern? Das komplizierten Fälle habe ich schon bereinigt. Die URL sind schon über 1 Jahr ungültig. Norman (Diskussion) 12:52, 19. Sep. 2017 (CEST)

Erledigt. Komisch, dass es vorher keiner gemerkt hat. Waren aber auch nur noch 40 Stück. --Klenzy (Diskussion) 13:38, 19. Sep. 2017 (CEST)
Danke dir vielmals. Nochmals die Frage, gibt es irgendeine Funktion ungültige URLs zu ermitteln? Norman (Diskussion) 16:12, 19. Sep. 2017 (CEST)
Nicht speziell für die Mediawiki-Software. Du kannst jedoch, wie auf Spezial:ExternalLinks oben beschrieben, im Firefox das Addon "Pinger" installieren, der prüft dann die markierten Seiten wie der Name sagt mittels Ping. Sollten wir vielleicht mal machen, um die ungültigen externen Links loszuwerden.
Allerdings ist mir heut aufgefallen, dass die Spezialseite nicht 100% zuverlässig arbeitet, mehr als ein Dutzend Links sind dort gar nicht aufgetaucht. --Klenzy (Diskussion) 16:21, 19. Sep. 2017 (CEST)

Verschiebung von Memphis (Stadt)

Hi Klenzy
Lt. dem Protokoll der Seite verschob der Klenzy-Bot die Seite Memphis (Stadt) heute am 05.09.2017 um 09:19h nach Memphis. Allerdings wird diese Verschiebung bei mir nicht unter den letzten Änderungen angezeigt (obwohl Verschiebungen normalerweise angezeigt werden und das auch sinnvoll ist, weil man sonst in den letzten Änderungen auf rote Links stößt und sich wundert, warum das so ist). Hast Du ne Idee, warum die Verschiebung nicht angezeigt wird? --Beejay (Diskussion) 10:27, 5. Sep. 2017 (CEST)

Oben unter Anzeigeoptionen steht: Kleine Änderungen ausblenden | Bots anzeigen | Unangemeldete Benutzer ausblenden | Registrierte Benutzer ausblenden | Eigene Beiträge anzeigen; wenn Du auf "Bots anzeigen" klickst, müsste auch die Verschiebung gezeigt werden. Leider kann man das nicht standardmäßig auf "Ja" einstellen. --Klenzy (Diskussion) 10:33, 5. Sep. 2017 (CEST)
Aha, wieder was gelernt. Danke schön. War das immer schon so? Ich meine mich zu erinnern, dass Änderungen durch Bots früher automatisch angezeigt wurden ... --Beejay (Diskussion) 11:46, 5. Sep. 2017 (CEST)
Kann sein, ich erinnere mich nicht mehr. --Klenzy (Diskussion) 15:00, 5. Sep. 2017 (CEST)

Bilder hochladen

Hallo Klenzy, bin dabei ein paar Bilder hochzuladen. Habe inzwischen ein paar Varianten drin. Kann ich die alten Versionen irgendwie löschen?

HeinzG

Kommt drauf an. Falls Du so etwas meinst wie hier: Datei:Gercksvira-Fünfeck Bgnd.png, dann lautet die Antwort: Nein. Die zwei vorherigen Versionen von 15.49 Uhr und 15.50 Uhr bleiben erhalten, so wie ja auch alte Artikelversionen immer erhalten bleiben. Löschen kann man immer nur Dateien als Ganzes, also neueste Version einschließlich aller alten Versionen, was aber nur dann gemacht werden sollte, wenn die Dateien nirgends mehr verwendet werden.
Das ist dann auch der Trick, wenn Du alten Ballast ganz unbedingt loswerden möchtest: Mit einem neuen Dateinamen hochladen, alle Stellen ändern wo die alte Datei verwendet wird, und dann in der alten Datei ganz oben den Textbaustein {{löschen}} eintragen.
Notwendig ist das nicht. So wie Du es bisher machst, ist das völlig in Ordnung. --Klenzy (Diskussion) 19:59, 12. Jun. 2017 (CEST)

Links auf diese Seite

Hi Klenzy,
Mir ist folgendes Problem aufgefallen:
Gestern sind die vier Dateien Datei:Der Posbi-Krieg Sammelband.jpg, Datei:Odyssee Sammelband.jpg, Datei:PAN-THAU-RA Sammelband.jpg und Datei:Andromeda Sammelband.jpg hochgeladen worden. Obwohl die Seiten, in die diese Dateien eingebunden sind, bereits mehrfach abgespeichert wurden, erkennt die Software keine »Links auf diese Seite«, weder unter Dateiverwendung auf der Dateiseite selbst, noch über den Werkzeug-Link.
Ähnliches ist heute passiert:
Nach dieser Änderung hätte es keine Links mehr auf das korrigierte Lemma »Kyberno« geben dürfen. Die Seite mit dem bereits korrigierten Link wird aber dennoch weiterhin angezeigt. Auch das Leeren des Caches hat nicht geholfen.
Ich kontrolliere sowas häufig, aber vor der Änderung mit dem Sicherheitszertifikat habe ich das nie gesehen. Müssen eventuell noch Adressen angepasst werden (das fehlende »s«)? --JoKaene 14:50, 3. Jun. 2017 (CEST)

Nein, die Umleitung von http auf https funktioniert automatisch. Das Symptom deutet auf eine verstopfte Jobqueue. Ich schau mal. --Klenzy (Diskussion) 15:12, 3. Jun. 2017 (CEST)
Das war ein Volltreffer, Jo. Es hat genau doch mit der automatischen Umleitung von http nach https zu tun. Bug ist bei Mediawiki bekannt und in Arbeit. Ich habe den von Mediawiki empfohlenen Workaround eingebaut, eine kleine Konfigurationseinstellung. Die Jobqueue werkelt jetzt wieder. --Klenzy (Diskussion) 23:44, 3. Jun. 2017 (CEST)
Läuft ja erstmal wieder. Danke für den schnellen Einsatz. :-) --JoKaene 10:47, 4. Jun. 2017 (CEST)

Vorlagenänderung

Hallo Klenzy,
für die Vorlagen Vorlage:Handlungszusammenfassung Comic Cross Cult und Vorlage:Handlungszusammenfassung Comic Cross Cult HC-Album hat sich die Notwendigkeit des Parameters
|DieserArtikel =
ergeben. Wärst du so nett die genannten Vorlagen entsprechend anzupassen? Die Enträge in den Quellen Quelle:PRCCC4 und Quelle:PRCCCA2 sind bereits getätigt, aber natürlich noch nicht sichtbar. --JoKaene 13:04, 27. Mai 2017 (CEST)

Diese Vorlagen sind noch gar nicht geschützt, Du darfst gern selbst ran ... --Klenzy (Diskussion) 13:49, 27. Mai 2017 (CEST)
Sorry, hatte ich nicht drauf geachtet. Ist erledigt. --JoKaene 14:02, 27. Mai 2017 (CEST)

Anfrage

Hi Klenzy,
ich möchte in nächster Zeit einige Tests durchführen. Da davon auch (zurecht) gesperrte Vorlagen betroffen sind möchte ich dich bitten, mir im Testwiki noch einmal Admin-Status zu verleihen. --JoKaene 13:49, 5. Mai 2017 (CEST)

Im Testwiki sind nach Anmeldung m.W. alle Vorlagen von "NormalOs" änderbar. Sorry, dass ich mich einmische, aber es interessiert mich auch. --Norman (Diskussion) 14:24, 5. Mai 2017 (CEST)
Nein, Seiten wie Vorlage:Hauptseite Spalten sind auch dort nicht editierbar. --JoKaene 14:31, 5. Mai 2017 (CEST)
Komisch, eigentlich sollte Norman recht haben, im Testwiki gibt es keinerlei Seitensperrungen.
Egal, ich hab' dir Adminstatus gegeben. Geht schnell.
An sich wollte ich dieses WE das Testwiki aktualisieren (Daten aus dem Echtwiki), willst Du das noch abwarten oder soll ich die Aufgabe verschieben? --Klenzy (Diskussion) 14:44, 5. Mai 2017 (CEST)
Nee, mach mal. Ich bin noch in der Muss-noch-drüber-schlafen-Phase. --JoKaene 14:48, 5. Mai 2017 (CEST)
Testwiki ist wieder da und dein Admin-Status auch. --Klenzy (Diskussion) 20:08, 6. Mai 2017 (CEST)
Seitensperren werden mit übernommen, wenn man ein Datenbank-Backup (mysqldump) verwendet. Seitensperren werden nicht übernommen, wenn man ein XML-Dump verwendet. Ich wette daher, dass das Testwiki per SQL-Backup erstellt wurde. --Poldi (Diskussion) 20:54, 6. Mai 2017 (CEST)
Die Wette gewinnst Du; aber ich mache nach dem Aufsetzen der Datenbank im Testwiki immer grundsätzlich ein »delete from page_restrictions;« ... --Klenzy (Diskussion) 22:07, 6. Mai 2017 (CEST)

Verschieben

Hallo Klenzy! Habe gerade die Datei Datei:Pr1255Illu 1.jpg nach Datei:Pr1255Illu 1-temp.jpg verschoben. Das Weiterschieben nach Datei:PR1255Illu 1.jpg klappt jedoch nicht. Weißt du Rat? --JoBot 15:02, 28. Apr. 2017 (CEST)

Merkwürdig, die Datei ist da, und sie ist doch nicht da. Man kann sie aufrufen, erhält aber keine vollständige Seite. --JoBot 15:07, 28. Apr. 2017 (CEST)
Keine Ahnung warum. Ich meine mich zu erinnern, dass ich das schon mal hatte - länger her.
Ich habe die kaputte Datei verschoben und auf "Löschen" gesetzt und die Temp-Datei zurückgeschoben. Dann noch "Unternehmen Quarantäneschirm (Roman)" leergespeichert und jetzt stimmt auch der Verwendungsnachweis der Illu. --Klenzy (Diskussion) 16:33, 28. Apr. 2017 (CEST)
OK, muss man dann wohl so hinnehmen. ;-)
Danke. --JoKaene 16:41, 28. Apr. 2017 (CEST)

DANKE!!!

Ich wollte einmal herzlich Danke sagen für die viele Arbeit, die Du Dir hier mit dem Update machst!!! Das ist nicht selbstverständlich, thanks a lot! --Pisanelli (Diskussion) 09:31, 17. Apr. 2017 (CEST)

Oh, dankeschön. --Klenzy (Diskussion) 10:49, 17. Apr. 2017 (CEST)

RSS feed

Hi Klenzy, ich schon wieder. ;)
Da ich aktuell der einzige Nutzer der Erweiterung RSS feed bin, wende ich mich mal direkt an dich. Schau dir doch bitte mal meine Neue-Seiten-Seite an. Im Grunde funktioniert alles tadellos, aber: Statt der eigentlichen Artikel-Links werden, für mich undeutbare, Bezeichnungen dargestellt, mit denen vernünftiges arbeiten nicht möglich ist. Interessanterweise führen die Links trotzdem zum »richtigen« Artikel. Hab' schon viel rumprobiert, aber keinen Lösungsansatz gefunden.
Auch hier gilt natürlich: keine Eile! --JoKaene 19:47, 11. Apr. 2017 (CEST)

Ein Versionsproblem, wie zuvor schon bei verschiedenen anderen Extensions. Auf Spezial:Version war die richtige Version 2.25.0 angezeigt, aber installiert war sie nicht. Neu installiert -> zeigt immer noch 2.25.0 -> ist aber jetzt richtig und müsste wieder funktionieren. --Klenzy (Diskussion) 15:40, 12. Apr. 2017 (CEST)
Ja, läuft bestens. Bin nur etwas erstaunt, dass kein Template mehr nötig ist. Find ich aber gut, weil meins nicht mehr funktionierte.  ;-)
Ich danke vielmals. :-)   JoKaene 18:58, 12. Apr. 2017 (CEST)

Tooltip

Hi Klenzy, muss leider nochmal stören.
Warum funktioniert die Tooltip-Vorlage mit meinen »...und übrigens«-Vorlagen tadellos (Beispiel: auf dieser Seite BTW 2017, 1. Januar),
nicht aber mit den Zitate/Wissenswertes-Vorlagen (Beispiel: dieselbe Seite Z&W 2016, jeweils KW1)? --JoKaene 13:54, 12. Mär 2017 (CET)

Sehr gute Frage, ich schau mal. --Klenzy (Diskussion) 14:07, 12. Mär 2017 (CET)
Die Tooltip-Vorlage macht Ärger, sobald in dem "base text" eine Aufzählung (Stern) oder ein echter Zeilenumbruch (also nicht <br />, sondern neue Zeile durch Eingabetaste) auftaucht. Dann kommt die Darstellung schwer durcheinander.
Wird die eingebundene Vorlage "Zitate ..." entschärft, dann geht's: http://test.perrypedia.proc.org/wiki/Benutzer:Klenzy/spielwiese
Ich schaue mal, ob ich noch einen anderen Weg finde. Den Stern am Anfang des base text kann ich vielleicht automatisch herausfiltern, aber der Zeilenumbruch wird schwierig. --Klenzy (Diskussion) 14:35, 12. Mär 2017 (CET)
Wäre schön wenn dir was einfällt. Es würde der Vorlage ein breiteres Einsatzspektrum verleihen. --JoKaene 14:40, 12. Mär 2017 (CET)
Ein oder zwei Ideen habe ich noch, komme aber erst im April dazu, weiterzuforschen. --Klenzy (Diskussion) 13:33, 18. Mär 2017 (CET)
Solange es nur um meine persönlichen Wünsche geht, hat es natürlich keine Eile. Danke, dass du's im Kopf behältst. :-)   --JoKaene 13:39, 18. Mär 2017 (CET)
Die Aufzählung (Stern) funktioniert jetzt, siehe wieder http://test.perrypedia.proc.org/wiki/Benutzer:Klenzy/spielwiese
Der Zeilenumbruch wird jetzt ignoriert, das ist immer noch nicht optimal aber immerhin wird nicht mehr die ganze Anzeige durcheinandergewirbelt. Es ist die bisher beste Version. --Klenzy (Diskussion) 16:15, 17. Mai 2017 (CEST)

Upload

Hi Klenzy, vielleicht weißt du Rat:
Ich wollte das Umlaufcover von PR 2900 als neue Version von Datei:PR2900.jpg hochladen. Dies schlug mit den folgenden Fehlermeldungen fehl:

  • Die Datei „mwstore://local-backend/local-public/0/0b/PR2900.jpg“ konnte entweder aufgrund eines nicht vorhandenen Verzeichnisses oder wegen unzureichender Berechtigungen weder abgerufen noch gespeichert werden.
  • Die Datei /tmp/URLdc8779edc8ff-1 konnte nicht unter mwstore://local-backend/local-public/0/0b/PR2900.jpg gespeichert werden.

--JoKaene 08:51, 11. Mär 2017 (CET)

Kleines Berechtigungsproblem in einem der x-hundert Unterverzeichnisse. Ist behoben.
Wenn die Anzeige (auf Datei:PR2900.jpg oder in der Einzelanzeige der Grafik) nicht stimmt, musst Du bitte einmal "?action=purge" an die URL dranhängen. --Klenzy (Diskussion) 12:42, 11. Mär 2017 (CET)
Alles klar, vielen Dank. --JoKaene 12:45, 11. Mär 2017 (CET)

Innenillus: darf ich das überhaupt?

Hallo! Sage mal, kannst Du mir bei folgendem Problem helfen? Ich möchte einen Artikel mit einer Innenillustration von Johny Bruck aus dem betreffenden Heft bereichern. Ich habe sie eingescannt und für das Web »abgespeckt«. Dennoch ist sie über 300k groß. Was kann man da noch tun? Und eine andere Frage ist, ob ich diese Abbildungen überhaupt in der Perrypedia nutzen darf (wegen Copyrigt und so)? Vielen Dank im Voraus! --Zoltar (Diskussion) 16:09, 8. Feb. 2017 (CET)

Wir haben die ausdrückliche Erlaubnis von folgenden Einzelpersonen und Firmen: Perrypedia:Genehmigung Text- und Bildübernahme. Andere dürfen wir nicht hochladen.
300KB klingt unproblematisch, wir haben uns derzeit auf ein Limit von 1MB abgestimmt. Wichtiger ist die Grafikauflösung. Wenn das Bild in der Einzeldarstellung höher ist als das, was dem Browser vertikal zur Verfügung steht, wird die Anzeige unkomfortabel. Vgl. z.B. Perrypedia Diskussion:Meinungsbilder#Größenbeschränkung für Dateiuploads und Perrypedia:Diskussion/Archiv_2014_-_2016#Welchen_Style_sollten_die_Bilder_haben. --Klenzy (Diskussion) 16:44, 8. Feb. 2017 (CET)
Update: Die Größe habe ich nun auf knapp 70k hingekriegt. In der Genemigung von Moewig steht aber leider kein Wort zu den Innenillus. Sind die denn automatisch inbegriffen? --Zoltar (Diskussion) 16:52, 8. Feb. 2017 (CET)
Doch, die Innenillus sind in dem Schreiben von Fr. Kropp ausdrücklich genannt. --Klenzy (Diskussion) 17:23, 8. Feb. 2017 (CET)
Perfekt! Danke serr!
Ehmm, anscheinend bin ich nicht berechtigt, Bilder hochzuladen. Was nun? --Zoltar (Diskussion) 19:35, 8. Feb. 2017 (CET)
Ach so, das haben wir vor einiger Zeit neu geregelt (... und schon wieder vergessen). Da muss dich einer der Admins in die Benutzergruppe:File-uploads aufnehmen. Johannes Kreis, Poldi oder Andi47. Ich bin "nur" der Sysadmin. --Klenzy (Diskussion) 19:49, 8. Feb. 2017 (CET)

Zu verschenken!

Ich verschenke drei Ausgaben des SOL-Magazins, die Nummern 48, 83 und 84 (notfalls auch einzeln), an den ersten, der sich hier meldet. Wer den Zuschlag bekommt, schickt mir dann bitte seine Postadresse per "E-Mail an diesen Benutzer" (links unter "Werkzeuge"). Versandkosten gehen zu meinen Lasten, Gegenleistung: natürlich keine, sonst wär's ja kein Geschenk - wer unbedingt mag, kann einen beliebigen Betrag an die Perrypedia spenden. --Klenzy (Diskussion) 10:15, 12. Jan. 2017 (CET)

Hätte Interesse an den Nummern 83 und 84. Hast du meine Adresse schon? Sonst schicke ich dir eine Mail. --Johannes Kreis (Diskussion) 11:03, 12. Jan. 2017 (CET)
Nein, deine Adresse habe ich nicht. Bitte mailen. --Klenzy (Diskussion) 13:54, 12. Jan. 2017 (CET)
Ist angekommen, danke! Die beiden Hefte gehen morgen in die Post. --Klenzy (Diskussion) 14:48, 12. Jan. 2017 (CET)
Heißen Dank! --Johannes Kreis (Diskussion) 14:51, 12. Jan. 2017 (CET)
Hatte noch nie ein SOL-Magazin in der Hand, wenn die 48 also noch zu haben ist nehme ich sie gerne. --JoKaene 18:36, 12. Jan. 2017 (CET)
Wird gemacht! Ist zwar schon eine etwas ältere Ausgabe, aber lohnt sich. --Klenzy (Diskussion) 19:37, 12. Jan. 2017 (CET)
:-) --JoKaene 19:43, 12. Jan. 2017 (CET)

2016

Weihnachtsgrüße

Hi Klenzy, Danke für die Weihnachtsgrüße. Leider kann ich nicht auf Deine email antworten "The remote mail system said: 554-web.de (mxweb106) Nemesis ESMTP Service not available". Schönes Fest und einen guten Rutsch! --GolfSierra (Diskussion) 19:15, 24. Dez. 2016 (CET)

Oh oh, vielleicht hast Du ja doch einen Virus, GolfSierra!
An beide auch frohe Weihnachten von mir!  Elena   Diskussion | Beiträge  19:46, 24. Dez. 2016 (CET)
Nein, glaube ich nicht. Der Fehler besagt zunächst nur, dass meinem Mailprovider irgendwas an der Konfiguration von GolfSierras Mailprovider nicht gefällt. Die beiden großen Anbieter mit den 3 Buchstaben sind dafür verrufen, besonders rigoros zu sein und sind dafür bei anderen Mailprovidern nicht besonders beliebt. Meist ist das Problem nach ein paar Tagen behoben.
Der Virus, beziehungsweise Trojaner, muss auch nicht unbedingt auf GolfSierras Rechner sitzen. Um eine Mailidentität zu klauen, genügt es, wenn irgendeine der Stellen infiziert ist, mit denen GolfSierra Kontakt hatte. Ein Trojaner kann beispielsweise Kontaktlisten, gespeicherte Mails oder Protokolldateien nach Mailadressen durchsuchen. --Klenzy (Diskussion) 12:49, 25. Dez. 2016 (CET)
Ja, hab ich auch schon mal gelesen. Ein schöner Mist ist das, aber immer noch besser, als wenn sein eigener PC oder Mobile verseucht ist.  Elena   Diskussion | Beiträge  22:35, 25. Dez. 2016 (CET)

Hilfe nötig...

Hi Klenzy, kannst du Mission STARDUST in die Begriffsklärungsseite Stardust (Begriffsklärung) einbasteln? Ich weiß nicht recht wo... -Ebbelwain (Diskussion) 15:02, 30. Nov. 2016 (CET)

Ach, die Sortierung ist nur so ein belangloses Hobby von mir. Erst die Artikel, die mit dem Begriffsklärungsbegriff beginnen, dann die Artikel, wo der Begriffsklärungsbegriff weiter hinten kommt. -> Erledigt! --Klenzy (Diskussion) 15:42, 30. Nov. 2016 (CET)

Nachträglich und so...

Nachträglich möchte ich gratulieren! 700 Jahre wird er nun schon...ääääh, nein ... 700 Artikel nennst du nun schon dein Eigen! Und im letzten Monat sind sogar noch 30 dazu gekommen. Vielen Dank und super, dass du hier mitmachst! --Ebbelwain (Diskussion) 22:36, 28. Nov. 2016 (CET)

Oh, danke schön! --Klenzy (Diskussion) 22:07, 29. Nov. 2016 (CET)

Kanon

Hi, ich habe gerade gemerkt, dass Du in Perrypedia:Kanon die Jupiter-Serie ausgeklammert hast. Damit müsste ich den Edit in Reginald Bull#Erlernte Sprachen wieder rückgängig machen, oder? Warum ist denn die Jupiter-Miniserie nicht Kanon? --Soulprayer (Diskussion) 21:09, 17. Nov. 2016 (CET)

Ich befürchte, Soulprayer, Du wirst vor dem 26. November (circa) keine Antwort erhalten, siehe seinen grauen Kasten oben.  Elena   Diskussion | Beiträge  21:39, 17. Nov. 2016 (CET)
Ich versuche die Frage zu beantworten. Zuerst einmal ist Deine Annahme "Jupiter-Miniserie ist nicht Kanon" nicht ganz korrekt. Genauer ist die Jupiter-Miniserie nur "Kanon mit einer Einschränkungen". Der Grund ist einfach der, dass die Miniserie ja eine Art überarbeitete Neuausgabe des Jupiter-Taschenbuchs ist, das wiederum uneingeschränkter Kanon ist! Das Ganze ist ungefähr vergleichbar mit den Heften der Erstauflage (EA) und den Silberbänden. Soll heissen, dass solange es keinen Widerspruch zwischen Jupiter-Taschenbuch und Miniserie gibt, so ist die Miniserie auch Kanon. (Vorausgesetzt das Jupiter-TB selbst wiederspricht nicht der EA usw.)! Bei Wiedersprüchen würde zuerst das im Jupiter-Taschenbuch geschriebene als Kanon betrachtet. Aber keine Sorge, nach dem bisherigen Abgleich zwischen TB und Miniserie (siehe hier), sind die Passagen des TB fast alle 1:1 in die Miniserie übernommen worden und es ist ein komplett neuer und zusätzlicher Handlungsstrang mit in die Serie aufgenommen worden (der von Clayton Rhodan). In Deinem konkreten Fall kommt hinzu, dass der Handlungsstrang von Bull ja auch so im TB steht! Also du musst nicht rückgängig machen! Ich hoffe ich konnte es einigermassen verständlich machen. Norman (Diskussion) 22:10, 17. Nov. 2016 (CET)
Okay, danke :-)
Ich hab das schon mit seiner Abwesenheit gelesen, ich wollt trotzdem einfach eine Nachricht hinterlassen. Hier war mE der beste Platz für die Frage, und es gibt - wie gerad bewiesen - auch aufmerksame Perrypedianer. :) Danke sehr. --Soulprayer (Diskussion) 12:40, 18. Nov. 2016 (CET)
Besser als Norman hätte ich es auch nicht sagen können. Du machst alles richtig, Soulprayer. Wenn etwas nicht passen sollte, meldet sich schon jemand. --Klenzy (Diskussion) 09:58, 25. Nov. 2016 (CET)
Nicht nur das "Bearbeiten", auch der Titel "Kanon" ist verdeckt, zumindest dann, wenn man das Inhaltsverzeichnis aufgeklappt hat. Daran hat sich leider nichts geändert. Also klapp ich es einfach zu.  Elena   Diskussion | Beiträge  19:30, 25. Nov. 2016 (CET)

Offroad?

Hi, Klenzy! Was ist los? Hat die Perrypedia Probleme?  Elena   Diskussion | Beiträge  17:21, 12. Nov. 2016 (CET)

Nix ist los. Ich bin offroad! --Klenzy (Diskussion) 17:22, 12. Nov. 2016 (CET)
Ach so, schade! Ich hoffe, nicht für immer. Aus irgendeinem Grund funktioniert übrigens die Überschrift nicht. Sie ist nicht zu sehen und auch nicht ansteuerbar. Ich weiß nicht, warum?  Elena   Diskussion | Beiträge  17:25, 12. Nov. 2016 (CET)
Vielleicht war das "Bearbeiten" durch das breite Inhaltsverzeichnis verdeckt, dann müsste es jetzt sichtbar sein. --Klenzy (Diskussion) 09:59, 25. Nov. 2016 (CET)

Zugang über das PR-Forum

Hi, Klenzy, ich habe jetzt erst, nach Ewigkeiten, den Link gefunden, wo ab und zu Infos aus/zur PP im Forum gepostet werden. Kann man da vielleicht den Zugang etwas weniger "verstecken"? Der ist ja kaum zu finden - und wenn wir hier Beteiligung wollen, dann könnte man da vielleicht einen Platz im Forum finden, der uns mehr priorisiert. Da müssten man natürlich mit den Moderatoren sprechen, ob die was für uns tun können/wollen, aber das sollte eigentlich in derem Interesse sein. Nur mal als Idee! --Pisanelli (Diskussion) 10:09, 11. Okt. 2016 (CEST)

Das müsste irgendwie gehen. Die Threads mit dem Ausrufezeichen stehen immer ganz oben, dann kommen erst die Threads mit den neuesten Beiträgen.
Ich möchte mich nur nicht gern selbst so exponieren. Wir sind nur ein Fanprojekt von vielen, die in dem Unterforum vorgestellt werden. --Klenzy (Diskussion) 14:00, 11. Okt. 2016 (CEST)
Ich glaube, wir müssen nicht zu bescheiden sein. Wir sind auch irgendwie eine halboffizielle Informationsquelle für PR. Autoren wie Leser nutzen uns. Wenn wir also irgendwie unsere Arbeit verbessern wollen und dazu breitere Unterstützung von allen Seiten suchen, dann sollte man da vielleicht etwas entgegenkommend sein. SO wie jetzt ist der Linkzugang jedenfalls für'n A..., weil nur die ihn finden, die ganz tief ins Forum einsteigen. Schön wäre, wenn der Link exponierter wäre - da zum Beispiel, wo auch der Link steht, der direkt in die PP führt. Da wäre er auch passend - finde ich... --Pisanelli (Diskussion) 14:37, 11. Okt. 2016 (CEST)

Unerledigte Jobs

Hallo Klenzy!
Seit Monaten (seit dem Update?) stolpere ich auf dieser Statistikseite über 154 unerledigte Jobs. Lässt sich herausfinden, ob hier tatsächlich was »hängt« oder ob es sich nur um einen wie auch immer begründeten Anzeigefehler handelt? --JoKaene 23:00, 28. Sep. 2016 (CEST)

Da hängt nichts, die Jobwarteschlange ist leer (Wartungsskript: showJobs.php -> liefert "0"). Alles deutet auf einen Anzeigefehler.
Ich schau mal, ob irgendwo ein solcher Bug bekannt ist. --Klenzy (Diskussion) 09:24, 29. Sep. 2016 (CEST)
Ok, kein Anzeigefehler. In der Jobwarteschlange (MySQL Tabelle "job") stehen 154 Jobs vom 2. Juni, aber die Skripte zum Anzeigen der Jobs bzw. zum Ausführen liefern nix. Spannend ;-) --Klenzy (Diskussion) 09:31, 29. Sep. 2016 (CEST)
Alle 154 waren von folgendem ReplaceText (Beispiel): http://www.perrypedia.proc.org/mediawiki/index.php?title=TERRANOVA_%28Zyklus%29&diff=1211771&oldid=1211656
Ich habe fünf Stichproben gemacht: Die Textersetzung wurde einwandfrei durchgeführt, nur der Eintrag in der Jobwarteschlange war trotzdem noch vorhanden. Keine Ahnung, wie das passieren konnte (und warum die Wartungsskripte das nicht erkennen).
Ich hab die Jobwarteschlange manuell bereinigt, jetzt stimmt die Statistikanzeige wieder. --Klenzy (Diskussion) 09:58, 29. Sep. 2016 (CEST)
Sehr schön. Danke! Aber stauch mal deinen Bot zusammen, er soll gefälligst Meldung machen, wenn er fertig ist. ;-) --JoKaene 10:19, 29. Sep. 2016 (CEST)

All messages

Hallo Klenzy!
Bei meinen Wartungsarbeiten nutze ich auch die Seite Spezial:Fehlende Vorlagen. Leider gibt es die Seite Vorlage:All messages. Dort sind hunderte Vorlagen als Weblink aufgelistet, die jedoch in der PP nicht verwendet werden und somit auch nicht angelegt sind. Die Links werden aber dennoch bei den fehlenden Vorlagen aufgeführt, wodurch die Seite sehr unübersichtlich wird und als Wartungshilfe kaum handhabbar ist. Deshalb meine Frage: Brauchen wir die Seite »Vorlage:All messages«? (Bräuchte nicht gelöscht werden, auskommentieren würde reichen.) --JoKaene 11:51, 15. Sep. 2016 (CEST)

[10] - müsste jetzt besser sein... --Klenzy (Diskussion) 13:33, 15. Sep. 2016 (CEST)
Viel besser! Danke. --JoKaene 13:46, 15. Sep. 2016 (CEST)

Neue Vorlage:Handlungszusammenfassung Perry - Album, Vorlage:HZF Perry (neue Reihe) und Comic Cross-Cult

Ich denke wir benötigen mittelfristig zusätzliche Vorlagen für die Handlungszusammenfassungen für die Comics. Die bisherigen Hefte sind aktuell alle in je einem Sammelartikel (ohne Quellenamen!) reingepackt. Ich würde das ja gerne angehen, aber mir fehlen hier einfach einige Kenntnisse. Kannst Du (oder jemand anderes) hier mir helfen? Benötigt werden m.e. Vorlagen für 1.) Perry - Unser Mann im All (Neue Reihe) Nrn 0-11 (oder 130-141 über Vorlage der Vorgänger Perrys) 2.) Perry Rhodan-Comics Cross Cult Hefte & Alben. 3.) Für das neue Perry - Unser Mann im All (Neue Reihe) HC-Album. Kannst du dir das bitte mal anschauen und mir einige Tipps geben? Norman (Diskussion) 15:52, 8. Sep. 2016 (CEST)

Klingt vernünftig - ein Sammelartikel ist dürftig. Na ja, bis jetzt gab es vermutlich einfach niemanden, der sich erbarmt hat.
Zu den Comics gibt es bisher Vorlage:Handlungszusammenfassung Comic Perry - Unser Mann im All und Vorlage:Handlungszusammenfassung Comic Perry Rhodan im Bild. Vom Aufbau scheinen beide gleich zu sein. Ich würde vorschlagen, eins davon zu kopieren. Dann sieht man schnell, was noch angepasst werden muss. Bei einer neuen Vorlage kannst Du nichts falsch machen. Soll ich kopieren? Oder möchtest Du selbst anfangen, ich helfe dann bei Fragen gern aus. --Klenzy (Diskussion) 16:44, 8. Sep. 2016 (CEST)

Fehlerhafte Darstellung

Hallo Klenzy, schau mal bitte hier: Datei:PR-BR-0015.jpg. Bei mir ist die Darstellung komplett konfus. Woran mag das liegen? Kannst du das lösen? --Zapp (Diskussion) 22:21, 10. Aug. 2016 (CEST)

Die Metadaten waren kaputt. Keine Ahnung, wie das passieren konnte.
Ich habe das Bild zu mir heruntergeladen, die Metadaten entfernt (Exif Tag Remover) und dann neu hochgeladen. Jetzt geht's.
Die Metadaten braucht nach meinem Kenntnisstand keiner. --Klenzy (Diskussion) 09:16, 11. Aug. 2016 (CEST)
Danke Dir! --Zapp (Diskussion) 17:44, 11. Aug. 2016 (CEST)
Oh, für solche Zwecke hatte ich auf dem Server mal ein Programm installiert. Das haben wir bei der Neuinstallation aber wohl vergessen. naja, hast Du ja auch so hinbekommen. --Poldi (Diskussion) 18:42, 11. Aug. 2016 (CEST)
Leider habe ich noch eines gefunden: Datei:PR-BR-0001.jpg. --Zapp (Diskussion) 21:28, 23. Aug. 2016 (CEST)
Kein Problem, ist erledigt. --Klenzy (Diskussion) 08:43, 24. Aug. 2016 (CEST)

80.000

Damit du nicht denkst, dein unermüdlicher Fleiß bliebe unbemerkt! :-) Glückwunsch und Danke für 80.000 Edits! --JoKaene 17:52, 10. Aug. 2016 (CEST)

Tolle Leistung! --Cuore (Diskussion) 18:23, 10. Aug. 2016 (CEST)
Respekt! Mach bitte so weiter! --GolfSierra (Diskussion) 18:30, 10. Aug. 2016 (CEST)
Auch von mir Glückwünsche zum 80.000er :-) --NikNik (Diskussion) 20:50, 10. Aug. 2016 (CEST)
Oh, das habe ich erst jetzt gemerkt. Dankeschön! --Klenzy (Diskussion) 08:51, 11. Aug. 2016 (CEST)

Ankervorlage

Ich habe die Ankervorlage Vorlage:TOC/Anker aus der Wikipedia in die Perrypedia migriert. Da du viel mit langen Listen arbeitest, wirst du sie zu schätzen lernen. Anwendungsbeispiele findest du auf der Vorlagenseite. --Yllax+Diskussion 00:19, 22. Jul. 2016 (CEST)

Ausgezeichnet, danke. --Klenzy (Diskussion) 18:21, 31. Jul. 2016 (CEST)
Mag ja eine nette Möglichkeit sein, konterkariert jedoch die Seite Spezial:PPcheckRedirects. --JoKaene 20:38, 4. Aug. 2016 (CEST)
Das muss ein Spezialfall sein, ich selbst habe bestimmt inzwischen 10 dieser Ankerpunkte gesetzt, die alle nicht in der Liste auftauchen. --Yllax+Diskussion 20:52, 4. Aug. 2016 (CEST)
Lasst mir noch ein bisschen Zeit, bin noch in der Experimentierphase. Wenn ich so weit bin, stelle ich die Vorlage und die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten offiziell zur Diskussion. --Klenzy (Diskussion) 10:28, 5. Aug. 2016 (CEST)

Vorlageneinbindung

Hi Klenzy.
Mir schwebt seit Wochen eine interessante Idee im Kopf herum, über die ich zunächst nichts verlautbaren möchte, da ihre Umsetzung unter anderem auch von der Antwort auf folgende Frage abhängig ist:
Lassen sich Vorlagen (die ähnlich wie Zitate oder Wissenswertes der Woche gestaltet sind) so einbinden, dass sie nur dann sichtbar sind, wenn sie auch angelegt wurden? Dass also der Inhalt oder gar nichts angezeigt wird, auch nicht der rote Link bei fehlender Seite. --JoKaene 09:04, 5. Jun. 2016 (CEST)

Derzeit kann ich folgendes anbieten:
  • {{Exist|[[Perry Rhodan]]|[[Perry Rhodan]]}} ergibt
  • {{Exist|[[Perry Rhodan xyz]]|[[Perry Rhodan xyz]]}} ergibt
Ist die abgefragte Seite eine Vorlagenseite, dann funktioniert die Exist-Abfrage aktuell nicht. Ich prüfe das noch.
Ist das ungefähr das, was Du meinst? --Klenzy (Diskussion) 20:28, 5. Jun. 2016 (CEST)
Ja, darum geht es. Falls es mit Vorlagen nicht funktioniert brauchst Du Dich nicht groß reinhängen, das bekomme ich dann auch anders hin. Denke, Du hast im Moment auch andere Probleme. Wenn ich was Verwertbares vorbereitet habe, melde ich mich mit einem Vorschlag. (Kann aber noch Wochen dauern, ist was größeres.) Aber bis hierhin vielen Dank.--JoKaene 20:48, 5. Jun. 2016 (CEST)
Es scheint entweder an der Abfrage des "modification date" oder an dem "link"-Parameter in der Exist-Vorlage zu liegen.
Versuche folgendes:
{{#if:{{#ask: {{{1|}}} }}|{{{1|}}}}}
ggf. als eigene Vorlage; das müsste unabhängig vom Namensraum funktionieren, also für normale Artikel ebenso wie für Dateien, Vorlagen etc.; außerdem fällt damit gleich die doppelte Angabe des Testgegenstands weg. --Klenzy (Diskussion) 21:07, 5. Jun. 2016 (CEST)
Vielleicht doch ein Missverständniss. Es geht nicht darum, dass ggf. der Link angezeigt wird, sondern der Seiteninhalt. --JoKaene 21:16, 5. Jun. 2016 (CEST)
Ich glaube, ich habe verstanden. Deswegen ist es wichtig, dass die #ask-Abfrage auch mit Vorlagen geht.
  • {{#if:{{#ask: [[Vorlage:Copyright]] }}|[[Vorlage:Copyright]]}} ergibt Vorlage:Copyright
  • {{#if:{{#ask: [[Vorlage:Copyright]] }}|{{Copyright}}}} ergibt
    © Pabel-Moewig Verlag KG
  • {{#if:{{#ask: [[Vorlage:Copyright xyz]] }}|{{Copyright xyz}}}} ergibt
Ok so? --Klenzy (Diskussion) 21:32, 5. Jun. 2016 (CEST)
Als Vorlage:
  • {{TestFürJo|Copyright}} ergibt {{TestFürJo|Copyright}}
  • {{TestFürJo|Copyright xyz}} ergibt {{TestFürJo|Copyright xyz}}<nowiki> :::::--[[Benutzer:Klenzy|Klenzy]] ([[Benutzer Diskussion:Klenzy|Diskussion]]) 21:36, 5. Jun. 2016 (CEST) :Mit deinem Beispiel und einem ersten Test sieht das im Moment für mich richtig gut aus. :-) :Ich schau mir das aber noch genau an. Vielen Dank! :-) --[[Benutzer:JoKaene|Jo]]''[[Benutzer Diskussion:JoKaene|Kaene]]'' 21:50, 5. Jun. 2016 (CEST) ::::Im Zuge dieser Geschichte möchte ich demnächst einige Versuche mit der Hauptseite durchführen. Um die entsprechenden Änderungen durchführen zu können (aktuell besteht Seitenschutz) wäre es schön, wenn ich dafür im Testwiki Administratorenstatus bekomme. --[[Benutzer:JoKaene|Jo]]''[[Benutzer Diskussion:JoKaene|Kaene]]'' 19:16, 6. Jun. 2016 (CEST) :::::Erledigt. Wieso ist dein Zeitstempel 19:16 Uhr??? --[[Benutzer:Klenzy|Klenzy]] ([[Benutzer Diskussion:Klenzy|Diskussion]]) 18:31, 7. Jun. 2016 (CEST) ::::::Danke! :-) ::::::Zum Zeitstempel: Meine Anfrage war ''gestern'' Abend um 19:16 Uhr eingestellt. --[[Benutzer:JoKaene|Jo]]''[[Benutzer Diskussion:JoKaene|Kaene]]'' 19:15, 7. Jun. 2016 (CEST) :::::::Liebe Güte, anscheinend lebe ich im Gestern. Das muss eine der klassischen Alterserscheinungen sein. --[[Benutzer:Klenzy|Klenzy]] ([[Benutzer Diskussion:Klenzy|Diskussion]]) 22:34, 7. Jun. 2016 (CEST) :Hi Klenzy! :Die Vorlage funktioniert leider doch nicht wie von mir erhofft. Anwenden möchte ich sie in folgender Form: :<nowiki>{{TestFürJo|Hauptseite BTW_{{CURRENTDAY2}}_{{CURRENTMONTH}}_{{CURRENTYEAR}}}}    – also eine Abfrage ähnlich wie bei den Fakten/Zitaten der Woche.
Vorbereitete Seiten werden auch korrekt angezeigt; ist jedoch keine entsprechende Seite vorhanden, bekomme ich einen roten Link angezeigt. (Liegt das an den magic words oder habe ich mich oben bei meiner Anfrage doch falsch ausgedrückt??) --JoBot 19:58, 18. Jun. 2016 (CEST)
Hat sich erledigt. --JoKaene 14:26, 25. Jun. 2016 (CEST)

Schwarz-Weiss-GIFs

Diese Bilder werden nach der Umstellung weg von ImageMagick nicht mehr vernünftig angezeigt, wenn die neue Bibliothek eine Skalierung vornehmen muss. Graustufen-GIFs und Farb-GIFs haben keine Probleme. Ich vermute, dass es eine Sache der softwareseitigen Voreinstellung ist. Innenillustrationen 05 zeigt beim Skalieren bei ca. 2/3 der Bilder Probleme. Da die Bilder alt sind, sollte es aber kaum Probleme geben, da die gängigen Größen im Bilder-Cache sind (noch von Imagemagick erstellt) ... --Yllax+Diskussion 20:02, 17. Mai 2016 (CEST)

Ich erkenne oder verstehe das Problem bei den Innenillustrationen 05 noch nicht. Klar, einige der angezeigten Bilder sind von minderer Qualität, aber liegt das an der Skalierung durch die Grafikbibliothek, an einer schlecht gescannten Grafik oder an einem schlechten Original?
Nach meinem Eindruck sind die GIFs generell lausig, siehe Innenillustrationen 05 im Testwiki: die Illus verwenden anstelle der schwarzen Farbe (teilweise) die Hintergrundfarbe.
Dass die alten Thumbnails erhalten bleiben, empfinde ich eher als Problem denn als Vorteil. Ich ändere hier fleißig die Parameter, habe aber keine Ahnung, was dann so genau angezeigt wird ... und zum Bereinigen des Thumbnail-Caches scheint es auch keinen simplen Weg zu geben, alles sehr mühsam. --Klenzy (Diskussion) 00:14, 18. Mai 2016 (CEST)
Unter Innenillustrationen 05 ändere mal die Einstellung für "heights=300px" auf "heights=369px". Lass Dich dann überraschen.... --Yllax+Diskussion 11:06, 18. Mai 2016 (CEST)
Na gut, auf die Idee hätte ich auch kommen müssen :-(
Ich schau mal, was sich machen lässt. --Klenzy (Diskussion) 14:44, 18. Mai 2016 (CEST)
Rätselhaft ist schon mal, dass ich das auf dem Testwiki nicht so nachvollziehen kann. Die hier fehlenden Illus sind dort vorhanden (im Testwiki fehlen nur die nach dem 22.02. eingespielten Illus); und die hier so verunstaltet erscheinen wie PR504-1 sehen dort "normal" (nur eben grün statt schwarz) aus. --Klenzy (Diskussion) 14:52, 18. Mai 2016 (CEST)
Mhm, die Ergebnisse mit ImageMagick sind besser. Jetzt sehe ich endlich mal, was das Ding tut. --Klenzy (Diskussion) 15:25, 18. Mai 2016 (CEST)

Upload

Hi, Klenzy! Kannst Du für einen Upload noch mal ein Fenster öffnen? --JoKaene 14:40, 13. Mai 2016 (CEST)

Ist offen... --Klenzy (Diskussion) 14:43, 13. Mai 2016 (CEST)
Alles klar, danke. --JoKaene 14:48, 13. Mai 2016 (CEST)

Wartung

Hi, Klenzy! Kleine Frage. Meinst Du mit Testwiki dieses hier? Dann hast Du es entweder schon abgeschaltet oder ich habe ein anderes Problem, da ich nicht draufkomme.

Und was ist eigentlich hiermit auf Stratoserver Perrypedia 2. Existiert es noch oder hab nur ich mal wieder ein Problem?

 Elena   Diskussion | Beiträge  21:16, 18. Feb. 2016 (CET)

Dein Link auf das Testwiki ist falsch. Richtig ist: [11].
h2395221 war nur vorübergehend zwecks Übung des Serverwechsels (Perrypedia:Diskussion/Archiv 2014 - 2016#Jetzt gibt es die Perrypedia zweimal), ich nehme mal an, dass Poldi diesen Server mittlerweile vom Netz genommen hat. --Klenzy (Diskussion) 22:05, 18. Feb. 2016 (CET)
Oh klasse, danke für den neuen Link und die Info bezüglich der Ausweich-Perrypedia! :-)  Elena   Diskussion | Beiträge  22:25, 18. Feb. 2016 (CET)

BK-Watchlist‎

Trotz Deiner Erlaubnis auf der Seite [[Benutzer:Klenzy/Begriffsklärungen Watchlist‎]] frage ich noch einmal nach. War diese Änderung OK? --JoKaene 10:33, 2. Feb. 2016 (CET)

Völlig richtig so, danke! --Klenzy (Diskussion) 10:37, 2. Feb. 2016 (CET)

Datei-Upload

Hi Klenzy!
Leider ist die Möglichkeit, Dateien direkt von einer Webadresse hochzuladen, nicht mehr verfügbar. Wäre schon, wenn die entsprechende Erweiterung wieder installiert würde. --JoKaene 18:27, 15. Jan. 2016 (CET)

Ok, ich habe schon was gefunden und probiere es jetzt im Testwiki aus. --Klenzy (Diskussion) 20:59, 15. Jan. 2016 (CET)
Bitte probier's nochmal, müsste wieder da sein. Es gibt eine neue Mediawiki-Einstellung, die in einer der übersprungenen Versionen eingeführt wurde und beiuns daher noch nicht gesetzt war. --Klenzy (Diskussion) 21:17, 15. Jan. 2016 (CET)
Sieht aus und funktioniert (Test im Testwiki) wie gewohnt. Vielen Dank. :-) --JoKaene 21:20, 15. Jan. 2016 (CET)

Perry Rhodan-Forum

Hallo, Klenzy! Habe gerade gelesen, dass Du glaubst, zu unbedeutend zu sein im Forum, um PNs schreiben zu dürfen. Das ist aber nicht so. Das liegt einfach daran, dass Du mindestens 30 Posts im zählerrelevanten Bereich, also z. B. im Spoiler-Bereich, nur ein Beispiel, erzielt haben musst. Dann sind Deine Beiträge sofort sichtbar, weil sie nicht mehr freigeschaltet werden müssen und ab dann darfst Du auch PNs schreiben.  Elena   Diskussion | Beiträge  21:43, 6. Jan. 2016 (CET)

Eben! Noch nicht mal 30 Posts geschafft, also ... zu unbedeutend ;-) --Klenzy (Diskussion) 21:45, 6. Jan. 2016 (CET)
Die Mods im Forum können das vorzeitig freischalten, wenn sie wollen. Noch vor den 30 posts... Vielleicht schon geschehen... --Yllax+Diskussion

Rezensionen

Ich habe gesehen, dass Du die Eintragungen von Toloceste gelöscht hast. Ich wusste nicht, dass die falsch waren, sonst hätte ich sie schon rausgenommen. Ich wollte Dich nur darauf aufmerksam machen, dass Toloceste die Links auch bei den einzelnen Autoren eingefügt hat: William Voltz, Christian Montillon und Marc A. Herren, soweit ich das noch im Kopf habe. Müssen die auch entfernt werden? --Pisanelli (Diskussion) 13:39, 3. Jan. 2016 (CET)

Danke für den Tipp. Bei CM hatte Poldi erst vor drei Wochen aufgeräumt, nachdem der (oder ein ähnlicher) Link lange unbeachtet da stand.
Bei den HZF bin ich mir sicher, dass wir keine solchen Links wollen. Bei den Autoren bin ich nicht sicher. Ich muss erst noch ein wenig recherchieren. --Klenzy (Diskussion) 14:04, 3. Jan. 2016 (CET)
Da gibt's keine Unterscheidung. Fanseiten, Rezensionen, Shops oder fremde Verlage sind unerwünscht. Leider gibt es keine zentrale Stelle, wo das festgezurrt wird; es ist aber in mehreren Diskussionen immer wieder so bestätigt worden.
Daher auch bei den Autoren: entfernt. --Klenzy (Diskussion) 10:08, 4. Jan. 2016 (CET)
Danke dafür.
Dann sollte man es vielleicht endlich definieren. Wie wäre es mit der Seite Hilfe: Was Perrypedia nicht ist? --JoKaene 10:21, 4. Jan. 2016 (CET)
Ja, sollte man definitiv ;-)
Siehe nunmehr: Hilfe Diskussion:Was Perrypedia nicht ist#Regeln für Verlinkung extern. --Klenzy (Diskussion) 10:45, 4. Jan. 2016 (CET)
Alles klar, dann weiß man fürs nächste Mal Bescheid. Danke für Drumkümmern. --Pisanelli (Diskussion) 17:02, 4. Jan. 2016 (CET)
Ich habe für die Homepage der Alexandra Trinley einen link auf "Private Homepages" unter Fandom gesetzt. Wer dann die hier in der PP gelöschten Links zu Rezensionen sucht, kann dort suchen und wird dann dort auch fündig. So müssen dann nicht die ganzen Seiten der Perrypedia mit links zugemüllt werden. --Yllax+Diskussion 00:00, 5. Jan. 2016 (CET)
Von Müll will ich ja gar nicht reden, ich denke, dass sich Alexandra viel Mühe macht und die Aufsätze (für entsprechend Interessierte) sicher lesenswert sind. Unser Konsens ist, den Lexikoncharakter beizubehalten, daher sind solche Links in den Lexikonseiten eine Themaverfehlung.
Der Link auf der Fandom-Seite ist okay. --Klenzy (Diskussion) 08:27, 5. Jan. 2016 (CET)

2015

Gratulation zur Sysadmin-Wahl

Gratulation zur gewonnenen Sysadmin-Wahl, Klenzy. :-) --NAN (Diskussion|Beiträge) 06:13, 15. Dez. 2015 (CET)

Glückwunsch auch von mir. Wie sollen wir es mit dem Zugang zum Server machen? Wir regeln den Zugang über SSH und dazu bräuchte ich einen Key von dir. Hat NAN dir erklärt was SSH ist und wie man sich einen Key generiert? --Poldi (Diskussion) 16:52, 15. Dez. 2015 (CET)
Dankeschön!
Ja, über SSH weiß ich grob Bescheid. Ich melde mich demnächst wegen dem Zugang direkt bei euch (Mail hab ich ja). Heute klappt's wahrscheinlich nicht mehr. --Klenzy (Diskussion) 17:41, 15. Dez. 2015 (CET)
Meinen herzlichen Glückwunsch, Klenzy. --GolfSierra (Diskussion) 20:22, 16. Dez. 2015 (CET)

600

Still und heimlich und schon vor ein paar Tagen hast du die 600-Artikel-Marke geknackt. Ein dickes Dankeschön für deinen Einsatz! --Ebbelwain (Diskussion) 10:19, 3. Dez. 2015 (CET)

Das ist nett, danke! --Klenzy (Diskussion) 17:05, 5. Dez. 2015 (CET)

Iris / Srimavo

Hi Klenzy, ich wende mich mal an Dich, in der Hoffnung Du kannst mir Klarheit verschaffen. Im Hauptpersonenkasten von Band 1234 stand bisher Iris mit einer nicht vorhandenen Seite. Scheinbar ist es durchgerutscht, dass es sich dabei um Srimavo handelte. Ich habe den Namen Iris daher direkt auf die Seite von Srimavo verlinkt, frage mich aber nun, ob es nicht "richtiger" wäre, eine eigene Seite "Iris" aufzumachen, die dann automatisch auf die Seite "Srimavo" weiterleitet, wie es bei anderen Fällen gemacht wurde (z.B. "Der Warner", der dann direkt zu "Stalker" weiterleitet). Allerdings frage ich mich im gleichen Atemzug, ob es überhaupt Sinn macht, wegen eines einmaligen Auftretens unter einem anderen Namen, der außerdem keine sonderliche Bedeutung hat, eine eigene Seite aufzumachen. Es würde mMn nur dann Sinn machen, wenn jemand über die Suchfunktion nach Iris sucht. Dann kommt er auf die Seite "Iris" und dann automatisch zu "Srimavo". Hab hier noch nie eine neue Seite erstellt, deshalb wollte ich, bevor ich mich da jetzt reinlese und anfange rumzubasteln, zunächst Gewissheit über das weitere Vorgehen haben. Vincent Garron (Diskussion) 16:34, 11. Okt. 2015 (CEST)

Grundsätzlich ist es so erlaubt und richtig, wie Du es gemacht hast.
Persönlich würde ich es bevorzugen, wenn "Iris" ein eigener Artikel wird, der als Redirect auf Srimavo leitet. 2 Gründe: Erstens gibt es bereits jetzt noch weitere Seiten, wo "Iris" verlinkt ist: Portal "Chronofossilien" (Zyklus), Chronofossilien (Zyklus) und Hauptpersonenstatistik Chronofossilien. Mit einem eigenen Redirect-Artikel sind die roten Links dort automatisch richtiggestellt, während Du ohne diesen Artikel-Redirect dort ebenfalls den Pipelink wie in PR1234 einbauen müsstest. Zweitens ist es "zukunftssicher": Wenn die Autoren später eine andere Hauptperson namens "Iris" erfinden, könnte es zu Missverständnissen und falschen Verlinkungen kommen.
In jedem Fall sollte im Artikel Srimavo kurz erwähnt werden, was es mit dieser "Iris" auf sich hat. --Klenzy (Diskussion) 18:44, 11. Okt. 2015 (CEST)
Ok, verstanden :)
Werde mich dann diese Woche mal dransetzen und den Iris-Artikel erstellen.. das wird spannend ^^
Im Artikel Srimavo wird bereits erwähnt, dass sie als Iris in Leos Kindergarten lebte, da ist keine Änderung notwendig. Was die anderen Artikel angeht werde ich das dann entsprechend korrigieren. Und wie ich grad gesehen hab, hab ich die Hauptpersonenstatistik Chronofossilien, die ich heute mittag bearbeitet hab (da war einiges zu verbessern) scheinbar nicht gespeichert. Elender Mist...
Danke Dir für die Aufklärung. Vincent Garron (Diskussion) 21:48, 11. Okt. 2015 (CEST)
So, hab den Artikel erstellt. Mein erster Perrypedia-Artikel, yippieyippie^^
Ich bin jetzt mangels Erfahrung so vorgegangen, dass ich den Artikel "Tal Ker" (Stalker) genommen hab und in den neuen Artikel "Iris" eingetragen und die bei "Tal Ker" vorhandenen Eintragungen entsprechend abgeändert hab. Ich hoffe das war korrekt so. Jetzt muss ich nur nochmal die Hauptpersonenstatistik für den Chronofossilienzyklus überarbeiten.
Wäre nett, wenn du mal kurz bei der Iris drüberschauen könntest, ob das auch alles so richtig ist. Vincent Garron (Diskussion) 12:13, 15. Okt. 2015 (CEST)
Das hat nichts mit Mangel an Erfahrung zu tun. Du glaubst doch nicht im Ernst, dass ich mir die Redirect-Angaben jedesmal neu aus den Fingern sauge? Passendes Beispiel nehmen, Copy&Paste, notwendige Anpassungen. So geht's!
Iris: Ist erstmal alles richtig. Es gibt nur drei Dinge, die wir so normalerweise nicht machen - nicht weil es falsch ist, sondern weil es kürzer denselben Zweck erfüllt.
  • Hinter "[[Kategorie:Personen" brauchst Du keinen Sortkey "|Iris]]" angeben, wenn es ein einfacher Name wie "Iris" ist. Nur nötig bei Umlauten oder mehrteiligen Namen.
  • Ebenso ist {{PPDefaultsort}} überflüssig. Das ist ein recht kompliziertes Thema, siehe Vorlage:PPDefaultsort oder auch hier auf meiner Diskussionsseite. Nicht grämen, wenn es dir auf Anhieb zu kompliziert ist, es gilt was NAN gesagt hat: Setz es lieber einmal zuviel als zuwenig.
  • Drittens ist jetzt in PR1234 kein Pipelink mehr nötig. Wenn vor und nach dem | (Pipe) dasselbe steht, dann wird gekürzt: [[Iris|Iris]] -> [[Iris]].
--Klenzy (Diskussion) 12:32, 15. Okt. 2015 (CEST)
Alles klar, klingt einleuchtend. Werde demnächst wenn mir was auffällt, öfters mal was editieren oder neues schreiben. Bei Fragen wende ich mich vertrauensvoll an Dich.
Für diesen Fall hier, erstmal großes DANKE :) Vincent Garron (Diskussion) 20:22, 15. Okt. 2015 (CEST)

Das Böse an sich

Bei der Begriffsklärungsseite Das Böse an sich (Begriffsklärung) ist IMHO der erste Link falsch gesetzt. Man kommt bei den MdI raus. Kannst du da noch mal schauen? --Ebbelwain (Diskussion) 12:01, 30. Sep. 2015 (CEST)

Oh verflixt! So war das nicht gedacht. Wird korrigiert, und danke dass Du aufgepasst hast. --Klenzy (Diskussion) 12:25, 30. Sep. 2015 (CEST)

User Wilbo

Hilfe, kann den jemand aufhalten? --Pisanelli (Diskussion) 14:37, 29. Sep. 2015 (CEST)

Lass ihn doch. Arbeitet mit un macht doch nichts falsch. --Yllax+Yllax-Diskussion 14:39, 29. Sep. 2015 (CEST)
Was er besser machen kann, habt ihr schon angesprochen. Tatsächlich hat es sehr viele HZF mit einem Abschnitt "Kurzzusammenfassung", durchaus üblich aber eben noch nicht in allen Roman-HZF. --Klenzy (Diskussion) 15:25, 29. Sep. 2015 (CEST)

Die Grenze des Imperiums

Stimmt! ;-)
Gruß, --Papermoon (Diskussion) 21:39, 27. Sep. 2015 (CEST)

Sol

Hi, wolltest du den Artikel Sol bearbeiten - oder hast du auf "in Arbeit" generell gesetzt? Der Artikel braucht nämlich eine Menge Arbeit. --Yllax+Yllax-Diskussion 20:05, 16. Sep. 2015 (CEST)

Du willst noch weitermachen? Kein Problem, hab die Markierung wieder entfernt. Ich wusste nicht, dass Du noch nicht fertig bist. Da Du gerade mehrere Baustellen im Solsystem hast, ist es etwas schwierig für mich zu entscheiden, ab wann es sich mit dem Korrekturlesen lohnt. Am besten gib' mir einen kurzen Funk, wenn Du einen Review-fähigen Stand hast. Danke, --Klenzy (Diskussion) 20:10, 16. Sep. 2015 (CEST)
OK. Ich wollte die Kapitel zu den Planeten ausweiten, ein Kapitel zu den Monden erstellen (fehlt) sowie ein Kapitel zur Biosphäre (fehlt ebenfalls; welche Planeten und Monde tragen Leben - eigenes Leben oder nach Terraformung) erstellen. Ist eigentlich schnell gemacht. Den rest bearbeite ich nicht... --Yllax+Yllax-Diskussion 20:14, 16. Sep. 2015 (CEST)
Nur keine Hektik deswegen. Akkuratesse ist wichtiger als Tempo. --Klenzy (Diskussion) 20:17, 16. Sep. 2015 (CEST)
Fertig. --Yllax+Yllax-Diskussion 20:20, 18. Sep. 2015 (CEST)

Ernst Ellert

Danke für das editieren meines Beitrages. Mit der Technik komme ich einfach nicht klar. Schreiben liegt mir mehr. --Gruftihh--Am Ende des Regenbogens sehen wir uns wieder (Diskussion) 11:27, 13. Aug. 2015 (CEST)

Nicht der Rede wert, das war doch alles schon ganz gut. Im Wesentlichen habe ich die Zeitform geändert (im "Geschichte"-Abschnitt nehmen wir immer die Vergangenheitsform), die Absatzquellen ergänzt (Quellen immer im Fließtext und im "Quellen"-Abschnitt) und ein paar Links gesetzt. Indem Du reinguckst und schaust, was die Besserwissis wie ich alles verschlimmbessern, lernst Du ja auch immer was dazu ;-) --Klenzy (Diskussion) 13:01, 13. Aug. 2015 (CEST)

Hoher ...?

Hallo Klenzy, es gibt ein Problem mit dem Listeneintrag Hoher Achmil. Achmil war ein führender Wissenschaftler. Um seiner Bedeutung gerecht zu werden, wurde er mit "Hoher Achmil" angesprochen. Achmil ist somit kein Bestandteil eines Titels. "Hoher" alleine macht für eine Liste jedoch auch nicht viel Sinn (Hoher ... was?) --GolfSierra (Diskussion) 22:16, 20. Mai 2015 (CEST)

Hi GolfSierra, gut dass Du aufgepasst hast. Ich hab' den Listeneintrag anhand der Kategorie gemacht und den Artikel nur ganz hastig überflogen. So wie Du das beschreibst, klingt es sehr nach einem integrierten Namensbestandteil wie etwa bei Vater Ironside. Was hältst Du davon, die Kategorie zu ändern auf Kategorie:Personen und dann natürlich auch den Listeneintrag zu verschieben? --Klenzy (Diskussion) 09:36, 21. Mai 2015 (CEST)
Oha, dann habe ich Dich mit der Kategorie auf den falschen Weg gebracht. Hab's angepasst. --GolfSierra (Diskussion) 19:18, 21. Mai 2015 (CEST)
Bestens, danke! --Klenzy (Diskussion) 19:54, 21. Mai 2015 (CEST)

PPDefaultsort

Hallo Klenzy, kannst Du mir bitte sagen, bei welchen Seiten die Vorlage PPDefaultsort eingebaut werden soll und wo nicht? --Zapp (Diskussion) 19:27, 4. Mai 2015 (CEST)

Hehe ;-) darüber haben sich Generationen von Perrypedianauten den Kopf zerbrochen. Es wird immer mal wieder verkehrt gesetzt, das passiert jedem einschließlich mir.
Die Langfassung: Hilfe:Kategorien#Sortierung von Artikeln innerhalb der Kategorien (uff, schwerer Stoff)
Die Kurzfassung: Checkliste:
* erstes Zeichen ist A-Z
* UND jedes weitere Zeichen ist a-z oder Leerzeichen
=> PPDefaultsort nicht nötig
* sonst (z.B. ä, ö, ü, ß, Großbuchstabe irgendwo mitten im Begriff)
=> setze PPDefaultsort
Damit hast Du bereits 99,9% der Fälle richtig.
Beispiele:
Perry Rhodan => PPDefaultsort nötig wegen dem großen R
TRAITOR => PPDefaultsort nötig
München => PPDefaultsort nötig wegen dem ü
Satt sind sie und trunken auch => ohne
Nun gibt es noch eine Handvoll Ausnahmen, z.B. Begriffe mit römischen Zahlen (LEV XIV, oder Begriffe die eine Nummerierung mit unterschiedlicher Länge enthalten (z.B. BOX-xxx, EX-xxx). Bei denen kommt man mit PPDefaultsort sowieso nicht weiter und man muss ein spezielles {{DEFAULTSORT:}} setzen, das es je nach Einzelfall individuell zu entscheiden gilt.
Alles unklar? Hehehe... --Klenzy (Diskussion) 20:16, 4. Mai 2015 (CEST)
Kann man das so als Anleitung auf die Seite Vorlage:PPDefaultsort kopieren? --Zapp (Diskussion) 20:26, 4. Mai 2015 (CEST)
Kleine Ergänzung: Ein, zwei PPDefaultsort "zu viel" schaden nie. Abgesehen davon, dass ich zerstreut genug bin, die Sache manchmal auch zu setzen, wenn sie definitiv nicht notwendig ist, mache ich das wie folgt (Zahlen und Oberbegriffe außen vor lassend, siehe oben verlinkte Hilfe):
Umlaut und/oder Sonderzeichen und/oder Großbuchstabe nach erstem Wort und/oder mehr als ein Wort => PPDefaultsort.
Damit erwischt Du dann zu viel (siehe Erklärung von Klenzy), was aber zu keinen Fehlern führt.
Dass wir PPDefaultsort nicht einfach ohne Einschränkung überall (außer Zahlen und Oberbegriffe) setzen, liegt nur daran, dass wir uns nie so ganz sicher waren, ob die Menge dann unser wiki ausbremsen würde. Reine Vorsichtsmaßnahme. Ein paar "unnötig" gesetzte PPDefaultsort hin oder her machen keinerlei Unterschied. --NAN (Diskussion|Beiträge) 20:33, 4. Mai 2015 (CEST)
Danke Euch ! --Zapp (Diskussion) 20:42, 4. Mai 2015 (CEST)
Ich habe die Seite Vorlage:PPDefaultsort um Links auf die Hilfe, wie auch die Erklärung, was alles durch was ersetzt wird (Diskussionsseite sortkey) ergänzt.
Auf der Vorlagenseite nochmal eine Hilfe zu schreiben (sprich Klenzys obigen Text setzen), fände ich ungünstig, da wir ja schon eine Hilfeseite haben. Evtl. könnte man die Hilfe mehr in der Art schreiben, in der Klenzy gerade erklärt hat. Dann wiederum, persönlich finde ich die jetzige Hilfeseite eigentlich auf gleichem Level verständlich und eigentlich eh schon ziemlich ähnlich formuliert...
Aber da bin ich vielleicht auch zu nahe am Thema dran und stelle mich - bezüglich Hilfeanpassung - neutral. --NAN (Diskussion|Beiträge) 20:46, 4. Mai 2015 (CEST)

Admin

Moin und frohe Ostern.
Ich glaube, es spricht nichts dagegen, wenn Dein Adminstatus in der Spielwiese bestehen bleibt. Ich nehme ihn erstmal nicht zurück. Für Dich kann das bei Tests sicher hin und wieder nützlich sein. Und das wiederum kann nur gut für die PP sein. :-) --JoKaene 09:37, 5. Apr. 2015 (CEST)

Hm, na gut, mal sehen was daraus noch werden wird... --Klenzy (Diskussion) 18:12, 5. Apr. 2015 (CEST)

Ähnliche Begriffe

Hi Klenzy, Du hast heute mehrere Begriffsklärungsverweise entfernt, die jedoch nach Variante 3 (Mehr als zwei Artikel ähnlichen Namens) durchaus ihre Berechtigung hatten, z.B. Freedom. Wenn das das Ergebnis von NAN Variantenvielfalt ist, geht der Schuss gerade nach hinten los. --GolfSierra (Diskussion) 21:47, 2. Apr. 2015 (CEST)

Ich habe heute ziemlich viele Begriffsklärungsverweise entfernt, stimmt. Die meisten davon hatte ich erst in den letzten Tagen bzw. Wochen selbst gesetzt, weil ich die Hilfe:Begriffsklärung#Variante 3: Mehr als zwei Artikel ähnlichen Namens exakt so angewendet habe, wie es in der zu dieser Zeit geltenden Fassung niedergelegt war.
Verschiedentlich hieß es dann, so wäre die Regelung aber nicht gedacht; hier wurde das diskutiert, abgestimmt und schließlich hier bestimmungsgemäß eingebaut. Jetzt sorge ich dafür, dass das, was ich verkehrt eingebaut habe, wieder korrigiert wird. Ist das nicht okay so?
Den zweiten Satz verstehe ich gerade nicht...? --Klenzy (Diskussion) 22:07, 2. Apr. 2015 (CEST)
Hi Klenzy, danke für den Hinweis auf die Diskussion und Abstimmung. War mir so nicht mehr bewußt, dass auch dieses Detail mit dem Begriffsklärungsverweis geregelt worden war. Nun gibt es aber noch einen Widerspruch in der Hilfeseite zu den Begriffsklärungen. Ich beziehe mich mal auf Variante 3. Zu Beginn steht da "Wenn mehr als zwei Artikel mit einem ähnlichen Namen existieren, kann eine eigene Begriffsklärungsseite angelegt werden, die auf die einzelnen Artikel verweist und die einzelnen Artikel verweisen dann auf die Begriffsklärungsseite (siehe auch Meinungsbild)."
Mit der nun in Kraft getretenen Einschränkung "Nur bei identischem Begriff" stimmt das so nicht mehr in jedem Fall. Die Begriffsklärungsseite lässt ähnliche Begriffe zu, die entsprechend aufgeführten und verlinkten Seiten jedoch umgekehrt nur noch einen Teil, da der "identische Begriff" die Voraussetzung für den Verweis geworden ist. Hier wurde für ähnliche Begriffe eine Einbahnstraße geschaffen, deren Sinn ich nicht erkennen kann. In den Artikeln ähnlicher Begriffe ist nun kein Begriffsklärungsverweis mehr vorhanden, der dem Leser Alternativen anbietet. Auf der Begriffsklärungseite schon. Die Logik versteh ich nicht. Ich finde, die PP hat dadurch an Qualität verloren. --GolfSierra (Diskussion) 22:33, 2. Apr. 2015 (CEST)
Die zitierte Stelle passt so nicht mehr zu dem, was neu festgelegt wurde. Danke für den Hinweis, muss ich noch dran feilen.
In Hilfe Diskussion:Begriffsklärung#Begriffsklärungsverweis optional (und an mehreren anderen Stellen) wurde explizit betont, dass genau das, was ich jetzt mache, das ist, wie es immer gedacht und gewünscht war. Alle sind herzlich eingeladen, dabei mitzudiskutieren, dann aber bitte dort. Vielleicht war die Zeit zwischen Beginn und Ende (23.03.-30.03.) zu kurz angesetzt. --Klenzy (Diskussion) 22:58, 2. Apr. 2015 (CEST)
Auch gut, wenn das damals das Ergebnis der Abstimmung war. Wenn Du den Einleitungssatz entsprechend modifiziert hast, ist es wenigstens eindeutig und der Widerspruch ist verschwunden. Ansonsten stelle ich die Abstimmung hier nicht in Frage - auch wenn mir das Ergebnis nicht gefällt. --GolfSierra (Diskussion) 23:08, 2. Apr. 2015 (CEST)

Nächste Begriffsklärungsdiskussion

Hi Klenzy, ist ja Zeit für das nächste Thema. Würde mich tendenziell um Hilfe:Begriffsklärung#Variante_5:_Zwei_Redirects annehmen, dass nicht wirklich klar rüber bringt, wo der Begriffsklärungsverweis gesetzt werden soll (und dass er gesetzt werden soll).
Nun hatte ich den Eindruck, dass Du prinzipielle Sachen bezüglich Begriffsklärungsverweis ansprechen möchtest? Wäre evtl. besser, dass vorzuziehen, bevor ich eine Diskussion über Formulierungen starte.
Möchtest Du vielleicht das nächste Thema unter Hilfe_Diskussion:Begriffsklärung starten? --NAN (Diskussion|Beiträge) 06:31, 23. Mär 2015 (CET)

Kann ich gerne machen.
Es sind aber glücklicherweise keine Grundsatzthemen, die ich ansprechen möchte, sondern Detailfragen wie bei Deinen Vorschlägen. Hätte auch wenig Sinn, erst den Feinschliff zu machen und dann alles umzuholzen.
Okay, dann drängle ich mich mit meinem ersten Thema dazwischen: Begriffsklärungsverweis optional, vgl. Terrania und #Begriffsklärungsverweis. (Das geht ja ein bisschen in die Richtung Deiner Frage "wo" und "ob".)
Zweites Thema wäre "was ist ähnlich" (auch dabei geht es mir nicht darum, frühere Meinungsbilder umzustoßen, sondern um Präzisierung der Regelung).
Irgendwas drittes hatte ich noch, aber das habe ich inzwischen vergessen und auch nirgends notiert. Vielleicht fällt es mir später wieder ein. Kann also nicht wichtig gewesen sein ;-) --Klenzy (Diskussion) 08:56, 23. Mär 2015 (CET)

PR-Neo Chronik 2036

Hi Klenzy, schau mal unter Benutzer:Nkro/ausführliche Zeitleiste. Ein mittlerweile inaktiver Benutzer hat sich da echt Mühe gemacht. Können wir das irgendwie retten? --Metulski (Diskussion) 18:54, 21. Mär 2015 (CET)

Wieso retten? Was Du benötigst, darfst Du jederzeit herauskopieren.
Ich würde jedoch davon absehen, Daten ungeprüft zu übernehmen. Du solltest nur übernehmen, was Du selbst mit der Quelle verifizieren kannst. --Klenzy (Diskussion) 19:02, 21. Mär 2015 (CET)
Ich fragte nur, weil der User das ja selber als zu ausführlich gekennzeichnet hat. Hätte ja sein können, dass es dazu mal irgendwo eine Diskussion gegeben hat. Ich werd mir das mal vorknöpfen und das, was ich verifizieren kann, in den Kalender einarbeiten. --Metulski (Diskussion) 00:34, 22. Mär 2015 (CET)
Hi Metulski, nur zusätzlich zu dem wie immer guten Rat von Klenzy: mach das so ausführlich, wie Du das für richtig hältst. Falls Du Dir unsicher bist hilft auch eine Nachfrage unter zum Beispiel Perrypedia:Ich_brauche_Hilfe oder Perrypedia:Diskussion. An den Stellen bekommst Du üblicherweise eine etwas breiter aufgestellte Reaktion (vier oder mehr Leute) und es wird relativ schnell klar, wie zu so einer Frage die "allgemeine Stimmungslage" in der Gemeinschaft aussieht. ;-) --NAN (Diskussion|Beiträge) 10:44, 22. Mär 2015 (CET)
OK, danke für den Tipp. --Metulski (Diskussion) 10:11, 23. Mär 2015 (CET)

Begriffsklärungsverweis

Hi Klenzy, bitte übertreib es nicht mit den Begriffsklärungsverweisen. Ich finde z.B. Fyrer schon grenzwertig. --GolfSierra (Diskussion) 19:11, 16. Mär 2015 (CET)

Meinst Du den Inhalt (hölzerne Formulierung, gefällt mir auch nicht) oder den Begriffsklärungsverweis als Ganzes? Wenn ich den Begriff "Bunker" eingebe, führt mich der Redirect nach Fyrer, wo es bisher keinen Begriffsklärungsverweis gab. Wo die Grenze ziehen? Wann mit, wann ohne Begriffsklärungsverweis? Bin für Vorschläge offen. Vielleicht ergibt sich auch noch was aus den laufenden Optimierungen auf Hilfe Diskussion:Begriffsklärung. Wenn NAN mit seinen Themen durch ist, habe ich auch noch ein oder zwei Punkte (Kleinkram). --Klenzy (Diskussion) 19:53, 16. Mär 2015 (CET)
Danke für die schnelle Antwort. Ich würde den Verweis nur setzen, wenn das Lemma im Artikel noch einmal mit anderer Bedeutung in einem weiteren Artikel auftaucht, also "Dieser Artikel befasst sich unter anderem mit dem Nahrungsmittel Knäckebrot. Für weitere Bedeutungen, siehe: Knäckebrot (Begriffsklärung)." Das kann ich bei Fyrer überhaupt nicht sehen. --GolfSierra (Diskussion) 20:03, 16. Mär 2015 (CET)
Hier sind gerade massive Verbindungsstörungen, ich versuche es später. --Klenzy (Diskussion) 20:18, 16. Mär 2015 (CET)
Bunker (Begriffsklärung) ist ein Fall von Hilfe:Begriffsklärung#Variante 5: Zwei Redirects (vielleicht etwas unklar formuliert bezüglich Begriffsklärungsverweis, wo der untergebracht werden soll wird in Hilfe:Begriffsklärung#Variante_4:_Ein_Artikel_und_ein_Redirect klarer). Von daher: passt schon. --NAN (Diskussion|Beiträge) 20:34, 16. Mär 2015 (CET)
PS: Allerdings könnte man sich fragen, ob es so geschickt ist, die Technologie "Bunker" im Artikel zum Volk unterzubringen. Aus diesem Grund in einen eigenen Artikel ausgelagert würde als kleiner Bonus ;-) auch die Begriffsklärungssache eleganter. --NAN (Diskussion|Beiträge) 20:36, 16. Mär 2015 (CET)
Genau das meinte ich. Den Redirect in einen eigenen Artikel umschreiben mit Anteilen des Fyrer-Artikels, dann kann man sich den merkwürdigen Begriffsklärungsverweis sparen. Für mich bedeutet eine Begriffsklärung eben, dass man einen Begriff (Lemma) mit mehreren Bedeutungen hat. Bunker und Fyrer sind nunmal nichts das Gleiche... --GolfSierra (Diskussion) 21:03, 16. Mär 2015 (CET)
Das ist allerdings, wie in den oben verlinkten Hilfen erklärt, nicht der Grund. Es ist definitiv korrekt, bei Redirects im Zielartikel den Begriffsklärungsverweis zu setzen und es gibt auch Redirects, bei denen es nicht sinnvoll ist, eigene Artikel auszulagern. Bunker (Monolith) ist z.B. nicht das Gleiche wie ein Monolith, sondern nur ein Bestandteil. Hier macht ein eigenständiger Artikel keinen Sinn, der Begriffsklärungsverweis aber schon. --NAN (Diskussion|Beiträge) 22:28, 16. Mär 2015 (CET)
Okay, da bin ich wieder. Es gab ein paar merkwürdige Störungen gestern ("Die Sitzung ist abgelaufen...")
Ich würde auch bei Fyrer die Daten über Bunkergeschütz, Bunkernasen und Bunker lieber im Artikel integriert lassen. Bei Völkern mit einer überschaubaren Menge von Daten finde ich nichts dabei, wenn die Technologie beim Volk steht. So ist wirklich alles über das Volk in dem einen Artikel vollständig beieinander.
Rein formell sind die Begriffsklärungsverweise in Fyrer und Monolith richtig, deshalb habe ich sie ja ergänzt. GolfSierras Unbehagen im Fall Fyrer kann ich aber absolut nachvollziehen, der Begriffsklärungsverweis ist irgendwie komisch, wahrscheinlich weil sich die Erklärung so hölzern-umständlich liest. Das ist für mich dennoch kein Anlass, den Artikel aufzuteilen. Eher könnte ich mir vorstellen, den Begriffsklärungsverweis ausnahmsweise wegzulassen. Das ist sowieso eine der Kleinigkeiten, die ich für die Hilfe:Begriffsklärung noch in petto habe. Aber: eins nach dem anderen. --Klenzy (Diskussion) 10:46, 17. Mär 2015 (CET)
Habe den Begriffsklärunsgverweis ergänzt, damit der Zusammnhang - warum leitet der Redirect Bunker auf diese Seite - gleich im ersten Satz erkennbar wird. Mein Kompromissangebot. --GolfSierra (Diskussion) 19:25, 17. Mär 2015 (CET)
Ja, gern. Danke! --Klenzy (Diskussion) 19:27, 17. Mär 2015 (CET)

Kurzes Hilfegesuch

Hi Klenzy, du hast mir den Tip wegen der PR Neo-Vorlagen gegeben. Ich hab mir die Vorlagenseite angeschaut und wahrscheinlich bin ich zu doof, die Kurzform zu finden. Ich stolpere immer wieder nur über die "neukonstruierte" Langform. Gibts da überhaupt ne Übersicht mit solchen Abkürzungen?

Liebe Grüße und schon mal Danke für die Hilfe --Metulski (Diskussion) 17:23, 19. Feb. 2015 (CET)

Hi Metulski, wenn Du den Quelltext der Vorlage anschaust, dann findest Du dort ("natürlich") nur die Langform. Nun kann man zwar so wie Du es gemacht hast diesen Quelltext nehmen, in den neuen Artikel einfügen und an die neuen Bedürfnisse anpassen; dann hat man aber jedesmal eine fürchterliche Fummelei, bis alles passt - und die Gefahr, dass hinterher jeder Artikel anders aussieht.
Der Trick ist, die Vorlage als Textbaustein einzubinden. Dazu schreibt man immer {{ (2 geschweifte Klammern), dann den Namen der Vorlage - hier PRNÜ - gefolgt von den eventuellen Parametern, und zum Abschluss wieder }} (2 geschweifte Klammern).
Wie man Vorlagen verwendet, wird hier erklärt: Hilfe:Vorlagen. Überhaupt sind die Hilfeseiten ein unerschöpflicher Quell hilfreicher Tipps. Theoretisch sieht man in der Übersicht Perrypedia:Textbausteine, welche Vorlagen für welchen Zweck dienen, aber es gibt eine solche Menge an Vorlagen, dass nur einige davon dokumentiert sein können (die wichtigsten, hoffentlich). Ein weiterer Tipp ist: Suche dir einen vergleichbaren Artikel und schau, wie's dort gemacht wird. --Klenzy (Diskussion) 20:29, 19. Feb. 2015 (CET)
Hi Klenzy, die Hilfeseite für Vorlagen habe ich schon gefunden. Wenn ich allerdings Seiten im Vorlagen-Namensraum folge und anschließend bei "hier" auf die Seite mit allen Vorlagen klicke, lande ich auf der PP Startseite. Vermutlich stimmt da der Link nicht. Kannst du da mal nachschauen? --Metulski (Diskussion) 07:30, 20. Feb. 2015 (CET)
Hatte gerade Zeit und habe mir erlaubt, das mal kurz für Euch zu reparieren. Funktioniert jetzt. --NAN (Diskussion|Beiträge) 08:43, 20. Feb. 2015 (CET)
Super, danke dir. --Metulski (Diskussion) 09:06, 20. Feb. 2015 (CET)
@NAN: Prima, auch danke!
@Metulski: Nicht erschrecken - es sind viele. Mit den meisten wirst Du nichts (oder mindestens anfangs nichts) zu tun haben. Ein oder zwei Handvoll braucht man immer wieder, aber die hat man schnell gelernt. --Klenzy (Diskussion) 09:08, 20. Feb. 2015 (CET)
Hi Klenzy. Kannst du mal bitte unter Irak nachschauen, ob ich die richtige Vorlage verwendet habe? Meines Wissens nach kommt der Irak in der klassischen Serie nicht vor. --Metulski (Diskussion) 09:36, 26. Feb. 2015 (CET)
Passt! Wenn dann später doch irgendwer mal den Begriff "Irak" in der klassischen Serie entdeckt, dann muss der Neo-Artikel zu jenem Zeitpunkt eben angepasst werden - ein Wiki lebt schließlich von und mit dieser Dynamik. Aber für den Moment ist es so genau richtig. --Klenzy (Diskussion) 09:41, 26. Feb. 2015 (CET)
Noch ein Tipp, statt [[xxxx (PR Neo)]] kannst Du immer auch {{PRNA|xxxx}} schreiben. Ist dasselbe, soll heißen: deine Verlinkung war völlig in Ordnung - aber die Verlinkung mit PRNA hat sich auf breiter Front durchgesetzt, da einfacher zu schreiben. --Klenzy (Diskussion) 09:48, 26. Feb. 2015 (CET)
Super. Vielen Dank für die schnelle Hilfe und den Tipp. --Metulski (Diskussion) 10:06, 26. Feb. 2015 (CET)
Einen hab ich noch ;) Ich habe festgestellt, dass der Begriff Tyler auch im Perryversum auftaucht. Also müsste doch auch der Baustein in Tyler geändert werden. Könntest du das bitte kurz erledigen? Ich finde mich bei den Bausteinen noch nicht so gut zurecht. --Metulski (Diskussion)
Ich hab's mal übernommen. --JoKaene 23:01, 27. Feb. 2015 (CET)
Super. Danke. Ich habs gleich mal korrigert, um zu sehen, ob ich die Syntax verstanden hab. Tyler sind im Perryversum ein Volk :) --Metulski (Diskussion) 23:21, 27. Feb. 2015 (CET)
Mein Fehler! Aber mit Deiner Korrektur hätte es auch nicht funktioniert. Ich hab' mal eine Begriffsklärungsseite angelegt und in dem Neo-Tyler-Artikel die entsprechende Vorlage eingefügt. Die funktioniert genauso, unterscheidet sich nur durch das zusätzliche »W«. --JoKaene 00:11, 28. Feb. 2015 (CET)
Danke für's Einspringen! --Klenzy (Diskussion) 11:01, 12. Mär 2015 (CET)
Kein Problem. :-) Welcome back! :-) --JoKaene 11:05, 12. Mär 2015 (CET)

Aufstand der Immunen

Wie von dir gewünscht habe ich die Seite Aufstand der Immunen gelöscht. Jetzt frage ich mich, ob das richtig war, denn wenn ich »Aufstand der Immunen« ins Suchfeld eingebe, erhalte ich keinen Treffer, d.h. es öffnet sich keine Seite, nur eine Liste mit Vorschlägen. Das finde ich nicht so günstig. Was meinst du? --Johannes Kreis (Diskussion) 07:12, 19. Feb. 2015 (CET)

Ich muss noch das PR-Heft verschieben, so dass der Zusatz wegfällt. Danke für den Hinweis, ich hätte es sonst glatt vergessen! --Klenzy (Diskussion) 08:49, 19. Feb. 2015 (CET)
So, jetzt passt es wieder. Zum Ausprobieren, ggf. Browser-Cache leeren. --Klenzy (Diskussion) 08:56, 19. Feb. 2015 (CET)
Alles gut! --Johannes Kreis (Diskussion) 09:01, 19. Feb. 2015 (CET)

Begriffsklärung

Wo ich gerade den Edit bei Beausoleils sehe und Du wohl aktuell besser im Thema bist, als ich: Macht es Sinn, begriffsklärend auf Leo Lukas - The Space Beausoleils' Hall of Fame zu verweisen?--JoKaene 20:07, 13. Feb. 2015 (CET)

Thema Beausoleils oder Thema BKS? Ersteres nein, da überschätzt Du mich. Aber ich gehe gerade ein wenig die BKS durch.
Prinzipiell wäre nach meinem Verständnis eine BKS-Seite für Beausoleils möglich, da es ein - na ja - ähnlicher Begriff ist. Würde ich aber nicht machen. Ich empfehle in diesem Fall einen Mini-Abschnitt "Trivia" oder "Wissenswertes" in Beausoleils mit Link auf Leo Lukas - The Space Beausoleils' Hall of Fame. Das wäre doch ein Nutzeffekt für entsprechend Interessierte. --Klenzy (Diskussion) 20:14, 13. Feb. 2015 (CET)
Klingt für mich nach einer guten Idee! :-) Ich denke, es spricht nichts dagegen, wenn ich das nachher umsetze.
Thema Begriffsklärung: Ich wollte es nur angesprochen haben, aber auch hier decken sich unsere Meinungen. --JoKaene 20:23, 13. Feb. 2015 (CET)

Schlappohr

Hi Klenzy. Habe gesehen, du arbeitest bei "Schlappohr" Bennary mit DISPLAYTITLE. Finde ich prima. Frage mich bei diesem Artikel allerdings, warum wir dann nicht den Artikel mit Anführungsstrichen gleich löschen und stattdessen den Redirect Schlappohr Bennary zum Hauptartikel machen? Ich denke niemand wird je einen Artikel mit Anführungszeichen als - sozusagen - ersten Buchstaben suchen. Was denkst du? --Ebbelwain (Diskussion) 11:37, 5. Feb. 2015 (CET)

Darüber habe ich mir bisher keine Gedanken gemacht. Ich nehme an, die Anführungszeichen sollen zum Ausdruck bringen, dass »Schlappohr« kein Vorname, sondern ein Spitzname ist (die betreffenden Hefte habe ich vor *schluck* vor mehr als 30 Jahren gelesen), wie auch übrigens bei [["Wildcat" Alvarez]]. Diese Unterscheidung würde bei der Umstellung verloren gehen. Wie wird der Begriff denn im Heft geschrieben? --Klenzy (Diskussion) 12:36, 5. Feb. 2015 (CET)
Was das "Schlappohr" anbetrifft, so haben wir ein kleines Problem. Im Personenkasten steht es tatsächlich in Anführungszeichen. Im gesamten Text jedoch nicht. Da wird Schlappohr als Spitzname verwendet. Da wir im allgemeinen die Schreibweise aus dem Heft nehmen und nicht die des Hauptpersonenkasten, schlage ich vor den Artikel zu verschieben und zwar nach Bennary. Im Artikel selbst sollte erwähnt werden, dass sein Spitzname Schlappohr war. --Poldi (Diskussion) 20:36, 13. Feb. 2015 (CET)
Danke für deine Recherche! Ich teile Deine Meinung, der Hauptpersonenkasten ist als Maßstab meistens nicht geeignet. Ich mach's also so wie von Ebbelwain vorgeschlagen. --Klenzy (Diskussion) 21:43, 13. Feb. 2015 (CET)
Neee warte. Er heißt Bennary und wird Schlappohren genannt. Das ist ähnlich wie bei Reginald Bull und Bully. Bully ist ein Redirect auf Reginald Bull. Wir schreiben ja auch nicht Reginald "bully" Bull. --Poldi (Diskussion) 21:55, 13. Feb. 2015 (CET)
Wie, er heißt nur Bennary? --Klenzy (Diskussion) 22:04, 13. Feb. 2015 (CET)
Noch schlimmer.Warte: Wie heißt du? Fallensteller! Ich meine deinen richtigen Namen. Ich habe keinen richtigen Namen. Alle nennen mich Fallensteller. Zitat Atlan 77 S. 7. Weiter auf Seite 9 Und Bennary? fragte Kennon lauernd. Kannst du ihn spüren? Ja! Er ist kein guter Mensch!. Warum hälst du dann zu ihm?. Er ist mein Vater. Weiter auf Seite 10. Da du keinen Namen hast, werde ich dich Schlappohr nennen.. Also der Junge heißt (vermutlich) Bennary mit Nachnamen da sein Vater auch so heißt. Er selbst gibt seinen Namen mit Fallensteller an, weil er auch so von den anderen genannt wird. Kennon gibt ihm aus Ermangelung eines richtigen Namen den Spitznamen Schlappohr. So, ist doch ganz einfach :-) --Poldi (Diskussion) 22:26, 13. Feb. 2015 (CET)
Hehe! Warum einfach, wenn's kompliziert geht.
Ich werde nochmal eine Nacht drüber schlafen, tendiere aber momentan dazu, dass es mit [[Schlappohr Bennary]] doch ganz gut passen müsste. --Klenzy (Diskussion) 22:33, 13. Feb. 2015 (CET)
Sehe das wie Poldi: Bennary als Name des Artikels (direkt durch Hauptpersonenkasten belegt); Schlappohr als Spitzname und damit redirekt (sie z.B. Smiler); Und wenn ich jetzt das Zitat oben richtig verstehe, dann auch noch »Fallensteller«, da nicht nur Berufsbezeichnung, sonder so, wie ihn die Leute nennen, als redirect.
Für den suchenden Nutzer passt das. Egal ob er Schlappohr, Bennary oder Fallensteller eingibt, er findet das richtige.
Rein von der Systematik her ist das dann auch korrekt. --NAN (Diskussion|Beiträge) 08:08, 14. Feb. 2015 (CET)
Moment, Poldis Aussagen und Zitate habe ich aber anders verstanden. Als erstes streiche bitte gedanklich meinen letzten Satz von gestern abend (»...doch ganz gut passen müsste«), mit dem heutigen Abstand betrachtet komme ich zu einem anderen Ergebnis. Aktuell verstehe ich es so:
  • Wir wissen, dass der Vater »Corco Bennary« heißt. Der Junge heißt aber nur vermutlich mit Nachnamen Bennary, wissen tun wir's nicht. Außerdem steht der Nachname »Bennary« für sich allein genommen laut obigem Textauszug für den Vater, nicht für den Sohn. Das bedeutet für mich: »Bennary« als Name des Artikels für den Jungen geht nicht.
  • Der Junge wird von allen »Fallensteller« ohne Zusatz genannt und von Kennon wird er »Schlappohr« ohne Zusatz genannt. Also müsste einer der beiden Begriffe der Hauptartikel über den Jungen sein, der andere ein Redirect.
  •  »"Schlappohr" Bennary« steht so (mit Anführungsstrichen) im Hauptpersonenkasten und kann daher ebenfalls ein Redirect auf den Hauptartikel des Jungen sein.
Es steht und fällt doch alles damit, ob »Schlappohr Bennary« als zusammenhängender Begriff im Romantext (ohne Hauptpersonenkasten) auftaucht. Nur dann dürfte der Artikel so wie derzeit unter diesem Begriff stehen. Wie ich Poldi bisher verstanden habe, ist gerade das nicht der Fall. Aber ich kann das nicht prüfen, weil ich das Heft nicht habe. --Klenzy (Diskussion) 11:28, 14. Feb. 2015 (CET)
»Schlappohr Bennary« taucht genau einmal im Roman auf. Was wir sagen können ist, dass der Nachname des Jungen Bennary ist. Ich hab den Roman jetzt nicht gelesen, sondern nur überflogen. Es ist für mich daher schwer zusagen wann mit Bennary der Junge und wann mit Bennary der Vater gemeint ist. So langsam nimmt das philosophische Züge an. Ab wann ist ein Name ein Name? Wenn er in der Geburtsurkunde steht oder wenn alle einen so nennen? Dann wäre der Artikelname Fallensteller :-) Schlappohr wird er aber nur von Kennon genannt. Ist jetzt keine leichte Entscheidung. Trotzdem tendiere ich dazu meine urspüngliche Meinung beizubehalten. --Poldi (Diskussion) 11:52, 14. Feb. 2015 (CET)
Gut, dann habe ich nur dein "heißt (vermutlich) Bennary" überbewertet. Er heißt so!
»Fallensteller« und »Schlappohr« jeweils ohne irgendwelche Zusätze sind die Redirects, das ist mir nun auch klar.
Wohin mit dem Artikel? »Bennary« ist durch die BKS belegt. Also »Bennary (Person)«? Oder die BKS verschieben nach »Bennary (Begriffsklärung)«, damit der Begriff für den Jungen frei wird? --Klenzy (Diskussion) 12:04, 14. Feb. 2015 (CET)
Ahh, jetzt habe ich bildschirmseitenfüllend Text geschrieben und durch eine Unterbrechung nicht zum speichern gekommen und nun hat sich schon alles geklärt, mein hoffentlich überzeugender Text ist nicht mehr notwendig. *Haare rauf*
 ;-) :-) ;-)
Bezüglich BKS: Bennary (Person) scheint mir nach abwägen aller Daten ;-) am wenigsten ungeeignet. ;-) --NAN (Diskussion|Beiträge) 12:44, 14. Feb. 2015 (CET)
Entschuldigt bitte mein Rumgeeiere, da ich das Heft nicht habe, hat es ein wenig gedauert, bis ich alle Fakten richtig einsortiert hatte. Das Resultat zählt...
Also, ich mach dann mal, voraussichtlich heut' Abend oder morgen. --Klenzy (Diskussion) 12:49, 14. Feb. 2015 (CET)
Hm, irgendwie scheint mein spontan witzig gemeinter Text trotz oder vielleicht auch wegen der zig Smileys ziemlich falsch verstanden worden zu sein?
Klenzy, alles cool. Ist gut wenn Du hinterfragst. Ist gut, wenn dadurch Argumente auf den Tisch kommen und diskutiert werden, den nur so, im hin und her der Argumente kann ein gemeinsames Verständnis einer Sache erreicht werden. Ist gut, dass die Sache geklärt ist. --NAN (Diskussion|Beiträge) 13:27, 14. Feb. 2015 (CET)
Dein Text ist witzig und mein Rumgeeiere sollte auch witzig rüberkommen: Passt scho! --Klenzy (Diskussion) 13:37, 14. Feb. 2015 (CET)
Toll wie ihr das hier löst ;-) Nur fertig sind wir noch nicht! Was ist jetzt mit "Wildcat" Alvarez? #neverendingstory --Ebbelwain (Diskussion) 16:14, 15. Feb. 2015 (CET)
Uff! Bennary müsste jetzt halbwegs sinnig gelöst sein. Fallensteller & Schlappohr -> Redirect -> Bennary (Person).
Jetzt möchte ich den anderen Fall (Wildcat) erstmal verschieben. --Klenzy (Diskussion) 17:58, 15. Feb. 2015 (CET)

2014

Mhagro oder Mhargo ?

Hallo Klenzy, da Du den Redirect an Redirect Mhagro angelegt hast: bist Du sicher, dass die Schreibweise in der Quelle (Centauri 11 ???) Mhagro ist ? Hintergrund meiner Frage ist, dass in PR 2515, S. 16 von einem Mhargo-Trio in der Galaxie Sagittarius die Rede ist, welche ja wohl identisch ist mit Mhagro. Konsequenterweise sollte die Galaxie dann aber wie der Sonnentransmitter Mhargo heißen. --Beejay (Diskussion) 08:10, 19. Dez. 2014 (CET)

»Mhagro« kommt aus Spartac. Klarer Fall also: Die Primärquelle hat Vorrang. Ist nicht der erste Tippfehler, der sich in Spartac eingeschlichen hat. Ich verschieb's.
Danke für die Info und gut, dass Du aufgepasst hast! --Klenzy (Diskussion) 09:13, 19. Dez. 2014 (CET)
Ah, [[Mhrago]] existiert sogar schon. Noch besser, dann kann der Tippfehler entsorgt werden. --Klenzy (Diskussion) 09:20, 19. Dez. 2014 (CET)
Nur um Mißverständnisse zu vermeiden: nimmt man PR2515 als Quelle, dann ist Mhrago auch falsch (der Sonnentranmitter heißt Mhargo-Trio !!!). --Beejay (Diskussion) 11:16, 19. Dez. 2014 (CET)
Interessanterweise kommt laut der HZF von PR 2771 dort ein (tefrodisches ?) Raumschiff namens MHAGRO vor. Habe das Heft noch nicht gelesen, hänge der aktuellen Handlung etwas hinterher, aber ich halte es für gut möglich, dass das Raumschiff nach der lemurischen (= tefrodischen) Bezeichnung für die Sagittarius-Galaxie benannt worden ist. Werde am WE mal versuchennachschlagen, ob die Schreibweise des Raumschiffs in dem Heft wirklich so ist und was das Heft sonst so über die Herkunft des Namens sagt ... --Beejay (Diskussion) 11:23, 19. Dez. 2014 (CET)
Verflixt, Mhrago ist ja auch von mir. Die Spurensuche gestaltet sich schwieriger als gedacht.
Also zuerst war in Galaxien Sagittarius = Mhagro (25.07.2006 [12])
Redirect [[Mhagro]] (30.03.2014 21:36 von mir)
In Sagittarius = lemur. Name Mhrago (30.03.2014 21:43 von mir)
Redirect [[Mhrago]] (30.03.2014 21:55 von mir)
Polyport-Netz Änderung Margho -> Mhrago (20.06.2014 [13] von mir)
Da hab ich aber schlampig gearbeitet. Ansonsten gibt es weit und breit kein Mhrago, dieser Tippfehler ist eindeutig von mir. Werde ich bereinigen.
Bleibt noch Mhagro oder Mhargo. PR2515 sagt Mhargo-Trio, PR2771 Raumschiff MHAGRO wird von dir geprüft, Centauri 11 hab' ich hier Perrypedia:Diskussion#Schreibweise »Mhagro« für Sagittarius-Zwerggalaxie einen Aufruf gestartet. Ich hoffe, jemand wird fündig. --Klenzy (Diskussion) 11:41, 19. Dez. 2014 (CET)
In Centauri 11 E steht Zitat (fettdruck des "r" von mir ergänzt) »[...] Mhagro-Satellitengalaxis[...]«
In PR 2515 E, Kap. 2 steht Zitat (fettdruck des "r" von mir ergänzt) »[...] »Mhargo-Trio in der der Eastside vorgelagerten Sagittarius-Satellitengalaxis – von den Lemurern einst Mhagro ge-nannt [...]« 
In PR 2516 E - Kommentar steht Zitat (fettdruck des "r" von mir ergänzt) »[...] Mhargo-Trio in der der Eastside vorgelagerten Sagittarius-Satellitengalaxis - lemurisch Mhagro. [...]«
Im Kommentar von PR 2763 E genau nochmal der gleiche Satz (außer ich habe gerade einen Knick in der Optik ;-).
In PR 2771 E dann das Raumschiff MHAGRO.
Mein Eindruck:
Die Sagittarius-Satellitengalaxis hieß bei den Lemurern Mhagro.
In dieser Galaxis gibt es das Mhargo-Trio. (Ob das nur ein konsequent durchgezogener/versehentlich mehrfach kopierter Schreibfehler ist sei dahin gestellt. Zumindest ich habe da keine Abweichung in der Schreibweise für das Trio gefunden.)
Und dann gibt es noch das Raumschiff MHAGRO. --NAN (Diskussion|Beiträge) 15:33, 19. Dez. 2014 (CET)
Alles klar, hätte den Satz in PR2515 vielleicht konsequent zuende lesen sollen. Also hat alles seine Richtigkeit, außer dass das Raumschiff noch einen Zusatz ("MHAGRO (Raumschiff)") verdient, da es sonst auf die Galaxie verlinkt. --Beejay (Diskussion) 15:43, 19. Dez. 2014 (CET)
Aus meiner Sicht gibt es keine Einwände gegen Sagittarius = Mhagro, Sonnentransmitter = Mhargo-Trio, Raumschiff = MHAGRO. Ist halt ein Fall wie WAGEIO und Waigeo!
Klasse Recherche, wie immer; danke! --Klenzy (Diskussion) 15:46, 19. Dez. 2014 (CET)
Wobei ich gerade festgestellt habe, dass es auch Links auf die Schreibweise Mhagro-Trio für den Sonnentransmitter gibt (lt. Galaktisches Transmitternetz der lemurische Begriff für den Sonnentransmitter). Gibt es dafür Quellen / Belege ? --Beejay (Diskussion) 15:54, 19. Dez. 2014 (CET)
Weitere Infos hier--NAN (Diskussion|Beiträge) 07:22, 20. Dez. 2014 (CET)

PEW-Metall

Hi Klenzy, Du hast vor zwei Jahren den Artikel in die Vergangenheitsform geändert, ich kann jedoch den Grund dafür nicht nachvollziehen. --GolfSierra (Diskussion) 21:17, 7. Dez. 2014 (CET)

Mea culpa! Darf ich mildernde Umstände (90 Tage...) geltend machen? Anscheinend bin ich damals zu der Schlussfolgerung gekommen, dass es kein PEW-Metall mehr gibt: Zeut und Pordypor und WABE 1000 zerstört... Was ich übersehen habe, ist der PEW-Block auf Gäa und das Stück auf Titan. Deren weitere Geschichte ist unbekannt, da müssen wir wohl davon ausgehen, dass es sie noch gibt? Peinlich!
Ich korrigiere es morgen, heute bin ich zu müde. Außer, Du möchtest. --Klenzy (Diskussion) 21:59, 7. Dez. 2014 (CET)
Erledigt. Im Geschichtsteil bleibt es allerdings bei der Vergangenheitsform, dort ist es richtig so. --Klenzy (Diskussion) 10:09, 8. Dez. 2014 (CET)
Danke. Nebenbei: Auch das Trümmersystem der Paramags gibt es noch, also PEW-Metall satt. --GolfSierra (Diskussion) 19:32, 8. Dez. 2014 (CET)
Oh! Danke, dass Du's entdeckt hast. --Klenzy (Diskussion) 20:23, 8. Dez. 2014 (CET)

Nullphrase

Hallo Klenzy, bezüglich dieser Änderung: das ist keine Nullphrase, sondern eine Klarstellung. Ohne bleibt offen, ob das, was von Allan D. Mercant behauptet wird zutrifft oder nicht. Mit wird klargestellt, dass da andere negativ über ihn quatschen, das aber nicht wirklich wahr ist. --NAN (Diskussion|Beiträge) 09:20, 15. Okt. 2014 (CEST)

Ich sehe das anders, für mich geht aus dem Kontext klar hervor, dass es sich um eine Unterstellung handelt: »bösartig bemerkt, dass ihm [...] sei«; falls die Bemerkung wahr wäre, würde ich schreiben: »bemerkt, dass ihm [...] war«. Wie auch immer, wenn der Kontext nicht deutlich genug ist, dann nehmen wir die Formulierung lieber wieder rein: Diesmal allerdings mit dem korrekten Satzzeichen. Danke für den Hinweis! --Klenzy (Diskussion) 09:48, 15. Okt. 2014 (CEST)
Nur eine kleine Anmerkung: Einerseits sehe ich es, wie Klenzy, dass bösartig in Verbindung mit dem sei, weist klar daraufhin, dass es sich um eine Unterstellung handelt. Andereseits heißt es im Originaltext: »Bösartige Spötter hatten gelegentlich behauptet, der Chef der IIA hielte mehr von der Gesundheit eines unschuldigen Tieres als vom Leben eines seiner zahllosen Einsatzagenten. Natürlich traf das keineswegs zu, weshalb Mercant auch grundsätzlich dazu neigte, bissige Bemerkungen dieser Art mit einem ironischen Funkeln seiner milden Augen abzutun.« (PR 3) —Der unsignierte Beitrag wurde hinzugefügt von TanRo (DiskussionBeiträge).
Wenn einer die Klarstellung "was aber nicht zutraf" für notwendig erachtet, weil der Satz sonst missverstanden werden kann, ist das für mich ein Zeichen, dass auch andere über die Formulierung stolpern könnten. Daher habe ich's wieder aufgenommen. --Klenzy (Diskussion) 10:36, 15. Okt. 2014 (CEST)
Um meinen Gedankengang etwas weiter auszuführen: Auch bösartig und Spott kann wahr sein. Klar wird dadurch denke ich nichts, es liegt nur eher nahe zu vermuten, dass das dann wohl nicht stimmt. Zwischen etwas vermuten/schlussfolgern und lesen, dass das explizit in der Quelle auch als unwahr dargestellt wurde, sehe ich - und möglich, dass ich damit alleine stehe - einen Unterschied.
Auch in der von TanRo oben zitierten Quelle steht eben deswegen - vermute ich mal schwer, natürlich kenne ich nicht wirklich die Beweggründe des Autors - nochmal explizit, dass das wirklich nicht so ist. Hätte sich der Autor ja auch sparen können. Hätte dann aber halt einen anderen Effekt gehabt, hätte dem Leser ein klein wenig Zweifel erlaubt und damit den Charakter zu diesem Zeitpunkt etwas ambivalenter dargestellt.
Wenn wir etwas mit so wenig Aufwand klar formulieren können und das den Quellen auch entspricht, dann sollten wir das meiner Meinung nach einfach klar formulieren und nicht darauf spekulieren, dass schon alle Leser zum richtigen Schluss kommen und gar keine andere Interpretationsmöglichkeit sehen.
Offen gesagt finde ich da den aktuell den Abschnitt einleitenden Satz mit seinem Rückbezug zum vorherigen Abschnitt viel störender/eher geeignet gestrichen oder umformuliert zu werden. ;-)
Wie dem auch sei: Danke Klenzy, für das erneute Hinzufügen der Klarstellung. :-) --NAN (Diskussion|Beiträge) 10:42, 15. Okt. 2014 (CEST)

Weltenkranz

Hallo Klenzy, hab gerade gesehen, dass Du den Begriff Weltenkranz in die Liste der Planeten der Milchstraße aufgenommen hast. Nach meinen Informationen (siehe auch Artikel) stammt der Weltenkranz (also Banteira und seine Planeten) ursprünglich aus einer Galaxie namens Ayr und wurde von dort, ähnlich wie das Sol-System, in die Anomalie versetzt, die später das Neuroversum bildete. Der Weltenkranz war somit nicht der Teil der Milchstraße. Oder liegen Dir hier andere Informationen vor ? Im übrigen sprechen die Quellen auch gelegentlich vom Weltenkranz-System (z.B. PR 2635 - Glossar), für mich heißt das, dass der Begriff sich teilweise auf die den Kranz bildenden Planeten (exklusive der Sonne Banteira), teilweise aber auch auf das System als ganzes (inkl. Banteira) bezieht. Da es sich hier nicht um die Bezeichnung eines einzelnen Planeten handelt, sondern um ein System von Planeten (mal inkl., mal exkl. der Sonne), würde ich es doch eher in der Kategorie Sonnensysteme sehen. --Beejay (Diskussion) 11:48, 14. Okt. 2014 (CEST)

Nee, Milchstraße war großer Quatsch. Da hatte ich einen Aussetzer. Gut, dass Du aufgepasst hast!
Weltenkranz-System war mir nicht bekannt. Die Kategorie:Planeten erschien mir lediglich aufgrund der Formulierung im Artikel passender: »Banteira wird [...] vom Weltenkranz, bestehend aus den fünf Planeten [...] umkreist.«
Nach deiner Beschreibung ist es mal das System, mal nur die Planeten. Dann sind hier ausnahmsweise beide Kategorien angebracht, wäre das okay? --Klenzy (Diskussion) 12:53, 14. Okt. 2014 (CEST)
Ja, wenn sich sonst niemand dran stößt, wäre das für mich soweit ok. --Beejay (Diskussion) 13:12, 14. Okt. 2014 (CEST)
Ich mach' mal. Danke! --Klenzy (Diskussion) 13:13, 14. Okt. 2014 (CEST)

Raumschiffe, Besatzungsmitglieder

Hallo Klenzy, könntest Du bitte einmal hier reinschauen und einen Kommentar abgeben? Vielen Dank! --TanRo (Diskussion) 23:00, 5. Okt. 2014 (CEST)

Argonin

Servus Klenzy! Danke für die Korrekturen, gefällt mir von der Struktur her viel besser. :-) Wenn es Dir recht ist, würde ich statt »Übersicht«, »Grundlagen« oder »Allgemeines« bevorzugen. Für mich klingt ersteres einfach zu sehr nach Zusammenfassung oder Übersichts-Tabelle. Grundlagen wäre genau das, was ich gesucht und nicht gefunden habe, denn wirklich glücklich war ich mit »Struktur & Herstellung« nicht.

Und noch kurz zum 12. Jahrhundert: Wie ich sehe, hast Du aus der Pharm-Liste die Anmerkung übernommen. Wenn wir davon ausgehen, dass eine Positronik exakt rechnet, würde ich das Zitat vom Robotregenten (hier) als exakte Angabe einstufen, da ja, wie gesagt, kein circa oder so mit angegeben ist. (D.h. natürlich nicht, dass K.H. Scheer auch so exakt geschrieben hat, wie eine Positronik denken müsste ... ;-) ) Ich schlage daher vor, die Anmerkung zu löschen und den Satz so zu schreiben: Es liegen Berichte vor, dass der für die Verbreitung des Kan'or verantwortliche galaktische Handelsring 1184 von der Arkon-Flotte zerschlagen wurde. Viele Grüße --TanRo (Diskussion) 23:39, 4. Okt. 2014 (CEST)

Ich beiße mich manchmal sehr an formalen Kriterien fest, Du darfst mir dann gerne auf die Finger klopfen. Hintergrund: Eine einheitliche (oder sagen wir: ähnliche) Gliederung der Artikel erleichtert die Orientierung für den Leser, der nicht ausführlich studiert, sondern nur rasch recherchiert. Daher haben sehr, sehr viele Artikel die Unterteilung in "Übersicht" und "Geschichte". Statt "Übersicht" steht auch häufig "Allgemeines", da mag ich mich jetzt gar nicht aus dem Fenster lehnen, was öfter verwendet wird. Einer der beiden Begriffe wäre mir sehr recht, obwohl Du natürlich frei bist, vom üblichen Standard abzuweichen. (Mit einem gewissen Risiko, dass andere ordnungsliebende Perrypedianauten nachbessern ...)
Die Anmerkung habe ich, wie Du schreibst, nur übertragen; ohne Kenntnis der Quelle (Dritte Macht habe ich vor ca. 12-13 Jahren zuletzt gelesen). Sie stammt ursprünglich, wie ich glaube, von NAN. Erschien mir wichtig genug, um im Artikel zu stehen; Listeneinträge sind da eher oberflächlich und müssen auch nicht unnötig weitschweifig sein, sonst wird der Sinn der Liste konterkariert. Es ging nur vorher nicht anders, da es zu Kan'or nur den Listeneintrag gab.
Zusammengefasst für beides: Feel free!
Du bist jedenfalls näher an der Quelle als ich. Nachschlagen ist für mich mit einem erheblichen Aufwand verbunden, da ich die meisten Bestände ausgelagert habe. Also mach ich das nur, wenn unvermeidlich. Wenn Du magst, stimme dich mit NAN ab - er hat sehr viel schon als eBook. Da komme ich immer mehr ins Grübeln ... VG --Klenzy (Diskussion) 13:41, 5. Okt. 2014 (CEST)
EBooks sind cool, kommt aber auch ein Haufen Kohle zusammen. ;-)
Nachgeschaut, die Anmerkung war von mir. Ist aber inzwischen ein Jahr her, dass ich sie gesetzt hatte. Keinerlei Erinnerung mehr, was ich damals ganz genau gedacht hatte. ;-)
Bezüglich erwarteter Exaktheit der Aussage des Robotregenten: in der Realität würde ich so einer KI schon zutrauen, das sprachlich übliche Runden ohne extra "circa" dazuzusagen draufzuhaben. Also erforderte Genauigkeit für Gespräch erkennen und daraufhin runden, bevor was gesagt wird.
Und wirklich exakt genau 800 Jahre vor 1984 wäre schon ein ziemlich seltsamer Zufall. Occam's razor würde mich da denke ich erneut zur Anmerkung führen.
Hängt mein Wohlbefinden aber nicht wirklich dran. ;-)
Macht ruhig, wie ihr das gut findet. --NAN (Diskussion|Beiträge) 14:06, 5. Okt. 2014 (CEST)
@Klenzy: Ich halte einen formal einheitlichen Aufbau auch für sehr wichtig und leserfreundlich, insofern rennst Du bei mir offene Türen ein. ;-) Gut dann nehm ich Allgemeines, so sehr häng ich dann doch nicht an den Grundlagen. Inhaltlich ist Allgemeines wahrscheinlich sogar um einen Deut korrekter. Klingt nur so allgemein ... ;-)
@NAN: Im Prinzip ist es wurscht und die »Wahrheit« werden wir wohl nie herausbekommen. Da der Robotregent aber immer extrem kurz angebunden und nüchtern ist, auch keine Begrüßungsformel (i.d.R.) anwendet, tendiere ich dazu, dass er IST-Datum minus EREIGNIS-Datum rechnet und exakt diese Zahl ausgibt, ohne sich über sprachliche Gepflogenheiten »Gedanken« zu machen. Für ihn als KI ist 800 genauso gut wie 823. Aber wie Du schon an anderer Stelle erwähntest, finden wir sicher auch für Deinen Gedanken tausend Argumente ;-) Aber da ich im Jahreskalender jetzt schon 1184 geschrieben habe ... --TanRo (Diskussion) 16:10, 5. Okt. 2014 (CEST)

1984

Hallo Klenzy! Ich habe mich ein bisschen mit dem Jahreskalender (1984) beschäftigt, war aber nicht mutig genug ;-), mehr einzutragen, weil ich mir nicht sicher bin, ob der nicht absichtlich so dünn gehalten ist, da doch so einige wichtige Meilensteine fehlen. Bitte, um kurze Rückmeldung, ob ich weitere Daten eintragen soll? --TanRo (Diskussion) 01:02, 26. Sep. 2014 (CEST)

Jahreskalender? Bin ich völlig inkompetent.
Wenn Du das Gefühl hast, etwas eintragen zu müssen: Mach nur!
Übrigens ein ganz allgemeiner Tipp: Um die Aufmerksamkeit anderer Mitstreiter auf eine von dir gemachte Änderung zu lenken, schreibe am besten in die Zusammenfassung etwas wie: "@all: Bitte Review des Artikels/des Abschnitts/der gemachten Änderung/whatever". Das fällt in der Übersicht "Letzte Änderungen" gut auf, und irgendeiner wird sich dann hoffentlich finden ... :-) --Klenzy (Diskussion) 12:03, 26. Sep. 2014 (CEST)
Off topic: Hätte nicht gedacht, auf meiner Diskussionsseite mal die Überschrift "1984" zu lesen. Macht ein mulmiges Gefühl. --Klenzy (Diskussion) 12:05, 26. Sep. 2014 (CEST)
Ops! An das habe ich jetzt gar nicht gedacht. Aber ich will ganz ehrlich zu Dir sein: Ich bin nicht Big Brother! :-) Du kannst den Titel aber gerne ändern. Danke für den Tipp! --TanRo (Diskussion) 12:24, 26. Sep. 2014 (CEST)
@TanRo: Wenn Du Dich durch die Jahreskalender durchklickst, findest Du auch sehr viel ausführlichere. Sehe das daher so wie Klenzy: mach nur.
Falls Du wirklich über irgendein Ziel hinausschießen sollte, meldet sich schon jemand zu Wort. ;-) --NAN (Diskussion|Beiträge) 17:37, 26. Sep. 2014 (CEST)

Seuchenherd Aralon

Hallo Klenzy, ich hätte da noch eine Anmerkung zu einer Deiner Änderungen bei PR45 (4. Absatz von unten). Mir persönlich kommt "Rhodan beordert sofort seine Kampfflotte zu sich und Talamon stoppt jeden weiteren Angriff, da er die Übermacht blitzschnell erkennt." deutlich flüssiger vor. Denn "Rhodan beordert sofort seine Kampfflotte zu sich. Talamon stoppt jeden weiteren Angriff, da er die Übermacht blitzschnell erkennt." wirkt auf mich wie ein Telegramm. Unter Umständen ginge noch "Rhodan beordert sofort seine Kampfflotte zu sich und Talamon, der die Übermacht blitzschnell erkennt, stoppt jeden weiteren Angriff.", allerdings ist diese Variante wieder etwas verschachtelt. Was meinst Du? --TanRo (Diskussion) 23:53, 25. Sep. 2014 (CEST)

Wenn ich versuche mich zu besinnen, warum ich das geändert habe - waren es wohl folgende Überlegungen: "und" ist eine schwache, nebenordnende Konjunktion und suggeriert Gleichzeitigkeit, die hier nicht gegeben ist. Erst die Order, dann die Erkenntnis, zuletzt der Stopp. Der Nebensatz ("da er die Übermacht ...") ordnet, obwohl nachgestellt, die letzten beiden Handlungen richtig, weil "da" eine kausale Konjunktion ist, aber im gesamten Satzgefüge kommt die blitzschnelle Erkenntnis etwas spät für die logische Handlungsreihenfolge. Da ein "blitzschnell" auftaucht, ist der Telegrammstil hier gar nicht so verkehrt.
Alternativ könnte man a) die erste Formulierung wiederherstellen (falsch isses nicht!), b) statt Punkt (= starke Trennung der Handlungen) -> ein Semikolon (= schwache Trennung bzw. nachordnende Verknüpfung), c) "[...] zu sich. Daraufhin stoppt Talamon jeden [...]" (daraufhin = nachordnend), d) deine dritte Variante "[...] und Talamon, der die [...]" ist ziemlich gut, hier ist die logische Abfolge klar ersichtlich. (Die Verschachtelungstiefe ist völlig in Ordnung.)
Aber das soll jetzt keine Vorlesung in gutem Stil werden, so stilsicher bin ich nämlich auch nicht. Ist letztlich wahrscheinlich Geschmackssache. Geschmack sollte nicht ausschlaggebend sein ... wenn Du möchtest, dann ändere es nochmal nach deinem Gutdünken. --Klenzy (Diskussion) 11:15, 26. Sep. 2014 (CEST)
Danke für die genaue Erläuterung! Wieder etwas dazu gelernt! Außerdem wollte ich es ja ganz genau wissen! :-) Da ich noch nichts von Dir gelesen habe (schäm), kenne ich Deinen Stil nicht und kann nur Deine Verbesserungen heranziehen. Die haben mir aber alle - bis auf siehe oben - immer sehr gut gefallen und finde ich "Vorlesungen" völlig in Ordnung. Zudem habe ich ganz stark das Gefühl, dass Du, was Rechtschreibung und Grammatik anbelangt (u.a.), mir um einige Nasenlängen voraus bist.
An das daraufhin habe ich gestern auch schon gedacht, aber am besten gefällt mir persönlich Variante d). --TanRo (Diskussion) 11:52, 26. Sep. 2014 (CEST)
Nur zu! Und danke für die Blumen. --Klenzy (Diskussion) 11:57, 26. Sep. 2014 (CEST)

Darstellung Tabellen

Hallo Klenzy, kannst Du bitte einen Blick auf Diskussion:ES-Mutanten werfen? --NAN (Diskussion|Beiträge) 11:40, 7. Sep. 2014 (CEST)

Bitte

Hallo Klenzy, sehe dass Du gerade aktiv bist und nutze das doch gleich mal für eine Bitte: habe eine erste Version eines Videotutorials für die Definition von Handlungsebenen-Navigationen erstellt. Bräuchte jemanden für ein Review, ob mir nicht versehentlich irgendwelche privaten Daten reingeraten sind, bevor ich das in die PP hochlade.
Sind knapp 7 Minuten mp4. Falls Du Zeit hast, würde ich Dir über Deine in der PP hinterlegte E-Mail-Adresse einen Link auf mein Google Drive schicken. Von da könntest Du es dann runterladen, bzw. glaube sogar direkt anschauen.
Hättest Du Zeit? --NAN (Diskussion|Beiträge) 10:56, 28. Aug. 2014 (CEST)

Knapp verpasst, ich war ab kurz vor 11 Uhr unterwegs ... Jetzt bin ich wieder da und habe auch Zeit. --Klenzy (Diskussion) 13:02, 28. Aug. 2014 (CEST)
Danke, Klenzy. :-)
E-Mail ist draußen. --NAN (Diskussion|Beiträge) 13:32, 28. Aug. 2014 (CEST)
... und der Review retour. Entschuldige, hat etwas länger gedauert. --Klenzy (Diskussion) 15:11, 28. Aug. 2014 (CEST)
Review ist angekommen. Nochmal Danke, dass Du Dir so kurzfristig die Zeit genommen hast. :-)
Deine Kritikpunkte werde ich in eine überarbeitete Version aufnehmen, die dann evtl. nächste Woche kommt.
Jetzt mache ich mich erstmal daran, das Video hochzuladen, um die Folgediskussion (Wie soll man das eigentlich am besten bzw. überhaupt machen? Ist nicht ganz klar, siehe hier) zu starten. :-) --NAN (Diskussion|Beiträge) 15:31, 28. Aug. 2014 (CEST)

PPDefaultsort

Hi Klenzy. Eine Frage, warum löscht du das PPDefaultsort? Zugegeben, es macht bei den Artikel keinen Sinn, es schadet aber auch nicht. Daher erschließt sich mir der Sinn des Löschen nicht ganz? --Poldi (Diskussion) 22:49, 26. Aug. 2014 (CEST)

Wenn ich etwas "historische" Daten beisteuern darf:
Die "unnötigen" PPDefaultsort werden (von im laufe der Zeit unterschiedlichen Leuten) gelöscht, seit die Vorlage eingeführt wurde.
Ganz ursprünglich war der Gedanke, dass die Performance-Auswirkung der Vorlage unbekannt war und man lieber auf Nummer sicher gehen, das wiki so wenig wie möglich belasten wollte.
Kurz später kam dann von Dir, Poldi, die Info, dass keine nennenswerte Belastung durch die Vorlage feststellbar sei.
Dennoch wurden weiter unnötige PPDefaultsort entfernt. In meinen Augen die gleiche Kategorie wie das Sortieren und Gruppieren der Artikel-Kategorien, das Ersetzen einer laut Duden zulässigen Schreibweise durch eine andere zulässige Schreibweise, das Einfügen/Entfernen in der Anzeige unsichtbarer Leerzeilen, ...
Dass ich mich über so etwas ab und an schon, hm, "geäußert" habe, ist dem einen oder anderen wahrscheinlich noch in Erinnerung (heutzutage sehe ich das etwas cooler ;-) ). Seinerzeit, Poldi, warst interessanterweise Du es, der mich nachdrücklich darauf aufmerksam gemacht hat, dass man den Kollegen doch den Spaß lassen solle. ;-)
Einen weiteren Grund gibt es allerdings: Benutzer_Diskussion:JoKaene#Leerzeichen
Wie dort zu lesen, muss man bei der PPDefaultsort-Vorlage etwas drauf achten, wie Leerzeilen gesetzt werden (hat in diesem Fall mal tatsächlich eine sichtbare Auswirkung). Wo keine PPDefaultsort-Vorlage, dort kein Risiko des Fehlers. --NAN (Diskussion|Beiträge) 07:38, 27. Aug. 2014 (CEST)
Ich hab nicht nach der Geschichte des PPDefaultsorts gefragt, sondern nach seiner Motivation. Und darüber kann mir Klenzy doch bestimmt am besten Auskunft geben, oder? --Poldi (Diskussion) 08:05, 27. Aug. 2014 (CEST)
Wenn ich die Zeit habe, dann nutze ich sie gerne, um Hintergrundwissen, das sonst in Uraltdiskussionen unauffindbar verloren gehen würde, an passender Stelle lebendig zu halten (und wäre Deine Nachfrage nicht gekommen, Poldi, wäre die Sache damit für mich auch gegessen gewesen).
In diesem Fall halt einige unterschiedliche Gründe für das Entfernen der PPDefaultsort-Vorlage. Passt zum Thema der Diskussion, ist nicht als Vorwegnahme der Antwort auf Deine Frage gedacht, die Dir Klenzy ohnehin geben wird (wäre da gar nicht auf einen anderen Gedanken gekommen). Wenn sich irgendjemand mal über das Thema informieren will und per Suche auf diese Diskussion stößt, dann hat er halt ein paar Infos mehr, als nur die persönliche Motivation Klenzys und Dein Hinterfragen der selbigen. No harm done. :-) --NAN (Diskussion|Beiträge) 08:32, 27. Aug. 2014 (CEST)
Für den Leser oder Benutzer der Perrypedia ändert sich nichts, das stimmt schon. Dennoch besteht ein winziger Unterschied zu den genannten Änderungen wie Leerzeilen, Sortierung der Artikel-Kategorien usw. - die alle eine für mich erkennbare Motivation haben, aber das ist eine andere Geschichte ... und war hier gar nicht die Frage.
Der PPDefaultsort garantiert die korrekte Sortierung der Artikel, wenn man die Kategorien anzeigt. Die Vorlage ist in bestimmten Fällen erforderlich, in anderen nicht. Die Unterscheidung, wann sie zu setzen ist, ist nicht ganz trivial. Seitdem es die Vorlage gibt, hatten wir bereits mehrmals Erklärungsbedarf, weil der eine oder andere Perrypedianaut offenkundig verwirrt über die komplexe Regelung war – was keine Schande ist, jeder hat die Vorlage schon falsch gesetzt, ich auch.
In gut 500 Artikeln ist die Vorlage eingetragen, obwohl nicht nötig. Wie erkläre ich nun jemandem, der die PPDefaultsort-Regelung gerade frisch gelernt hat, dass und warum er in so vielen Artikeln trotzdem die Vorlage finden wird?
Bedenke auch, dass ein Artikelschreiber häufig einen anderen Artikel (und somit möglicherweise einen dieser 500) als Vorlage nimmt.
Natürlich ist eine systematische Bereinigung nicht nötig; ich für meinen Teil bevorzuge, die erkannten Baustellen - wenn möglich - rasch abzuschließen, statt darauf zu hoffen, dass sich das mit der Zeit von selbst reguliert. --Klenzy (Diskussion) 09:16, 27. Aug. 2014 (CEST)
Die Regel ist aus meiner Sicht einfach. Man kann PPDefaultsort immer setzen, es sei denn, es gilt eine der gefühlt hundert Ausnahmen :-) Danke für die Erklärung! --Poldi (Diskussion) 09:34, 27. Aug. 2014 (CEST)
Dann weiß ich in Zukunft ja, wen ich fragen kann, wenn ich mal wieder in Zweifel über die Vorlage bin ;-) --Klenzy (Diskussion) 09:42, 27. Aug. 2014 (CEST)

Quellen

Hi Klenzy, da Du in letzter Zeit öfter (?) mal Leute auf die Quellenangaberegel hinweist:
Da kannst du auch/zusätzlich auf die Hilfe selbst verweisen: Hilfe:Quellenangaben#Art und Weise der Quellenangabe --NAN (Diskussion|Beiträge) 06:00, 24. Jul. 2014 (CEST)

Ja, stimmt. Habe mal wieder um drei Ecken gedacht :-) --Klenzy (Diskussion) 08:39, 24. Jul. 2014 (CEST)

Kontrolle

Hallo Klenzy, kannst du dir bitte Völker P und Völker Q ansehen, ob da noch was zu machen ist? Danke! --Cuore (Diskussion) 16:00, 1. Jun. 2014 (CEST)

Alles passt perfekt. --Klenzy (Diskussion) 16:03, 1. Jun. 2014 (CEST)

Diskussionsstil

Also, mein lieber Klenzy, ich habe jetzt Deinetwegen einen Deaktivierungsantrag bei Poldi gestellt. Den wird er annehmen müssen, er ist gesetzlich dazu verpflichtet. Das kommt direkt nach Deinem Eintrag (mit mir als Subjekt) auf der Vandalismus-Meldeseite, die - wie wir alle wissen - dazu dient, zu deaktivierende Accounts, spammer, zu melden. Das lasse ich nicht auf mir sitzen, dann gehe ich lieber selbst, selbst wenn niemand (außer Dir) vorhaben sollte, mich derart abzustrafen. Die Sache ist doch ganz einfach: Wer dort landet, blickt automatisch dem "Perrypedia-Tod" ins Auge. Derjenige, der meldet, weiß genau, was er tut, und wünscht dem Gemeldeten den endgültigen "Abschuss", weil er ihn für eine "Gefahr für die Perrypedia" hält. Oder zumindest so tut und einfach eine einschüchternde Wirkung erzielen will!! Die Adressaten sind dann natürlich auch die anderen Kollegen...

Also - wenn man auf gedeihliche Zusammenarbeit setzt - macht man das alles normalerweise nicht, es ei denn, es geht nicht anders! Wenn man alle Mittel ausgeschöpft hat, den Kollegen zu überzeugen, dass er was falsch gemacht hat. Und wenn das alles nicht hilft, nun, in dem Falle kann man auch selbstverständlich eine sehr gute und überlegte Begründung für solch einen "Vernichtungs-Antrag" liefern. Und diese gute und überlegte Begründung hätte ich jetzt doch gern mal von Dir! Um es noch mal klarzustellen: ich möchte keine Begründung, wie stichhaltig Deine Meinung ist (das ist hier überhaupt nicht relevant, das können alle später ohnehin ohne mich diskutieren), ich möchte eine Begründung, warum Du ohne Vorwarnung einen Vernichtungsantrag stellst! --Sonnentransmitter (Diskussion) 03:38, 27. Mai 2014 (CEST)

Sonnentransmitter, Du interpretierst da ziemlich viel negatives in die Vandlismus-Meldeseite.
Eventuell ist das dort nicht so klar formuliert, aber es geht dort auch darum, Kollegen (kurzfristig) zum anhalten zu bewegen, die möglicherweise in bester Absicht etwas machen, was sie nicht machen sollten. Also bestenfalls ein kleiner Dämpfer und nur abhängig davon, wie der Betroffene reagiert vielleicht, vielleicht auch nicht mehr.
Obwohl Poldi unter Kategorie Diskussion:Habitate und Generationsschiffe klar gemacht hatte, dass zunächst diskutiert werden muss und er andernfalls löscht (was für ihn, der immer auf Ausgleich bedacht ist eine ungewöhnlich harte Ansage war, aber vielleicht hat auch er bemerkt, dass alles weichere an Formulierungen tendenziell einfach ignoriert wird?).
Obwohl in der Diskussion, soweit sie sich überhaupt noch mit Deinem Thema beschäftigte, eher ein anfängliches Unentschieden zu sehen war und die Diskussion nach wenigen Stunden Nachmittags an einem Werktag ziemlich klar erkennbar nicht abgeschlossen war. Also trotz dieses Verlaufs hast Du weitergemacht.
Klenzy hatte sich Diskussionsbereit gezeigt, das ja sogar eingefordert. Du hast das durch Dein Handeln klar ignoriert. Gedeihliche Zusammenarbeit hat zwei Seiten, man kann das nicht immer nur von anderen Einfordern, man muss auch selbst auf den anderen zugehen.
Persönlich hoffe ich, mit einmal drüber schlafen siehst Du, dass Du das Fehlverhalten da auf der falschen Seite suchst. Das Schöne hier ist ja, das niemand wirklich lange nachtragend ist und sei es nur, weil von uns schon jeder mal schlechte Tage hatten, an denen er überreagierte. Man muss es nur selbst einsehen (und wenn es Dich interessiert: ja, ich musste das auch schon ab und an einsehen ;-) ) und dann kann man hier auch wieder mit Spaß am Arbeiten mit der Gemeinschaft weitermachen. --NAN (Diskussion|Beiträge) 06:27, 27. Mai 2014 (CEST)
Ich persönlich halte die Vandlismus-Meldeseite für den falschen Ort, diese Sache zu dokumentieren - auch wenn Sonnentransmitter vorher auf andere Ansprache nicht reagiert hat. Bzgl. der Neuanlage von Kategorien gibt es allerdings klare Regeln und ich hoffe sehr, lieber Sonnentransmitter, dass Du es Dir nach Einmal-drüber-schlafen noch mal überlegst!! Durch Deine schnelle Reaktion hast Du den meisten hier die Möglichkeit vorenthalten, sich in dieser Sache überhaupt zu äußern. :-/ --Wolfram (Diskussion) 11:59, 27. Mai 2014 (CEST)
@NAN, danke für Dein hilfreiches Einspringen.
@Wolfram, ich respektiere deine Meinung, denke aber anders darüber, wie ich sogleich erklären werde.
@Sonnentransmitter, zuerst: es ging mir gestern nicht darum, dich zu vernichten, sondern Deine - in meinen Augen, also subjektiv! - unüberlegten Änderungen zu stoppen. Die Vandalismus-Seite ist dazu da, um Admins aufmerksam zu machen, dass der Perrypedia gerade eben Schaden zugefügt wird und den betreffenden Benutzer zu sperren. Dies kann und wird gerade bei verdienten Mitarbeitern eine kurze Sperre von 24 h sein.
Zweitens, ich bin mir bewusst dass dieser Schritt ein heftiger Angriff war. Ich habe aber keine andere Möglichkeit mehr gesehen. Ich versuche ebenso wie NAN, nicht nachtragend zu sein - und muss zugeben, dass mir das nicht immer gelingt; spontan fallen mir folgende Aktionen deinerseits ein: Neue Vorlage für Anmerkungen; Änderung der Farbgestaltung der neuen Hauptseite mitten in einem Meinungsbild; Slideshow auf der Hauptseite; ausländische PR-Ausgaben auf der Hauptseite; und jüngst vier Fälle: Stardust Mini-Serie; vorbefülltes Portal Stardust; Vorlage InArbeit; neue Kategorie. Einige dieser Aktionen finde ich richtig gut und unterstütze ich, andere waren nicht so toll; worauf ich hinauswill, ist folgendes: Es fällt auf, dass Du grundsätzlich erst einmal bei diesen Dingen Fakten geschaffen hast, anstatt mit der Community zu kommunizieren. Das steht zwar ein wenig in der Tradition der Begrüßungsansage "Sei mutig!", aber Du bist nun eigentlich lange genug (länger als ich jedenfalls) dabei, um zu wissen, dass Themen wie die Hauptseite, Vorlagen und Kategorien immer heikel sind und dass sich dort Alleingänge fast immer verbieten.
Das meiste davon ist Vergangenheit und soll auch dort ruhen. Ich möchte mich auf den aktuellen Fall konzentrieren und wie gewünscht (zu Recht, denn meine Begründung war zu kurz) meine hoffentlich stichhaltige Argumentation darlegen, warum ich Deine Sperre wollte.
Erst kürzlich hat Wolfram eine neue Kategorie:Handlungsebene angelegt und wurde dafür gerüffelt. Die Kategorie wurde nachträglich abgesegnet, und er hat sich einsichtig gezeigt, dass dies wohl kein gutes Vorbild war, siehe hier. Nun hast Du eine neue Kategorie:Habitate und Generationsschiffe ebenfalls ohne vorherige Absprache angelegt. Ich weiß nicht und es spielt auch keine Rolle, welche Mitarbeiter das zuerst oder überhaupt bemerkt haben; in beiden Fällen war ich es nun mal, der zuerst reagiert und die betreffende Aktion kritisiert hat. Das muss erlaubt sein und das kannst Du mir auch nicht ernsthaft übel nehmen, denn die Regel ist hier festgelegt und - im Gegensatz zu vielen anderen Regeln - nochmals nachdrücklich mit Fettschrift hervorgehoben; nach meinem Eindruck wurde hier absichtlich die Fettschrift gewählt, weil es in der Vergangenheit heiße und zerstörerische Diskussionen über die Kategorien gab. (BTW die Du eher "live" kennen müsstest als ich.)
Ich habe also auf Hilfe:Kategorien#Grundlegendes hingewiesen und ebenso darauf, dass - wie es dort heißt - die Diskussion unter Perrypedia Diskussion:Liste aller Kategorien geführt werden muss. Das hast Du ignoriert und statt dessen die Diskussion unter Habitate und Generationsschiffe weitergeführt. Der Grund, warum die Diskussion unter Perrypedia Diskussion:Liste aller Kategorien geführt werden soll, ist aber folgender: Neue Seiten hat nicht jeder sofort auf dem Schirm, dagegen ist die bekannte und vorhandene Diskussionsseite der bessere, weil öffentlichere Ort, um so eine Diskussion anzustoßen. Dabei geht es darum, so viele Mitarbeiter wie möglich zu erreichen, statt irgendwo auf irgendwelchen unbeachteten Nebenseiten nur diejenigen anzusprechen, die deine Aktion zufällig bemerkt haben. Darüber hinaus darf erwartet werden, derlei Abstimmungsprozesse auch über einen deutlich längeren Zeitraum als einen Nachmittag/Abend laufen zu lassen!
Aber bereits wenige Stunden, nachdem Du deine Argumente noch einmal (und nicht einmal schlecht) untermauert hast, fingst Du an, systematisch die neue Kategorie in bestehende Artikel einzubauen. Zu diesem Zeitpunkt war die Diskussion, entgegen Deiner Meinung, jedoch keinesfalls abgeschlossen. Wir haben uns zu diesem Zeitpunkt immer noch auf einer Nebenseite bewegt, und vor allem: Es gab zwei Gegenstimmen (Poldi & ich) gegenüber zwei Befürwortern (Pisanelli & Du). Nach dem Stand der Dinge war Deine neue Kategorie damit abgelehnt.
Für mich sieht das damit folgendermaßen aus: Du hältst es erstens nicht für nötig, dich an die Regeln zu halten. Zweitens ist es Dir egal, was deine Mitarbeiter wünschen, sondern setzt einfach deinen Kopf durch. Das ist nicht das, was ich unter einer gedeihlichen Zusammenarbeit verstehe. Weiterhin musst Du bedenken, welches Außenbild die Perrypedia in diesem Moment abgibt: Eine neue, nicht abgestimmte Kategorie ploppt hoch und wird sofort sichtbar, während im Hintergrund gerade noch gerungen wird. Was, wenn diese Kategorie wenig später wieder gekippt wird? Das sieht nicht nur arg nach unkoordiniertem Chaos aus, das ist Chaos.
Das, und nur das, war der Grund für meine Vandalismusmeldung.
Off topic: Mein Diskussionsstil mag manchmal nicht den Ansprüchen genügen. Ich versuche, das zu verbessern. Doch was soll ich von deinem Diskussionsstil halten? Du postest massive Kritik auf meiner Diskussionsseite um 03.38 Uhr, nachdem Du um 23.26 am Vortag deine Accountlöschung beantragt hast. Das kommt bei mir folgendermaßen an: Dem Kollegen noch schnell etwas an den Kopf werfen, bevor der Account weg ist; die Antwort interessiert ja schon gar nicht mehr. Bedaure, Sonnentransmitter: Du bist nicht in der Position, mich zu kritisieren.
Zum Abschluss einige als hoffentlich als versöhnlich empfundene Worte. Ich finde deine inhaltlichen Beiträge für die Perrypedia weit überwiegend gut und wertvoll, auch wenn ich mit deinen Diskussionsbeiträgen manchmal Probleme habe. Ich würde mir einfach wünschen, dass Du bestimmte kritische Fragen vorab mit der Community besprichst, und im Fall von Kritik versuchst, nicht gleich beleidigt zu sein. Das ist schwer, wie ich weiß, da ich selbst manchmal so empfinde.
Wäre schön, wenn Du bei uns bleibst.
Viele Grüße, --Klenzy (Diskussion) 13:18, 27. Mai 2014 (CEST)
"Das Schöne hier ist ja, das niemand wirklich lange nachtragend ist und sei es nur, weil von uns schon jeder mal schlechte Tage hatten, an denen er überreagierte." Interessant. --GolfSierra (Diskussion) 13:04, 25. Jul. 2014 (CEST)

RZ-Links

Hi Klenzy, kannst Du bitte hier die RZ-Links fixen? Danke! --GolfSierra (Diskussion) 15:56, 11. Apr. 2014 (CEST)

Es liegt wohl nicht an den Links, sondern die MQ ist derzeit offline. Keine Seite ist erreichbar.
Also abwarten und Tee trinken ... --Klenzy (Diskussion) 16:29, 11. Apr. 2014 (CEST)
Anscheinend wieder online. --Klenzy (Diskussion) 16:54, 11. Apr. 2014 (CEST)

Leerzeilen

Hi, Klenzy, weil es mir gerade beim Artikel Telonier auffällt: Du hast da unter alle Überschriften Leerzeilen eingefügt. Ich sehe, dass das bei allen Artikeln Usus ist, aber: macht das Sinn? Meiner Meinung nach nimmt es nur Speicherplatz weg. In der Ansicht ist es wurscht, da die Leerzeilen grundsätzlich nicht angezeigt werden. Im Maddraxikon haben wir die deswegen grundsätzlich weggelassen, um Speicherplatz zu sparen. --Pisanelli (Diskussion) 15:34, 9. Apr. 2014 (CEST)

Speicherplatz? Hm, Du entfernst Leerzeilen aus einem Artikel. Sagen wir, ein Artikel wird dadurch um 20 Byte kleiner. Dafür hast Du eine neue Version in der Versionsdatenbank erzeugt. Ich wette, die neue Version benötigt mehr Speicherplatz als 20 Bytes.
Ich beobachte das schon längere Zeit, hab aber bisher nichts gesagt, da ich nicht selbst betroffen war. Ich finde, die Übersichtlichkeit des Quelltextes geht vor. Was sind, angenommen 30.000 Artikel x 100 Byte eingespart? 3 MB von 750 GB. Na ja. --Klenzy (Diskussion) 15:39, 9. Apr. 2014 (CEST)
Gibt es da eine einheitliche Regel? Solange nicht, lasse ich es so. Jetzt sind es noch 30.000 Artikel, demnächst 150.000. Und Menura will Filme einstellen. Da braucht man den Speicherplatz dann auch. --Pisanelli (Diskussion) 15:43, 9. Apr. 2014 (CEST)
150.000 Artikel x 100 eingesparte Byte = 15 MB. Von 750 GB, also 0,00002 Prozent. Ein Film von Menura wird etwa 500 MB groß sein. Mein gesunder Menschenverstand sagt mir: Hier zu sparen, lohnt sich nicht. (Nachtrag: 500 KB. Lesen lernen oder neue Brille, Klenzy!)
Regel? Nicht dass ich wüsste. Wozu? --Klenzy (Diskussion) 15:50, 9. Apr. 2014 (CEST)
Dann mache ich ja nix wirklich falsch. --Pisanelli (Diskussion) 15:53, 9. Apr. 2014 (CEST)
Bezüglich Leerzeilen: Ich mache keine, gefällt mir besser gerade zwecks Übersichtlichkeit. Durch die "==" ist genügend optische Abtrennung im Quelltext, mit der Leerzeile (vor sowieso und dann auch noch danach) kommt mir das eher unübersichtlich vor.
Ist natürlich Geschmackssache, weswegen das auch unterschiedlich ist bzw. war. Irgendwann und noch vor Klenzy ;-) hatte ein einzelner sehr aktiver damit angefangen, die Leerzeilen einzufügen. Manchmal mit einer zusätzlichen sinnvollen Änderung, manchmal wenn mich meine Erinnerung nicht sehr trügt auch ohne. Also eine Änderung, ein Diff, eine weitere Artikelversion nur wegen so was ...
Fand ich damals nicht gut: größere Änderungen und zusätzlich dieses Detail den eigenen Vorstellungen anpassen, o.k., aber nur oder hauptsächlich deshalb eine Änderung, uncool.
Aber irgendwie ist das ein Thema, bei dem Diskussionen nie zu was Gutem führen. (Am Ende gibt es dann noch ein Meinungsbild, um sowas in eine Regel zu gießen. ;-)) Ich mache meinen Stil (der von keinem Leser überhaupt wahrgenommen wird), andere ändern das wieder (was auch von keinem Leser überhaupt wahrgenommen wird), was soll's. Na ja, und ab und an steuere ich bei so Diskussionen die Info bei, dass das nicht alle gleich sehen. ;-) --NAN (Diskussion|Beiträge) 19:44, 9. Apr. 2014 (CEST)

Links alle defekt...

Hey Klenzy, machst gerade alle Links kaputt: [14]. Sonderzeichen funktionieren (offensichtlich) nicht in Links! --Wolfram (Diskussion) 22:45, 8. Apr. 2014 (CEST)

Ich mache gar nichts kaputt. --Klenzy (Diskussion) 22:48, 8. Apr. 2014 (CEST)
Sorry, Versehen meinerseits! --Wolfram (Diskussion) 00:08, 9. Apr. 2014 (CEST)
Zum Hintegrund: in früheren Versionen der von uns genutzten Mediawiki-Software war es nicht möglich, das "nbsp" direkt im Link anzugeben, man musste immer mit pipe-links arbeiten.
Vor einigen Jahren (2012?) hatte sich das geändert. Ich finde die damalige Diskussion zum Thema nicht mehr, aber wenn ich mich recht entsinne, dann hatte ich seinerzeit in den Source der Software geschaut: wird inzwischen am Server korrekt behandelt. --NAN (Diskussion|Beiträge) 06:39, 9. Apr. 2014 (CEST)
Danke für die Info! Die Diskussion brauche ich dann auch nicht mehr... --Wolfram (Diskussion) 17:39, 9. Apr. 2014 (CEST)

Heleva-EX Entfernung zu Terra

Hi Klenzy, woher stammt die Entfernungsangabe 19.000 Lj? Hab keine Quelle dafür gefunden. --GolfSierra (Diskussion) 09:51, 31. Mär 2014 (CEST)

Hi GolfSierra, die Angabe stammt nicht von mir, sondern war schon vor der Umstellung auf die neue Vorlage [15] im Artikel. Quelle? Keine Ahnung.
Laut Spartac sind's 17.125,5 Lichtjahre. Hilft Dir das weiter? --Klenzy (Diskussion) 16:27, 31. Mär 2014 (CEST)
Stimmt, Calloberian hat den Wert eingefügt, als er den Artikel erstellt hat. Ich frag ihn mal. Den SPARTAC-Wert können wir dann immer noch nehmen, wenn's für die 19.000 LJ keine Quelle gibt. --GolfSierra (Diskussion) 18:45, 31. Mär 2014 (CEST)

Entfernung Terra

Hallo Klenzy, eine Frage, warum eigentlich Entfernung Terra ([16])? Bleibt sich zwar irgendwie bei einer Genauigkeit auf Lichtjahre praktisch gleich, aber gibt man Abstände normalerweise nicht auf die Sonne bzw. auf ein Sonnensystem bezogen an, schon mal, weil sich die weniger bewegen? --NAN (Diskussion|Beiträge) 15:54, 14. Mär 2014 (CET)

Okay, Du hast gleich den wunden Punkt entdeckt ... ich bin noch unentschlossen, ob das (bei den Monden) eine gute Idee war oder ist. Der grundsätzliche Gedanke ist: Entfernung von gleich zu gleich, die Objekte in den Entfernungsangaben sollen "auf Augenhöhe" sein. Galaxie zu Galaxie, Sonne zu Sonne, Planet zu Planet, Mond zu ... autsch, da funktioniert es nicht, daher die nächsthöhere Möglichkeit := Planet. Dass sich die Planeten, zu denen die Distanz in Lichtjahren angegeben wird, selber auch noch bewegen, spielt bei den paar Mrd. km keine Rolle.
Aber wenn es die Leser zu sehr verwirrt, mache ich es bei den Monden wieder rückgängig. Das wäre nicht wirklich viel.
Bei den Planeten, Sonnen und Galaxien gefällt mir vor allem folgender erwünschter "Nebeneffekt": Wenn ich einen der "Entfernung nach"-Links anklicke, "bleibe" ich auf derselben Ebene, also Sonne -> Link -> Sonne (statt Planet), Planet -> Link -> Planet (statt Sonne oder gar Galaxie). Nur bei Entfernungen von Sonnen und Planeten in verschiedenen Galaxien ist das recht wenig sinnvoll, hier soll dann die Vorlage automatisch auf die Galaxienebene umschalten.
In Einzelfällen (z.B. Redirect Planet -> Sonne) lässt sich ein Bruch zwar nicht vermeiden, aber des sind Ausnahmen.
Möchtest Du eine Umfrage machen? --Klenzy (Diskussion) 16:15, 14. Mär 2014 (CET)
Nee! ;-)
Aber mal wieder ohne Augenzwinkern und ganz ernsthaft: deine Motivation ist, wenn ich Dich richtig verstanden habe, Symmetrie.
Symmetrie ist cool, aber nicht unbedingt passend. Im vorliegenden Fall würde in der Realität das Bezugssystem denke ich nie primär nach Symmetrie-Gründen gewählt werden. Der Bezug wird für gewöhnlich wohl zur Heimat hergestellt. Was Heimat ist, ist vom Kontext abhängig, bei PR aber oft die Heimat der Terraner. Ob die Heimat auf Korn Galaxie oder Sonne oder Planet (letztere beide sind in kosmischen Abständen ja immer ungefähr an der gleichen Stelle) angegeben wird, dürfte wieder Kontextabhängig sein. Wenn der Heimatplanet so ähnlich wie das Volk heißt (was bei den Terranern ja der Fall ist), dann wohl öfter mal der Planet, bei anderen Völkern aber vielleicht auch eher das Sonnensystem, ...
Von daher würde ich halt an dieser Stelle nicht generell vereinheitlichen. Steht in den Romanen Abstand von Terra, dann halt Abstand von Terra. Wird auf das Solsystem Bezug genommen, dann halt Abstand von Sol. Und taucht beides auf, dann würde ich persönlich eher zum Sonnensystem neigen aber letztendlich einfach stehen lassen, was der Ersteller eines Artikels gewählt (und hoffentlich mit Quelle belegt ;-) ) hat. --NAN (Diskussion|Beiträge) 17:21, 14. Mär 2014 (CET)
Ja, heute Morgen erschien mir meine eigene Argumentation überzeugender als jetzt. Vielleicht hatte ich einen akuten Anfall von Experimentierwut. --Klenzy (Diskussion) 20:29, 14. Mär 2014 (CET)

Eigenes Wiki

Hallo Klenzy! Hat das mit der eigenen Perrypedia bei dir geklappt? --Poldi (Diskussion) 08:21, 14. Mär 2014 (CET)

Hi Poldi! Ich muss gestehen, ich hab' die Sache nicht mehr weiter verfolgt, da weitere Probleme aufgetreten sind. Die Einstellung der Sprache hat ja dann noch funktioniert, das muss einfach vor dem Import passieren. Danach ging es weiter mit den Grafiken. Der Import lief zwar relativ schnell, macht aber hier (Windows) Probleme bei den Dateien mit Umlauten. Also musste ich das Wiki erneut plätten und habe alle Dateinamen mit Umlauten manuell zurechtgebogen. Okay, dann haben die Grafiken funktioniert. Weiterhin stellte sich heraus, dass verschiedene Vorlagen nicht korrekt aufgelöst wurden. Bei meiner Wiki-Installation fehlten einige Extensions. Jetzt weiß ich nicht mehr genau, wann ich aufgegeben habe: 2 oder 3 Extensions habe ich problemlos gefunden und installieren können (z. B. Winter), aber bei irgendeiner - frag mich nicht - bin ich dann nicht mehr weiter gekommen. Im Moment erscheint mir der Aufwand einfach zu groß, um das eigene Wiki alle 3-4 Monate zu aktualisieren. Vielleicht mache ich später mal einen neuen Anlauf... VG --Klenzy (Diskussion) 08:39, 14. Mär 2014 (CET)
Danke für die Rückmeldung!Es scheint doch komplizierte zu sein als ich dachte. Wobei Du die Installation der Mediawiki-Software ja nur ein mal machen musst. Danach reicht ja der neue Import der XML-Datei und Bilder. Meine Versuche mit einem HTML-Abzug stellen mich auch nicht unbedingt zufrieden. Ich würde aber trotzdem gerne die Möglichkeit einer Offline-Version anbieten. Naja, mal sehen, wie es damit weiter geht. --Poldi (Diskussion) 08:48, 14. Mär 2014 (CET)

Interkosmo

Hallo Klenzy, Rechte an Schriftarten liegen grundsätzlich beim Künstler, der diese erstellt hat. Nur dieser kann Lizenzen vergeben, es sei denn, der Künstler stellt die Schriftart unter eine "Creative Commons"-Lizenz. Dann darf sie - in Abstufungen - fast jeder benutzen. Kommen Schriften ohne Lizenz (wie bei den Interkosmo-Schriften der Fall, man muss in die TTF-Datei schauen), dann liegen alle Rechte automatisch beim Künstler und nicht beim Benutzer. Auch VPM kann keine Lizenz erteilen. Ich hatte genau vor einem Jahr den Rechteinhaber der Schriften, also den Künstler gefunden und anschliessend kontaktiert, um zu erfahren, unter welchen Bedingungen eine Veröffentlichung von Interkosmo in der Perrypedia möglich wäre. Ich habe nie eine Antwort erhalten. Die email habe ich leider nicht mehr, die Kontaktdaten leider ebenfalls nicht... --Sonnentransmitter (Diskussion) 15:13, 21. Jan. 2014 (CET)

Bedauerlich, sonst hätte ich mir die Mühe schenken können. Aber danke für die Info! --Klenzy (Diskussion) 15:26, 21. Jan. 2014 (CET)

MQ-Link

Hi Klenzy!
Zunächst, es ist noch nicht zu spät, Dir ein gutes neues Jahr zu wünschen.
Zur Sache: Im Atlan-Roman Polterzeit (Roman) gibt es einen RZ-Link zur Materiequelle. Aktuell leitet er auf diese Seite. Richtig wäre aber diese Abbildung. Der kleine Unterschied ist das »a« in der Adresszeile hinter der Heftnummer.
Ich würds ja ändern, aber ich weiß nicht wie.
In diesem Zusammenhang: Ist der Umgang mit den MQ- bzw. RZJ-Links irgendwo (Hilfeseite) dokumentiert? --JoKaene (Diskussion) 21:14, 9. Jan. 2014 (CET)

Danke, ebenfalls gutes Neues! Und danke für die stets offenen Augen. Ich hab' bei der Umstellung so penibel wie möglich gearbeitet, aber ...
Zur Sache: Link ist korrigiert.
Doku findest Du bei allen MQLink/RZJLink direkt auf der jeweiligen Vorlagenseite, in diesem Fall also auf Vorlage:MQLink Atlan. Hoffe, es ist halbwegs verständlich. VG --Klenzy (Diskussion) 16:13, 10. Jan. 2014 (CET)
Vielen Dank!
Die jeweiligen Dokumentationen auf den Vorlagenseiten habe ich schon gesehen. Aber ich muss gestehen, mit Deinen Anleitungen komme ich nicht in jedem Fall zurecht. :-(
Sinnvoll wäre meines Erachtens nach aber auch eine Hilfeseite, auf der die Vorlagen zusammengefasst vorgestellt und ihr jeweiliger Einsatz kurz angerissen wird. Die eigentliche Erläuterung kann dann bei der Vorlage verbleiben.
Aber damit ich etwas lerne, könntest Du in dem Artikel WEISHEIT DER KÄLTE exemplarisch die RZ aus dem oben angesprochenen Roman einbinden. (Obwohl durch Deine Korrektur schon vieles klarer ist :-) --JoKaene (Diskussion) 20:30, 10. Jan. 2014 (CET)
Doku in der Hilfe ist natürlich eine gute Idee. Darum kümmere ich mich, sobald ich wieder da bin gegen Ende Januar.
Bei der Frage nach der RZ in dem Artikel WEISHEIT DER KÄLTE stehe ich irgendwie neben mir: Was gewinnst Du dadurch, wenn ich den vorhandenen Link aus der Atlan-HZF dort einfüge? Ich kapiere es gerade nicht.
Über Nacht hatte ich aber eine andere Idee, ich werde die Doku auf den Vorlagenseiten um einige Beispiele ergänzen, wie es NAN bei den ImageLink-Vorlagen gemacht hat. Ich glaube, das könnte für alle potentiellen Anwender der Vorlagen nützlich sein. --Klenzy (Diskussion) 12:56, 11. Jan. 2014 (CET)
Ja, Beispiele wären gut.
Bei der WEISHEIT DER KÄLTE hast Du mich eventuell missverstanden?! Ich hab's mal selbst probiert und hat auch fast auf Anhieb funktioniert. Hat sich damit dann auch erledigt.
PS: Hilfeseite eilt nicht, komm gut durch die nächsten Wochen. --JoKaene (Diskussion) 14:16, 11. Jan. 2014 (CET)
Zwecks Hilfeseite mit Liste plus kurzer Beschreibung: Perrypedia:Textbausteine
Ist nur nicht wirklich gepflegt, ziemlich unübersichtlich und generell schwer zu finden. Gerade wegen letzterem hatte ich bei Vorlagen bisher immer mehr Wert darauf gelegt, die Hilfe auf der Vorlagenseite selbst möglichst gut zu machen. Die Liste dürfte ja auch nur für sehr wenige Leute nützlich sein, sie zu überarbeiten und zu erweitern doch einiges an Zeit kosten...
Insofern die Namen der Vorlagen ja oft bereits auch eine kurze Beschreibung liefern erhält man eine stets aktuelle Liste über Kategorie:Textbausteine . --NAN (Diskussion|Beiträge) 14:37, 11. Jan. 2014 (CET)
Anwendungsbeispiele und Perrypedia:Textbausteine: erledigt. --Klenzy (Diskussion) 13:51, 3. Mär 2014 (CET)

2013

Nochmal Sortkey

Mir ist aufgefallen, dass Du bei Fansel den von mir gesetzten Sortkey entfernt hast, bei Lark Sentas hatte ihn ihn vergessen und Du hast den Sortkey gesetzt. Nun vermag ich aber nicht Deine Gedankengänge nachzuvollziehen. Wann setzt Du jetzt den Sortkey und wann nicht? Habe ich was übersehen? --GolfSierra (Diskussion) 13:17, 27. Okt. 2013 (CET)

Fansel: Enthält keine Sonderzeichen und keine Umlaute. Nur der erste Buchstabe ist ein Großbuchstabe. Also kann man zwar {{PPDefaultsort}} setzen, aber es bringt nichts; die Sortierung erfolgt hie wie da nach Fansel.
Lark Sentas: Ebenfalls keine Sonderzeichen und keine Umlaute. Aber nebst dem ersten Buchstaben existiert ein weiterer Großbuchstabe: Sentas. Also muss {{PPDefaultsort}} gesetzt werden, damit der Artikel nach Lark sentas sortiert wird. (Außer in der Kategorie:Personen, wo die Sortierung »|Sentas, Lark« direkt gesetzt wird.)
Ok? --Klenzy (Diskussion) 13:48, 27. Okt. 2013 (CET)
Jo! --GolfSierra (Diskussion) 13:59, 27. Okt. 2013 (CET)

Raumfahrer

Hi Klenzy, kannst Du bitte Deinen Bot anschmeißen und den Begriff Raumfahrer automatisch in den -zig Artikeln verlinken? Könnte ich auch von Hand, aber wozu, wenn's auch mit 'nem Bot ginge. --GolfSierra (Diskussion) 14:28, 25. Okt. 2013 (CEST)

531 in der Testumgebung. Das ist aber ein gefährlich' Ding, auf Anhieb fallen mir da drei Bedenken ein: "Raumfahrer" in Romantitel oder Untertitel darf nicht verlinkt werden (z.B. Die Festung der Raumfahrer); Mehrfachvorkommen von "Raumfahrer" darf nur einmal verlinkt werden (z.B. SPHINX (Roman)) - wobei es Ausnahmen geben könnte wenn der Begriff in unterschiedlichen Unterabschnitten steht; und "Raumfahrer" fremder Völker (z.B. Epikur-Syndrom, Laren, Die neue Bestimmung).
Das erste Problem kann ich eventuell lösen, aber die anderen zwei...? Ist zwar eine unangenehme Arbeit, aber hier ist Einzelfallprüfung vermutlich sicherer. --Klenzy (Diskussion) 14:58, 25. Okt. 2013 (CEST)
OK, dann also händisch - 531 - ein Klacks! --GolfSierra (Diskussion) 21:37, 25. Okt. 2013 (CEST)

Semantic Mediawiki-Erweiterung

Hi Klenzy, die **Kategorie:Berufe** scheint nach ersten Stichpoben noch voll zu sein mit Factboxen. Kannst Du das automatisiert rausschmeißen? --GolfSierra (Diskussion) 11:18, 24. Okt. 2013 (CEST)

Oje. Danke für den Hinweis. Ich fürchte, das habe ich nach dem Abstimmungsergebnis des Meinungsbildes völlig verpennt :-(
Im Prinzip ginge das automatisiert, aber ich gehe lieber manuell durch, um sicherzugehen, dass auch alle Änderungen zurückgedreht werden. Bspw. habe ich seinerzeit einige Redirects in Stubs umgewandelt, die müssen also in den vorherigen (Redirect-)Zustand versetzt werden. Mach' ich die Tage mal... --Klenzy (Diskussion) 14:04, 24. Okt. 2013 (CEST)
Erledigt. --Klenzy (Diskussion) 20:45, 24. Okt. 2013 (CEST)
Schade um die ganze Arbeit. --GolfSierra (Diskussion) 20:56, 24. Okt. 2013 (CEST)
Finde ich auch. Ich hätte es besser gefunden, die Redirects in richtige Artikel umzuwandeln. Oder noch besser. SMW einzuführen :-) --Poldi (Diskussion) 21:05, 24. Okt. 2013 (CEST)
Hm, die zwei, drei mal, die ich nachgefragt hatte, ob es an der Zeit sei, das SMW-Thema neu aufzurollen, kam nichts.
Für eine Änderung des Vorgehens aller Mitarbeiter bezüglich links auf Listen bräuchte es einfach eine Diskussion unter Perrypedia:Diskussion und bei der Tragweite wohl besser auch - nach ausreichender Diskussion - ein Meinungsbild.
Aber das weißt Du ja auch, Poldi, von daher verstehe ich Deine Randbemerkungen zu dem Thema aktuell nicht so wirklich.
@Klenzy: von meiner Seite Dank für die Arbeit, die Du Dir gemacht hast, um aufzuräumen, die Sache wieder einheitlich zu machen. --NAN (Diskussion|Beiträge) 06:11, 25. Okt. 2013 (CEST)
War gar nicht so wild. --Klenzy (Diskussion) 10:08, 25. Okt. 2013 (CEST)

Fella Kamer

Hi Klenzy, Deine Änderungen im Artikel verstehe ich nicht so ganz. Den Begriff Springer-Walze hast du komplett verlinkt, der damit über den Redirect Springer-Walze doch wieder zum Artikel Springer führt, wie zuvor. Wo ist die Verbesserung? Dann hast die den Link für den Listeneintrag der KAM V entfernt, der schon passte. Hast Du vor, für die KAM V einen Artikel zu schreiben? --GolfSierra (Diskussion) 13:43, 20. Okt. 2013 (CEST)

Vorweg: Das ist alles nur Kosmetik und soll keinesfalls Deine tolle Arbeit in Frage stellen! Entschuldige bitte, wenn meine Korinthenk***erei nervt, vielleicht bin ich zu zwanghaft; daher: Wir können jederzeit über alles reden.
Meine Überlegung dabei: Wenn es einen passenden Artikel zu einem Begriff gibt, dann finde ich es eigentlich besser, auf den exakten Begriff zu verlinken, in diesem Fall also »Springer-Walze«, als auf einen Teil des Begriffs. Das gilt auch und besonders bei Redirects. Kommt nämlich morgen jemand auf die Idee, einen eigenen Artikel aus dem Begriff zu machen, dann zielt der bisherige Link weiterhin auf den allgemeinen Begriff »Springer«; mit meiner Änderung ist der Link weiterhin richtig.
Nun kommt wahrscheinlich niemand auf die Idee, hierzu einen eigenen Artikel anzulegen. Trotzdem ist gerade dieser Fall ein schönes Beispiel. Während ich diese Zeilen so schreibe und parallel dazu in einem anderen Fenster die Verlinkung ausprobiere, ist mir nämlich spontan eingefallen, dass man den Redirect »Springer-Walze« doch auf das Ziel Springer#Raumschiffe ändern könnten. Und dann wäre der Link Springer-Walze doch eine echte (winzigkleine) Verbesserung. Oder?
KAM V muss kein eigener Artikel sein, aber auch hier ein ähnlicher Hintergedanke. Der Pipelink Raumschiffe K#KA|KAM V ging direkt auf die Liste, also müsste später, falls doch ein eigener Artikel entsteht, der Link nachgearbeitet werden. Nimm anstelle des Pipelinks einen Redirect, dann kann nichts passieren. - Außerdem war ich bisher der Meinung, dass direkte oder Pipelinks auf Listen vermieden werden sollen bzw. unerwünscht sind. Habe aber zugegebenermaßen jetzt in der Hilfe nichts dazu gefunden, lasse mich daher auch vom Gegentum überzeugen.
Was meinst Du? Ich kann's auch wieder zurückdrehen. --Klenzy (Diskussion) 14:05, 20. Okt. 2013 (CEST)
Entschuldigt, wenn ich mich in eure Diskussion einmische. Ohne jetzt auf das konkrete Beispiel einzugehen, finde ich unsere Links auf die Listen alles andere als gut. Kam früher das Argument "damit überhaupt Infos da sind" oder "das reiht ja nicht für einen eigenen Artikel", so kann man heute rückblickend gar nicht mehr sagen, was denn nun stimmt. Das es nicht genug Informationen für einen Artikel gibt, halte ich für Quatsch. Wenn es ein Redirect nach der Methode "damit überhaupt was steht" ist, dann wäre ein Stub angebrachter. Nun könnte man doch bösartig denken, dass alle Redirects auf unsere Listen nur aus Faulheit zustande gekommen sind. Wenn ich irgendwann mal Lust und Zeit habe, dann wandele ich die Redirects um in eigene Artikel. Aber vielleicht bin ja auch viel zu faul dazu :-) --Poldi (Diskussion) 14:17, 20. Okt. 2013 (CEST)
Kein Problem, Artikel - auch wenn es Stubs werden - sind sicherlich besser als Redirects oder Verweise auf Listeneinträge. Bin voll bei Euch. --GolfSierra (Diskussion) 14:42, 20. Okt. 2013 (CEST)
Sind jetzt zwei Sachen?
Bezüglich Verlinkung bin ich ganz der Meinung Klenzys, die denke ich auch formuliert werden könnte als:
Wenn es sich um einen eigenständigen Begriff handelt ("Springer-Walze" im Beispiel wäre so etwas), dann soll man eckige Klammern drum rum setzen.
Die Gründe, warum das gut ist, hat Klenzy ja schon genannt und führen dann irgendwie zu dem zweiten von Poldi eingebrachten (Teil-, redirects auf Unterabschnitte von Artikeln sind davon ja nicht betroffen) Thema: Artikel besser als nur Listenträge.
Die redirects vereinfachen Änderungen, sei es von "nur Listeneintrag" zu "eigenständigem Artikel" oder seltener so etwas wie einer Neuaufteilung einer Liste, da sie Anpassungsarbeit in den Artikeln ersparen und Fehleranfälligkeit reduzieren (Links die anzupassen übersehen wird).
Gleich als Artikel anlegen? Aus redirects Artikel machen?
Kann jeder der will ohnehin machen und konnte es schon immer machen. Hat mit der Verlinkung nichts zu tun, mal abgesehen davon, dass eine bestimmte Art der Verlinkung die Sache einfacher macht und eine andere schwieriger. --NAN (Diskussion|Beiträge) 14:58, 20. Okt. 2013 (CEST)
Du hast mich erwischt :-) Ich wollte nur mal (wieder) meine Meinung zu den Redirects auf Listen sagen. :-)) --Poldi (Diskussion) 15:31, 20. Okt. 2013 (CEST)
Dann ändere ich jetzt mal die Springer-Walze so wie oben beschrieben. --Klenzy (Diskussion) 15:35, 20. Okt. 2013 (CEST)

Homo superior

Hi Klenzy, ich arbeite mich gerade mal wieder durch den Schwarmzyklus und bin auf ein Problem gestossen. Der Artikel Homo Superior wurde vor langer Zeit angelegt, leider mit einem Geburtsfehler. Die Schreibweise ist falsch. Richtig ist gem. Erstauflage »Homo superior«. Da der Begriff oft verlinkt wurde und ebenfalls angepasst werden muss (kleines »s« wie bei Homo sapiens), wäre das ein Bot-Job. Kannst Du helfen? --GolfSierra (Diskussion) 17:30, 19. Okt. 2013 (CEST)

Klar, mach ich. --Klenzy (Diskussion) 19:51, 19. Okt. 2013 (CEST)
Erledigt. Wäre schön, wenn Du noch ein paar Stichproben machen könntest. --Klenzy (Diskussion) 21:00, 19. Okt. 2013 (CEST)
Danke. Habe über die SuFu keine falschen Schreibweisen mehr gefunden. --GolfSierra (Diskussion) 21:28, 19. Okt. 2013 (CEST)

Sortkey

Hi Klenzy, wo liegt der Unterschied zwischen **DEFAULTSORT:Ex01604** und **PPDefaultsort** ? Wann setzt man was? Was genau macht PPdefaultsort ? Muss PPDefaultsort auch bei Redirects gesetzt werden? --GolfSierra (Diskussion) 21:17, 12. Okt. 2013 (CEST)

PPDefaultsort macht (verkürzt) folgendes: ändert Groß- auf Kleinschreibung ausgenommen des ersten Buchstabens, ändert Umlaute in normale Buchstaben und entfernt alle Sonderzeichen wie Punkt, Bindestrich, ...
Der Textbaustein muss bei normalen Artikeln und bei Redirects gesetzt werden, damit der Artikel/Redirect in den Kategorien richtig einsortiert wird.
In seltenen Fällen reicht PPDefaultsort nicht aus. Schönes von Dir genanntes Beispiel: EX-1604 würde durch PPDefaultsort zu »Ex1604« und würde damit nach EX-10017 einsortiert werden. Also muss man die Explorernummer immer 5-stellig angeben und das kann PPDefaultsort nicht leisten, hierzu muss manuell ein besonderer Sortkey gesetzt werden.
Hab' ich irgendwo was falsch gesetzt? --Klenzy (Diskussion) 21:27, 12. Okt. 2013 (CEST)
Nee, hab nur den Unterschied nicht erkannt. Ich setze also zukünftig brav PPDefaultsort... --GolfSierra (Diskussion) 21:44, 12. Okt. 2013 (CEST)

Interkosmo-Sprache

Hi, Klenzy! Wolltest Du Dich nicht noch mal melden, damit wir herausfinden, wie die Interkosmo-Sprache wieder zur PP zurückgeführt werden kann? Oder besteht da doch kein Interesse mehr? :-)  Elena   Diskussion | Beiträge  21:37, 21. Sep. 2013 (CEST)

Doch, unbedingt. Ich hatte die Tage nur keinen Zugriff auf einen Rechner mit MS Office (bin sonst mehr der OpenOffice-Typ). Ich hoffe, morgen... --Klenzy (Diskussion) 22:11, 21. Sep. 2013 (CEST)
Okay, ich verstehe, kein Problem. Ich dachte nur, ich frag mal, ob es vielleicht in Vergessenheit geraten ist. Ich warte dann einfach mal ab.
Kleiner Scherz am Rande: Wer nach allen Seiten "offen (open)" ist, kann nicht ganz "dicht" sein. ;-) Greetings von Bürostute  Elena   Diskussion | Beiträge  22:20, 21. Sep. 2013 (CEST)

Bot-Job

Hi Klenzy, da der Artikel Einsteinuniversum im Artikel Standarduniversum aufgegangen ist, müssen diverse Links angepasst werden. Kann das Dein Bot machen? --GolfSierra (Diskussion) 20:47, 29. Aug. 2013 (CEST)

Gerne, wenn Du mir sagst was zu machen ist. Momentan gibt es ja noch beide Artikel. Aber bleibt denn Einsteinuniversum nicht erhalten, als Redirect? --Klenzy (Diskussion) 20:56, 29. Aug. 2013 (CEST)
.Genau das meinte ich. Der Inhalt von Einsteinuniversum ist jetzt im Artikel Standarduniversum integriert. Es müssen eben jetzt alle Redirects alternativer Begriffe und alle Links aus anderen Artikeln von Einsteinuniverusm auf Standarduniversum geändert werden. Dann kann der Artikel Einsteinuniversum gelöscht werden. --GolfSierra (Diskussion) 09:21, 30. Aug. 2013 (CEST)
Ist das nicht bereits mit den wenigen Änderungen, die ich gerade eben gemacht habe (siehe Letzte Änderungen, hatte gerade kurz Zeit), erledigt, kein Bot notwendig?
Einsteinuniversum zum redirect, alle dadurch entstehenden doppelten Weiterleitungen (Weiterleitungen, die auf Einsteinuniversum zeigen, das nun wiederum auf Standarduniversum zeigt) aufgelöst.
Mehr Änderungen sollten eigentlich nicht notwendig sein? --NAN (Diskussion|Beiträge) 09:48, 30. Aug. 2013 (CEST)
Hallo NAN, willkommen ;-) und dankeschön! Ein paar Pipelinks sind mir noch aufgefallen, die aber wahrscheinlich vorher schon überkompliziert waren: so etwas wie [[Meekorah|Normaluniversum]]. Der Begriff lautet Normaluniversum, der Link geht auf Meekorah, und dieser Redirect leitet dann auf Standarduniversum, wohin [[Normaluniversum]] aber sowieso zeigt → Pipe überflüssig. Das mache ich aber lieber manuell als per Bot, es sind ja nicht so viele.
@GolfSierra, haben wir etwas übersehen? --Klenzy (Diskussion) 11:02, 30. Aug. 2013 (CEST)
Was ist mit den Links in den Artikeln? Jetzt sind alle Links in Artikeln nicht mehr direkt verlinkt sind, sondern gehen über den gemeinsamen Redirect Einsteinuniversum, oder? --GolfSierra (Diskussion) 11:05, 30. Aug. 2013 (CEST)
Kann das nicht so bleiben? Dafür sind die Redirects doch da: Angenommen ein Autor verwendet den Begriff Einsteinraum, dann soll der Begriff so in der HZF und in betreffenden Artikeln auftauchen. So hatte ich mir das immer zurechtgelegt. --Klenzy (Diskussion) 11:09, 30. Aug. 2013 (CEST)
Natürlich hat das für den User keine Asuwirkungen, er merkt den Unterschied nicht. Richtig dagegen wäre es, die Artikel-Links Einsteinuniversum in Standarduniversum|Einsteinuniversum umzuändern. Das betrifft zugegebenermaßen jedoch sehr viele Seiten, daher auch meine Frage nach dem Bot. --GolfSierra (Diskussion) 11:14, 30. Aug. 2013 (CEST)
Mir persönlich gefällt ein Redirect lieber als ein Pipelink, daher möchte ich darüber lieber noch ein wenig nachdenken. --Klenzy (Diskussion) 11:51, 30. Aug. 2013 (CEST)
Finde in dem Fall redirect ebenfalls besser.
Einer der Gründe: Wartbarkeit.
Einsteinuniversum wird jetzt ja wohl nicht so schnell wieder ein eigener Artikel werden ;-), aber Sachen wie Raum-Zeit-Kontinuum, na ja, wer weiß.
O.k., aktuell niemand, aber Änderungen, die wir nicht vorhergesehen haben, sind alltäglich und in dem Fall passen dann alle Links einfach, wenn nicht mit Pipe-Link gearbeitet wird. Falls mit Pipe-Links gearbeitet wird, entsteht plötzlich ziemlicher Änderungsaufwand.
(Mal abgesehen davon, dass vielleicht auch irgendjemand den pipe wegoptimiert, weil sich Standarduniversum ja auch ganz gut anhört und dann ändert sich eventuell auf subtile und daher unbemerkte Weise die Bedeutung).
Die Unterstützung von Redirects ist nach meinem Wissen ein Kernelement unserer Wikisoftware, die diesbezüglich auch Optimierungen im Programm enthält. Es bringt bezüglich Wartbarkeit was. Also ich bin dafür, das zu nutzen. --NAN (Diskussion|Beiträge) 13:31, 30. Aug. 2013 (CEST)
Ok, gekauft, Redirect ist praktischer. Eine Bitte: Wenn ihr Pipelinks eliminiert, behaltet bitte den in dieser Diskussion aufgezeigten Umstand in Erinnerung, dass die Pipelinks meist dadurch entstanden sind, dass der Autor der Story, zu dem der Artikel in der PP verfasst wurde, eben diesen Begriff genutzt hat. Ändert man nun Pipelinks in Redirects um (im Artikel), kann das die Autentizität des Artikels verändern. --GolfSierra (Diskussion) 14:28, 30. Aug. 2013 (CEST)
Völlig einverstanden. --Klenzy (Diskussion) 14:37, 30. Aug. 2013 (CEST)

Unschöner Zeilenumbruch bei Copyright

Hi Klenzy, ich bin auf ein Problem gestossen, das vor wenigen Wochen noch nicht da war. Bei den Perry Comics PUMIA gibt es neuerdings einen unschönen Zeilenumbruch in der Copyrightzeile, da sie anscheinend nicht mehr genug Platz hat. Die TiBi sind bei 180px Breite geblieben, die Vorlage:ImageLink Comic Perry - Unser Mann im All sieht auch gut aus, im Beispiel der Vorlage gibt es keinen Zeilenumbruch. Kann das ein Problem mit der Gesamtvorlage sein, Cellpadding oder sowas? --GolfSierra (Diskussion) 21:52, 29. Jul. 2013 (CEST)

Ich kann morgen gerne nachschauen. Für heute bin ich schon dabei, zusammenzupacken und ab Richtung Matratze, da ich keine geraden Gedanken mehr finde. VG --Klenzy (Diskussion) 21:59, 29. Jul. 2013 (CEST)
Es hängt damit zusammen, dass der Browser die Spaltenbreiten automatisch an die Gegebenheiten der einzelnen Zelleninhalte anpasst. Ist genügend Platz, dann funktioniert es: Benutzer:Klenzy/spielwiese2. Wenn die beiden ersten Spalten breiter werden, dann entsteht der Zeilenumbruch: Benutzer:Klenzy/spielwiese.
Ist übrigens nicht nur ein Problem der Comics, sondern ganz allgemein: Unternehmen Stardust. Man beachte, dass hier sogar der Weblink-Button rechts neben dem Bild der Gold-Edition um 1 oder 2 Pixel abgeschnitten wird.
Ich vermute, dass der Browser aufgrund der doch schon recht verschachtelten Vorlagen nicht mehr so ganz genau auf die Reihe bekommt, wieviel Spaltenbreite er für das Titelbild mit Textunterschrift benötigt. Dem kann vielleicht abgeholfen werden, wenn zusätzliche Ränder gesetzt oder eine feste Spaltenbreite vorgegeben wird. Aber eben weil die Vorlagen so komplex sind, traue ich mich nicht, damit zu experimentieren; in der PP-Testumgebung ist der Stand leider zu alt. Ich glaube, NAN kennt sich sowohl mit den ImageLink- als auch den HZF-Vorlagen besser aus. Frag' ihn mal lieber, mir ist das Thema zu heiß. --Klenzy (Diskussion) 11:01, 30. Jul. 2013 (CEST)
Ob Zeilenumbruch oder nicht hängt bei mir schlicht vom Zoom-Faktor ab, den ich im Browser eingestellt habe.
Vom Verhalten her würde ich sagen: Die Schriftgröße passt sich zwar ebenso wie die Bildgröße dem Zoom an, aber nicht genauso. Da von der Länge her ohnehin schon an der Grenze hat man immer wieder Zwischenstufen, in denen die Schriftgröße im Vergleich etwas zu groß ist (Zeilenumbruch).
Hm, natürlich kann man feste Breiten vorgeben, aber feste Pixel-Anzahl ist irgendwie nicht wirklich toll. Am Ende würde man eventuell den unterschiedlichsten Bildschirmauflösungen/Zoom-Faktoren unterschiedlichster Nutzer nachlaufen, nur um doch immer mache Leute nicht bedacht zu haben.
Habe daher mal geschützte Leerzeichen und geschützte Bindestriche eingefügt ([17] und [18]).
Bei mir sieht die Sache damit wie gewünscht aus (kein Zeilenumbruch, stabil über verschiedenes Zoom-Stufen).
GolfSierra, Klenzy, könnt ihr Euch die Auswirkungen bitte ebenfalls anschauen? Vielleicht läuft ja bei Euch am Rechner irgendwas anders, weniger optimal.
Sollte das Verhalten (kein Zeilenumbruch) gewünscht sein, müsste man die Copyright-Verweise in den Image-Link-Vorlagen entsprechend ändern. Könnte man per Bot machen.
Ich lasse die Frage aber erstmal offen: Persönlich hatte ich nie Probleme mit dem Zeilenumbruch.
Schaut Euch die Sache bitte einfach mal gründlich an (gibt es auch negative Seiteneffekte?), denkt nochmal drüber nach und falls Ihr dabei bleibt: gebt mir Bescheid, falls ich Euch die Änderung machen soll. --NAN (Diskussion|Beiträge) 08:18, 3. Aug. 2013 (CEST)
Sieht gut aus: getestet mit Firefox und IE (andere habe ich gerade nicht) in verschiedenen Zoomstufen. Klar, ist ein viel besserer Lösungsweg als feste Spalten (egal ob Pixel oder Prozent). Wahrscheinlich war das der "kleine Kick", den der Browser noch gebraucht hat.
Witzig ist, dass z.B. bei Unternehmen Stardust der Zeilenumbruch nur bei Zoom = 100% erfolgt... bei allen gängigen Vergrößerungen oder Verkleinerungen gibt's keinen Umbruch. Von daher: Es hängt zwar nicht mein Seelenheil davon ab, aber ja es wäre eine nette kleine Verbesserung. Bin dafür.
Dankeschön NAN! VG --Klenzy (Diskussion) 11:02, 3. Aug. 2013 (CEST)
Bezüglich der Sache bei der Gold-Edition und dem Weblink-Button: Je nach Browser wird die Tabelle unterschiedlich dargestellt. Musste mal wieder in den guten, alten firefox gehen, um das nachzuvollziehen. Hat denke ich nichts mit der Vorlagen-Verschachtelung zu tun (die an dieser Stelle so tief nicht ist) und mehr mit dem html, dass durch unser Vorgehen ([[:Vorlage:Roman Überblicktabelle]]) erzeugt wird.
Klenzy, ich habe keine Zeit mir das näher anzuschauen, das notwendige testen zu machen. Falls Du willst:
Habe unter Benutzer:NAN/FactsSlideshow (lass dich vom Namen nicht irritieren ;-) ), den Inhalt von [[:Vorlage:Roman Überblicktabelle]] kopiert und skizziert, wo man was machen könnte/müsste, um das gewünschte Verhalten zu bekommen (siehe Kommentare hier). --NAN (Diskussion|Beiträge) 08:56, 3. Aug. 2013 (CEST)
Nicht so tief verschachtelt? Hm... Unternehmen Stardust -> {{Roman Zyklus 1}} -> {{Handlungszusammenfassung EA}} -> {{Roman Überblicktabelle}}, und von den ImageLinks wollen wir erst gar nicht reden; ist tief genug für mich ;-)
Nichtsdestotrotz guck ich mal im Testwiki, das Poldi praktischerweise justament aktualisiert hat, ob ich was finde. --Klenzy (Diskussion) 12:46, 3. Aug. 2013 (CEST)
Danke.
Bezüglich Verschachtelung: ist irgendwie relativ, die wiki-Software setzt das ganze ja intern einfach zusammen zu einem Ganzen. Falls man da optimieren will, kommt das auch auf die Art an (lässt sich leider nicht eins zu eins auf objektorientiertes Programmieren übertragen ist aber irgendwie ähnlich wie "enthält"-Beziehungen und "abgeleitet von"-Beziehungen). Aber wenn die Verschachtelung wirklich zu tief wird, dann gibt das wiki ohnehin mit Fehlermeldung laut und vorher funktioniert das Zusammensetzen einfach.
Aber warum mir das eigentlich wichtig ist:
An den Browser wird html geliefert, nicht das Markup, das wir beim editieren sehen.
Klar, das erzeugte html ist abhängig davon, wie wir unsere Vorlagen schreiben, aber die Verschachtelung hat damit - solange keine Fehler drin sind, die das Erzeugen des html durch die wiki-software aus den Tritt bringen und die auch ohne Verschachtelung reinrutschen können - nichts zu tun. Die Unterscheidung ist meiner Meinung nach wichtig, um an der richtigen Stelle zu optimieren. Durch die Aufteilung in kleinere Vorlagen (natürlich auch hier: Augenmaß notwendig, zuviel ist immer zuviel), steigt die Wart- und Erweiterbarkeit.
Ist noch gar nicht so lange her, da hatten wir Vorlagen, die waren einfach - fast - unmöglich zu pflegen oder gar zu erweitern. Selbst für die "Profis".
Heute kann jeder relativ einfach für die nächste Serie eine ImageLink-Vorlage oder Handlungszusammenfassungs-Vorlage erzeugen. In den Tiefen immer noch was für "Profis", aber in die Tiefen muss man relativ selten.
Wenn nun z.B. ein IE6 nicht mit DIV-Elementen in Table-Elementen zurechtkommt, für die letzte Spalte in einer Tabelle eine automatische Breite ohne padding eingestellt ist, oder ähnliches, dann ist das eine html und/oder "html-Darstellung abhängig vom Browser"-Geschichte. Würde nun jemand an der Verschachtelungstiefe drehen, dann ändert er daran nichts (außer vielleicht zufällig, falls er beim Ändern versehentlich auch eine kleine weitere Stellschraube berührt).
Uns beiden, Klenzy, mag das bewusst sein. Aber die Vorlagen wurden in der Vergangenheit auch immer wieder von Kollegen bearbeitet, die wenig Ahnung davon haben, was sie tun (und das auch selbst offen sagten ;-) ). Wenn sich da bei einem der falsche Gedanke festsetzt, dass die Verschachtelung der Vorlagen vom Browser aufgelöst werden muss, dann kann es schnell passieren, dass mühsam aufgebaute Erweiterbarkeit durch Modularisierung wieder in monolitische Riesenvorlagen eingestampft wird, die dann kurz nachdem sie angelegt wurden, selbst von dem, der sie angelegt hatte, nur noch mühsamst umgebaut werden können.
Na ja, o.k., und das fände ich, auch wenn ich hier kaum mehr aktiv bin, irgendwie schade und deswegen der vielleicht mal wieder etwas zu sehr längliche Text. ;-)
Aber was ich auf jeden Fall noch machen sollte, ist die ImageLink-/Handlungszusammenfassungs-Sache graphisch darzustellen. Denke, das wäre dann eine große Hilfe für all jene, die sich doch in die Tiefen wagen wollen/müssen. ;-) --NAN (Diskussion|Beiträge) 13:30, 3. Aug. 2013 (CEST)
Ja nee, monolithische Strukturen hatte ich zu Anfang meines Berufslebens genug und es hat seinen Grund, warum moderne Programmiersprachen und -methoden davon ab sind. Kaum etwas hat mich mehr geärgert, als wenn ich in einer Diskussion über die bessere Strukturierung von Programmcode zwecks Wartbarkeit das Killerargument zu hören bekam: "Aber es funktioniert doch!" (Das hamm wir schon immer so gemacht, so hamm wir das noch nie gemacht, da könnt ja jeder kommn.)
Zurück zum Thema: Durch Herumprobieren habe ich herausgefunden, dass es mit der "border-width" in der {{Vorlage:ImageLink Allgemein}} zu tun haben könnte. Mit "border-width:0 0 0 0;" wird der Weblink-Button nicht mehr abgeschnitten (bei Zoom=100%). Dafür rutscht dann das Cover der Gold-Edition unschön ein paar Pixel nach links, und bei verschiedenen Verkleinerungsstufen wird der Button immer noch unten abgeschnitten.
Alles in allem ist mir die Ausbeute zu dürftig um das Risiko einer Änderung mit ungeahnten Seiteneffekten einzugehen. Da toleriere ich lieber diesen absolut marginalen Schönheitsfehler. --Klenzy (Diskussion) 14:09, 3. Aug. 2013 (CEST)
Die Sache mit der border-width kommt mir wie ein indirekter Effekt vor (und deshalb vielleicht auch das etwas instabile Verhalten).
Die direkt dafür zuständigen Einstellungen wären padding/margin.
Hm, vielleicht habe ich ja zwischenzeitlich doch mal kurz Zeit auf Deinen Erkenntnissen aufbauend etwas im Test-Wiki zu testen. Mal schaun. --NAN (Diskussion|Beiträge) 17:50, 3. Aug. 2013 (CEST)
Ein paar wirklich interessante Effekte, wenn man etwas an den Stellschrauben dreht. Insbesondere auffällige Unterschiede zwischen gängigen aktuellen Browsern (ältere Versionen habe ich jetzt noch nicht getestet). Ja, gehört mal gründlich analysiert und optimiert, mache ich bei Gelegenheit. --NAN (Diskussion|Beiträge) 07:32, 5. Aug. 2013 (CEST)
Das wäre Klasse. --Klenzy (Diskussion) 11:16, 5. Aug. 2013 (CEST)

Entschuldigung

Lieber Klenzy, da bin ich wohl unfair und beleidigend geworden. Ich bitte Dich, meine Entschuldigung anzunehmen. Es tut mir leid. Der Fisch war berechtigt. Du machst gute Arbeit und ich freue mich, mit Dir in der PP zu arbeiten.

--GolfSierra (Diskussion) 10:44, 28. Jul. 2013 (CEST)

Ich bin ehrlich überrascht. Hut ab, Du zeigst Größe!
Nun muss ich noch daran arbeiten, nicht so schnell auf die Palme zu springen (...und mehr Haluter zu sein).
Entschuldigung angenommen, Friede! --Klenzy (Diskussion) 12:48, 28. Jul. 2013 (CEST)
PS. Ich werde trotzdem (vorerst?) nicht am Chat teilnehmen, aber das hat nichts mit Dir zu tun. --Klenzy (Diskussion) 12:52, 28. Jul. 2013 (CEST)
Danke Klenzy, das ist nett. Auf gute Zusammenarbeit. --GolfSierra (Diskussion) 12:53, 28. Jul. 2013 (CEST)
Ok, da jetzt die Emotionen nicht mehr sooo hoch kochen, traue ich mich mit meiner Frage um die Ecke: Was bedeutet denn nun son Fisch?? Ich mein, ich kenne Smileys und ich weiss auch, was ein (Forums)Troll ist. Aber was ist der Fisch? --Masemo (Diskussion) 21:29, 28. Jul. 2013 (CEST)
Ich antworte Dir mal auf Klenzys Seite, weil ich es schon rausbekommen hatte. Kopier den Fisch einfach mal in die Google-Suche. Du kommst auf die Wikipediaseite, die ich im Thread unter diesem schon zitiert hatte. Der Thread beginnt genau mit dem Fischsymbol. --GolfSierra (Diskussion) 22:32, 28. Jul. 2013 (CEST)
Genau. Und weiter vertiefen möchte ich das gar nicht. VG --Klenzy (Diskussion) 09:24, 29. Jul. 2013 (CEST)

><((((º>

Aus der Wikipedia Als Troll bezeichnet man im Netzjargon eine Person, die die Kommunikation im Internet fortwährend und auf destruktive Weise dadurch behindert, dass sie Beiträge verfasst, die sich auf die Provokation anderer Gesprächsteilnehmer beschränken und keinen sachbezogenen und konstruktiven Beitrag zur Diskussion darstellen. Ein gelegentlich gebrauchtes Synonym ist Twit (engl: Dummkopf).

Meinst Du das, wenn Du den Fisch benutzt? --GolfSierra (Diskussion) 16:40, 27. Jul. 2013 (CEST)

Zitat: [...] »Mir scheint, Du hast bereits bei dieser kurzen Diskussion Probleme, die Aussagen zu erfassen und zu bewerten ;-)« [...]
Ein Smiley rettet da auch nichts mehr. Ich bitte Dich, halte Dich von meiner Diskussionsseite fern. --Klenzy (Diskussion) 17:00, 27. Jul. 2013 (CEST)

RZJLink

Hallo Klenzy, nur mal nachgefragt: habe gerade gesehen - und nicht gechecked, ob es eventuell irgendwelche Diskussionen oder sonstige Änderungen als Grund gibt -, dass Du die Vorlage durch den kongreten Link ersetzt ([19]).
Grund für das Einführen der Vorlage war, dass es seinerzeit Probleme mit sich verändernden URL gab, was durch Kapselung in einer Vorlage entschärft werden kann.
Warum baust Du das zurück? --NAN (Diskussion|Beiträge) 20:30, 23. Jul. 2013 (CEST)

Also, das werden mehrere Schritte. Erstens wollte ich die Formatierung der Quellenangabe vereinheitlichen und habe daher die Vorlage angepasst. Dabei aber nicht bedacht, dass die Vorlage auch in HZF verwendet wird wo die Quellenangabe nur stört. Daher löse ich in den HZF die Vorlage vorläufig erst mal auf. (Ist das so gefährlich? Wir haben viele Stellen, wo die RZ direkt verlinkt sind, bspw. alle aus der Materiequelle, aber das nur am Rande). Zweitens gibt es nun als Parallele zum RZ-Journal entsprechende Vorlagen für die Materiequelle, die baue ich dann in alle Nicht-HZF-Artikel ein, damit sind dann alle Artikel einheitlich: Nicht-HZF mit Vorlage, HZF direkt verlinkt. Als drittes möchte ich dann eine Vorlage für die HZF bauen. Heißt zwar, dass ich die HZF nochmal anpacken muss... aber lieber in mehreren Schritten, als zuviel auf einmal und dabei was verschwurbeln. --Klenzy (Diskussion) 20:44, 23. Jul. 2013 (CEST)
Hoffe habe Dich richtig verstanden und falls, helfen Dir die folgenden Anmerkungen vielleicht etwas bei zukünftigen Refactorings (vielleicht ja auch bei diesem). Falls Du alle Vorschläge für Schrott hältst: Na ja, auch gut. ;-) Will Dir nicht auf die Nerven gehen, bin es von der Arbeit her einfach nur gewöhnt sowohl Vorschläge für besseres Software-Design anzunehmen, als auch zu geben. Oft kommt man so auf eine dritte, initial noch nicht vorgeschlagene, wirklich gute Lösung. :-)
Um Quellenangabe wegzulassen könnte man auch mit einem zusätzlichen Parameter arbeiten {{RZJLink|2631|Text|-}}.
Wenn noch Risszeichner dazu kommen und Quellen angezeigt werden sollen, dann wird das "-" weggelassen und das sieht dann so aus {{RZJLink|Heftnummer|Vollständiger Name wie auf der Zeichnung||Risszeichner|Risszeichner2|Risszeichner3}}
Da es einen "Softwareentwicklungs-Tipp" gibt, wonach man lieber auf Positiv prüfen sollte, könnte man das auch so implementieren:
{{RZJLink|2631|Text}}.
{{RZJLink|Heftnummer|Vollständiger Name wie auf der Zeichnung|+|Risszeichner|Risszeichner2|Risszeichner3}}
In dem Fall aber auch irgendwo Geschmackssache.
Theoretisch könntest Du auch eine weitere Vorlage der Art {{RZJLink ohne Quelle|2631|Text}} machen. Das passt aber nicht zu Deinem sonstigen Design ("RZJLink TB", "RZJLink Datenblatt", "RZJLink Poster").
Aber genau genommen passt auch da die Benennung nicht ganz: Einmal bezieht sich das Wort nach dem RZJLink auf die Art der Quelle, dann wieder auf die Art der Risszeichnung (Datenblatt, Poster). Falls mal ein Datenblatt in einem TB erscheint, braucht es dann eine weitere Vorlage "RZJLink TB Datenblatt"? Wenn jetzt noch eine Vorlage für die Handlungszusammenfassungen hinzukommt, wird die Schnittstelle für den Anwender noch etwas unschärfer, denkbar (muss nicht sein, dass das wirklich notwendig wird) wäre "RZJLink TB Datenblatt HZF"
Kann man machen, deutet aber darauf hin, dass man eventuell eine der Informationen besser als Parameter unterbringen sollte, um nicht zu viele Vorlagen anzulegen, die Inhaltlich fast gleich sind. Kombiniert mit der Quellenanzeige, könnte das zu folgendem führen:
{{RZJLink|2631|Text}}
{{RZJLink|2631|Text|PR}}
{{RZJLink|501|Text|Atlan}}
{{RZJLink|501|Text||Risszeichner|Risszeichner2|Risszeichner3}}}}
{{RZJLink|501|Text|Atlan|Risszeichner|Risszeichner2|Risszeichner3}}}}
Nur wenn das Quellen-Kürzel angegeben ist, wird die Quelle angezeigt. Die Vorlage verwendet das Quellenkürzel auch gleich, um intern die Quellen-Angabe in das richtige Format zu bringen. Das Quellenkürzel könnte auch direkt nach oder vor der Nummer stehen, wäre für den Anwender vielleicht noch klarer:
Ich lasse Quelle weg => Explizit Leer:
{{RZJLink||2631|Text}}
Ich will Quelle haben und zwar PR:
{{RZJLink|PR|2631|Text}}
Diese Anpassungen ließen sich per Bot auf Heftzusammenfassungen eingeschränkt anwenden, zwischenzeitlich wären die Links aber kurz gebrochen. Zusammen mit dem Umstand, dass Du ja auch die MQLinks einführen möchtest, ohne das "J":
{{RZLink||2631|Text}}
Ich will Quelle haben und zwar PR:
{{RZLink|PR|2631|Text}}
Ich will Quelle haben und zwar Odysee:
{{RZLink|Odysee|6|Text}}
Ob auf MQ oder RZJ verlinkt wird hängt einzig und alleine davon ab, ob die Risszeichnung bereits im RZJ vorhanden ist. Vorzuziehen ist die offizielle Seite (der Grund warum ich seinerzeit nicht auf Vorlagen für das Verlinken auf die MQ angelegt hatte war, dass ich irgendwo im Hinterkopf habe, dass die Risszeichner selbst die Abbildungen auf der MQ eigentlich gar nicht haben wollen? Anscheinend haben andere andere Infos, aber ich bin mir da nicht sicher und bevor ich da die Rechte von irgendjemandem ankratze, lasse ich eine Sache lieber sein...).
Im RZJ liegen die RZ ab einer bestimmten Nummer und dann komplett (?), könnte man von daher relativ leicht anhand der Nummer entscheiden, wohin der Link zeigen soll. Der Übersichtlichkeit halber in einer eigenen Vorlage (z.B. "RZJoderMQ", liefert als Ergebnis die Zeichenkette RZJ oder MQ, die dann in der Hauptvorlage ausgewertet wird, kann man vielleicht aber auch noch optimaler machen). Könnte ohne große Probleme zentral regelmäßig auf den aktuellen Stand gebracht werden.
Die RZLink-Vorlage könnte dann Schritt für Schritt die RZJ- und MQ-Vorlagen ersetzen, ohne dass zwischenzeitlich irgendwas nicht mehr funktioniert.
O.k., noch ein Problem mit {{RZLink|Odysee|6|Text}} falls keine Quelle angezeigt werden soll, also doch wieder das QuellenAnzeigen über ein eigenes Attribut:
{{RZLink|PR|6||Text}} => PR ohne Quelle
{{RZLink|PR|6|+|Text}} => PR mit Quelle
{{RZLink|Odysee|6||Text}} => Odysee ohne Quelle
{{RZLink|Odysee|6|+|Text}} => Odysee mit Quelle
Generell fällt auf, auch schon bevor man eventuell Attribute für Quelle und Quellen-Anzeige einführt:
Seeehr viele unbenamte Parameter. Macht die Sache für unsere Nichttechniker wahrscheinlich recht unangenehm. Parameter reduzieren durch einführen unterschiedlichst benannter Vorlagen hilft diesbezüglich etwas, aber dann wiederum muss der Nicht-Techniker schauen, was es alles an Vorlagen gibt und welche passt, auch nicht gut.
Mit dem Einführen der Angabe der Risszeichner in der Vorlage wäre ich persönlich auf Parameter mit Namen umgestiegen bzw. ich hätte die Fähigkeiten der Vorlage bewusst etwas geringer gehalten, da die Angabe der Risszeichner einerseits in meinen Augen bei der großen Bandbreite, wie die sinnvoll angegeben werden können (mal mit Zeilenumbruch, mal in Klammern, mal small, mal ...) in der Vorlage nicht so wirklich gut aufgehoben ist. Andererseits ein Ziel der Vorlage ursprünglich eben insbesondere auch Einfachheit war.
Hoffe, habe Dich mit den Anmerkungen nicht allzu sehr genervt und vielleicht kannst Du ja für zukünftige Änderungen was davon brauchen. :-) --NAN (Diskussion|Beiträge) 07:03, 24. Jul. 2013 (CEST)
Hui, das war jetzt viel auf einmal, mehr als ich auf einen Schlag verkraften kann. Daher erst einmal ein kurzes Statement, aber keine Sorge, die Tipps sind hochwillkommen, einiges davon deckt sich ja auch mit meinen Überlegungen. Jedenfalls dankeschön für das konstruktive Mitdenken!
Quelle ja/nein mit "-" hab' ich auch kurz überlegt, aber der Doppelstrich {{RZJLink|Heft|RZ-Titel||Zeichner...}} ist anwenderunfreundlich, den übersieht/vergisst man leicht, daher verworfen. Die "+"-Lösung sieht gut aus... muss ich noch drüber sinnieren.
{{..ohne Quelle}} würde die Anzahl der Vorlagen (fast) verdoppeln, jetzt ist die Anzahl noch vertretbar aber zu viele sollen es nicht werden, da stimme ich Dir zu. Ich hoffe dass ich ohne "ohne Quelle" auskomme.
{{RZJLink TB}}, darauf hätte ich gern verzichtet da es die Systematik durchbricht. Der Perfektionist in mir verlangt eindeutige und logisch erklärbare Benennung & Parameter, aber hier hat der Pragmatiker gewonnen. Die eigene Vorlage deswegen weil ich zwei Quellenangaben benötige: Dateiname (= Odyssee_1), Quelle intern (PRTBO1), was sich nicht wie bei den Heften voneinander ableiten lässt. Das Risiko, dass dereinst Datenblätter in TB erscheinen, halte ich derzeit für gering. Kann natürlich passieren, aber auch wir entwickeln uns weiter und bis dahin gibt es neue gute Ideen für die Vorlagen.
{{RZLink}}, mit Abgrenzung nach Nummer, ist ziemlich genau mein Plan für den oben erwähnten dritten Schritt. Aktuell gibt es m.W. genau eine Ausnahme und das wäre innerhalb eines separaten {{RZJoderMQ}} absolut vertretbar. Warte mal ab, es wird noch ein paar Tage dauern, bis ich so weit bin.
Anzahl der unbenannten Parameter ist sicher grenzwertig. Sollte aber gerade noch akzeptabel sein, wenn man die Risszeichnernamen als optionale Parameter versteht: Name der Vorlage, Heft, Titel der RZ, 0...3 Risszeichner.
Aber der Grundgedanke war eben, die Angabe der Quelle und der Risszeichner zu standardisieren (bei den Zeichnern gab es gar nicht sooo viele Varianten, eher bei der Quelle!) und die Vorlagen auch systematisch anzuwenden. --Klenzy (Diskussion) 11:05, 24. Jul. 2013 (CEST)
Die Links auf das Risszeichnungsjournal habe ich jetzt (fast) komplett erledigt, ausgenommen a) die ImageLinks auf die Porträtbilder der Risszeichner, b) Georg Joergens Homepage und c) Georg Joergens Film-RZ (im Risszeichnungsband I). Dafür will mir keine vernünftige Lösung einfallen, Betonung auf will... die ImageLinks kann man, finde ich, so stehen lassen. Bei den Film-RZ frage ich mich ehrlich, ob ich die nicht einfach entlinken kann, was mangels Bezug zum Perryversum dann hoffentlich niemand stört.
Einige Deiner Anregungen habe ich berücksichtigt, an einigen Stellen bin ich eigene Wege gegangen. Die Hierarchie und Benennung der Vorlagen orientiert sich jetzt an der ImageLink-Vorlage. Es gibt eine umfängliche Vorlage:RZJLink Allgemein, die alles kann, was benötigt wird, und davon abgeleitet je nach Quelle: Vorlage:RZJLink EA, Vorlage:RZJLink PRM, Vorlage:RZJLink PRTB. Diese letzten 3 habe ich zunächst bewusst ohne benannte Parameter gelassen. Ich glaube nach wie vor, dass in diesem Fall die Vorlagen trotzdem gut anwendbar sind. Wenn in der Praxis Probleme auftreten, dann lassen sich nachträglich mit Suchen&Ersetzen problemlos benannte Parameter einführen, in der anderen Richtung wäre es schwierig.
Von der Vereinheitlichung MQ/RZJ unter einem Dach habe ich mich verabschiedet. Bei den RZ könnte das noch problemlos innerhalb einer Vorlage festgelegt werden. Aber schon bei den Datenblättern gibt es keine feste Grenze, sondern zahlreiche Ausnahmen, von den Postern und dem zahlreichen anderen Krempel will ich mal gar nicht reden. Leider ist auch die Festlegung der URL alles andere als durchgängig. Aber mit der Kapselung in der eigenen Vorlage:Pfad zum RZJ sind jetzt wenigstens alle Varianten an zentraler Stelle abgelegt.
Ich würde mich freuen, wenn Du die ganze Konstruktion wohlwollend-kritisch überfliegen könntest und Dich meldest, wenn Dir was auffällt.
In Kürze packe ich die restlichen Materiequelle-Links an, dort möchte ich den gleichen Stand erreichen. VG --Klenzy (Diskussion) 12:27, 13. Aug. 2013 (CEST)
Das erste was mir auffällt: coole Doku. :-)
Werde ich mir für zukünftige Sachen eine Scheibe abschneiden.
Das Erzeugen der Hierarchie der Vorlagen ist wahrscheinlich eher lästig? Vielleicht komme ich dazu, ein Programm zu schreiben, dass uns den Code dafür automatisch erzeugt. (Aber ich verspreche lieber mal nicht zu viel. Nicht, weil das nicht machbar wäre, sondern schlicht, weil ich mir nicht sicher bin, wie das zeitlich bei mir klappt.) --NAN (Diskussion|Beiträge) 16:50, 17. Aug. 2013 (CEST)
Habe bei Vorlage:RZJLink EA Beispiele hinzugefügt.
Was mir dabei aufgefallen ist: Es ist nicht möglich, den Risszeichner inkl. Textbaustein "von" in die nächste Zeile zu setzen? --NAN (Diskussion|Beiträge) 17:01, 17. Aug. 2013 (CEST)
Immer noch bei Vorlage:RZJLink EA: vielleicht sollte man auf die Default-Belegung des Typs mit "RZ" verzichten?
Der Gedanke dahinter:
  • {{RZJLink EA|2603||Kurierkorvette der AEOLUS-Klasse}}
  • {{RZJLink EA|2603|RZ|Kurierkorvette der AEOLUS-Klasse}}
Klar, durch den Default spart sich der Anwender das Tippen zweier Buchstaben. Die zwei Buchstaben zu tippen macht aber nicht viel Mühe und macht die Bedeutung der Stelle auch dem Gelegenheitsanwender klarer.
Natürlich sehe ich auch die Eleganz des Ganzen, wenn kein abweichender Text mit angegeben wird. Du hast da aktuell mehr Erfahrung als ich bezüglich "was kommt häufiger vor". Von daher, nur ein Gedanke meinerseits. --NAN (Diskussion|Beiträge) 17:10, 17. Aug. 2013 (CEST)
Vorlage:Pfad zum RZJ - eine Zuordnung Typ/Quelle/Datei -> URL
Rein vom technischen betrachtet: wenn ich das gerade richtig sehe, seeehr tief verschachtelte ifeq-Statements (12 Ebenen?)
Das dürfte unser wiki ziemlich belasten (was natürlich ohne konkrete Messungen von Anwendungsszenarien immer nur eine ziemlich relative Aussage sein kann, aber glaube mich zu erinnern, dass unser wiki solche Verschachtelungen gar nicht zulassen würde, wenn Poldi da nicht mal an den defaults gedreht hätte).
Für ein mapping würden sich eigentlich arrays anbieten. Wenn mich meine Erinnerung nicht trügt, hatte da Poldi unlängst mal eine Erweiterung für installiert..., genau, siehe Benutzer Diskussion:NAN#Neue Vorlage. Selbst hatte ich das damals in dem konkreten Fall lediglich als gleichwertig zu meiner Lösung gesehen und daher nicht verwendet. Könnte sein, dass es bei Deinem Fall aber was bringt: scheint mir relativ statisch die Zuordnung, könnte man im voraus feste Listen erzeugen?
Aber natürlich: solange von Poldi kein "zieht Performance des wikis runter ohne ende!" kommt, auch kein Grund zu handeln. Einfach nur theoretische Überlegungen. --NAN (Diskussion|Beiträge) 17:27, 17. Aug. 2013 (CEST)
Zusammenfassend: Naturgemäß hätte ich im Detail das eine oder andere anders gemacht, aber das liegt in der Natur der Sache, gibt halt immer mehr als einen Weg, Sachen "richtig" zu machen. ;-)
Sehr gute Arbeit. :-)
Freut mich, dass wir einen mehr im Team haben, der so gut mit der Vorlagen-Sprache des wikis umgehen kann. --NAN (Diskussion|Beiträge) 17:36, 17. Aug. 2013 (CEST)
Danke für das Lob!
Das hier {{RZJLink EA|2603||Kurierkorvette der AEOLUS-Klasse}} war eher unbeabsichtigt, da ich leere Positionsparameter nicht so gern mag, wie oben schon erwähnt. Den Default "RZ" nehme ich noch heraus.
Zeichner in der nächsten Zeile? Derzeit nicht bzw. nur durch die Hintertür:
{{RZJLink EA|2603|RZ|Kurierkorvette der AEOLUS-Klasse<br/>|Johannes Fischer}}
Kurierkorvette der AEOLUS-Klasse
(PR 2603) von Johannes Fischer
Meinst Du das wäre notwendig? Lohnt es sich, dafür noch etwas Grips (für eine saubere Lösung, Quelle in der 1. und Zeichner in der 2. Zeile) zu investieren?
Arrays: Kannte ich bisher nicht... schaue ich gerne mal an, voraussichtlich im Lauf der Woche. VG --Klenzy (Diskussion) 23:25, 17. Aug. 2013 (CEST)
Neue Zeile: Solange es niemand nutzt/braucht denke ich mal nicht wirklich notwendig.
Den workaround mit dem Zeilenumbruch im dritten Parameter, damit der vierte in eine neue Zeile wandert, was aber gleichzeitig die Quellenangabe in die neue Zeile verschiebt empfinde ich allerdings als unsauber. Falls das mal jemand macht, um die entsprechende Formatierung zu erreichen, ist wahrscheinlich ein guter Zeitpunkt, da nochmal dran zu ändern. :-)
Habe gestern übrigens etwas wegen "Verschachtelungstiefe von parser functions" gesucht, nachdem mir bewusst wurde, dass ich gar nicht genau weiß, welche Rahmenbedingungen diesbezüglich gelten. Habe [20] und [21] gefunden.
Interessant. :-) --NAN (Diskussion|Beiträge) 04:35, 18. Aug. 2013 (CEST)
Jetzt sind's noch 4 Ebenen. --Klenzy (Diskussion) 22:17, 18. Aug. 2013 (CEST)
Cool. :-)
Und mit dem switch auch nochmal besser lesbar. :-)
Habe übrigens gestern versucht, die "Stammbaum-Darstellung" der genutzten Vorlagen automatisiert erzeugen zu lassen.
Dabei habe ich entdeckt, dass die Anzahl der " |", die man einfügen muss, damit die Striche/Kästen zusammenpassen keinem klaren Alorithmus folgen. Teilweise muss man auch in Zeilen weiter oben was nachbessern, wenn man in Zeilen weiter unten was geändert hat...
O.k., damit könnte ich automatisiert zwar Sachen generieren, die fast passen, aber da immer noch manuelles Nacharbeiten notwendig wird und die Darstellung gerade bei den "größeren" Sachen eher ungünstig ist, lasse ich das mal bleiben.
Ich suche mal nach einer andere, besser geeigneten Lösung. --NAN (Diskussion|Beiträge) 08:36, 19. Aug. 2013 (CEST)

Cover für die Peter Terrid Geschichte

Markus Haitel hat mir dankenswerterweise ein Cover zu der Geschichte Begegnung bereitgetellt. Habe leider keine Ahnung wie ich das einstelle! —Der unsignierte Beitrag wurde hinzugefügt von Werner Fleischer (DiskussionBeiträge).

Im Menü auf der linken Seite unter "Werkzeuge" den Unterpunkt "Spezialseiten" aufrufen, dort ungefähr in der Mitte unter "Medien" -> "Datei hochladen". Mit dem Button "Durchsuchen" kommst Du auf ein Explorerfenster, in dem Du die Datei auswählen kannst. Das Cover auf Deinem Rechner muss im png/gif/jpg (oder jpeg)-Format sein.
Unter "Zieldateiname" kommt der Name, wie das Bild in der Perrypedia heißen soll, z.B. Andromeda102.
In das Feld "Beschreibung/Quelle" muss das Copyright (also Markus Haitel, oder Andromeda, oder bei wem auch immer das Copyright liegt).
Dann noch "Kategorie" = Cover. Button "Datei hochladen", fertig.
Das Einbinden in den Artikel kann ich dann gern übernehmen. --Klenzy (Diskussion) 23:32, 19. Jul. 2013 (CEST)
Ich habe hochgeladen, muss jetzt nur noch eingebunden werden. Vielen Dank —Der unsignierte Beitrag wurde hinzugefügt von Werner Fleischer (DiskussionBeiträge).
Hm, das Cover hat ja nun nichts mit der Story zu tun (was ich zuerst dachte). Gehört also nicht in den Artikel. Artikel zu Magazinen außerhalb des Perryversums wiederum gehören nicht in die Perrypedia. (Die Story selbst natürlich schon, ist ja eindeutig Perryversum). Jetzt war Deine Mühe leider umsonst...
Was man machen könnte, wäre ein Link von dem Begriff "Andromeda102" auf eine entsprechende Seite des SFCD. Gibt es einen offiziellen Link auf eine offizielle Seite über genau die Ausgabe #102? Gefunden hab' ich nur die #151, habe aber auch nur flüchtig geschaut. --Klenzy (Diskussion) 00:13, 20. Jul. 2013 (CEST)

Vorlage

Könntest du für mich die Kurzgeschichte anlegen, habe keine Ahnung wie das geht! —Der unsignierte Beitrag wurde hinzugefügt von Werner Fleischer (DiskussionBeiträge).

Kein Problem, siehe Begegnung (Andromeda-Magazin). Bei Kurzgeschichten gibt es keine spezielle Vorlage, einfach Einleitungssatz und Überschrift == Handlung == und los geht's!
Der Zusatz (Andromeda-Magazin) war nötig, da es bereits eine Story Begegnung gibt, interessanterweise auch von Peter Terrid.
Ich hoffe, die von mir vorgenommenen Rechtschreibkorrekturen sind in Deinem Sinne. VG --Klenzy (Diskussion) 17:22, 19. Jul. 2013 (CEST)

Shift

Hi Klenzy, die Daten im Infoblock für den Shift I machen mich stutzig. Aus der RZ von Zengele gehen viele Details nicht hervor. Sind das Daten, die aus HZF stammen? Was die Besatzung/Nutzlast angeht: Die RZ gibt als Besatzung 6 Mann an. Die Unterscheidung in Nutzlast und Soldaten ist ebenfalls tricky: Die Nutzlast ist normalerweise die Gesamtmasse, die zugeladen werden kann. Wenn zum Betrieb schon 2 Mann benötigt werden, bleibt z.B. noch eine Nutzlast übrig, die 4 ausgerüsteten Soldaten entspricht. Ich denke Mal, das war eigentlich gemeint, wenn die RZ auch was anderes vorgibt. Falls es in den HZF nicht irgendwo belegbare Quellen gibt, wieviele Männer tatsächlich in einen Shift passen (oder ob man tatsächlich statt 2 die 6 Mann Besatzung benötigt), sollte man die RZ als Quelle nehmen und die Infobox abändern. LG --GolfSierra (Diskussion) 22:39, 9. Jul. 2013 (CEST)

TOC setzen

Hi Klenzy, Dein Eifer in Ehren, aber bitte nicht übertreiben. Wenn eine Seite kein NOTOC mehr hat, heisst das im Umkehrschluss ja nicht, das nun unbedingt ein TOC gesetzt werden muss. Einige der Artikel, die Du geänderst hast, sind so kurz, dass sich dort kein TOC lohnt. Bitte schau Dir nochmals die Hilfe:Neuen_Artikel_anlegen#Table_of_content an. In Artikeln wird zunächst kein Inhaltsverzeichnis angezeigt. Wenn der Inhalt eines Artikels nicht mehr auf eine Bildschirmseite passt, soll nach dem Einleitungsabsatz die Vorlage

gesetzt werden. Dadurch wird das Inhaltsverzeichnis angezeigt.

--GolfSierra (Diskussion) 23:11, 29. Jun. 2013 (CEST)

><((((º> --Klenzy (Diskussion) 12:11, 30. Jun. 2013 (CEST)
Dem stimme ich zu. Diese TOC-Geschichte ist echt leidig, warum alles auf NOTOC setzen, wenn jetzt überall ein TOC reinkommt. Das ist doch widersinnig. Da hätte man auch alles lassen können wie es war, so grenzt das an totalen Aktionismus. Und wie Golf schon sagt, wenn ein Artikel auf eine Bildschirmseite passt, dann wird kein TOC gesetzt. Die Regel ist schon so uralt, die hätte man kennen können! --Jonas Hoffmann (Diskussion) 10:01, 30. Jun. 2013 (CEST)
Während GolfSierra noch von einigen Artikeln spricht, schreibt Jonas "jetzt überall".
Tatsächlich betrifft die "kein Inhaltsverzeichnis anzeigen"-Sache mehr als 8000 Artikel, "lediglich" 500 davon wurden bisher von Klenzy angepasst, wie von GolfSierra korrekt angemerkt darunter auch einige, bei denen eventuell einfach nichts zu machen gewesen wäre, die aber andererseits je nach Bildschirmauflösung schon an der Grenze waren.
Was sowohl GolfSierra als auch Jonas hier nun übersehen ist, dass Klenzy kürzlich genau wegen der Subjektivität der Regel in nachgefragt hatte. Jonas hatte dort auch mitdiskutiert und eine Auflösung von 1024x768 als wohl passende Referenz genannt.
Also ich vertraue Klenzy daher einfach mal, dass er sich der Sache schon bewusst ist und es nicht total übertreiben wird. :-) --NAN s BOT (Diskussion) 10:23, 30. Jun. 2013 (CEST)
500 schon wieder? Oh, hätte ich nicht gedacht. Ich versuche stets nach bestem Wissen und Gewissen zu arbeiten. Derzeit verwende ich 1600*900, das sind beinahe zwei Bildschirmseiten 1024*768, somit war in den betroffenen Fällen das TOC überfällig. @Jonas: Hast Du Beispiele, bei denen ich das TOC gesetzt habe, obwohl der Artikel weniger als eine Bildschirmseite groß ist? --Klenzy (Diskussion) 12:31, 30. Jun. 2013 (CEST)
einfach einen angeklickt und schon getroffen Duusnorz. --Jonas Hoffmann (Diskussion) 13:41, 30. Jun. 2013 (CEST)
Ist bei 1600x900 knapp größer als eine Bildschirmseite. Bei 1024x768 nicht ganz zwei Bildschirmseiten. Wo ist das Problem? --Klenzy (Diskussion) 13:57, 30. Jun. 2013 (CEST)
Hi Klenzy! Danke für Deine Arbeit. Mach bitte mit dem gleichen Augenmaß weiter. --JoKaene (Diskussion) 14:44, 30. Jun. 2013 (CEST)
ca. 11.000 notoc entfernt (NANs Bot + Klenzy-Bot), ca. 1500 TOC gesetzt. --Klenzy (Diskussion) 15:04, 6. Jul. 2013 (CEST)

Hi Klenzy, jetzt hast Du den Bogen raus. HARQUIST, HELIPON und Hisso Rillos kommen definitiv ohne TOC aus. Vielen Dank für die Arbeit! --GolfSierra (Diskussion) 11:02, 2. Jul. 2013 (CEST)

Paunaro

Hallo Klenzy! Ich bin gerade über die von dir vorgenommenen Änderungen an dem Artikel Paunaro gestolpert und frage mich, warum du die Kategorie:Die Cantaro gelöscht hast. Im Artikel taucht zwar in der Tat kein 14xxer-Band mehr als Quelle auf, mit den (Zyklus-)Kategorien hat das aber nichts zu tun. Die sind - wenn ich das richtig verstehe - immer dann zu setzen, wenn das Lemma im entsprechenden Zyklus auch nur genannt wird. Und Paunaro wird in den 14xxer-Bänden definitv mehr als nur genannt. Übersehe ich da was? --LaLe (Diskussion) 12:00, 3. Jun. 2013 (CEST)

Hi LaLe, keine Ahnung, den Artikel habe ich nie zuvor gesehen oder angefasst. Meinst Du diese Änderung? Das war ich nicht. Alles andere (Quellen vs. Zykluskategorie) sehe ich genau so wie Du. --Klenzy (Diskussion) 23:36, 3. Jun. 2013 (CEST)
Hi Klenzy, ich hatte einen Knick in der Linse und schlicht den Falschen angesprochen. Ih gebe das mal an den korrekten Adressaten weiter. --LaLe (Diskussion) 07:43, 4. Jun. 2013 (CEST)

Juatafu

Juatafu sind bezüglich Kategorie interessant: Vor einer Dualfusion künstliche Individuuen, danach nur noch simple Roboter (z.B. PR 1365)... --NAN (Diskussion|Beiträge) 08:27, 11. Mai 2013 (CEST)

In diesem Fall würde ich vorschlagen, beide Kategorien (Kategorie:Künstliche Individuen und Kategorie:Roboter) zu setzen. --Andi47 (Diskussion) 09:44, 11. Mai 2013 (CEST)
@NAN, beziehst Du Dich jetzt auf meine Änderung bei Dau-Se-Nau? Dessen Auftritt erfolgte so wie ich das verstanden habe noch vor der Dualfusion, dann wäre Kategorie:Künstliche Individuen richtig. Andererseits könnte man auch der Argumentation folgen, dass alle Juatafu irgendwann mal zu einfachen Robotern wurden und somit immer beide Kategorien sinnvoll sind. (@Andi47, war es das was Du gemeint hast?) --Klenzy (Diskussion) 11:31, 11. Mai 2013 (CEST)

Kategorie - Ordensmänner etc.

Bei Virus-Orden würde ich Kategorie:Personengruppen streichen. Denn der Redirect Ordensmänner enthält korrekterweise schon diese Kategorie. Für den Virus-Orden selbst ist die Kategorie:Organisationen eher richtig. --Jonas Hoffmann (Diskussion) 14:40, 2. Mai 2013 (CEST)

Hm, Kategorie:Organisationen ist aber recht unspezifisch. Je genauer die Kategorie, desto besser. Da der Begriff Ordensmänner eine Personengruppe bezeichnet, würde ich auch die Bezeichnung dieser Organisation, den Virus-Orden, als solche sehen. Da Kategorie:Personengruppen eine Unterkategorie der Organisationen ist, würde ich daran nichts ändern. Nur unter Kategorie:Künstliche Individuen hatte der Artikel nichts verloren. --Klenzy (Diskussion) 14:48, 2. Mai 2013 (CEST)
Hmm, dann setzt du den Orden aber mit der Summe seiner Mitgliedern gleich, dann müsstest du aber auch künstliche Individuen wieer mit reinnehmen. z.B. Fussballspieler sind auch eine Personengruppe, aber ihre MAnnschaft selbst ist eine Verein, bzw. eine Organisation. --Jonas Hoffmann (Diskussion) 15:05, 2. Mai 2013 (CEST)
In diesem Fall ist zufällig die Deckungsgleichheit gegeben: Ordensmänner = Virus-Orden. Daraus leite ich ab: jeder einzelne Ordensmann ist ein künstliches Individuum (evtl. würde ich noch Titel ergänzen); ein konkreter Ordensmann wie Stein Nachtlicht ist ein künstliches Individuum (und damit automatisch eine Person); die Ordensmänner zusammengenommen sind ebenfalls künstliche Individuen, aber zusätzlich eine (Personen-)Gruppe; und ihr Virus-Orden ist nun natürlich eine Organisation, aber was für eine? Staatlich passt nicht, aber zivil sehr wohl und innerhalb der zivilen Organisationen passt wiederum Personengruppe.
Dein Beispiel passt zu meinen Überlegungen: einzelner Fußballspieler = Beruf (oder Hobby, das wäre dann Kategorie:Gesellschaft); ein konkreter Fußballspieler ist eine Person; die Fußballspieler zusammengenommen sind eine Personengruppe; der einzelne Verein ist ebenfalls eine Personengruppe (aber nicht Person). --Klenzy (Diskussion) 15:26, 2. Mai 2013 (CEST)
Eine Organisation ist immer (mindestens) eine Personengruppe. Du würdest deshalb aber sicher nicht auf die Idee kommen alle Artikel der Kategorie:Zivile Organisationen in die Kategorie:Personengruppen zu verschieben. Es gilt hier nämlich recht frei: Das Gesamte ist mehr als die Summe seiner Teile. Es gibt also m.E. nur zwei Möglichkeiten: 1. Virus-Orden und Ordensmänner sind Synonyme, dann müssen beide Artikel die gleichen Kategorien haben. Oder 2. Virus-Orden ist mehr als die Summe ihrer Ordensmänner, dann sollten der Orden einer übergeordneten Kategorie von Personengruppen (in der die Ordensmänner drin sind) angehören. --Jonas Hoffmann (Diskussion) 15:41, 2. Mai 2013 (CEST)
Ich finde die Kategorisierung gut so wie sie jetzt ist. Nun, wenn Du den Virus-Orden in eine übergeordnete Kategorie verschieben möchtest: gern, dann mach es; mir war nur wichtig, »Künstliche Individuen« loszuwerden. Die Kategorie:Personengruppen fasse ich derzeit lieber nicht an: Wie viele der 394 Artikel in Kategorie:Personengruppen müssten demzufolge ebenfalls in eine übergeordnete Kategorie verschoben werden? Das Fass mache ich nicht auf. --Klenzy (Diskussion) 16:03, 2. Mai 2013 (CEST)
Ich auch nicht. Um strukturelle Dinge sollen sich andere kümmern. Wollte nur mal drüber reden, weil ich die Logik nicht verstanden habe. --Jonas Hoffmann (Diskussion) 16:29, 2. Mai 2013 (CEST)

Ausgetrickst

Hihi. Wenn du Tennyson Imps als Künstliches Individuum zählst, dann wird in dieser Kategorie nicht mit Nachname, Vorname sortiert :-)) Das wird nur bei Personen und Parabegabten gemacht. --Poldi (Diskussion) 22:25, 1. Mai 2013 (CEST)

Noch so eine inkonsequente Stelle :-( Bei vielen Multi-Cyborgs war als Sortkey Nachname, Vorname angegeben. Auch unter Multi-Cyborgs#Bekannte Mucys ist die Sortierung Nachname, Vorname. Also wollte ich die restlichen Mucys angleichen, damit es wenigstens einheitlich ist. In gewissem Sinne sind die Mucys ja Lemurerabkömmlinge. Aber streng genommen hast Du recht, dürfte man die Namen nicht umstellen.
Mir ist es im Prinzip gleichgültig, Hauptsache einheitlich (was es bisher nicht war). Soll ich es umdrehen auf PPDefaultsort (Vorname Nachname)? --Klenzy (Diskussion) 22:35, 1. Mai 2013 (CEST)

Power-User und die PP

Hallo Klenzy! Ich hatte ursprünglich unter der Diskussion Löschkandidaten geantwortet. Inhaltlich bezog sich meine Antworteten aber nur am Rande mit den Löschkandidaten. Sorry, wenn ich dadurch die Diskussion in die falsche Richtung geleitet habe. In der Vergangenheit der PP gab es immer wieder User die eine sehr hohe Anzahl von Edits in relativ kurzer Zeit gemacht haben. Bei dir waren es ohne deinen Bot fast 500 in den letzten fünf Tagen. Cuore kommt auf eine ähnlich hohe Anzahl und Jonas ebenfalls. Ich will diese Leistung nicht ablehnen oder schlecht reden. Aber jeder der so eine hohe Anzahl von Edits macht kommt zwangsläufig irgendwann in die Situation, dass ein anderer PPnauten fragt was er denn da macht und warum er es denn macht. Die nun aufkommende Diskussion muss ja irgendwie geführt werden und dazu brauchen wir mal mehr und mal weniger Zeit. Ich bin daher der Meinung, dass jeder Power-User darauf achten sollte, die Änderungen so zu gestalten, dass sie bei Bedarf ausdiskutiert und nötigenfalls auch zurückgedreht werden kann. Ich meine jetzt nicht den einen Typo-Edit, sondern den NOTOC oder die Umstellung der Vorlagen oder das Aufräumen der Redirects. Wenn es nun zu Diskussionen kommt, dann schaffe ich es für meinen Teil kaum noch einen Überblick zu behalten und mich aktiv einzubringen. Nach meiner Meinung verbringe ich schon relativ viel Zeit in der PP, aber die reicht dann überhaupt nicht mehr aus. Wenn ich jetzt mal von mir auf den Rest der PPnauten schließe, dann geht es denen vielleicht nicht anders. Das bedeutet aber zu guter Letzt, dass sich vielleicht bald nur noch ein oder zwei PPnauten dafür interessieren was da gerade in der PP an Edits (im Sinne von großen systematischen Änderungen) abgeht. Das ist meine Sorge und nicht ob da nun Redirect mehr oder weniger gelöscht wird. --Poldi (Diskussion) 09:27, 20. Apr. 2013 (CEST)

Um einen weiteren Blickwinkel und Beispiele zu ergänzen (und ich hoffe ehrliche, Klenzy, dass Du das nicht negativ auffasst; ich bin froh, dass Du so aktiv bist; wenn Du die folgende Sache anders siehst als ich, dann ist das halt so und für mich auch kein Problem, aber damit Du die Sache überhaupt anders sehen kannst, muss sie halt erstmal angesprochen werden ;-) ):
Obwohl beides korrekt ist, wird "mit Hilfe" in neuen Artikeln unweigerlich nach "mithilfe" geändert. Ist 'ne Kleinigkeit. Aber ich habe da als derjenige, der einen Artikel anlegt praktisch nichts dazu zu sagen. Das korrekte von mir bevorzugte wird halt systematisch in etwas anderes korrektes, was ich nicht so toll finde, geändert.
Den Namen einer Person schrieb ich ganz gern an erste Stelle des "Charakterisierung"-Abschnitts. Wurde mir systematisch immer von einem Power-User, der das anders halt besser fand, weggeändert. Argumentation, das ja beides passt und von daher auch stehen gelassen werden könnte, brachte nichts. Rein formale Sache, also für die allermeisten nicht wert sich in Diskussionen einzubringen, der Power-User machte halt einfach und setzte sich durch. Wieder nur eine Kleinigkeit, der PP entstand dadurch bestimmt kein Schaden, aber wieder hatte ich als derjenige, der sich die Arbeit bezüglich des Artikel-Anlegens gemacht hatte systematisch nichts zu sagen.
Jetzt die Redirect-Sache. Auch wenn ein einzelner sich gerade über "seine" Niederlage beklagt, aktuell einfach ein unentschieden. Einzeldiskussionen für die mehr Zeit gelassen werden soll, sollen die Sache "richten".
Persönlich sehe ich das gleiche Muster wie bei den beiden anderen Sachen: Ob jetzt langsam oder schnell, die Sache soll systematisch gemacht werden. Etwas nicht störendes soll in etwas anderes nicht störendes überführt werden. Es ist nicht so, dass eine Mehrheit aktiv eine Änderung möchte. Von den Wenigen, die die Sache interessiert, ist die Hälfte für (sehr) zurückhaltendes, am besten nicht-systematisches Vorgehen. Wer wird sich durchsetzen? Wer auch immer als Power-User das Löschen anstrebt. Den während derjenige ja genau das macht, was er hier machen will, müssten die anderen eventuell einen großen Teil ihrer Zeit, die sie für das Mitwirken hier zur Verfügung haben, für Löschanträge durchschauen und in Diskussion gehen nutzen. Dass sie damit automatisch in die Rolle des ewigen Nörglers und Bremser rutschen würden, macht die Sache auch nicht gerade attraktiver. ;-)
Power-User können natürlich nichts dafür, dass sich die Sache in der Praxis so verhält. Es wird immer ein Ungleichgewicht zwischen denen geben, die halt sehr viel Energie in das Projekt stecken und anderen, die das aus welchen Gründen auch immer nicht können. Erstere werden und sollen immer auch mehr zur konkreten Gestaltung beitragen.
Weil wir eigentlich ja ein Gemeinschaftsprojekt sind, sollten denke ich sich Power-User aber des Sachverhalts bewusst sein und vielleicht auch ab und an Gedanken machen, wie insbesondere systematische "korrekt nach korrekt"/"stört nicht nach stört nicht" - Änderungen auf die Nicht-Power-User so wirken. Mehr kann man denke ich eigentlich auch nicht verlangen und vielleicht findet sich dann doch ab und an ein anderes Aufgabenfeld, um voll Power loszulegen, dass vielleicht, der PP sogar etwas mehr nützt. ;-) --NAN (Diskussion|Beiträge) 13:08, 20. Apr. 2013 (CEST)
Hallo Poldi! Also erst einmal fühle ich mich durch den "Power-User" geschmeichelt. So hätte ich mich gar nicht eingeschätzt. Es stimmt natürlich, dass ich mittlerweile über einen doch schon recht langen Zeitraum eine Menge Edits reinklopfe; länger jedenfalls als ich ursprünglich dachte. Das liegt daran, dass ich (da nicht mehr berufstätig) täglich einiges mehr Zeit habe als die meisten anderen. In einem krassen Gegensatz dazu steht aber die Bedeutung oder der Umfang der allermeisten dieser Edits! Kein Vergleich mit etwa Cuore, Gesil, Klingoo, Calloberian, und bestimmt habe ich noch einige andere vergessen, die überwiegend Inhalt (neudeutsch content) beisteuern, was weitaus mehr Recherche voraussetzt und daher natürlich wesentlich zeitaufwendiger ist.
Meine Aktivitäten die letzten drei Monate lassen sich grob in folgende Schubladen einsortieren:
  1. Vorlage Astrodaten. Hatte Auswirkung auf eine hohe Anzahl Artikel, wobei es sich ganz überwiegend um simple mechanische Umsetzung vom alten Tabellenformat in die neue Vorlage handelte.
    (Diese Aktion lief ab 6. Februar, außer NAN und Calloberian hat sich niemand gemeldet; zwei Monate waren aber Zeit genug, um eine simple Frage zu stellen?)
  2. Listen aktualisieren (Entitäten und Künstliche Intelligenzen). Da kommen schnell sehr viele Edits zusammen, die aber alle auf ein- und demselben Artikel spielen. Und beim Abgleich zwischen Liste, Komplettierung der Listen, den Kategorien, sowie den Artikeln selbst, ergibt sich dann...
    (Die Listen werden nach meinem Eindruck nicht nur stiefmütterlich behandelt, sondern werden von den meisten PPnauten – völlig legitim – weitgehend ignoriert, woraus ich mir erlaubt habe zu schließen, dass kein Diskussionsbedarf besteht.)
  3. ...die Bereinigung von Unstimmigkeiten, Tippfehlern, Schönheitskorrekturen, Redirects die mir bei der Durchsicht dieser Artikel ins Auge springen. Auch das wieder viele winzige Edits auf vielen Artikeln, wobei gelegentlich "bedeutendere" Korrekturen wie Kategorieänderungen oder –erweiterungen anfallen.
    (Die ich ebenso wie andere Korrekturen, bei denen ich mir unsicher war, zur Diskussion gestellt habe.)
  4. Am NOTOC warst Du mit beteiligt, hier kann ich jetzt nicht genau nachvollziehen was Du meinst.
    (Um jetzt mal einer anderen häufig verwendeten Argumentation zu folgen: Nach der alten Hilfe war das NOTOC eine ganz klare Kann-Bestimmung: "Falls der Artikel so kurz ist, dass er ohne TOC auf eine Bildschirmseite passen würde, kann man sie mit __NOTOC__ ausblenden." Fragt sich, warum ich weit über 10.000 Artikel mit NOTOC gefunden habe, davon bis jetzt von mir manuell Dutzende korrigiert, die über mehr als eine Bildschirmseite gehen und mehr als drei Überschriften haben?)
Alles zusammen genommen: Nichts davon hat dramatische Auswirkungen, nirgendwo ging Inhalt verloren. Jeder darf jederzeit fragen was ich da mache, jede Änderung darf kritisch beäugt und im Zweifel ausdiskutiert werden, und freilich bin ich auch dafür verantwortlich, bei Nichtgefallen oder Ablehnung durch eine Mehrheit das, was ich angestellt habe, auch wieder zurückzudrehen. Und ich glaube niemand kann behaupten, dass ich bei Diskussionen für Argumente unzugänglich bin.
Die Befürchtung, dass ihr abgehängt werdet oder den Überblick verliert, nehme ich sehr ernst, da weder ich noch sonst irgendwer wünschen kann, dass andere PPnauten das Interesse verlieren. Aber nochmal direkt gefragt: Wie können wir erreichen, dass nur gerade so viele Änderungen gemacht werden, wie die anderen bewältigen können? Und wie viel ist das?
(Nebenbei bemerkt, habe ich auch ein klein wenig das Gefühl, dass neue Beiträge mit einem anderen Maß bewertet werden als breitflächige aber kleine Korrekturen. Ich habe noch keine einzige Diskussion gesehen, in der kritisch hinterfragt wurde, wenn jemand in kurzer Zeit viele neue Artikel eingestellt hat; im Gegenteil wurde verschiedentlich mehr und größerer Input gefordert. Neue Artikel um jeden Preis, ohne Rücksicht auf die Qualität? Aber wenn 26 Löschanträge binnen eines Monats kommen, davon 17 "echte" Löschungen, also die Anzahl der Artikel in der PP um 0,06% (!) verringert wird, und das nur Redirects aber kein content, entsteht eine Riesendiskussion über die Stabilität der PP und die Gefahr, dass PPnauten aussteigen? Da wundere ich mich schon ein wenig, in welchem Verhältnis der derzeitige Wirbel zu dem Umfang der diskutierten Edits steht. Ende von Nebenbei.)
Wie gesagt, ich nehme die Sorgen ernst. Was können wir tun?
Und hallo NAN! Doch, Dein Beitrag liefert einen neuen Blickwinkel, Du hast die Sorge von Poldi noch einen Tick besser auf den Punkt gebracht. Dass andere Mitwirkende einen erheblichen Teil ihrer freien Zeit für Diskussionen opfern (müssen), die an anderer Stelle schmerzlich fehlt, war mir tatsächlich in dem Ausmaß nicht bewusst. Ich habe wie erwähnt mehr Zeit als andere, und es schadet nicht wenn ich ab und an daran erinnert werde. (Aus anderen Gründen, die hier nicht der Rede wert sind, bin ich aber überzeugt dass kaum jemand mit mir tauschen möchte.) Die Geschichte "mithilfe" und "Charakterisierung" kenne ich, ist mir anfangs auch zugestoßen. Vielleicht habe ich schon vergessen, wie sich das angefühlt hat. Auch darum schadet es nicht, wenn mal jemand auf die Bremse tritt.
In zwei Punkten bin ich aber nicht sicher, ob ich Dich richtig verstanden habe und frage daher lieber nochmal nach. Einmal die Redirect-Sache, sowie die dahinter stehende Systematik; ich bin mir nicht sicher, ob Du bei mir an der richtigen Adresse bist? Von den bereits zitierten 26 Löschungen gehen vier auf mein Konto, zwei weitere noch nicht abgeschlossene Löschdiskussionen gehen ebenfalls auf mein Konto. Das erscheint mir ein bisschen wenig, um von Systematik zu reden. Es sei denn, Du meinst mein derzeitiges systematisches Durcharbeiten von einigen Listen (siehe oben), da fallen natürlich gehäuft Dinge auf, die bisher niemandem aufgefallen sind oder niemanden interessiert haben. Da kommen wir aber sogleich zum zweiten Punkt, den ich nicht verstehe und wo Du auch ein wenig Dir selbst widersprichst. Um Fehler und Ungereimtheiten zu beheben, muss ich wissen, wie es richtig sein muss. Da gibt es dann entweder Regeln, auf die ich mich stützen kann oder die Möglichkeit, jemanden zu fragen. Sich auf die Systematik zu berufen, ist anscheinend nicht opportun; aber Einzeldiskussionen rauben den anderen Mitstreitern zu viel Zeit. Was denn nun? Ein anderes Aufgabenfeld suchen und die Fehler Fehler sein lassen?
Zusammengefasst, so richtig fühle ich mich nicht angesprochen was die systematische Änderung von "korrekt nach korrekt" betrifft. Bei der Menge an Edits kann es sein, dass die eine oder andere wertfreie Änderung durchrutscht, dann ist das aber keine Absicht. Sprecht es an, ich bin für Vernunftgründe aufgeschlossen. Und ja, ich hoffe dass ich aus der Diskussion lerne, zukünftig besser achtzugeben, welche Änderungen notwendig sind. (Was leider so dehnbar ist wie "falsche Schreibweisen" oder "was ist ein Stub"). Ganz bestimmt strebe ich nicht an, mich gegenüber anderen vorzudrängeln oder gar durchzusetzen, das gibt es da "draußen" viel genug.
Und zuletzt auch an Dich die Frage: Was gibt es, das wir zukünftig besser machen können?
--Klenzy (Diskussion) 18:15, 20. Apr. 2013 (CEST)
Na ja, Klenzy, diese Diskussion entstand ja aus einer anderen Diskussion heraus und dort entstand durchaus der Eindruck, Du möchtest in Zukunft zumindest die "Singular-/Redirect-Lösch-Regel" systematisch durchziehen. Wenn dem nicht so ist, sorry, falsch verstanden.
Klar sind die Regeln dazu da, mit ihrer Hilfe zu erkennen, was den nun als falsch gilt und was als richtig und wenn Du das mit "auf die Systematik berufen" meinst, von meiner Seite kein Einspruch.
Wenn ich von "systematisch ändern" spreche, dann meine ich so etwas wie alle Sachen in einem Bereich durchgehen. Dazu habe ich halt Beispiele aufgeführt, die sich nicht unbedingt auf Dich beziehen.
Nun ist z.B. die "Singular-/Redirect-Lösch-Regel" bezüglich redirects (nicht Artikel) aber eine Kann-Regel. Die vorhandenen redirects sind halt eben nicht unbedingt "falsch". Sollte angesprochen werden, bevor gelöscht wird.
Ansonsten vertraue ich Dir einfach und darauf, dass Du unsere Argumente im Hinterkopf behalten und mit beachten wirst, wenn Du zukünftig änderst. Mehr sollte das von meiner Seite aus nicht sein: Etwas Informations-Input, damit Du Deine Entscheidungen auf eine etwas noch breitere Basis stellen und so vielleicht den einen oder anderen potentiellen zukünftigen Konflikt einfach ganz vermeiden kannst. --NAN (Diskussion|Beiträge) 19:19, 20. Apr. 2013 (CEST)
Na, ich glaube mal, das kriegen wir hin! :-) VG --Klenzy (Diskussion) 20:05, 20. Apr. 2013 (CEST)
Ich möchte mich hier auch zu einem von NAN angesprochenen Fall äußern. NAN schreibt: Den Namen einer Person schrieb ich ganz gern an erste Stelle des "Charakterisierung"-Abschnitts. Wurde mir systematisch immer von einem Power-User, der das anders halt besser fand, weggeändert. Eine derartige Änderung kann vielleicht auch von mir vorgenommen worden sein. Ich finde es optisch nicht gelungen, wenn die einzelnen Abschnitte jeweils mit dem Namen der betreffenden Person beginnen. Ein gutes Beispiel dafür habe ich soeben gefunden: Cyrn Dow! Schaut euch einmal diesen Artikel an: 24x kommt »Cyrn Dow« darin vor und in den Abschnitten Erscheinungsbild, Charakterisierung und dem ersten Satz der Geschichte (das sind insgesamt 6 Sätze) beginnen alle Sätze mit »Cyrn Dow«. Wenn mir jemand erklären kann, dass das keine störende Optik ist..... --Cuore (Diskussion) 20:21, 20. Apr. 2013 (CEST)
@Cuore. NAN meint nicht dich. Ich denke, er meint Christian. Christian mag diese Art der Einführung einfach nicht. Dabei ist es egal wie der Rest des Artikels aussah. Aber dein Beispiel ist natürlich sehr treffend für den Fall wie man es nicht machen sollte. --Poldi (Diskussion) 20:55, 20. Apr. 2013 (CEST)
@Cuore, da war ich mir auch ganz sicher, dass Du nicht gemeint sein konntest. Und ja, Cyrn Dow ist ein Beispiel, wo es mir auch schwer fallen würde, meinen Perfektionierungsdrang zu bremsen. --Klenzy (Diskussion) 20:58, 20. Apr. 2013 (CEST)
Ja, ich meinte Christian, da es mir um die allgemeine Sache ging und nicht um einzelne Personen wollte ich aber halt eigentlich keinen Namen nennen. Ist ja irgendwo auch egal, wer das gemacht hat, außer natürlich, wenn sich jetzt jemand zu unrecht angesprochen fühlt. ;-)
Und ich bezog mich auf den Beginn des Abschnittes, also den Namen als erstes im ersten Satz oder halt nicht. Beides (natürlich wieder etwas kontextabhängig) "gutes Deutsch", halt Geschmackssache, was einem lieber ist. Cyrn Dow mit seinem jeder Satz fängt mit dem Namen an entspricht denke ich mal definitiv nicht dem, was man als "gutes Deutsch" bezeichnen kann, passe das mal an (und 'ne, damit werde ich meiner Meinung nach noch nicht zu einem Power-User, der seine eigenen Vorstellungen über zig hundert oder mehr Artikel durchsetzt ;-) ). --NAN (Diskussion|Beiträge) 21:14, 20. Apr. 2013 (CEST)

NOTOC

Hi, dein Bot hat gerade jede Menge NOTOCs entfernt. Warum? --Jonas Hoffmann (Diskussion) 15:50, 18. Apr. 2013 (CEST)

Es wird nicht mehr benötigt! Siehe http://www.perrypedia.proc.org/wiki/Hilfe_Diskussion:Neuen_Artikel_anlegen#TOC. --Klenzy (Diskussion) 15:54, 18. Apr. 2013 (CEST)
Oh, habt ihr da zu dritt schön euere Sache für euch geköchelt. Ist ja super demokratisch. Diese drastische Änderung einfach mal so unter der Hand zu ändern finde ich schon ziemlich happig. Das hätte meiner Meinung nach schon eines MBs bedurft. --Jonas Hoffmann (Diskussion) 15:56, 18. Apr. 2013 (CEST)
Die Änderung ist nicht drastisch. Bei den Artikeln, die ein NOTOC haben, ändert sich nichts; bei den Artikeln, die ein TOC haben, ändert sich nichts. --Klenzy (Diskussion) 16:00, 18. Apr. 2013 (CEST)
Doch ist sie, sie schreibt mir vor, dass ich keinen Toc sehen werde auch wenn ich in meinen Optionen eingestellt habe, dass die Software automatisch einen erzeuger wenn es mehr als 3 Überschriften gibt und nicht explizit ein NOTOC gesetzt ist. Ich werde also durch euch in meinen Möglichkeiten ungefragt bevormundet. --Jonas Hoffmann (Diskussion) 16:03, 18. Apr. 2013 (CEST)
Nur Artikel, die weder TOC noch NOTOC haben, sind betroffen. Bei denen, die eine Bildschirmseite und mehr umfassen, soll sowieso ein TOC gesetzt werden. Übrig bleiben Artikel ohne TOC, ohne NOTOC, mit weniger als einer Bildschirmseite, und mit mehr als drei Überschriften. Hier gibt es tatsächlich keine Möglichkeit mehr, ein TOC einzublenden. Und das bedeutet, der Artikel verhält sich so wie wenn ein NOTOC gesetzt wäre.
So gesehen, war jedes NOTOC eine Bevormundung? Die Hilfe hat ausdrücklich in solchen Fällen (Artikel < Bildschirmseite) erlaubt, ein NOTOC zu setzen und es gibt viele Artikelschreiber und -bearbeiter, die es häufig gesetzt haben. --Klenzy (Diskussion) 16:21, 18. Apr. 2013 (CEST)
Benutzer:Jonas_Hoffmann/Test ist reichlich doch ohne Inhaltsverzeichnis. Ich muss nun explizit ein TOC setzen, damit das Inhaltsverzeichnis angezeigt wird. Vorher wäre dies automatisch geschehen. Der NOTOC war vor allem eingesetzt in Planetenartikeln mit Tabelle auf der anderen Seite, denn da sieht ein Inhaltsverzeichnis reichlich doof aus. Aber darum geht es mir eigentlich auch gar nicht. Es geht darum, dass bei einer solch gravierenden Änderung an der Software nicht bei den Usern nachgefragt wird was sie sagen! Das ist der Punkt. --Jonas Hoffmann (Diskussion) 16:27, 18. Apr. 2013 (CEST)
@Jonas. An dieser Diskussion hast Du dich aktiv beteiligt! Fünf Tage nach deinem letzten Beitrag wurde die Änderung durchgeführt. Und nach nun nochmal 18 Tagen merkst Du, dass sich etwas geändert hat und bist mit dem Ergebnis nicht einverstanden. Es wurde diskutiert und es wurde wie diskutiert umgesetzt. Sorry Jonas, das hier ist leider dein ganz persönliches Problem. --Poldi (Diskussion) 16:45, 18. Apr. 2013 (CEST)
Ach Poldi, das war irgendeine Diskseite. Nichtmal eine Prominente. Sowas nennt man dann wohl Hinterzimmerentscheidung. Aber was solls, du bist det admin mit einer Stimme und ich nur Benutzer mit einer Stimme, im Zweifel hast also du Recht und ich meine Ruhe. schönen Tag noch, morgen soll es ja wieder regnen. --Jonas Hoffmann (Diskussion) 17:04, 18. Apr. 2013 (CEST)
Ach Jonas. Ich wünschte, ich hätte öfters Ruhe vor Menschen, die meinen es wäre immer der Klügere der Nachgibt, wenn es morgen wieder regnet. --Poldi (Diskussion) 17:14, 18. Apr. 2013 (CEST)

Materiequellen/senken

Hi Klenzy, hab gerade deinen Kommentar hier Beiltrac‎ (→‎Quelle: Beiltrac als Mächtiger -> Person / als Hüter der Materiequelle -> Entität / als Materiequelle -> Kosmologie) gelesen und kann dem nicht zustimmen. Auch Matereiequellen und Senken sind Entitäten und deshalb nicht der Kategorie Kosmologie zugeordnet. Siehe z.B. Gourdel oder Jarmithara. --Jonas Hoffmann (Diskussion) 16:41, 15. Apr. 2013 (CEST)

Die Kosmologie war vorher schon drin, habe ich in der Zusammenfassung nur zwecks Vollständigkeit erwähnt. Also müsste die Kategorie raus? Hm... der Artikel Materiequelle steht unter Kosmologie, warum nicht auch die einzelnen Quellen/Senken? Sind doch eindeutig kosmische Phänomene. --Klenzy (Diskussion) 16:46, 15. Apr. 2013 (CEST)
Sie haben ein Bewusstsein, sind also eher Entitäten. --Jonas Hoffmann (Diskussion) 16:51, 15. Apr. 2013 (CEST)
Überzeugt... sonst müsste ja auch, meiner vormaligen Argumentation folgend, jede einzelne Galaxie unter Kosmologie auftauchen. --Klenzy (Diskussion) 16:57, 15. Apr. 2013 (CEST)

fehlerhafte Redirects

H,i du hast da [22] und um die Zeit in dieser Liste Sachen entfernt und in andere Listen wieder eingefügt, du hast dabei aber offensichtlich vergessen die Redirects, die auf diese Listen zeigten ebenfalls umzuverlinken. Bitte darauf achten auch entsprechende Redirects unverlinken! Hier also z.B. Weißer Adler (habe ich jetzt bereits geändert) --Jonas Hoffmann (Diskussion) 13:34, 6. Mär 2013 (CET)

Uh, das war nicht gut. Ich werde in Zukunft besser aufpassen. --Klenzy (Diskussion) 13:40, 6. Mär 2013 (CET)

Meinungsbild geändert & verlängert

Hallo Klenzy, kurz zur Information:
Die letzten beiden Tage liefen Diskussionen, ob über die Farbvariante des 3. Vorschlages auch jene mitbestimmen sollten, die eigentlich lieber eine andere Variante sehen würden. Die Mehrheit in der Diskussion war der Meinung, das sei eine gute Idee, um im Falle einer Mehrheit für den 3. Vorschlag einen möglichst großen Konsens bezüglich der Farbe zu haben.
Daher wurde das Meinungsbild angepasst:
Die Farbvariante für Vorschlag 3 ist nun ein eigener Punkt, über den unabhängig von der Wahl bezüglich prinzipiellem Aufbau abgestimmt werden kann und die Laufzeit des Meinungsbildes wurde bis zum 21. März verlängert.
Da Du ohnehin für Variante 3 gestimmt hast, ändert sich dadurch für Dich eigentlich nichts. Ich wollte Dich nur trotzdem informieren. --NAN (Diskussion|Beiträge) 07:39, 6. Mär 2013 (CET)

Meinungsbild Design-Hauptseite

Zu Info und für Feedback: Benutzer:Jonas_Hoffmann/MeinungsbildEntwurf und Perrypedia:Diskussion#Meinungsbildvorbereitung_Design-Hauptseite. --Jonas Hoffmann (Diskussion) 13:47, 1. Mär 2013 (CET)

Frage zu einem Edit

Hi Klenzy, schau mal du hast folgenden Edit gemacht. Könnte es sein, dass du dich dabei, bei West Larsen, vertippt hast? Siehe dazu hier meine Frage Diskussion:Das_Erbe_der_Jahrtausende --Jonas Hoffmann (Diskussion) 14:51, 12. Feb. 2013 (CET)

Richtig, war ein Tippfehler. Larsen stimmt. --Klenzy (Diskussion) 14:52, 12. Feb. 2013 (CET)
Danke. --Jonas Hoffmann (Diskussion) 15:04, 12. Feb. 2013 (CET)

Neu Vorlage

Bezüglich Vorlage:Astrodaten Galaxie: Sehr cool. :-)
Ein Tipp: Glaube die Vorlage verträgt bei den Parametern auch Umlaute? Dann könnte man z.B. Völker anstatt Voelker schreiben.
Falls das funktioniert könnte ich das per Bot über alle Artikel nachziehen.
PS: Hast Du schon einen Bot-User? Würde vermuten bei der gründlichen Arbeit die Du seit langer Zeit machst, würde Poldi als Admin Dir einen solchen geben. Wenn Du einen solchen hättest, dann könntest Du die ReplaceText-Extension nutzen. Könnte mir Vorstellen, dass das für Dich sehr hilfreich sein könnte (siehe auch Perrypedia:Automatisierte Änderungen und Perrypedia Diskussion:Automatisierte Änderungen). --NAN (Diskussion|Beiträge) 06:45, 7. Feb. 2013 (CET)

Guten Morgen (Meine Güte, was habt ihr nur für Wachzeiten...) und danke. Nach meinem Eindruck funktionieren Umlaute nicht. Die »Voelker« stammen noch aus der Originalvorlage von Zoltan, aber ich hatte anfangs »Höhe« drin. Ich weiß jetzt nicht mehr genau, wie es sich auswirkt (hab' ganz schön gekämpft mit der Vorlagensyntax), aber ich meine mich zu erinnern, dass der Parameter dann ignoriert wird. Mit »Hoehe« hat es sofort funktioniert.
Mit den Bots habe ich mich bisher nicht auseinandergesetzt. Soviel ich weiß, brauche ich dazu RegEx, und das war für mich bisher immer ein rotes Tuch. Kannst Du mir Anleitungsseiten für Bots und RegEx empfehlen? --Klenzy (Diskussion) 09:54, 7. Feb. 2013 (CET)
Es steht ja alles in Deinem Diskussionsbeitrag. Ich bin halt noch nicht richtig wach.
Google mal "regular-expressions.info" (setze so ungern externe links). Haben ein sehr empfehlenswertes tutorial.
Auch JoKaene hatte seine Bedenken, bevor er die Bot-Sache annahm. Aber denke mal, inzwischen ist er ziemlich davon begeistert. Ist für Leute mit Schwerpunkt QS einfach sehr hilfreich.
Wie gesagt, Du musst ohnehin Poldi fragen, der auch einigermaßen und verständlich zurückhaltend ist mit Bot-Status-Vergeben. Aber denke mal, Du zeigst beständig, dass man sich auf Dich verlassen kann. Würdest die Sache sicher zunächst vorsichtig angehen. Also ich an Deiner Stelle würde einfach Fragen und falls Du regex für bestimmte Aufgaben brauchst: Die kann Dir auch jemand anders liefern. :-) --NAN (Diskussion|Beiträge) 20:39, 7. Feb. 2013 (CET)
PS: Habe gerade mal die Umlaut-Sache getestet. Scheint zu klappen, vielleicht hat bei Deinem Beispiel eine zweite Sache mit reingespielt. Ich versuche mal, die Vorlage entsprechend umzubauen. --NAN (Diskussion|Beiträge) 20:48, 7. Feb. 2013 (CET)
Nur zu! --Klenzy (Diskussion) 20:51, 7. Feb. 2013 (CET)
Auch ohne Regex ist ReplaceText ein tolles Werkzeug, schließlich lässt sich auch »normaler« Text ersetzen. Obendrein ist es ein weit besseres Suchen-Werkzeug, da man direkt im Quelltext suchen kann, also auch nach Formatierungszeichen etc. Ich denke, Poldi würde einem Antrag auf Bot-Status (sinnvollerweise unter einem neuen Benutzernamen) von Dir sehr wohlwollend gegenüberstehen. --JoKaene (Diskussion) 20:59, 7. Feb. 2013 (CET)
Ich bin jedenfalls sehr beeindruckt, wie schnell und mühelos der Bot die auf der Vorlage basierenden Galaxien umgestellt hat. @NAN, Danke für die Verbesserung! @JoKaene, Erweiterte Suchmöglichkeiten klingen traumhaft, da ich mit der Volltextsuche doch das eine oder andere Mal an Grenzen gestoßen bin. Ich werde Poldi also fragen. --Klenzy (Diskussion) 21:07, 7. Feb. 2013 (CET)

Vorlagen testen

Hallo Klenzy! Wenn Du Vorlagen entwickeln und testen möchtests, dann steht Dir unsere Spielwiese test.perrypedia.proc.org zur Verfügung. Dort kannst Du dich nach Lust und Laune austoben. --Poldi (Diskussion) 16:27, 6. Feb. 2013 (CET)

Ja, hast recht! Mach ich. --Klenzy (Diskussion) 16:29, 6. Feb. 2013 (CET)
BTW verschwinden die gemachten Änderungen aus der History, wenn wir die Seite löschen? --Klenzy (Diskussion) 16:33, 6. Feb. 2013 (CET)

Löschanträge

Hi Klenzy, ich sprach schon zuletzt mal Poldi darauf an, bevor du etwas zum löschen vorschlägst, schau bitte nach ob darauf verlinkt wird. Denn diese Links werden durch das Löschen kaputt gemacht. Bei EX_EZI-1-8 also die Seite Spezial:Linkliste/EX_EZI-1-8. Diese Seiten verlinken auf den Redirect. Also muss ja irgendwas an der Sache dran sein. Wird der jetzt gelöscht gehen diverse Informationen verloren. --Jonas Hoffmann (Diskussion) 16:08, 1. Feb. 2013 (CET)

Hab' schon vor dem Löschantrag nachgeschaut und es sind nur Listeneinträge. Die werde ich selbstverständlich entfernen, sobald die Seite EX EZI-1-8 gelöscht ist. So wie ich die Löschregeln verstanden habe, kann ich das vorher eigentlich nicht machen... außer wenn ich mir 100% sicher bin. Zuerst wird der Löschantrag gestellt, dann wird ggf. diskutiert (könnte ja sein, dass jemand noch eine Quelle findet), dann erst gelöscht + Links korrigiert. Sonst müsste ich bei Ablehnung des Löschantrags meine Linkkorrekturen wieder zurückdrehen.
Also, hab' Vertrauen! Trotzdem Danke für den Hinweis, lieber einmal zuviel als zuwenig. --Klenzy (Diskussion) 16:21, 1. Feb. 2013 (CET)
Solche Dinge gehen gerne verloren, deshalb der Hinweis. Nix für ungut. Ich bin kein Freund der Löschfunktion. --Jonas Hoffmann (Diskussion) 16:31, 1. Feb. 2013 (CET)
Hab Johannes Kreis angeschrieben, der hatte den redirect 2008 erstellt. Wenn einer eine Quelle dafür weiß, dann er. --GolfSierra (Diskussion) 16:45, 1. Feb. 2013 (CET)

GalAb vs. SolAb

Hi Klenzy, du hast gerade einen Agenten vrschoben. Ich glaube dies ist ein Fehler gewesen. Die GalAb wurd im März 2329 aufgelöst, der Roman 199 spielt aber im September 2329! Also danach, der Mann war zu diesem Zeitpunkt wieder SolAb-Agent. Zumal er auf Arkon in einem geheimen Stützpunkt stationiert war. Hätte es einen GalAb gegeben wäre das sinnfrei gewesen. --Jonas Hoffmann (Diskussion) 14:39, 1. Feb. 2013 (CET)

Upps... stimmt! Sorry. --Klenzy (Diskussion) 14:42, 1. Feb. 2013 (CET)
Ich hab jetzt mal ins Heft gelinst. Für mich schaut das aus, als ob die weder SolAb noch GalAb waren. Denn Mercant war noch Chef der GalAb, allerdings wird im Roman selbst vorm Solaren Imperium gesprochen, nicht mehr von Vereinten Imperium. Vielleicht handelte es sich bei dieser Agenttruppe ja um was eigenständiges? Man müsste den Roman nochmal lesen. --Jonas Hoffmann (Diskussion) 14:45, 1. Feb. 2013 (CET)
Der Begriff GalAb wurde auch nach Ende des Vereinten Imperiums weit bis in die 2400er-Jahre verwendet, bis es sich bei allen Autoren herumgesprochen hatte. Von daher ist SolAb ab Ende März 2329 richtig. --Klenzy (Diskussion) 14:48, 1. Feb. 2013 (CET)

Tiefenkonstante

Hi, ich hab deine Änderung revertiert. Div. und zwar aus folgendem Grund. Die Jaschemen haben eben die Tiefenkonstante durchbrochen um eben das Neutrum dort anzusiedeln. Und wie haben sie es gemacht? Mit mächtig viel Energie und ihre phänomenalen Technik. Von daher stimmt der Satz genau. Denn wenn es die Jaschemen können, dann können es theoretisch auch andere, wenn auch nur wenige. --Jonas Hoffmann (Diskussion) 16:19, 14. Jan. 2013 (CET)

Hierzu noch das Zitat aus Band 1250:
Die Forschungen der Jaschemen ergeben, daß die Tiefenkonstante - wie die Lichtmauer im Normaluniversum - nur mit einem erheblichen Aufwand an hyperdimensionalen Energien überwunden werden kann.
--Jonas Hoffmann (Diskussion) 16:30, 14. Jan. 2013 (CET)
Bitte, gern. Die Annahme »bestimmter technischer Voraussetzungen und eines hohen Energieaufwandes« ist somit hinreichend belegt. Ich kenne zwar keine weiteren dokumentierten Fälle, in denen die Tiefenkonstante überwunden wurde, aber es kann ja sein, dass ich etwas überlesen habe. Wenn es keine gibt, wäre der Hinweis auf das Neutrum aber doch nicht schlecht? Vielleicht »soweit bekannt, befand sich nur...«? --Klenzy (Diskussion) 16:38, 14. Jan. 2013 (CET)
Das Neutrum sollte man erwähnen, aber von so sachen wie »soweit bekannt, befand sich nur...« halte ich wenig, da dies ein gigantischer Rattenschwanz an Änderungen nach sich ziehen kann wenn sich dieser Umstand dann mal ändert.--Jonas Hoffmann (Diskussion) 17:01, 14. Jan. 2013 (CET)
So ist's bestens! --Klenzy (Diskussion) 13:22, 15. Jan. 2013 (CET)

2012

Sort

Hallo Klenzy! Die Tabelle zur Zyklusstatistik ist sortierbar. Du musst also die Reihenfolge der Zyklen nicht ändern. Oder übersehe ich gerade was? --Poldi 22:57, 12. Nov. 2012 (CET)

Man konnte seinerzeit, als die Seite (Zyklusstatistiken) auf sortierbar umgestellt wurde, durch die Wikisoftware vorgegeben nicht erreichen, dass beim Laden eine Standardsortierung verwendet wird (siehe Benutzer Diskussion:NAN#Zyklusstatistiken).
Zwar ist es natürlich möglich, auf die Seite zu gehen, und dann selbst zu sortieren, persönlich finde ich aber cool, dass ein paar Leute die Sortierung immer wieder mal anpassen, damit die Sache gleich beim Laden der Seite richtig sortiert angezeigt wird. :-)
Die Sortiermöglichkeit ist dann nur für die Fälle praktisch, in denen man doch mal anders sortieren will.
PS: Gibt es inzwischen eventuell eine (nicht unglaublich komplizierte ;-) ) Möglichkeit, doch gleich eine Stadardsortierung anzeigen zu lassen? --NAN (Diskussion|Beiträge) 05:54, 13. Nov. 2012 (CET)
@NAN. Was meinst du mit Standardsortierung? Bei mir (Safari) ist die Liste beim Aufrufen der Seite absteigend nach der ersten Spalte sortiert. Aus meiner Sicht genau das was ich sehen möchte. Daher wirken sich die Änderungen in der Reihenfolge bei mir überhaupt nicht aus. --Poldi 06:50, 13. Nov. 2012 (CET)
Nach meiner Beobachtung, ist die Sortierung in der ersten Spalte genau dann beim Laden (ohne nochmal irgendwo draufzuclicken) "richtig", wenn im Quelltext bereits entsprechend sortiert wurde.
Seinerzeit hatten Nachforschungen in der Doku/auf Diskussionsseiten das bestätigt. Genannte/gefundene Lösungsansätze waren workarounds, die irgendwie nicht so richtig funktionierten.
Schau doch bitte nochmal auf Zyklusstatistiken: Habe "Die Ayindi" im Quelltext nach ganz oben geschoben. Bei mir (Firefox 16.0.2, IE 10) wird das nun beim Laden ganz oben angezeigt. Die Sortierfunktion der Tabelle tritt erst in Kraft, wenn man explizit clickt. --NAN (Diskussion|Beiträge) 07:21, 13. Nov. 2012 (CET)
Jetzt sehe ich es. Ich musste die Seite aber erst schliessen. Aber wenn das so ist, dann wäre ich für eine »Standardsortierung« in der Reihenfolge der Zyklen. Danach kann dann jeder so sortieren wie er möchte. --Poldi 07:34, 13. Nov. 2012 (CET)
Also ich erwarte eine Sortierung nach der ersten Spalte, ab und zu interessiert mich eine Sortierung nach den absoluten Zahlen, eine Sortierung nach dem Zyklusnamen interessiert mich praktisch nie.
Insofern: Finde gut, wie es ist und das wir genügend Leute haben, die da ein Auge drauf werfen und ab und an das notwendige manuelle Verschieben machen, die korrekte Standardsortierung herstellen. --NAN (Diskussion|Beiträge) 07:42, 13. Nov. 2012 (CET)
PS: Habe den Test mit "Die Ayindi" wieder zurückgebaut, wenn es interessiert, kann denn "falsch" sortierten Stand unter http://www.perrypedia.proc.org/mediawiki/index.php?title=Zyklusstatistiken&oldid=843690 nachschlagen. --NAN (Diskussion|Beiträge) 07:49, 13. Nov. 2012 (CET)
Es gibt keine Möglichkeit nach der Reihenfolge der Zyklen zu sortieren, da die nötige Information fehlt. Nach der Anzahl der Artikel oder Artikel/Heft zu sortieren geht aber. Mit meiner »Standardsortierung« gibt es ein bisschen mehr Informationen. Deine »Standardsortierung« bringt keinen weiteren Nutzen. Und mit den Argumenten »Ich habe das noch nie gebraucht.« oder »Ich erwarte, dass ...« sollten wir sparsam umgehen. Es gibt nur eine paar Leute, die die PP gestalten, aber 1000 die nur lesen. Wir sollten uns fragen, was diese 1000 Leute brauchen oder erwarten. Vielleicht brauchen oder erwarten sie ähnliche Dinge wie wir, vielleicht aber auch nicht. --Poldi 08:13, 13. Nov. 2012 (CET)
Nach Zyklusnamen sortieren kann man jetzt schon.
Nach Zyklusnummer sortieren kann man auch: einfach eine Spalte mit den Nummern hinzufügen.
Falls nach Zyklusnummer sortiert werden soll, sollte die Info sowieso mit angezeigt werden, damit man sieht, wonach sortiert wurde.
Was "diese 1000 Leute" wollen, kann ich nicht sagen, weswegen ich mich darauf beschränke, meine eigene Meinung zu äußern (das wird durch das "ich" in meinen Aussagen signalisiert ;-) ) und am Ende das zu akzeptieren, was die Mehrheit der Leute, die hier aktiv mitgestalten (sprich: sich einfach zu Wort melden), wollen.
Aber mal als Beobachtung:
Die Seite dient dazu, zu zeigen, wie gut aufbereitet die verschiedenen Zyklen sind. Wenn man den spekulieren möchte: wahrscheinlich für die meisten der 1000 Leute uninteressant. Wen es interessiert wird sich wahrscheinlich eher für den Stand der Aufbereitung interessieren, also die aktuelle Sortierung gut finden (was erklären würde, warum bis zu dieser Diskussion niemand eine Änderung vorgeschlagen hat), und weniger für die Reihenfolge der Zyklen.
Aber nun, das ist genau wie Deine Meinung reine Spekulation, lass uns doch einfach Abwarten, was eine Mehrheit will und unsere Meinungen als das sehen, was sie sind: zwei Einzelstimmen. --NAN (Diskussion|Beiträge) 09:07, 13. Nov. 2012 (CET)
Bisher hatte ich nicht weiter darüber nachgedacht, ob die Tabelle automatisch sortiert werden könnte, schließlich müssen wir auch bei anderen Tabellen (wie zum Beispiel Listen) selbst für die Sortierung sorgen. Eingebürgert hat sich dabei in der PP die Sortierung nach der ersten Spalte, hier »Artikel pro Heft«.
Gibt es denn irgendwo tiefergehende Informationen, wie diese Tabellen funktionieren? Die Perrypedia-Hilfe ist da recht oberflächlich. VG --Klenzy 10:45, 13. Nov. 2012 (CET)
Tiefergehene Informationen gibt es unter Mediawiki:Common.css. Dort findest du eine Beschreibung der in der PP verwendeten Tabellen. Allerdings darf man keine Angst vor ein bisschen CSS haben ;-) Prinzipiell ist es auch möglich ganz neue Tabellen-Layouts zu entwerfen. Testen kannst du die in dem du dir einen eigene common.css anlegst. Mehr Beispiele und Hinweise findest du in der Wikipedia [23]. --Poldi 21:03, 13. Nov. 2012 (CET)
Ganz allgemein infos zur Software findest Du unter http://www.mediawiki.org/wiki/MediaWiki. Hier findet man eventuell auch extensions, die helfen könnten.
Ebenfalls interessant könnte http://meta.wikimedia.org/wiki/Help:Sorting sein. Auch wenn ich dem dort gemachten Vorschlag bezüblich "default order" für viel zu unpraktisch halte. Müsste gerade mit Javascript doch auch einfacher möglich sein? Ähnlich wie die einklappbaren Bereiche, die wir so eingestellt haben, dass sie beim Laden der Seite zugeklappt werden?
Habe gesehen, Klenzy, Du hast im Testwiki bereits erste Versuche mit Javascript gemacht? --NAN (Diskussion|Beiträge) 06:07, 14. Nov. 2012 (CET)
@Poldi: Ist im Testwiki $wgAllowUserJs gesetzt?
Falls nicht, könntest Du das bitte machen? Danke. :-) --NAN (Diskussion|Beiträge) 06:48, 14. Nov. 2012 (CET)
@Klenzy, habe jetzt etwas mit Deinem Ansatz "gespielt", eine der Zyklusstatistik-Tabellen um eine id erweitert, script etwas angepasst, damit man in die innere Schleife kommt. (Falls es Dich interessiert, einfach in die Letzten Änderungen im Hauptwiki schauen. Im Testwiki konnte ich das user-script nicht zum Laufen bringen.)
Funktioniert zwar noch nicht komplett (fürchte mal javascript ist - noch ;-) - nicht meine totale Stärke), aber sieht ziemlich gut aus. :-) --NAN (Diskussion|Beiträge) 07:42, 14. Nov. 2012 (CET)
@NAN, dann verstehst Du schon hundertmal mehr als ich von Javascript. Ich kann nur »Copy&Paste«; und bis ich dann begriffen hatte dass die »id« in der Tabelle fehlte, war ich bereits zu müde um weiterzumachen.
Ok, wie die »id« gesetzt wird ist jetzt klar. Warum das Skript im Testwiki nicht funktioniert hat ist wahrscheinlich $wgBlubb. Deine Änderung gegenüber der Vorlage zielt darauf ab, dass es ohne Cookie funktioniert. So weit, so gut. Aber jetzt fehlen mir leider die Grundlagen. Wie und wo bekomme ich denn die alerts zu sehen? --Klenzy 11:19, 14. Nov. 2012 (CET)
BTW http://meta.wikimedia.org/wiki/Help:Sorting#Default_order ist recht eindeutig: »It is not possible to make a table appear sorted by a certain column without the user clicking on it. By default, the rows of a table always appear in the same order as in the wikitext. [...]« - und der Vorschlag unter »Sorting the wikitext of a table« ist viel zu viel manuelle Arbeit (und muss jedesmal neu gemacht werden, wenn ein Eintrag dazukommt oder sich ändert; da geht ja das manuelle, an der richtigen Stelle Einfügen noch schneller). Daraus schließe ich = Javascript oder gar nicht. VG --Klenzy 11:19, 14. Nov. 2012 (CET)
Cool, dass Du das hinbekommen hast. :-)
Bezüglich der Aussagen auf der Hilfeseite: widerspricht sich mit dem auch dort zu findenden Javascript. Beim Laden einen default-sort einzustellen ist ja nur ein Spezialfall der ganzen "Cookie auslesen und neu sortieren"-Sache. Insofern stimmt entweder die Aussage nicht so ganz, dass das default-sort nicht möglich ist, oder das script funktioniert halt nicht (bis jetzt haben wir es ja auch noch nicht zum Laufen gebracht). Aber mal sehen, aktuell fehlt ja nur noch eine funktionierende Funktion, um das "resort" hinzubekommen.
Interessantes Problem, macht Spaß. :-) --NAN (Diskussion|Beiträge) 20:57, 14. Nov. 2012 (CET)
Habe zwischenzeitlich mal die Zyklusstatistik-Seite nach Benutzer:NAN_s_BOT/nansbot_Test1 kopiert und als bot etwas weitergearbeitet (zwecks "nicht die letzten Änderungen mit für die meisten uninteressanten Sachen füllen").
Habe mal einen neuen Ansatz mit dem jQuery.tableSorter ausprobiert. Aufgrund eines typos, den ich erst heute morgen sah, dachte ich schon, das funktioniert nicht. ;-) Nachdem ich den Typo behoben hatte, hat das aber das Anwenden des tablesorters schon mal prinzipiell funktioniert.
Nur die default-sort-Sache macht noch Probleme. ;-)
Aber aktuell sehe ich das trotzdem ziemlich positiv. :-) --NAN (Diskussion|Beiträge) 09:23, 15. Nov. 2012 (CET)
Jetzt hast Du mich ziemlich abgehängt. Ich war gerade noch dabei zu versuchen, das jQuery('#' + id...) zu verstehen, wenigstens in Ansätzen; den tableSorter kann ich im jQuery API gar nicht finden. Hrmph... bin auch eigentlich aus anderen Gründen hier. Ist zwar eine hübsche Nuss zu knacken, macht mir aber nicht halb so viel Spaß wie Inhalte beizusteuern... --Klenzy 11:07, 15. Nov. 2012 (CET)
Abhängen wollte ich Dich jetzt nicht.
Im ursprünglichen skript hatte ich gesehen, dass ts_resortTable nicht tat, was es tun sollte. Bin bei meiner Suche nach Doku auf http://www.mediawiki.org/wiki/ResourceLoader/JavaScript_Deprecations gestoßen. Laut diesem Dokument ist ts_resortTable veraltet und ersetzt durch das bei Standardinstallationen der mediawiki vorhandenen jQuery.tablesorter.
Denke mal, wir sollten eigentlich am Wochenende in der Lage sein das abschließend zu bewerten: Bekommen wir das hin oder nicht. :-) --NAN (Diskussion|Beiträge) 07:33, 16. Nov. 2012 (CET)
Danke für die Verschnaufpause, jetzt konnte ich etwas Know-how aufholen. Nur der tablesorter tut bei mir nichts - im Gegenteil: wenn ich den mit einbaue, funktioniert das Umsortieren beim Anklicken des Spaltenkopfes nicht mehr.
Am Wochenende mache ich Pause, eventuell geht's Sonntag abend weiter. --Klenzy 21:26, 16. Nov. 2012 (CET)
Hi Klenzy, habe von dem TableSorter-Ansatz ausgehend etwas Doku gewälzt und mir etwas angeschaut, was mit unseren Seiten so an Javascript-Code kommt. Das hat jetzt zu einem ziemlich kurzen Script gefüht (Benutzer:NAN/common.js).
Im Endeffekt wäre es damit jetzt möglich, wieder auf das ursprüngliche Script mit den cookies zu gehen, die ts_resortTable-Funktionen durch das Auslösen der clicks zu ersetzen und dann sollte das laufen.
Wir könnten auch eine Default-Sort-Logik per Angaben bei der Tabelle einbauen. (Wir können ja inzwischen Attribute auslesen, könnten da was selbst definieren und in unserem Script auswerten:)
Für die Cookies gibt es übrigens auch eine ResourceLoader-DefaultModul: http://www.mediawiki.org/wiki/RL/DM#jQuery.cookie.
Die Click-Sache müsste in verschiedenen Browsern getestet werden. Persönlich fände ich es ehrlich gesagt besser, "einfach" direkt den tablesorter anzusprechen, hm, vielleicht finden wir da ja noch was. --NAN (Diskussion|Beiträge) 22:24, 16. Nov. 2012 (CET)
Hi Klenzy, habe das script zum Laufen gebracht. :-)
Könnte man vielleicht noch etwas optimieren und dann wäre die Frage, ob wir das allen zur Verfügung stellen wollen, oder nicht. --NAN (Diskussion|Beiträge) 15:50, 18. Nov. 2012 (CET)
Funktioniert! Gute Arbeit.
Ich bin dafür, das Script in die Mediawiki:common.js aufzunehmen und damit allgemeingültig zu machen. Auf allen Seiten mit sortierbaren Tabellen, aber ohne id, hat es keinerlei Auswirkung. Die Änderung müsste dann wohl Poldi machen?
Übrigens darf die id keine Umlaute enthalten, sonst wird das Cookie nicht geschrieben. VG --Klenzy 20:21, 18. Nov. 2012 (CET)
Halt, absteigend funktioniert noch nicht. --Klenzy 20:24, 18. Nov. 2012 (CET)
So, bitte jetzt nochmal mit dem Skript [[Benutzer:Klenzy/common.js]] testen. Bei mir geht jetzt auch auf-/absteigend korrekt. --Klenzy 20:38, 18. Nov. 2012 (CET)
Hm, Deine Änderung bewirkt, dass jetzt immer aufsteigend sortiert wird, wenn nicht Dank cookie eine andere Sortierung eingestellt wurde? (Es wird immer der else-if-Zweig angesprochen, ein Click=>aufsteigend).
Der Code von Dir ist eleganter, als mein Entwurf, das finde ich cool.
Aber sollte nicht lieber absteigend sortiert werden?
Stimme Dir zu, Mediawiki:common.js wäre cool, aber muss überlegt werden, was man will:
Nur den defaultsort ohne Cookies? Dann könnte man das noch etwas weiter ausbauen, um auf-/absteigend und beliebige Spalten zu unterstützen.
Wenn mit Cookies: Kann es ein (Sicherheits-)Problem sein, dass die Id beliebig gesetzt werden kann? Wir sollten sie sicher noch durch eine Funktion laufen lassen (falls wir eine finden ;-)), die das Umlaut-Problem löst. Aber löst das auch ein (theoretisches, ich kann das echt nicht einschätzen) Sicherheitsproblem mit per id eingeschleustem code?
Wie lange sollen die Cookies halten? Aktuell ist 1 Tag eingestellt, sollte das sinnvollerweise auf "unendlich" ausgedehnt werden? Aber wäre das gut/schlecht erwünscht/unerwünscht?
Wäre ja für nur default-sort. Da kann ich zwar eventuelle Sicherheitsprobleme auch nicht wirklich einschätzen, aber zumindest scheinen mir die (und wieder: rein theoretischen) Angriffspunkt wesentlich weniger, da mit festen Schlüsselwörtern gearbeitet würde. Und würde ja auch schon alles machen, was gewünscht? --NAN (Diskussion|Beiträge) 21:47, 18. Nov. 2012 (CET)
PS: Habe das script bei mir mal erweitert, um auf-/absteigend zu unterstützen, bzw. angeben zu können, was man haben will. --NAN (Diskussion|Beiträge) 21:52, 18. Nov. 2012 (CET)
Danke für den Test! »if(document.shCookie == undefined && jQuery(this).hasClass('defaultfirst'))« war falsch. War mir aber nicht aufgefallen, weil ich den Cookie immer gesetzt hatte. Mit Deiner letzten Version ist der Fehler behoben. Prima!
Die id kann zwar beliebig gesetzt werden, ergibt aber keine zusätzliche Sicherheitslücke. Code einschleusen kann jeder via eigener »common.js«, unabhängig davon, ob die Tabellen eine id haben. Ob und was für einen Schaden derjenige dann anrichtet, hängt von dessen Programmierkünsten ab. Benutzer, die nicht angemeldet sind, können keinen Programmcode einschleusen. Oder hab' ich die Frage falsch verstanden? Vielleicht hat Poldi mehr Sicherheits-Knowhow?
Mir gefällt die Version mit Cookie, weil damit jeder so sortieren kann wie er mag. Dann sollte aber sinnvollerweise die Gültigkeit ausgedehnt werden.
Wir können ja die Erweiterung zur Diskussion stellen (oder ein Meinungsbild?), dann würde ich die zwei Varianten zur Wahl stellen: Nur defaultfirstasc/defaultfirstdesc, oder defaultfirstasc/desc zusätzlich mit unbegrenzt gültigem Cookie. Mehr würde ich momentan gar nicht vorarbeiten. Wir würden ja sehr schnell sehen, wohin die Reise geht und ob weitere voreingestellte Sortierungen (also für andere Spalten) nachgefragt werden. --Klenzy 22:25, 18. Nov. 2012 (CET)
Bezüglich Sicherheit: Sehe ich von meinem Wissen ausgehend wie Du. Aber nun, mein Wissen ist unvollständig, von daher würde ich da nicht meine Hand für in 's Feuer legen. ;-)
Die defaultfirstasc/defaultfirstdesc-Sache hat mir übrigens nicht wirklich gefallen.
Habe mal mit meinem Bot einen anderen Ansatz ausprobiert, bei dem die Information direkt bei der Spalte angegeben wird, wodurch jede beliebige Spalte zur Standardsortierung genutzt werden kann:
Beispiel und Skript
bzw. vielleicht eleganter mit classes:
Beispiel und Skript --NAN (Diskussion|Beiträge) 23:01, 18. Nov. 2012 (CET)
Habe die Sache jetzt doch noch in die Zyklusstatistiken eingebaut (und meine common.js entsprechend angepasst).
Denke damit ist das dann jetzt wirklich vollständig:
  • Es kann eine beliebige Spalte als Standardsortierung festgelegt werden.
  • Es kann festgelegt werden, ob auf- oder absteigend sortiert wird (sollte man vielleicht noch deutsche Wörter verwenden?).
  • Sortierungen werden in cookies "gemerkt".
Dann bleibt wie von Dir angemerkt eigentlich nur noch die Diskussion. Mache da die nächsten Tage was unter Perrypedia:Verbesserungsvorschläge auf. --NAN (Diskussion|Beiträge) 08:05, 19. Nov. 2012 (CET)
Hervorragende Arbeit. Die Lösung mit »ppSortAsc/Desc« im Spaltenkopf (ich würde es bei diesen Begriffen lassen, passt besser zu »perrypedia_std_table«) ist in der Tat eleganter als die vorherige Version mit »defaultfirst«. Nun blieb mir persönlich nur noch der Schönheitspreis: ich finde es hübscher wenn nach der ersten aufgefundenen Spalte sortiert wird. Mit einem return false geht das.
Eine Lösung, den Cookie auf »unendlich« zu setzen, habe ich nicht gefunden. Bin aber sicher, 9999 Tage reichen auch ;-)
Es wäre sehr nett, wenn Du die Diskussion anstößt. Schönen Dank für die Zusammenarbeit, hat wirklich Spaß gemacht! --Klenzy 12:30, 19. Nov. 2012 (CET)
Ja, ist cool, wie wir uns gegenseitig den Ball zuspielen. :-)
Habe Deine Erweiterung für mich übernommen. Dachte das noch weiter verfeinern zu können (return ohne false), aber Deine Lösung war bereits das Optimum. :-)
Kann jetzt aber noch Wochenende werden, bis ich zum Start der Diskussion komme. Soll ja zumindest im Auftakt möglichst Technik-Neutral sein, damit jeder sich beteiligen kann, brauche da etwas für die Formulierung. :-) --NAN (Diskussion|Beiträge) 09:02, 20. Nov. 2012 (CET)

PR-TB 99

Hallo Klenzy, da ich gerade sehe, dass Du Dich gerade mit PR-TB 99 zu beschäftigen scheinst: in der PP gibt es verschiedene Listen / Artikel, in denen das System, in dem der Planet Maltan liegt, unterschiedlich geschrieben werden: die Schreibweisen sind: Drammbon-Ranu. Drambon-Manu und Drambon-Mau. Wenn Du das Heft gerade zur Hand hast, kannst Du mal nachschauen, wie es dort tatsächlich geschrieben wird (oder ob es vielleicht auch dort mehrere Schreibweisen gibt) ?
Danke schonmal im voraus --Beejay 13:20, 15. Okt. 2012 (CEST)

Nein, hab's leider nicht vorliegen. Ich versuche gerade, die Planetenromane in der Formatierung zu vereinheitlichen und ergänze dabei jeweils die fehlenden Links, das geht auch ohne die TB zu haben. Würde gern helfen, kann aber nicht; scusi! --Klenzy 13:51, 15. Okt. 2012 (CEST)

SMW und Berufe

Hallo Klenzy! Du wolltest mithelfen die Berufe versuchsweise auf SMW umzustellen. Kommst Du mit dem klar, was ich auf der Seite Perrypedia:Einführung Sematic Mediawiki geschrieben habe? --Poldi 19:22, 15. Sep. 2012 (UTC)

Bis jetzt sieht es klar und verständlich aus. Meine ersten Gehversuche mache ich heut abend oder morgen. Wenn dann Fragen sind, melde ich mich! VG --Klenzy 10:38, 16. Sep. 2012 (UTC)
Mit den Berufen bist du durch! Ich hatte den Eindruck, dass es für dich ohne Probleme zu erledigen war. Jetzt hab aber gelesen, dass du ITler bist. Wie schätzt du denn die Verwendung der Attribute und der Abfragen für einen nicht ITler ein? Hast du noch Vorschläge für weitere Attribute der Berufe? --Poldi 19:14, 17. Sep. 2012 (UTC)
Ja, alles problemlos! Eine Factbox mit den Attributen anzulegen geht ebenso unkompliziert wie eine Kategorie zu setzen. Das kann wirklich jeder und der Aufwand ist minimal. Die Abfragen sind schon etwas schwieriger, dürften aber angesichts des hier vorhandenen Know-hows (z. B. Sortkey, Bots, Tabellen, RegEx) auch kein Problem darstellen; und im Zweifel kann man sich ja Hilfe holen. Rein technisch gibt es also keine Gegenargumente.
Bezüglich Attributen würde ich im ersten Schritt raten, nur die unbedingt für die automatisch generierte Liste erforderlichen Attribute zu setzen und alles andere auf uns zukommen zu lassen. Je weniger Attribute, desto fixer die Umstellung, falls es denn so weit kommt.
Einige der aufgetauchten Fragen hast Du ja schon geklärt. Ich werde demnächst noch eine kurze Zusammenfassung auf Perrypedia Diskussion:Einführung Sematic Mediawiki abgeben. VG --Klenzy 20:09, 17. Sep. 2012 (UTC)
Klenzy, mach mal Pause :-) Wenn es keine Entscheidung gibt SMW einzuführen, dann müssen wir alles wieder zurückdrehen. Ich denke schon, dass den anderen Nutzern der PP durch das Beispiel Berufe verdeutlicht werden kann, wo die Stärken, aber auch die Herrausforderungen von SMW liegen. Wenn du nun alles umstellst, gibt es vielleicht nichts mehr zu entscheiden ;-) --Poldi 12:06, 18. Sep. 2012 (UTC)
Keine Sorge. Es geht mir nur noch darum, anhand des Beispiels Kybernetiker die Unterschiede herauszuarbeiten, wie die »kleinen« Listen innerhalb von Artikeln aussehen. Bin in Kürze fertig. --Klenzy 12:22, 18. Sep. 2012 (UTC)

Kleiner Witz am Rande

Klenzy, du bist ein kleiner Witzbold :-)))), siehe Verdummungsstrahl, Zusatz zur Kategorie, versteckt im - ja, wo wohl, such mal schön! ! ;-))))  Elena   Diskussion | Beiträge  12:36, 13. Jun. 2012 (UTC)

:-)
Ich schätze, Du meinst den Kommentar <!--wg. [[Verdummungssstrahlung]]-->? Das mache ich inzwischen immer so. Der Grund: Manchmal ist es nicht so offensichtlich wie beim Verdummungsstrahl, warum in einem Redirect-Artikel Kategorie:Keine fehlenden Kategorieeinträge gesetzt wurde. Der Kommentar verhindert, dass jemand die Kategorie leichtsinnig wieder zurück ändert.
Umstandshalber ist der Begriff dann sehr ähnlich, denn gerade in diesen Fällen ist ja die Kategorie:Keine fehlenden Kategorieeinträge notwendig.
Erst kürzlich hatte ich in Tiefeneinfluß die Kategorie geändert. Wurde prompt wieder rückgängig gemacht wg. »Tiefeneinfluß« <-ungleich-> »Graueinfluß«. Konsequenz: Neu heißt es [[Kategorie:Keine fehlenden Kategorieeinträge]] <!--siehe Tiefeneinfluss--> und schon ist alles klar. VG --Klenzy 12:51, 13. Jun. 2012 (UTC)
Ah, ja! Danke für die Erklärung. Jetzt verstehe ich das und ja, ich meinte tatsächlich den Kommentar <!--wg. [[Verdummungssstrahlung]]-->. Es klingt aber zuerst einmal ziemlich lustig, wenn man den Hintergrund nicht kennt. :-)  Elena   Diskussion | Beiträge  12:58, 13. Jun. 2012 (UTC)

Kodewörter und Befehle

Gute Arbeit, Klenzy! --GolfSierra 22:10, 28. Mai 2012 (CEST)

 :-) Dankeschön! --Klenzy 22:12, 28. Mai 2012 (CEST)

PPDefaultsort

Ein Tipp am Rande: Wo bislang kein expliziter Sortkey notwendig war, braucht auch jetzt nicht »PPDefaultsort« gesetzt werden. Du machst damit zwar grundsätzlich nichts Falsches, nur wird die Vorlage in solchen Fällen einfach nicht gebraucht. --JoKaene 13:16, 19. Mai 2012 (CEST)

Ja, danke für die Bestätigung. War mir nicht ganz sicher, da ich Fälle gefunden hatte, wo trotz ganz einfachem Begriff der PPDefaultsort stand... aber frag mich jetzt nicht mehr, wo das war... --Klenzy 13:19, 19. Mai 2012 (CEST)
Bei Personen kann das noch relativ häufig vorkommen. Da PPDefaultsort dort fast auschließlich automatisiert angehängt wurde, ließ es sich aus praktikabelen Gründen nicht anders machen. Dort werde ich aber noch aufräumen und viele PPDefaultsorts wieder entfernen. (Ich habe inzwischen Bot-Status, was die Sache recht einfach macht.) --JoKaene 13:31, 19. Mai 2012 (CEST)

5000

Da passt man mal einen Moment nicht auf und schon hast Du mehr als 5000 Edits getätigt. Ich glaube, so schnell hat das noch kein Perrypedianaut geschafft. Ich bin mächtig beeindruckt. :-) --JoKaene 15:49, 18. Mär 2012 (UTC)

Oh danke, aber das liegt an den einmal bereits erwähnten häufigen Nach-Edits - Fehler, die mir in der Vorschau entgehen und erst nach dem Abspeichern auffallen. Zum anderen die Kategorie-Sortierung, und da muss es sich erst erweisen, wieviel Bockmist ich eingebaut habe.
Trotzdem natürlich dankeschön. Lob spornt an! --Klenzy 15:59, 18. Mär 2012 (UTC)

Sehe gerade, dass Du wieder da bist. Welcome back! :-)
Ich möchte noch einmal Bezug auf Deine Edits in puncto Kategorie-Sortierung und deine Frage nach der Menge an »Bockmist« nehmen, der Dir dabei unterlaufen sein könnte. Nun, wir mussten alle Deine Edits wieder rückgängig machen! Aber nicht, weil sie falsch waren ;-), sondern weil wir inzwischen mit {{PPDefaultsort}} eine Vorlage haben, die fast die gesamte Sortierarbeit übernimmt. (Einzelheiten kannst Du hier einsehen.) Dennoch schulden wir (und ich im Besonderen) Dir noch Dank für Deine fleißige Mitarbeit bei dem Thema. :-) --JoKaene 20:56, 14. Mai 2012 (CEST)

Dem schließe ich mich doch einfach mal an und ergänze, dass ohne Deine und JoKaenes Vorarbeit die Umstellung auf die Vorlage nicht so elegant möglich gewesen wäre.
Danke. :-) --NAN (Diskussion|Beiträge) 21:07, 14. Mai 2012 (CEST)
Keine Ursache, gern. Es hatte sich einfach so angeboten.
Beinahe hätte ich an der Stelle mussten alle Deine Edits wieder rückgängig machen einen Herzkasperl bekommen, zum Glück hatte ich zuvor schon ein wenig herumgestöbert. Hui, ihr wart echt fleißig, danke auch an euch für die deutliche Verbesserung und Vereinfachung! --Klenzy 10:53, 16. Mai 2012 (CEST)
Sorry, aber den kleinen Scherz konnte ich mir nicht verkneifen. ;-)
Ja, tatsächlich ist jetzt vieles einfacher geworden. :-) --JoKaene 12:36, 16. Mai 2012 (CEST)

Sortkeys

Hallo Klenzy! Zunächst einmal vielen Dank für Deine tapfere Mitarbeit bei der Zuordnung der Sortkeys. :-)
Worum es mir geht: Unter den Links befinden sich auch Listen. Deren Sortkeys ab dem zweiten Wort auf Kleinschreibung umzustellen macht einfach keinen Sinn; also »Technologie X-Z« nicht zu »Technologie xz«. Sonst müssten wir alle Listen-Seiten umstellen, also auch »Technologie A« zu »Technologie a« (und das natürlich bei allen weiteren wie Sonnensysteme, Planeten usw). An der Sortierfolge auf der Kategorie-Seite würde sich dadurch jedoch nichts ändern. Lediglich der Bindestrich sollte entfernt werden, um keine unnötige Ausnahme zu schaffen. Die entsprechenden Edits, die ich bei »Fauna« und »Flora« gemacht habe, nehme ich auch wieder zurück. --JoKaene 09:30, 1. Mär 2012 (UTC)

Alles klar, danke! --Klenzy 09:32, 1. Mär 2012 (UTC)

Sehe gerade, Du hast zusammen mit JoKaene die Liste fast durch.
Respekt. Bin beeindruckt. :-)
Dann mache ich mich mal am Wochenende daran, eine Liste der ganzen weiteren noch offenen, nicht ganz so einfach ermittelbaren Sortierungssachen zu machen. Kann aber etwas dauern, bis die fertig ist. --NAN 06:52, 9. Mär 2012 (UTC)

Danke sehr *ächz*
Für's erste bin ich bedient. Mal sehen, was Du noch alles für uns hast... --Klenzy 20:26, 9. Mär 2012 (UTC)

Handlungszusammenfassungen

Hallo Klenzy, aktuell läuft gerade eine Diskussion, in der es im Kern darum geht, dass wir eventuell ein Qualitätsproblem bei unseren Handlungszusammenfassungen haben.
Du bist doch aktuell gerade im Bereich der Hefte 1200 bis 1299 recht aktiv? Wahrscheinlich liest Du da auch immer wieder mal ein Heft? Vielleicht kannst Du bei der Gelegenheit ja auch einen Blick auf die jeweilige Zusammenfassung werfen und falls vorhanden inhaltliche Fehler korrigieren? Nur ein Vorschlag, wäre aber spitze. :-) --NAN 14:27, 26. Feb. 2012 (UTC)
PS: Denke übrigens daran, mich selbst demnächst auch in dem Bereich verstärkt einzubringen. Auf gute Zusammenarbeit. :-) --NAN 14:27, 26. Feb. 2012 (UTC)

Danke für euer Vertrauen. Grobe Schnitzer sind mir bisher nicht aufgefallen, habe aber auch nicht systematisch danach gesucht und nur eine Handvoll HZF flüchtig überflogen. Zwei zufällig entdeckte Kleinigkeiten (Quelle:PR1295 und Antimachos, s. u.) hatte ich verbessert. Nach einem »kurzen« Zwischenspiel mit den Michael-Rhodan-Planetenromanen (kurz = wird noch einige Wochen dauern, es gibt mehr Lücken als vermutet) wollte ich eigentlich nur noch Quelle:PR1299 querlesen und dann zu den Gängern des Netzes aufbrechen, für mich nämlich noch Neuland.
Ich beteilige mich aber gern, soweit es in meinen Kräften steht. Quelle:PR1288 ff. kann ich sofort übernehmen, die habe ich griffbereit. An die früheren Bände komme ich erst in etwa 1-2 Monaten wieder ran. Bis dahin habt ihr bestimmt schon alles durch ;-) VG --Klenzy 17:56, 26. Feb. 2012 (UTC)
Gänger des Netzes ist auch cool. Letztendlich soll ja die Qualität bei allen Zusammenfassungen stimmen. :-) --NAN 18:31, 26. Feb. 2012 (UTC)
Hat ganz furchtbar lang gedauert, aber jetzt bin ich mit Quelle:PR1288 - Quelle:PR1299 durch. Heiko hatte schon recht, es gibt in praktisch allen HZF Auslassungen, erfundene Datums- oder sonstige Angaben, Fehler in der Ereignis-Reihenfolge etc. Meistens nur Kleinigkeiten, aber eben viele und in Summe ganz ärgerlich. Man sollte (und ich für meinen Teil werde) auch weiterhin bei den HZF stets ein wachsames kritisches Auge haben. --Klenzy 16:55, 10. Okt. 2012 (CEST)
Na ja, »alle« ist so ein alles umschließendes Wort, würde mal eher von einem soweit absehbar großen Teil der als Textspenden eingebrachten Texte sprechen. ;-) (In diesem Fall nicht auf der Diskussionsseite gekennzeichnet, aber in der Versionsgeschichte ersichtlich.)
Vielen Dank, dass Du Dir die mühsame Arbeit machst und damit einen sehr wertvollen Beitrag zur Qualität der PP leistest. :-) --NAN (Diskussion|Beiträge) 18:08, 10. Okt. 2012 (CEST)

Garwankel

Hi Klenzy, kommt bei dem Stub Garwankel noch etwas dazu? Bislang ist der Listeneintrag inhaltsvoller als der Artikel, so dass es eigentlich eher Sinn macht den Artikel zu löschen und auf die Liste zu verweisen. Könntest du den Artikel bitte ggf. sinnvoll ergänzen - also nicht nur die Info aus der Liste nachtragen, sondern auch etwas mehr Fleisch reingeben?--Christian Regnet 13:34, 14. Feb. 2012 (UTC)

Kommt noch... gib mir ein paar Tage, habe gerade keinen Zugriff auf das TB. --Klenzy 13:37, 14. Feb. 2012 (UTC)
Kein Thema...--Christian Regnet 14:36, 14. Feb. 2012 (UTC)

Erledigt. Fragen, Wünsche, Anregungen? --Klenzy 21:08, 1. Mär 2012 (UTC)

Antimachos

Hallo Klenzy, taucht das Wort Antimachos in den Romanen auf?
Falls ja, wäre es besser, einen redirect ähnlich Anti-KM-Serum anzulegen, als vorhandene Links in unseren Artikeln durch Anti-Kodexmolekül-Serum zu ersetzen.
Letztendlich sind wir ja einfach ein Lexikon, das sich zum Ziel gesetzt hat, alle PR-spezifischen Begriffe aufzuführen. Was es mit Antimachos auf sich hat, sieht man ja dann, wenn man dem Link/Redirect folgt. --NAN 12:00, 3. Feb. 2012 (UTC)

Nach meinem Eindruck wird »Anti-Kodexmolekül-Serum« wesentlich häufiger verwendet als »Antimachos«, welches als Begriff bisher nur in Quelle:PR1296 auftaucht. Daher der Austausch in den Handlungszusammenfassungen. Ich finde es verständlicher, als Link den »richtigen« (häufigeren, geläufigeren) Begriff anzugeben. Sonst sehe ich als Leser den Begriff Antimachos und lande beim Anklicken auf dem Artikel Kodexmoleküle in der Überschrift »Anti-Kodexmolekül-Serum«, wo dann erst Antimachos erklärt ist. Redirect wird natürlich trotzdem erstellt, da es den Begriff ja gibt... kommt noch, in ein paar Minuten :-) --Klenzy 12:14, 3. Feb. 2012 (UTC)
In den Handlungszusammenfassungen sollte prinzipiell der Begriff stehen, der im Roman vorkommt.
Würde ich in diesem Fall selbst dann machen, wenn auch Anti-Kodexmolekül-Serum im Roman verwendet wird (man kann ja eventuell sogar beide Begriffe sinnvoll in die Zusammenfassung einbauen, Synonyme müssen ja nicht immer verwirrend sein): Ist doch auch eine Information, dass bestimmte Autoren den einen und nicht den anderen Begriff verwenden ([24]).
Ein Nebeneffekt ist, dass Dein redirect einen weiteren "Anker" erhält: Warte nach einem Vereinheitlichen der Links auf allen betroffenen Seiten ein paar Monate und wenn Du Glück hast ;-) kommt eine Löschdiskussion, weil ja niemand oder »nur« das Portal den redirect verwendet und vermutet wird, dass der Begriff gar nicht existiert. O.k., ist in letzter Zeit immer seltener passiert, aber kann nicht schaden, das Wort an einer Stelle zu verwenden, an der es passt.
Bei den Artikeln: Na ja, da ist es eher Geschmackssache, ob man für eine Begriff verschiedene Synonyme verwendet oder durchgehend den am häufigsten verwendeten. Die Empfehlung geht soweit ich weiß zu letzterem. Persönlich frage ich mich bei so Sachen aber immer, ob nicht eventuell z.B. Anti-KM-Serum in den Romanen weit häufiger verwendet wird und lasse dann das bewusste Ändern der links in bestehenden Artikeln sein. --NAN 12:39, 3. Feb. 2012 (UTC)
Klopft mir ruhig früh auf die Finger; ich weiß, dass »Vereinheitlichen« ein Psychoprogramm bei mir ist (als Softwareentwickler OOP). Es müsste hoffentlich so passen, wie von mir geändert (Handlungszusammenfassungen bis 1296 geändert auf Anti-Kodexmolekül-Serum; vorher wurde der Begriff Antimachos nicht verwendet). Evtl. kommt »Anti-KM-Serum« häufiger, das habe ich zugegeben nicht gezählt. Bei solchen Alternativen erscheint es mir wiederum logischer (wie hier ein- oder zweimal der Fall), in der Inhaltsangabe zuerst den nicht abgekürzten Begriff zu verwenden und im weiteren Text dann die Abkürzung, die sich dem Leser, sofern aufmerksam, dann selbst erschließt. Hast recht, ist natürlich Geschmackssache. Ich werde das mit den Ankern jedenfalls im Hinterkopf behalten. --Klenzy 13:14, 3. Feb. 2012 (UTC)
Du machst das schon richtig, Deine Beiträge bisher finde ich sehr gut. :-)
Und zum Thema »Fingerklopfen«: Wir haben zwar einiges an Regeln, aber dadurch, dass theoretisch jede Regel durch einfache Mehrheit bei einer Diskussion geändert werden kann, ist eigentlich alles ziemlich im Fluss. Also insofern ist das eigentlich immer ein »ein einzelner sagt seine Meinung (und eventuell, was er glaubt, dass Mehrheit ist) und Deine Meinung ist genausoviel wert«-Sache, wenn Dir jemand was erzählt. Also wenn Dir mal was nicht einleuchtet: Einfach z.B. per Kommentar in der Zusammenfassung um mehr Meinungen bitten. Was auch immer an Mehrheit rauskommt, zählt. --NAN 13:32, 3. Feb. 2012 (UTC)

Listen

Hallo Klenzy, zufällig beim Stöbern durch die "Letzten Änderungen" gesehen, dass Du ein paar Listen als »Immer wieder benötigte Seiten« auf Deiner Benutzerseite verlinkt hast.
Vielleicht für Dich interessant: Listen --NAN 18:48, 2. Feb. 2012 (UTC)

Oh Himmel :-(( --Klenzy 19:00, 2. Feb. 2012 (UTC)

Neue Artikel

Ich finde es richtig gut, dass Du Redirects nicht einfach als gegeben akzeptierst und sie lieber zu einem vollwertigen Artikel ausbaust! :-)
Wenn Dir daran liegt, kannst Du einen Redirect auch löschen lassen und dann als neuen Artikel anlegen. So wäre es dann auch in der Statistik Dein Artikel. (Einfach {{löschen}} mit der Begründung »Wird ein eigener Artikel« in den Redirect einfügen und die Löschung abwarten.) Für einen solchen Fall sollte der neue Artikel aber bestenfalls bereits fertig erstellt sein. --JoKaene 15:32, 2. Feb. 2012 (UTC)

Mach' ich nur dann, wenn es sich lohnt. Artikel mit nur 1-2 Sätzen á la "Retshey war Funker an Bord der WAGEIO" fände ich nutzlos. Wg. eigene Artikel: Danke für den Hinweis, aber das interessiert mich eigentlich nicht. Die PP ist primär ein Gemeinschaftsprojekt. Das Ergebnis zählt :-) --Klenzy 16:51, 2. Feb. 2012 (UTC)

Edits

Glückwunsch, mit mehr als 100 Edits darfst auch Du Dich jetzt hier eintragen. :-)
Aber ich hoffe, es kommen noch viele weitere hinzu. ;-) --JoKaene 13:28, 26. Jan. 2012 (CET)

Ach, das ist aber nur so viel, weil ich meine Handvoll Edits x-mal nachgearbeitet habe. In Wahrheit sind es nur ein, zwei Dutzend echte Edits.
Danke, dass Du ein waches Auge für mein Geschriebsel hast! Habe schon viel gelernt und lerne noch. Was ich noch nicht durchschaut habe: Wann bei den Kategorie-Links der "|(Begriff)" gesetzt wird und wann nicht... VG --Klenzy 13:34, 26. Jan. 2012 (CET)
Die Mehr-Edits zeigen doch deutlich, dass Du gewissenhaft arbeiten möchtest. Sie sind also mindestens gleich viel wert.
Zu den Kategorie-Erweiterungen schau doch mal hier vorbei. --JoKaene 13:38, 26. Jan. 2012 (CET)
Auch von mir noch Glückwunsch und Dank für die gute Arbeit. :-)
Was die Edits anbelangt: Stimme JoKaene zu und selbst wenn die ganzen Zahlenspiele nicht immer viel Aussagekraft haben, bieten sie doch immer einen schönen Anlass, um sich mal zu melden. :-) --NAN 17:00, 26. Jan. 2012 (CET)

Willkommen

Hallo und herzlich willkommen bei der Perrypedia!

Wir freuen uns immer, wenn ein Neuer / eine Neue zu uns stößt! :-) Falls noch nicht geschehen, solltest Du Dir ein paar Minuten Zeit für das Durchlesen der Ersten Schritte und der Hilfe:FAQ nehmen, um Dir einen ersten Überblick über unsere Zusammenarbeit zu verschaffen. Sehr viel mehr Informationen gibt es in der Hilfe. Fragen stellst Du am besten hier: Perrypedia:Ich brauche Hilfe. Die anderen Perrypedianauten und ich helfen immer gerne. Wenn Du mal etwas ausprobieren willst, dann ist auf der Spielwiese Platz dafür.

Mein Tipp für Deinen Einstieg in die Perrypedia: Trau Dich was und bringe Deine Ideen ein. --JoKaene 17:21, 18. Jan. 2012 (CET)

Dankeschön und erst einmal Hut ab vor euer aller Leistung! Ich habe gewiss nicht vor, loszustürzen und alles umzukrempeln. Hier und da ein paar Kleinigkeiten, die mir zufällig über den Weg laufen... und dann sehen wir ja, wie es sich entwickelt.
Was mich bisher vor allem angesprochen hat, ist der doch überwiegend freundliche Diskussionsstil - ganz im Gegensatz zu den emotionsgeladenen Schlachten, die in der Wikipedia häufig anzutreffen sind.
Wenn ich mal was falsch mache, sagt es einfach und dann bemühe ich mich, besser zu werden. VG --Klenzy 22:10, 18. Jan. 2012 (CET)
Deine ersten Edits zeigen ja, dass Du weißt worum es geht. :-) Über mögliche Fehler musst Du Dich nicht sorgen, die korrigieren wir schon. (in solchen Fällen schau einfach nach, was und wie wir korrigieren, dann lernt man recht schnell.) Nur eine grundsätzliche Bitte muss ich dem offiziellen Begrüßungstext noch hinzufügen:
Beachte bitte immer die Copyright-Problematik! Prinzipiell gilt beim Schreiben von Texten: Heft durchlesen, zuklappen und mit eigenen Worten wiedergeben. Dann bist Du in Sachen Urheberrecht auf der sicheren Seite.
Bislang betrifft Dich das nicht, aber es ist oben einfach vergessen worden (Mein Fehler!) und zu wichtig, um nicht erwähnt zu werden.
Also ... ich freu mich auf Deine nächsten Edits. --JoKaene 22:34, 18. Jan. 2012 (CET)
Danke für die Blumen ;-) Wir bemühen uns um Freundlichkeit, klappt aber auch nicht immer. Und dann darf man auch mal zurückmotzen - nur nicht zu arg. Ansonsten, auch von mir ein Welcome und viel Spaß hier! --Ebbelwain 22:39, 18. Jan. 2012 (CET)