Benutzer:Enyavar/Sandkasten

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Datumsammelseite: Analog zur Wikipedia-Hauptseite wäre es schön, eine Seite zu haben, wo wichtige Daten des Perryversums gesammelt werden, um die wichtigsten Daten evtl. später auch auf der Hauptseite zu präsentieren. Dies hier soll ein Anfang sein, später werden evtl. unwichtige Datumsangeben auch wieder gelöscht. Fehler bitte korrigieren, weitere Daten werde ich noch hinzufügen... --Enyavar 21:05, 18. Jun. 2008 (UTC)

Ereignisse im Perryversum am <Datum>

Januar

01. 01. 1990: Das Solare Imperium wird gegründet. (PR 50)

01. 01. 2115: Durch Verschmelzung des Solaren Imperiums mit dem Großen Imperium der Arkoniden entsteht das Vereinte Imperium. (PR 150)

01. 01. 3586: Julian Tifflor, der neue Erste Terraner, ruft nach seiner Wahl die Liga Freier Terraner aus. (PR 854)

02. 01. 2327: Die Solare Flotte trifft erstmals auf eine Kampfflotte der Blues. (PR 163)

03. 01. 2041: Tats-Tor wird von der Überlappungsfront mit dem Roten Universum erfasst. Marcel Rous startet dort ein Kommandounternehmen. (PR64)

03. 01. 3584: ES, welches 20 Milliarden terranischer Bewusstseinsinhalte von Terra gerettet hat, testet mit Kershyll Vanne seine Möglichkeiten, sich von dem Ballast zu befreien. (PR 1273)

03. 01. 1217 NGZ: Moira lädt Perry Rhodan und Atlan ein, auf die Minusseite zu kommen, um mit den Ayindi zu verhandeln. (PR 1706)

04. 01. 430 NGZ: 250 Panisha und ein Teleport-System treffen auf Terra ein, wodurch die Macht ESTARTUs in der Milchstraße weiter gefestigt wird. (PR 1274)

05. 01. 2404: Die CREST III, frisch in Dienst gestellt, erreicht den Stützpunkt Power Center auf Gleam. (PR 250)

05. 01. 3459: Hotrenor-Taak trifft Perry Rhodan und kündigt ihm an, dass er Erster Hetran der Milchstraße werden soll. (PR 650)

06. 01. 2404: Die Terraner dringen mit der CREST III nach Andromeda vor und begegnen dem Paddler Kalak. (PR 250)

06. 01. 3458: Atlan tötet Andro-Rhodan, den von ANTI-ES kontrollierten Doppelgänger Rhodans. (PR 639)

06. 01. 3583: Die SOL nimmt den COMP des MODULS an Bord. (PR 790)

07. 01. 2044: Auf Topsid startet ein Kommandounternehmen, um die Position von Terra aus den topsidischen Datenbanken zu löschen. (PR 83)

07. 01. 446 NGZ: Die Kartanin greifen den Stützpunkt der Pinwheel Information Group auf Ghorebon an. (PR 1312)

08. 01. 2044: Die KUBLAI KHAN wird im Orbit von Topsid vernichtet, wo sie im Rahmen eines terranischen Kommandounternehmens stationiert war. 243 Terraner kommen ums Leben, ein Fiktivtransmitter wird zerstört. (PR 83)

09. 01. 2045: Gucky erlebt die Vernichtung seines Heimatplaneten Tramp mit. (PR 98)

09. 01. 1200 NGZ: Im Solsystem experimentiert Myles Kantor in den Abendstunden mit arcoanischer Technologie. Es treten im ganzen Solsystem unerklärliche hyperphysikalische Phänomene auf, sogar ein kurzfristiger Ausfall aller höherdimensionalen Geräte. (PR 1600)

09. 01. 1217 NGZ: Moiraa Symbiont Kibb offenbart seine Intelligenz und seine gelegentliche Kontrolle Moiras. (PR 1706)

10. 01. 1200 NGZ: In der Milchstraße entsteht rund um das Solsystem die erste Hyperraum-Parese, auch Tote Zone genannt. (PR 1600)

11. 01. 2234: Die ILLEMA muss auf Oxtorne notlanden, was zur Besiedlung dieser Extremwelt führt. (PR xxxx)

12. 01. 2436: Die CREST IV wird durch einen Paratron-Effekt nach M 87 versetzt. (PR 327)

13. 01. 446 NGZ: Auf Passa wird eine Upanishad-Schule eingerichtet. (PR 1308)

14. 01. 429 NGZ: Die Endlose Armada bricht in Richtung Solsystem auf, um die Menschen vom Einfluss der Anin An zu befreien. (PR xxxx)

14. 01. 430 NGZ: Die Kosmische Hanse schließt mit Stalker einen Kaufvertrag über das Teleport-System ESTARTUS. Als Gegenleistung soll Paratau aus Fornax dienen, mit dessen Ernte begonnen wird. Auf Arkon I wird die Upanishad-Schule Admiral Kenos gegründet. (PR 1274)

14. 01. 1206 NGZ: Coma-Expedition: Die Besatzung der BASIS erreicht den Treffpunkt nahe der Großen Leere, wo sich die BASIS mit dem Ennox Philip treffen soll. (PR 1651)

14. 01. 1218 NGZ: Esker Harror und Harold Nyman überreichen Homer G. Adams einen Huyla-Zwerg und machen ihn damit Imprint-süchtig. (PR 1742)

15. 01. 3587: Die BASIS bricht auf, um nach den Kosmischen Burgen zu suchen. (PR 909)

15. 01. 425 NGZ: Perry Rhodan hält eine Rede, bei der er erstmals den Zweck der Kosmischen Hanse aufdeckt. (PR 1035)

15. 01. 1278 NGZ: In vorgezogenen Neuwahlen wird Paola Daschmagan zur Ersten Terranerin gewählt. (PR xxxx)

16. 01. 3071: Balton Wyt wird geboren. (PR xxxx)

16. 01. 3443: Bei der Transition des Solsystems um 900 Lichtjahre innerhalb des Schwarms ereignen sich auf Terra und den anderen Planeten des Solsystems zahlreiche Naturkatastrophen mit vielen Opfern. (PR 558)

16. 01. 1205 NGZ: Coma-Expedition: Die Besatzung der BASIS errichtet Coma-8 als Stützpunktwelt auf dem Weg zur Großen Leere. (PR 1650)

17. 01. 3434: Bei einem Gerichtsverfahren wird der Massenmörder Ribald Corello für nicht schuldig befunden, da er seine Taten aufgrund der Beeinflussung von Akonen und Antis beging. Zudem werden seine Fähigkeiten dringend benötigt, um die Menschheit vor dem Todessatelliten zu retten. (PR 3434)

18. 01.

19. 01. 1990: Die INVEST 1 kehrt von einer Tramp-Expedition zurück. (PR-TB 3)

20. 01. 427 NGZ: Ernst Ellert, der Bote von ES, verlässt das Solsystem um Hilfe gegen Vishnas Plagen zu organisieren. (PR 1742)

20. 01. 1218 NGZ: Unter dem Einfluss von Imprint-Waren vergiftet Homer G. Adams die Erste Terranerin Koko Szari Misonan und ermöglicht einer Hamamesch-Handelsflotte den Einflug ins Solsystem. (PR xxxx)

21. 01. 2044: Die DRUSUS startet eine Kommandooperation im Voga-System: Perry Rhodan, Atlan und 148 Begleiter sollen nach Arkon III vordringen und den Robotregenten vernichten. (PR 86)

21. 01. 3586: NATHAN stößt die Bauteile der BASIS aus, und beginnt damit, sie in der Umlaufbahn von Luna zusammenzusetzen. (PR 858)

22. 01. 3586: NATHAN berichtet den Terranern von dem Auftrag von ES, die PAN-THAU-RA zu suchen. (PR 858)

22. 01. 1208 NGZ: Perry Rhodan und seine Gefährten begegnen Moira an Bord der STYX. (PR 1680)

22. 01. 1217 NGZ: Auf dem Mars bricht die Abruse aus. (PR 1708)

23. 01. 2328: Die ERIC MANOLI mit Perry Rhodan an Bord gilt als verschollen, da es auf dem von Hornschrecken befallenen Planeten Giungla Molkex gesammelt hat. Gerüchten zufolge ist Perry Rhodan bereits tot. (PR 175)

24. 01. 2404: Die CREST III entdeckt die OL-hilfreich auf Bengal. Von dort werden 6000 Paddler gerettet. (PR 253)

25. 01. 2045: Crest da Zoltral stirbt auf Crests Planet im Kampf gegen drei Unither. (PR 99)

25. 01. 1146 NGZ: Ein Nakk stiehlt den Zellaktivator von Jennifer Thyron. Ihr Tod wird noch ein halbes Jahr lang von Irmina Kotschistowa aufgehalten, bevor sie auf Lokvorth stirbt. (PR 1164, PR 1178)

26. 01.

27. 01.

28. 01. 336 NGZ: Der 15-jährige Eric Weidenburn schmuggelt sich als blinder Passagier von Terra. Er wird wenige Tage später entdeckt und zurückgebracht. (PR xxxx)

28. 01. 1171 NGZ: Die Vandemar-Zwillinge werden auf Zwottertracht geboren. Wanderer erscheint kurz über dem Planeten. (PR 1648)

29. 01. 1976: Perry Rhodan und Reginald Bull erhalten als erste Terraner eine Zelldusche. (PR 19)

29. 01. 3586: Payne Hamiller wird zum Leiter der BASIS-Expedition ernannt. (PR 858)

29. 01. 1243 NGZ: Monkey wird auf Oxtorne geboren. Er wird später USO-Chef. (PR xxxx)

30. 01.

31. 01. 2113: Das Unternehmen Befreiung findet statt, bei dem in einer Raumschlacht um den Planeten Panotol 1236 Schiffe der Terraner zerstört werden und hunderttausende Besatzungsmitglieder sterben. Das Ziel, 7000 Springer von Panotol vor den Posbis zu retten, konnte aber erreicht werden. (PR 133)

31. 01. 2436: OLD MAN taucht am Rand des Solsystems aus dem Linearraum auf. (PR 330)

31. 01. 426 NGZ: Die BASIS bricht von Terra auf, um den Ring der Kosmokraten zu finden. (PR xxxx)

31. 01. 447 NGZ: Das erste Viertel Hangays materialisiert im Standarduniversum. (PR 1354)

Februar

01. 02. 3444: Marschall Bount Terhera beginnt offiziell seine Wahlkampagne für das Amt des Großadministrators und fordert damit Amtsinhaber Perry Rhodan heraus. (PR xxxx)

01. 02. 429 NGZ: Atlan, Jen Salik, Lethos-Terakdschan und das Tabernakel von Holt erreichen die Lichtebene. (PR xxxx)

01. 02. 1290 NGZ: Stendal Navajo erhält bei der Bürgermeisterwahl in Alashan die Mehrheit der Stimmen und wird erster Bürgermeister des nach Thorrim versetzten terranischen Stadtteils. (PR 1912)

02. 02. 1966: Betty Toufry wird geboren. (PR 7)

02. 02. 2328: Die Mausbiber der TRAMP finden Perry Rhodan, der von Iratio Hondro entführt worden war. (PR 190)

02. 02. 1218 NGZ: Die Hamamesch eröffnen in der Mondumlaufbahn den Handelsbasar KOROMBACH. (PR 1742)

03. 02. 3433: Auf Nosmo werden die führenden Männer der Khonan-Tap verhaftet. Damit ist die Untergrundbewegung im Imperium Dabrifa mundtot gemacht worden. (PR 418)

03. 02. 1204 NGZ: Coma-Expedition: Die Besatzung der BASIS errichtet Coma-5 als Stützpunktwelt auf dem Weg zur Großen Leere. (PR 1650)

04. 02. 447 NGZ: Perry Rhodan erwacht aus dem Strangeness-Schock, den er beim Übergang aus dem Standarduniversum nach Tarkan erlitten hatte. (PR 1350)

04. 02. 1173 NGZ: Der erste Transmitter im Einflussbereich der Linguiden wird auf ihrem Hauptplaneten Lingora installiert. (PR xxxx)

05. 02. 1217 NGZ: Der Mars wird komplett evakuiert, da sich dort die Abruse immer weiter ausbreitet. (PR 1710)

06. 02. 3558: Jennifer Thyron wird geboren. (PR xxxx)

06. 02. 446 NGZ: Narktor führt eine Unterredung mit dem Narr von Fornax, um Informationen über dessen zuvoriges Gespräch mit dem Sotho Tyg Ian zu erhalten. (PR 1312)

07. 02.

08. 02.

09. 02. 1990: Die INVEST 2 begibt sich auf eine Tramp-Expedition. (PR-TB 3)

09. 02. 2106: Die SOTALA reist mit einem auf Drorah gestohlenen Epotron 6.023 Jahre in die Vergangenheit, um den Bau des Robotregenten zu sabotieren. (PR 125)

09. 02. 1218 NGZ: Die Evakuierung der Ayindi-Galaxie Calldere ist abgeschlossen. (PR 1744)

10. 02. 1206 NGZ: Coma-Expedition: Philip und 50 weitere Ennox treffen sich mit der BASIS nahe der Großen Leere.

11. 02. 3444: Perry Rhodan überlegt erstmals, sich nicht erneut zur Wahl als Großadministrator zu stellen und das Amt an Merytot Bowarote, den Administrator von Terra zu übergeben. (PR xxxx)

12. 02. 3444: Die EX-887-VRT kehrt ins Solsystem zurück. Auf diese Weise kommt es zum Erstkontakt mit den Asporcos. (PR 570)

12. 02. 1223: Koka Szari Misonan verliert die Wahl zum Ersten Terraner der LFT gegen Buddcio Grigor. (PR xxxx)

13. 02. 2436: Ein Attentat auf Solarmarschall Julian Tifflor wird verhindert. (PR-TB 51)

14. 02. 1217 NGZ: Die Aktivatorträger bemannen die Rochenschiffe, die ihnen von Ayindi ausgehändigt wurden, um im Arresum nach einem Kommandanten der Abruse sowie nach Voltago zu fahnden. (PR 1712)

15. 02. 2106: Der von Akonen kontrollierte Robotregent von Arkon III zerstört sich selbst aufgrund der von Epetran eingebauten Irrsinnsschaltung. (PR 125)

15. 02. 426 NGZ: Die dort untergebrachten Porleyter verlassen Luna mit unbekanntem Ziel. (PR xxxx)

15. 02. 1173 NGZ: Die Friedensstifter lassen sich durch historische Reden als Herrscher der Linguiden bestätigen.

16. 02. 1972: Betty Toufry erschießt im Alter von 6 Jahren ihren Vater, welcher von einem Individualverformer übernommen war. (PR 7)

17. 02. 3582: Perry Rhodan bricht mit der SOL in Richtung Mahlstrom der Sterne auf, um nach Terra zurückzukehren. (PR 765)

17. 02. 1217 NGZ: Boris Siankow und NATHAN können einen porleytischen Datenspeicher aus der Kosmischen Fabrik GONDARAK entschlüsseln. (PR 1716)

18. 02. 2040: Atlan wacht aus seinem Tiefschlaf auf. (PR 50)

18. 02. 448 NGZ: Nach der Versetzung des letzten Viertels von Hangay ins Standarduniversum kommt es zum DORIFER-Schock, welcher in den folgenden Tagen seinen Höhepunkt erreicht.

19. 02.

20. 02. 2329: Solarmarschall Julian Tifflor erklärt den Akonen den Krieg aufgrund ihrer Unterstützung des intergalaktischen Waffenschmuggels und kaum verschleierter Angriffe auf terranische Schiffe. (PR 192)

20. 02. 429 NGZ: Stalker lädt die Vironauten nach ESTARTU ein. (PR 1251)

21. 02. 1972: Ernst Ellerts Geist wird durch einen Stromschlag aus dem Raum-Zeit-Gefüge geschleudert. Sein Körper wird von Perry Rhodan konserviert. (PR 7)

22. 02. 3433: Durch den Einsatz von Cascal auf Rudyn können die Angriffspläne der Zentralgalaktischen Union auf den Shomona-Orden endgültig vereitelt werden. Damit wird ein galaktischer Krieg mit dem Imperium Dabrifa und dem Carsualschen Bund erhindert. (PR 418)

22. 02. 1206 NGZ: Coma-Expedition: Atlan kehrt von einer Expeditionstour zur BASIS zurück und berichtet erstmals von der Tanxtuunra. (PR 1654)

23. 02. 2040: Atlan bricht zu einem ersten Erkundungsgang zur - wie er glaubt - verwüsteten Erdoberfläche auf. (PR 50)

24. 02. 2406: Mirona Thetin, der Faktor I der Meister der Insel, stirbt auf Tamanium, als Atlan da Gonozal sie in einem Zweikampf vor dem Zeittransmitter mit einem Holzspeer tödlich verwundete. Damit ist die Zeit der Herrschaft der MdI über Andromeda beendet. (PR 299)

24. 02. 429 NGZ: Reginald Bull und Roi Danton erhalten von Stalker ein Permit.

25. 02. 447 NGZ: Die CORDOBA mit Julian Tifflor und Ratber Tostan an Bord strandet in einer Raum-Zeit-Falte, aus der sie sich erst am 9. März befreien kann. (PR 1353)

25. 02. 1218 NGZ: Der Erste Sprecher des Großraum Asiens, Jerryn Zycor, wird einen Tag nach seiner Wahl durch den imprintsüchtigen Danko Grath ermordet. (PR 1743)

25. 02. 1240 NGZ: Die Imperatrice des arkonidischen Kristallimperiums, Theta da Ariga, wird ermordet. (PR xxxx)

26. 02. 427 NGZ: Die dritte Plage Vishnas endet. (PR 1155)

27. 02.

28. 02. 446 NGZ: Atlan und Eirene brechen mit der DORIFER-Kapsel NARU in das Kosmonukleotid DORIFER auf. (PR 1318)

29. 02.

März

01. 03. 2404: Die Maahks revoltieren gegen die Meister der Insel. Die Terraner beobachten im Rahmen des Unternehmens Andro-Alpha mehrere Schlachten der Rebellen gegen treue Hilfsvölker. (PR 255)

01. 03. 429 NGZ: Reginald Bull bricht mit dem Virenschiff EXPLORER nach ESTARTU auf. (PR xxxx)

02. 03. 1206 NGZ: Coma-Expedition: Perry Rhodan bricht mit der ODIN und der FORNAX (Raumschiff) zur ersten Sampler-Welt auf. (PR 1657)

02. 03. 1276 NGZ: Falo Gause wird in Terrania geboren. Der Monochrom-Mutant wird zu einer Fußball-Ikone. (PR 2020)

03. 03. 3459: Perry Rhodan wird von Hotrenor-Taak offiziell zum Ersten Hetran der Milchstraße ernannt. (PR 653)

03. 03. 3460: Terra und Luna werden über den Archi-Tritrans-Sonnentransmitter in den Mahlstrom der Sterne versetzt.

04. 03. 2102: Die FANTASY startet ihren Jungfernflug, auf dem sie das Blaue System entdecken wird. (PR 100)

04. 03. 2909: Beim Ausbruch der Second-Genesis-Krise auf Mimas sterben Allan D. Mercant, John Marshall und die Woolver-Zwillinge.

04. 03. 204 NGZ: Atlan kehrt von hinter den Materiequellen zurück. (Atlan 500)

05. 03. 1240 NGZ: Gaumarol da Bostich besteigt als Bostich I. den Kristallthron des arkonidischenImperiums. (PR xxxx)

06. 03. 3444: Perry Rhodan vereidigt das Neue Mutantenkorps zum Dienst am Solaren Imperium. (PR 571)

06. 03. 1218 NGZ: Vertoonen, der Leiter des Hamamesch-Basars KOROMBACH, verkündet die Schließung der Basare in der Milchstraße wegen Ausverkauf. (PR 1745)


07. 03. 2114: Der Planet Surprise wird durch einen Fragmentraumer der Posbis vernichtet. (PR 143)

07. 03. 205 NGZ: Der 87-Jährige Chart Deccon, High Sideryt der SOL, stirbt bei seinem Selbstmordattentat auf HIDDEN-X. (PR xxxx)

07. 03. 1174 NGZ: Wanderer erscheint im Solsystem. Auf dem Kunstplaneten befindet sich die raumzeit-verwirrte Superintelligenz ES. (PR xxxx)

08. 03. 3444: Mitten im Wahlkampf um das Amt des Großadministrators brüskiert Perry Rhodan das gesamte Solare Parlament durch die Erklärung, eine Expedition nach Asporc zu unternehmen.

08. 03. 448 NGZ: Die Benguel und Juatafu vereinigen sich, wodurch die Superintelligenz ESTARTU wieder entsteht. (PR xxxx)

08. 03. 1143 NGZ: Der Tarkan-Verband kommt aus dem Stasisfeld frei. Perry Rhodan ahnt noch nicht, dass er 695 Jahre lang dort gefangen war. (PR xxxx)

09. 03. 447 NGZ: Die CORDOBA mit Julian Tifflor und Ratber Tostan an Bord kann sich aus einer Raum-Zeit-Falte befreien, in die sie am 25. Februar des gleichen Jahres gestürzt war. (PR 1353)

10. 03. 2909: Die Mutanten der Second-Genesis-Krise sterben durch den Verrat Nos Vigelands. Ihre Zellaktivatoren werden an Vigeland, Terser Frascati, Runeme Shilter, Shalmon Kirte Dabrifa und Tipa Riordan verteilt. (PR 408)

10. 03. 3438: Perry Rhodan tötet den Taschkar des Takerischen Reiches in dessen Geheimstation im VALOSAR. (PR 474)

11. 03. 2327: Die KOPENHAGEN kehrt von einem erfolgreichen Einsatz im Pahl-System zurück, bei dem wichtige Persönlichkeiten der Blues gefangen genommen und wertvolle Informationen gesammelt werden konnten. (PR 167)

12. 03. 446 NGZ: Auf Yagguzan beginnt die Kalydonische Jagd. Alaska Saedelaere, Perry Rhodan und ihre Begleiter greifen in das Geschehen ein und können die Gejagten Roi Danton und Ronald Tekener retten. (PR 1317)

13. 03. 2329: Perry Rhodan, seit seiner Entführung durch Iratio Hondro fünf Monate zuvor vermisst, soll im Solaren Parlament offiziell für tot erklärt werden. Er erscheint jedoch rechtzeitig zu der Sitzung und kann die Ordnung im Solaren Imperium wiederherstellen. (PR 193)

13. 03. 1208 NGZ: Die Ennox transportieren zwölf Spindeln von der Großen Leere zur Milchstraße. (PR 1684)

14. 03. 3438: Eine takerische Pedoinvasion findet auf Olymp statt. Der Handelsplanet wird schwer verwüstet, Anson Argyris ist zeitweilig außer Gefecht gesetzt. (PR 477)

15. 03. 3433: Auf Precheur im Kekile-System findet eine von Esybon Herrihet einberufene Konferenz mit 1385 imperiumstreuen Welten statt, um nach dem vorgeblichen Ende des Solaren Imperiums ein Nachfolgebündnis ins Leben zu rufen. Perry Rhodan wird dadurch genötigt, sich der Öffentlichkeit zu zeigen. (PR 419)

15. 03. 426 NGZ: Die Endlose Armada stößt am Standort des Frostrubins mit der Galaktiswchen Flotte unter Perry Rhodan zusammen. (PR xxxx)

15. 03. 1173 NGZ: Die Linguiden verkünden ihr neues politisches Programm auf Lingora. (PR xxxx)

15. 03. 1235 NGZ: Medros Eavan löst Buddcio Grigor als Erster Terraner ab. (PR xxxx)

16. 03. 1212 NGZ: Myles Kantor beginnt erstmals damit, ein Spindelwesen aus einer Spindel zu erschaffen. Die Unternehmung endet in einem Desaster. (PR xxxx)

17. 03. 1971: Der Westblock zündet die erste Wasserstoffbombe nach dem Prinzip der kalten Kernfusion. (Blauband 13)

17. 03. 1143 NGZ: Der Tarkan-Verband, der 695 Jahre lang in einem Stasisfeld gefangen war, kann endlich das aktuelle Datum ermitteln. (PR xxxx)

18. 03. 3459: Perry Rhodan heiratet Orana Sestore, seine dritte Frau. (PR 656)

18. 03. 3585: Die Laren ziehen sich aus der Milchstraße zurück und dringen in den Dakkardimballon vor, wo sie gefangen werden. Hotrenor-Taak bleibt als letzter Lare in der Milchstraße zurück und wird abgesetzt. (PR xxxx)

18. 03. 3586: Boyt Margor entdeckt die Wyngerin Demeter auf Kreta. (PR xxxx)

19. 03. 1971: Der Ostblock startet die erste Mondrakete, welche aber aufgrund eines arkonidischen Störsignals abstürzt. (PR 3)

20. 03. 1200 NGZ: Dao-Lin-H'ay und Ronald Tekener erreichen den Planeten Olymp in der Toten Zone und bieten ihre Hilfe an. (PR 1606)

20. 03. 1217 NGZ: Perry Rhodan und die Beausoleils entern das Diamantschiff KYSHATT und können den abrusischen Kommandanten Cryzz gefangennehmen. (PR 1715)

21. 03. 1147 NGZ: Während die WIDDER-Flotten die Cantaro ablenken, fliegen 12.000 Schiffe der Haluter und Posbis durch eine Öffnung der Schutzwälle in die Milchstraße ein. (PR xxxx)

22. 03.

23. 03.

24. 03. 430 NGZ: Sheela Rogard wird zur Ersten Terranerin gewählt. (PR xxxx)

25. 03.

26. 03.

27. 03. 2329: Perry Rhodan erklärt offiziell das Vereinte Imperium und die Galaktische Allianz für aufgelöst. Zudem kündigt er alle Pakte mit anderen galaktischen Mächten, ausgenommen den Posbis. (PR 194)

28. 03.

29. 03.

30. 03. 430 NGZ: Homer G. Adams wird von den Kartanin unter Dao-Lin-H'ay entführt. (PR xxxx)

31. 03. 1174 NGZ: 290 Nakken erreichen unter dem Kommando von Paunaro den Kunstplaneten Wanderer, auf dem sich die raumzeit-verwirrte Superintelligenz ES befindet. (PR xxxx)

31. 03. 1200 NGZ: Die Ennox Anna übergibt Reginald Bull die von ihr gesammelten Daten über das Ausmaß der Toten Zone in der Milchstraße. (PR 1607)

April

01. 04. 2401: Die ALTAI bricht zu einer Mission nach Horror auf, um mit den Maahks zu verhandeln und dabei Informationen über die Pläne der Maahks zu gewinnen. (PR 221)

01. 04. 104 NGZ: Die Twonoser besiedeln den Planeten Twonos. (PR-TB 416)

01. 04. 205 NGZ: Die SOLAG wird aufgelöst, auf der SOL werden demokratische Zustände eingeführt. (PR xxxx)

02. 04. 3582: Die SOL erreicht die einzige Position Terras im Mahlstrom der Sterne. Das Medaillon-System ist jedoch durch den Schlund verschwunden, wie die Kelosker herausfinden. (PR 770)

02. 04. 447 NGZ: Das zweite Viertel von Hangay materialisiert im Standarduniversum. (PR 1357)

03. 04. Mit Perry Rhodan an Bord starten die ODIN und einige Begeitraumschiffe zur Sampler-Welt Trantar. (PR 1661)

04. 04.

05. 04. 446 NGZ: Auf einer Krisensitzung des Galaktikums auf dem Hansa-Basar BERGEN beraten die Galaktiker über die Ankunft einer 50.000 Schiffe umfassenden Flotte der Ewigen Krieger. Weil die Echtheit der diesbezüglichen Informationen angezweifelt wird, kommt es zu keiner Einigung. (PR 1321)

06. 04.

07. 04.

08. 04. 429 NGZ: Perry Rhodan aktiviert das Chronofossil EDEN II. (PR xxxx)

09. 04.

10. 04. 2425: Atlan wird von Imperialisten unter Führung von Kwan da Arthamin entführt. (PR-TB 396)

10. 04. 1206 NGZ: Atlan und Myles Kantor brechen mit der ATLANTIS und weiteren Begleitschiffen zur Sampler-Welt Canaxu auf. (PR 1661)

11. 04. 3583: Perry Rhodan erreicht Drackrioch, wo er von der Kaiserin von Therm die neuen Koordinaten Terras in der Galaxie Ganuhr erhält. (PR xxxx)

11. 04. 1218 NGZ: Die Ayindi verschließen die Durchgänge zwischen Arresum und Parresum. (PR 1749)

12. 04. 1212 NGZ: Den Halutern gelingt es als erstem Milchstraßenvolk, ein Spindelwesen zu erschaffen. (PR xxxx)

13. 04.

14. 04. 3443: Alaska Saedelaere erhält vom Cyno Schmitt den Anzug der Vernichtung. (PR xxxx)

14. 04. 1290 NGZ: Bostich I. enthüllt die Palaststadt Mirkandol in der Wüste Khoukar auf Arkon I als künftigen Sitz des Galaktikums. (PR 1921)

15. 04.

16. 04. 2401: An Bord der KITARA wird die Impulsweiche fertiggestellt, die es einem Schlachtschiff der Maahks ermöglicht, in die Milchstraße einzudringen. (PR 224)

16. 04. 1143 NGZ: Der Tarkan-Verband erreicht nach 695 Jahren der Abwesenheit die Hundertsonnenwelt, die mittlerweile von Gurrads kontrolliert wird. (PR xxxx)

16. 04. 1288 NGZ: Im Land Dommrath beginnt die Astronautische Revolution. (PR 2059)

17. 04. 2050: Arno Kalup wird geboren. (PR xxxx)

17. 04. 3438: In der Unterwelt Erysgans kommt es zum ersten Kontakt zwischen Farrogs und Terranern. (PR 485)

17. 04. 1236 NGZ: Im Orbit um Mystery trifft sich Michael Rhodan mit Philip. Sein Anliegen, für die Galaktiker den Kontakt zur Großen Leere und nach Hirdobaan aufrecht zu erhalten, lehnt der Ennox ab. (PR xxxx)

18. 04. 3438: Die Armee der Farrogs stürmt gemeinsam mit Perry Rhodan und Ovaron die Gefängnisse von Erysgan, wo die rechtmäßige Regierung der Ganjasen gefangengehalten wird. (PR 485)

19. 04.

20. 04. 1143 NGZ: Ratber Tostan überredet die Gurrads, die Crew der KARMINA freizulassen, die sie auf der Hundertsonnenwelt gefangen genommen haben. (PR xxxx)

20. 04. 1202 NGZ: Reginald Bull und Roi Danton brechen mit der KAHALO und weiteren Raumschiffen zur Sampler-Welt Tornister auf. (PR 1661)

21. 04.

22. 04.

23. 04. 2321: Die MINHAU wird von einem Dolan angegriffen und nach M 87 verschlagen. Die Terraner stoßen erst 114 Jahre später auf die Dolans. (PR 340)

23. 04. 1260 NGZ: Bré Tsinga wird auf Sabinn geboren. (PR xxxx)

24. 04. 2040: Atlan versucht, an Bord einer Space-Jet von Terra zu fliehen. (PR 50)

24. 04. 3581: Alaska Saedelaere verlässt die SOL durch das künstliche Black Hole, das die Spezialisten der Nacht erschaffen haben. So erreicht er einen Zeitbrunnen auf dem Planeten Derogwanien, wo er auf Callibso trifft. (PR 757)

25. 04.

26. 04. 3412: Irmina Kotschistowa wird geboren. (PR 875)

27. 04. 1171 NGZ: Ein Attentat auf Atlan da Gonozal fliegt auf. Darum verzichtet der Arkonide auf die Imperatorwürde.

28. 04. 2436: 500 Dolans greifen das Solsystem an. Acht Zweitkonditionierte erreichen Terrania, wo sie erheblichen Schaden anrichten. (PR 350)

28. 04. 3586: In einer Kabinettsitzung berät der Erste Terraner Julian Tifflor mit seiner Regierung über die Gefahr, die von der PAN-THAU-RA ausgeht. (PR 868)

29. 04. 1950: Iwan Iwanowitsch Goratschin wird geboren. (PR xxxx)

29. 04. 2326: Hendrik Vouner schlägt sich zur terranischen Botschaft auf Aralon durch und verkauft Perry Rhodan seinen Zellaktivator. (PR 154)

29. 04. 3586 Die BASIS ist nach dem Eintreffen der letzten Besatzungsmitglieder abflugbereit für die Suche nach der PAN-THAU-RA. (PR 868)

29. 04. 1206 NGZ: Gucky und Alaska Saedelaere brechen zur Sampler-Welt Sloughar auf. (PR 1661)

30. 04. 2930: Im Solaren Imperium tritt eine grundlegende Verfassungsänderung in Kraft erstmals die Bürger des Solsystems zur Direktwahl des Großadministrators berechtigt. Alle Nichtbewohner des Solsystems haben keinerlei Stimmrechte mehr. (PR xxxx)

30. 04. 1346 NGZ: Homer G. Adams informiert Reginald Bull darüber, dass eine Kelsirin außerhalb des Solsystems aufgefunden wurde. (PR-Extra 5)

30. 04. 1201 NGZ: Reginald Bull startet mit der Drachenflotte in Richtung NGC 6503, um an den Verursachern der Hyperraum-Paresen Vergeltung zu üben. (PR 1645)

Mai

01. 05. 3586: Die BASIS bricht von Terra auf, um die PAN-THAU-RA zu suchen. (PR 868)

01. 05. 1235 NGZ: Auf Phönix findet die Grundsteinlegung von Port Arthur statt. (PR xxxx)

02. 05. 2112: Die terranische Station BOB-XXI ortet einen Kampf zwischen zwei Raumschiffen im Leerraum - dies führt zum Erstkontakt mit den Posbis und Laurins. (PR 127)

02. 05. 3434: Ovaron und Merceile reisen mit Perry Rhodans Nullzeitdeformator um 200.000 Jahre in ihre eigene Zukunft. (PR 440)

02. 05. 3558: Payne Hamiller wird an Bord der SOL geboren. (PR xxxx)

03. 05. 2112: Nahe der terranischen Station BOB-XXI im Leerraum nahe der Milchstraße kommt es zur ersten Begegnung mit Posbis und Laurins. (PR 127)

03. 05. 3456: Perry Rhodans Gehirn kehrt aus Naupaum zurück, wohin es beinahe zwei Jahre zuvor von ANTI-ES versetzt worden war. Das Kosmische Schachspiel findet damit sein Ende und ANTI-ES wird in die Namenlose Zone verbannt. (PR 649)

03. 05. 3586: Der Oberste Terranische Rat Roi Danton bricht mit der BAIKO überraschend von Terra auf, um der BASIS hinterherzufliegen. (PR 869)

04. 05. 1212 NGZ: Durch eine Manipulation einer Gefahrenanlyse NATHANS setzt Perry Rhodan Experimente zur Schaffung von Spindelwesen durch. (PR xxxx)

05. 05. 1200 NGZ: Auf Olymp beginnt eine Konferenz über die Hyperraum-Parese in der Milchstraße, bei der auch das Geheimnis um das Sonnengeflecht-Organ der Ennox gelöst wird. (PR 1610)

06. 05. 2112: Die Raumstation BOB-XXI wird von den Posbis vernichtet. (PR 127)

07. 05. 2436: Bei einem Angriff der Dolans auf Roanoke werden fast alle der 2 Millionen Kolonisten getötet. (PR 352)

08. 05. 1945: Perry Rhodan erhält von ES einen Einblick in das Universum und hat seither eine Sehnsucht nach den Sternen. (PR 1000)

08. 05. 1972: Die Venus-Festung wird entdeckt. (PR 8)

08. 05. 1217 NGZ: Das Mondgehirn NATHAN riegelt sich komplett gegen die Außenwelt ab, um ungestört die Totenliste erstellen zu können, an der es bereits seit Tagen arbeitet. (PR 1719)

09. 05.

10. 05. 2328: Die Gataser kapitulieren: Der Krieg zwischen dem Vereinten Imperium und den Blues findet sein Ende. (PR 177)

10. 05. 1984: Perry Rhodan fliegt mit der GANYMED nach Arkon. (PR 38)

10. 05. 1205 NGZ: Coma-Expedition: Die Besatzung der BASIS errichtet Coma-1 als Stützpunktwelt auf dem Weg zur Großen Leere. (PR 1650)

11. 05. 3021: Das Beistandsgesetz für durch Terra geschädigte intergalaktische Intelligenzen tritt in Kraft. (PR 587)

11. 05. 1143 NGZ: Der Wissenschaftler Geoffry Abel Waringer, der zuletzt als Eremit auf Satrang lebte, stirbt an Explosivem Zellverfall. (PR xxxx)

12. 05.

13. 05. 1218 NGZ: Der imprintsüchtige Chef der Kosmischen Hanse, Homer G. Adams, wird von den Hansesprechern abgewählt. (PR 1750)

14. 05. 1938: Reginald Bull wird geboren. (PR xxxx)

15. 05. 425 NGZ: Nach seine Weihe zum Ritter der Tiefe kehrt Rhodan per Distanzlosem Schritt nach Terra zurück. (PR xxxx)

15. 05. 1174 NGZ: Paunaro kehrt mit der TARFALA von Wanderer zurück, wo er ES von der Raum-Zeit-Verwirrung geheilt hat. (PR xxxx)

15. 05. 1200 NGZ: Die erste Tote Zone in der Milchstraße verschwindet. (PR xxxx)

15. 05. 1212 NGZ: Den Terranern gelingt erstmals die Erschaffung eines Spindelwesens. (PR xxxx)

16. 05. 2044: Der Fall Kolumbus wird akut: Die Druuf greifen das Solsystem an. (PR 88)

17. 05. 3438: Morschaztas fällt aus dem Hyperraumversteck, was den Beginn des Ganjasisch-Takerischen Krieges markiert. (PR 489)

17. 05. 1174 NGZ: Nach der Heilung von ES landet Ernst Ellert mit einer Botschaft der Superintelligenz auf Terra. (PR xxxx)

18. 05.

19. 05. 1983: Die GANYMED wird von Terranern auf Gorr entdeckt und in Besitz genommen. (PR 37)

20. 05.

21. 05. Myles Kantor bekommt von ES einen Zellaktivatorchip verliehen. Außerdem heilt ES den Gelähmten, der bei einem Attentat beide Beine verloren hatte. (PR xxxx)

22. 05. 3438: Die erste große Schlacht des Ganjasisch-Takerischen Krieges endet mit einer Niederlage der Takerer. (PR 490)

23. 05. 3432: Auf Maverick kommt es dank des Ynkeloniums zum ersten Kontakt zwischen Terranern und Accalauries. (PR 407)

23. 05. 3460: Ermigoa Merota stirbt. (PR xxxx)

24. 05. 1980: Als Perry Rhodan von Wanderer zurückkommt, sind auf Terra viereinhalb Jahre vergangen. Rhodan stoppt die Venus-Expedition des Ostblocks. (PR 20)

24. 05. 1146 NGZ: Simedon Myrrho, eine der Monos-Masken, fordert die Zerschlagung der Organisation WIDDER. (PR 1474)

25. 05. 1975: Der Wega-Feldzug der Topsider beginnt. Die Dritte Macht startet mit der GOOD HOPE zum Wega-System. (PR 10)

26. 05.

27. 05. 1147 NGZ: Perry Rhodan begibt sich in Begleitung von Schiffen der Posbis und Haluter ins Ioka-System. (PR xxxx)

27. 05. 1204 NGZ: Coma-Expedition: In Queeneroch errichtet die Besatzung der BASIS errichtet Coma-6 als Stützpunktwelt auf dem Weg zur Großen Leere. (PR 1650)

27. 05. 1217 NGZ: Die Dimensionsmaschine DORADO explodiert bei dem Versuch, das Dimensionstor zu schließen, welches die Abruse auf den Mars gebracht hat.

28. 05. 1207 NGZ: Der Terraner Perry Rhodan und der Gish-Vatachh Bwosy treffen sich zum erstenmal. (PR 1669)

29. 05.

30. 05. 3438: Die zweite große Schlacht des Ganjasisch-Takerischen Krieges endet mit einer knappen Niederlage der Takerer. (PR 491)

30. 05. 1146 NGZ: Die Organisation WIDDER zerstört auf Ertrus acht von zwölf Klonfabriken des Monos. (PR xxxx)

30. 05. 1147 NGZ: Der Vario-500 (in seiner Maske als Perry Rhodan) tötet auf Palkaru den Tyrannen Monos (in seiner Maske als Pedrass Foch). (PR xxxx)

31. 05. 3442: Die MARCO POLO durchbricht den Schmiegeschirm des Schwarms. (PR 537)

Juni

01. 06. 3441: Reginald Bull startet mit der INTERSOLAR, um in der Milchstraße Personen zu finden, die gegen die Verdummung durch den Schwarm immun sind. (PR 500)

01. 06. 447 NGZ: Ijarkor persönlich befreit Reginald Bull und Irmina Kotschistowa von ihren Toshin-Malen, wodurch sie im Einflussbereich der Ewigen Krieger nicht mehr als geächtet gelten. (PR 1359)

01. 06. 1223 NGZ: Mit der Inthronisation von Theta da Ariga als arkonidische Imperatrice entsteht das Kristallimperium, die Monarchie wird wieder eingeführt. (PR xxxx)

02. 06. 3438: Im Rahmen der Operation Wespennest wird der Planet Takera durch ein terranisches Einsatzkommando gesprengt. Die etwa zehn Milliarden Takerer der Zivilbevölkerung können rechtzeitig evakuiert werden. (PR 491)

02. 06. 2 NGZ: Payne Hamiller stirbt bei einem Transmitterunfall. In der Folge gibt es zahlreich Spekulationen darüber, ob sein Bewusstsein in der Hamiller-Tube überlebt haben könnte. (PR xxxx)

02. 06. 1220 NGZ: Gemeinsam plündern die süchtigen Harold Nyman und Homer G. Adams den terranischen Stützpunkt Coma-6 aus. (PR 1750)

03. 06. 1984: Perry Rhodan stiehlt auf Arkon III das Superschlachtschiff VEAST'ARK, welches später in TITAN umbenannt wird. (PR 39)

04. 06. 3441: Der Schwarm materialisiert an den Grenzen der Milchstraße. (PR 500)

04. 06. 430 NGZ: Eine 10.000 Schiffe umfassende Flotte der Galaktiker unter Galbraith Deighton verhindert in Triangulum den Vierten Giftatmerkrieg zwischen Kartanin und Maakar.

05. 06. 3444: Die Altmutanten erschaffen den Astralkörper Wuriu Sengus und verwirklichen damit den Plan Phönix. (PR 584)

05. 06. 3587: Payne Hamiller wird im Beisein der terranischen Führungsspitze beerdigt. (PR xxxx)

05. 06. 1217 NGZ: Die Hamamesch errichten im Donggosch-System in der Großen Magellanschen Wolke einen Handelsbasar. (PR 1724)

06. 06. 3438: Nahe des Wega-Systems fällt die Invasionsflotte der Sammler aus dem Dakkarraum. Reginald Bull sammelt die Solare Flotte für einen ersten Abwehrkampf. (PR 492)

07. 06. 1971: Die Meister der Insel schicken das tefrodisches Schlachtschiff RAWTHOR zum Mond, um die AETRON zu zerstören und damit den Kontakt zwischen Arkoniden und Terranern zu verhindern. Allerdings fällt das zu früh erscheinende Raumschiff bei der Erkundung der Venus der Venus-Festung zum Opfer. (PR 297)

07. 06. 2327: Der Versuch der Terraner, auf dem 13. Planeten des Verth-Systems einen Brückenkopf zu installieren, scheitert an der Wachsamkeit der Gataser. 50 Terraner werden gefangengenommen oder getötet. (PR 168)

08. 06. 1936: Perry Rhodan wird geboren. (PR xxxx)

08. 06. 3443: Die Verdummungsstrahlung des Lokalen Schwarms erlischt. (PR 570)

09. 06.

10. 06. 1206 NGZ: An Bord des Springerraumers HAITABU rebelliert die ertrusische Gefangene Lyndara mit ihren Leuten, die nach Mimas zu einer psychologischen Betreuung gebracht werden sollten. (PR 1658)

10. 06. 1288 NGZ: Atlan sprengt während der Krise des Kritzelsyndroms den Hauptgezeitenwandler des ATG-Felds auf Merkur. (PR 1847)

11. 06.

12. 06. 1937: Michael Freyt wird geboren. (PR 9)

12. 06. 3438: Das Solare Imperium erklärt dem Takerischen Reich offiziell den Krieg. (PR 494)

12. 06. 1206 NGZ: Händler der Hamamesch erreichen die Galaxis Queeneroch, wo sie (mittels der Androgyn-Roboter) erstmals von den Terranern erfahren. (PR 1682)

13. 06. 3438: Der Ultragigant-Pedopeiler von Moryr-Moryma wird von einem Einsatzkommando unter Leitung von Gucky vernichtet. (PR 494)

14. 06. 1961: Freddy McMurray wird geboren. (PR 25)

14. 06. 1980: Die STARDUST II landet als erstes Großraumschiff der Dritten Macht auf Terra. (PR 21)

14. 06. 3486: Die BASIS erreicht die Galaxie Tschuschik. (PR 870)

15. 06. 1971: Atlan testet Perry Rhodan vor dessen Mondmission. (PR 50)

15. 06. 3438: Im Zentrum der Milchstraße erscheint eine zweite Welle von Sammlern, die bald darauf die Invasionsflotte von Vascalo verstärkt, welcher das Solsystem belagert. (PR 495)

16. 06. 2400: Die Akonen erhalten Zugang zum galaktozentrischen Sonnensechsecktransmitter. (PR 230)

16. 06. 2405: Atlan startet zur diplomatischen Mission, bei der er einen Friedensvertrag mit den Maahks aushandeln wird. (PR 287)

16. 06. 3432: Iwan Iwanowitsch Goratschin wird auf Anchorot von Ribald Corello ermordet. (PR 409)

17. 06. 1980: Der Weltgerichtshof wird gegründet. (PR 21)

17. 06. 1984: Die TITAN wird nahe des Voga-Systems von den Zalitern entdeckt. (PR 40)

17. 06. 3444: Perry Rhodan lässt ein umfangreiches Hilfsunternehmen für das krisengeschüttelte Asporc zusammenstellen. (PR 587)

17. 06. 1200 NGZ: Im Solsystem sind die Wiederaufbauarbeiten nach den Auswirkungen der Hyperraum-Parese weitgehend abgeschlossen. (PR 1616)

18. 06. 1971: Die Mondmission des Westblocks wird vorbereitet, Perry Rhodan und seine Kollegen werden in Narkoseschlaf versetzt, um sie gut ausgeruht starten zu lassen. (PR 1)

19. 06. 1971: Perry Rhodan startet mit der STARDUST in Richtung Mond. (PR 1)

19. 06. 1980: Perry Rhodan lässt die Regierung des Ostblocks verhaften. Die Stadt Galakto-City, Terra, wird in Terrania umbenannt. (PR 21)

19. 06. 2405: Die Terraner schließen einen Friedensvertrag mit den Maahks. (PR 287)

20. 06. 1971: Perry Rhodan betritt als erster Terraner den Mond. (PR 1)

20. 06. 1147 NGZ: Perry Rhodan verkündet in der Milchstraße den Tod von Monos. (PR 1499)

21. 06. 3444: Perry Rhodans Hilfsunternehmen für das krisengeschüttelte Asporc gerät im Solaren Parlament unter heftigen Beschuss. Nach einer Rede Reginald Bulls stimmen die meisten Abgeordneten aber dem Plan zu. (PR 587)

21. 06. 425 NGZ: Eric Weidenburn gründet den Förderkreis STAC. (PR 1094)

21. 06. 1217 NGZ: Aufgrund der hohen Verluste an Menschenleben kommt es zum Zerwürfnis zwischen den Ayindi und den Galaktikern, welche sich aus dem Arresum zurückziehen. (PR 1728)

22. 06. 162 NGZ: Breckcrown Hayes wird geboren, der spätere High Sideryt der SOL. (Atlan 590)

22. 06. 427 NGZ: Reginald Bull unterrichtet die Hanse-Sprecher im STALHOF über den Tod von Seth-Apophis und betont, das die Kosmische Hanse weiterhin bestehen bleibt. (PR 1182)

23. 06. 1975: Die Dritte Macht erobert das einstige arkonidische Schlachtschiff STARDUST II von den Topsidern. (PR 11)

24. 06.

25. 06. 3444: Das terranische Hilfsunternehmen für das krisengeschüttelte Asporc beginnt. Der Konvoi umfasst fast 3500 Raumschiffe mitsamt Fracht. (PR 587)

25. 06. 1206 NGZ: Das von Ertrusern entführte Springerschiff HAITABU nimmt auf Titan Geiseln und erzwingt damit von Boris Siankow die Herausgabe eines defekten Zellaktivators. (PR 1658)

26. 06. 1206 NGZ: Während des Geiseldramas um die HAITABU werden mehrere Geiseln aus dem Schiff geworfen. Sie können von den Verfolgerschiffen unversehrt aufgenommen werden. (PR 1658)

26. 06. 1288 NGZ: Die Vandemar-Zwillinge, terranische Mutanten, werden von der Entität Goedda getötet. (PR 1851)

27. 06. 1971: Perry Rhodan und Reginald Bull entdecken den arkonidischen Forschungskreuzer AETRON. (PR 1)

27. 06. 1206 NGZ: Boris Siankow startet nach Mystery, wo er die von der Ertruserin Lyndara gekaperte HAITABU vermutet. (PR 1658)

28. 06. 3585: Nach 125 Jahren Abwesenheit im Mahlstrom der Sterne und in Ganuhr wird der Planet Terra wieder ins Solsystem versetzt. (PR xxxx)

28. 06. 3587: Auf Terra beginnen die Nachforschungen nach den Horden von Garbesch. (PR 949)

29. 06. 1971: Die STARDUST landet nahe des Goshun-Sees in der Wüste Gobi. Dort entsteht später die Metropole Terrania. (PR 1)

29. 06. 3434: Bei einer Rückkehr des Nullzeitdeformators gelangen Merkosh und Roi Danton in die Gegenwart des Jahres 3434. (PR 447)

30. 06. 1971: Thora da Zoltral verhindert einen Atomkrieg auf der Erde, indem sie in der Sahara einen Krater entstehen lässt. (PR 2)

30. 06. 430 NGZ: Der Sotho Tyg Ian weiht den Gordischen Knoten als Wunder von ESTARTU für die Milchstraße ein. (PR 1300)

Juli

01. 07. 1971: Der Solar löst alle bisherigen Währungen auf Terra ab. (PR 22)

01. 07. 2044: Thomas Cardif deckt auf, dass Atlan Imperator im Großen Imperium ist. Diese Enthüllung führt zu einer Inflation im Imperium. (PR 90)

01. 07. 2115: Atlan da Gonozal gründet die USO. (PR 150)

01. 07. 800 NGZ: Der Ingenieur Endehar Roff gibt bekannt, dass die Führung auf Terra den Auftrag erteilt habe, innerhalb von fünfzig Jahren im Orbit von Lokvorth das Humanidrom zu bauen. (PR xxxx)

02. 07. 2402: Der Geheimsatellit Troja wird durch den Schrotschuss-Transmitter nach Andro-Beta eingeschleust. (PR 233)

03. 07. 2329: Iratio Hondro, Diktator von Plophos, wird gestürzt. Er flieht nach Last Hope. (PR 195)

03. 07. 3437: Die MARCO POLO startet die Reise nach Gruelfin, der Heimatgalaxie der Cappins, um die drohende Invasion der Milchstraße abzuwenden. (PR 450)

03. 07. 3578: An Bord der SOL wird mithilfe des SPARTAC-Teleskops die Position der Milchstraße ermittelt, jedoch ohne dass eine brauchbare Entfernungsangabe. (PR 710)

04. 07. 3540: Reginald Bull führt die Revolte der Aphiliker gegen die Herrschaft Perry Rhodans an und reißt die Macht im Medaillon-System an sich. (Das große Buch der SOL)

05. 07. 2405: Die vereinigten Flotten der Maahks und Terraner dringen in die Zentrumszone Andromedas vor, um die Hilfskräfte der Meister der Insel zu besiegen. (PR 288)

05. 07. 3441: Die GOOD HOPE II beginnt mit Perry Rhodan und einigen gegen die Verdummung immunen Personen ihren Flug zur Erforschung und Bekämpfung des Schwarms. (PR 500)

05. 07. 3459: Geoffry Abel Waringer versetzt das Solsystem durch das Einschalten des ATG-Feldes in die Zukunft, und entzieht es so dem Zugriff der Laren. (PR 662)

06. 07. 3438: Der Taschkar des Takerischen Reiches bewegt die Juclas zu einem Angriff auf die Ganjasen von Morschaztas. (PR 496)

07. 07. 1201 NGZ: Die Drachenflotte unter Reginald Bull erreicht NGC 6503, wo sie die Arcoana als Verursacher der Hyperraum-Paresen ausmachen kann. (PR 1645)

08. 07. 2040: Ralph Sikeron wird auf Volat umgebracht, kann aber vorher noch das Notfallsignal Dreimal Glockenschlag aussenden. (PR 55)

08. 07. 1203 NGZ: Coma-Expedition: Die Besatzung der BASIS errichtet Coma-3 als Stützpunktwelt auf dem Weg zur Großen Leere. (PR 1650)

09. 07. 1971: Clark G. Flipper, Besatzungsmitglied der STARDUST, wird vom australischen Geheimdienst gefasst. (PR 2)

09. 07. 1971: Schiffe der Individualverformer werden im Orbit von Terra abgeschossen. (PR 9)

09. 07. 2405: Die Terraner zerstören den galaktozentrischen Sonnentransmitter Andromedas, während die verbündeten Maahks gegen die Tefroder kämpfen. (PR 288)

10. 07. 2326: Lemy Danger an Bord der LUVINNO startet seinen Einsatz auf Gatas, um Melbar Kasom zu befreien. (PR 169)

10. 07. 3438: Die Kriegsdiener greifen Titan an. Die zivile Bevölkerung des solaren Mondes leidet am meisten unter dem Angriff. (PR 497)

10. 07. 3459: Die Überschweren und Laren unter dem Ersten Hetran Leticron greifen das Solsystem an. (PR 663)

10. 07. 3540: Die SOL startet von Terra im Mahlstrom der Sterne in Richtung Milchstraße. (Das große Buch der SOL)

10. 07. 1143 NGZ: Bei dem Versuch, den Chronopulswall rund um die Milchstraße zu durchbrechen, sterben Ratber Tostan und sein Gefährte Posy Poos. (PR xxxx)

11. 07. 1971: Clark G. Flipper stirbt an den Folgen eines Verhörs mit dem Mentalprojektor. (PR 2)

11. 07. 3438: Eine Übermacht von 200.000 Raumern der Juclas trifft auf die 100.000 Schiffe zählende ganjasische Verteidigungsflotte vor Morschaztas. Nach schweren Verlusten auf beiden Seiten ziehen sich die Clans zurück. (PR 496)

12. 07. 2040: Fellmer Lloyd wird nach Volat versetzt, um dem Mord an Ralph Sikeron nachzugehen. (PR 55)

13. 07. 2040: Atlan flüchtet zur Venus, wo er ein Raumschiff zu finden hofft, mit dem er das Solsystem verlassen kann. (PR 54)

13. 07. 3565: Bjo Breiskoll wird an Bord der SOL geboren. (PR xxxx)

13. 07. 3586: Die BASIS und die SOL begegnen sich in Tschuschik. (PR 872)

13. 07. 1217 NGZ: Die Ayindi lenken im Streit mit den Galaktikern ein, und stellen ihnen neue Rochenschiffe zur Verfügung, um die Abruse besiegen zu können. (PR 1728)

14. 07.

15. 07. 3512: Orana Sestore verlässt an Bord einer heimlich gekauften Space-Jet die Erde und verschwindet im Mahlstrom der Sterne. (PR xxxx)

15. 07. 1202 NGZ: Coma-Expedition: Der Ennox Philip übergibt Perry Rhodan die Treffpunkt-Koordinaten an der Großen Leere.

16. 07. 2041: Mit der SAMBO dringt das erste terranische Raumschiff in das Rote Universum vor. (PR 65)

16. 07. 428 NGZ: Die Endlose Armada erreicht die Milchstraße, die ersten Einheiten tauchen in der Eastside auf. (PR 1224)

17. 07. 3434: Im Imperium Dabrifa findet die Toleranzrevolution statt, während Shalmon Kirte Dabrifa das Solsystem angreift. (PR 449)

18. 07. 1976: Clifford Monterny, der Overhead, zwingt Freddy McMurray als ersten Mutanten in seinen Dienst. (PR 25)

18. 07. 2403: Geoffry Abel Waringer wird auf Plophos geboren. (PR xxxx)

19. 07. 1971: Reginald Bull und Frank M. Haggard erreichen die STARDUST in der Wüste Gobi, wo Haggard Crest da Zoltral heilen soll. (PR 2)

20. 07. 2329: Die LION entdeckt Opposite im Whilor-System, den Rückzugsort von Iratio Hondro. (PR 198)

20. 07. 3444: Perry Rhodan entschließt sich nach langer Überlegung, in den seit Monaten laufenden Wahlkampf zur Wahl des Großadministrators einzutreten. Reginald Bull leitet die Wahlkampfkoordination, während Rhodan selbst abwesend bleibt. (PR 595)

20. 07. 3459: Geoffry Abel Waringer schaltet den Zeitmodulator ein, welcher das ATG-Feld des Solsystems unvorhersagbar durch die Zeit pendeln lässt. . durch das Einschalten des es in die Zukunft, und entzieht es so dem Zugriff der Laren. (PR 662)

21. 07. 1971: Thora da Zoltral legt einen Anti-Neutronenschirm rund um die Erde. (PR 2)

21. 07. 1288: Die im Kampf gegen die Entität Goedda gefallenen Vandemar-Zwillinge werden auf Saira bestattet. Die anderen Zellaktivatorträger nehmen an der Zeremonie teil. (PR 1866)

22. 07. 1971: Die Terraner versuchen vergeblich, sich selbst durch einen Atomkrieg auszurotten. (PR 2)

22. 07. 12ß7 NGZ: Homer G. Adams und Boris Siankow beschließen, eine Expedition zur Ennox-Heimatwelt Mystery durchzuführen. (PR 1671)

23. 07.

24. 07. 1971: Bei einem Gipfel in Kairo beschließen Westblock, Ostblock und AF, sich gegen Perry Rhodan zu verbünden. (PR 2)

25. 07. 2102: John Edgar Pincer heiratet seine Frau Cora. (PR 104)

25. 07. 3434: Das Imperium Dabrifa wird in die Galaktische Föderation Normon umgewandelt. (PR 449)

25. 07. 3459: Eine Tenderflotte des Solaren Imperiums beendet die Versetzung des Berg aus Chmorl-Metall von Gopstol-Maru nach Gäa, der vor dem Zugriff der Laren geschützt werden soll. (PR 665)

26. 07. 1971: Die Individualverformer erobern New York. (PR 9)

26. 07. 3438: Die Urmutter zerstört sich um 23.00 Uhr in der Plutobahn. Dadurch wird der äußerste Planet des Solsystems vernichtet. (PR 499)

27. 07. 3438: Die MARCO POLO beginnt den Rückflug von Gruelfin zur Milchstraße. Da der Pralitzsche Wandeltaster unbemerkt sabotiert worden ist, dauert der Rückflug fast drei Jahre anstatt weniger Stunden. (PR 499)

28. 07. 1982: Julian Tifflor beginnt seinen ersten Einsatz im Auftrag Perry Rhodans als Lockvogel für die Springer. (PR 29)

28. 07. 425 NGZ: Atlan erreicht mit der SOL den Halo der Milchstraße, das Fernraumschiff war über 400 Jahre nicht in der heimischen Galaxie gewesen. (PR 1072)

29. 07. 1971: Die vereinten Streitkräfte von Westblock, Ostblock und AF bombardieren den Stützpunkt Perry Rhodans in der Gobi. (PR 3)

29. 07. 1972: Die Invasion der Individualverformer wird von der Dritten Macht abgewehrt. (PR 9)

29. 07. 3432: Joaquin Manuel Cascal tritt die erste Zeitreise in einer von Terranern erbauten Zeitmaschine an. (PR 411)

29. 07. 1290 NGZ: Die über 450 Jahre lang von den Kosmokraten besetzte SOL wird von Perry Rhodan zurückerobert. (PR xxxx)

30. 07. 1170 NGZ: Es kommt zu einem Krieg zwischen Topsidern und Linguiden, als Kolonisten beider Völker das Cueleman/Asheiton-System für sich beanspruchen. Die Karr-Blues greifen zugunsten der Linguiden ein. (PR xxxx)

31. 07. 447 NGZ: Am Treffpunkt Eden-Nova haben sich 500.000 Virenschiffe versammelt, die gemeinsam in die Milchstraße zurückkehren sollen. Reginald Bull und Irmina Kotschistowa führen die Flotte an. (PR 1360)

31. 07. 1201 NGZ: Die Arcoana, Verursacher der Hyperraum-Paresen in der Milchstraße, können das Maciuunensor neu justieren, sodass die Toten Zonen verschwinden. (PR 1645)

August

01. 08. 3433: Perry Rhodan startet die erste Expedition mit dem neu erbauten Nullzeitdeformator. (PR 424)

01. 08. 3444: Perry Rhodan wird zum Großadministrator des Solaren Imperiums wiedergewählt.

01. 08. 1147 NGZ: In Terrania findet im Magellan-Stadion das erste Fußballspiel der Nach-Monos-Ära statt. (PR 2348)

01. 08. 1202 NGZ: Coma-Expedition: Die BASIS bricht von Terra zur Großen Leere auf. (PR 1649)

01. 08. 1240 NGZ: Bis auf Myles Kantor ziehen sich alle in der Milchstraße verbliebenen Zellaktivatorträger schlagartig aus der galaktischen Öffentlichkeit zurück. (PR xxxx)

02. 08. 1981: Der Overhead entführt Crest da Zoltral. (PR 25)

02. 08. 2113: Die Akonen erklären sich angesichts der Bedrohung durch die Posbis bereit, ein Bündnis mt den Terranern einzugehen. Dies führt zur Bildung der Galaktischen Allianz wenige Tage später. (PR 138)

02. 08. 1229 NGZ: Die LFT verkauft die BASIS für 108 Milliarden Galax an ein interstellares Firmenkonsortium. (PR xxxx)

03. 08. 1200 NGZ: Rund um den Kugelsternhaufen Thantur-Lok entsteht eine zweite Tote Zone, die 5000 Lichtkahre durchmisst. (PR xxxx)

03. 08. 1209 NGZ: Die Crypers-Piraten greifen Coma-6 und eine Hamamesch-Karawane an, werden aber von Moira vernichtet. (PR xxxx)

04. 08. 1982: New York wird von Robotern erobert, welche von Springern umprogrammiert wurden. (PR 31)

04. 08. 2326: Lemy Danger vernichtet auf Eysal einen der 25. Zellaktivatoren in der Milchstraße und aktiviert damit das Gravestog-Gerät. Es kommt darum in der Milchstraße zur Hornschreckenplage und das Suprahet erwacht. (PR 156)

04. 08. 447 NGZ: Der für diesen Tag geplante Transport des dritten Viertels von Hangay aus Tarkan ins Standarduniversum wird auf den 30. November verschoben. (PR 1378)

04. 08. 1216 NGZ: Coma-Expedition: Die zweite Expedition erreicht nach dreieinhalb Jahren Flug die Große Leere. Die BASIS wird jedoch sofort von den Theans eingekesselt. (PR 1699)

05. 08.

06. 08. 1290 NGZ: Eine Flotte des Kristallimperiums erscheint im Trav-System auf. Eine bedrohliche Pattsituation entsteht. Atlan Traversan 1

07. 08. 1940: Ernst Ellert wird geboren. (PR 4)

08. 08.

09. 08. 2113: Die Akonen, Terraner und Arkoniden unterzeichnen die Vertragswerke der Galaktischen Allianz, die im folgenden Monat weiter ausgearbeitet werden. (PR 138)

09. 08. 1170 NGZ: Eine Ausdehnung des Konflikt um das Cueleman/Asheiton-System zwischen Linguiden und Topsidern wird durch den Friedensstifter Bransor Manella verhindert. Die Topsider ziehen sich zurück und übergeben den Linguiden das System friedlich. (PR xxxx)

10. 08. 2402: Kim Dosenthal startet mit der BAGALO und den ANBE-Frachtern in Richtung Andro-Beta. (PR 237)

10. 08. 436 NGZ: Reginald Bull informiert die Gänger des Netzes darüber, dass ESTARTU ihre Mächtigkeitsballung bereits vor 50.000 Jahren verlassen hatte. (PR 1300)

10. 08. 447 NGZ: Reginald Bull erreicht mit einer Flotte von 500.000 Virenschiffen die Milchstraße. (PR 1371)

11. 08. 430 NGZ: Der Sotho Tyg Ian geht mit einer Flotte vor M 53 in Wartestellung. (PR 1296)

12. 08. 2328: Bei einem Treffen zwischen Perry Rhodan und Atlan beschließen die beiden, ihre strategischen Interessen neu auszurichten. Das Vereinte Imperium soll aufgelöst werden, und die Terraner sich wieder auf ihre eigenen Interessen konzentrieren. (PR 179)

12. 08. 3460: Terra und Luna erreichen die Umlaufbahn um die Sonne Medaillon im Mahlstrom der Sterne. (PR 699)

13. 08.

14. 08.

15. 08. 2400: Auf Opposite kommt es zur ersten Begegnung der Terraner und Icho Tolot. (PR 200)

15. 08. 429 NGZ: Nach der Gründung der Upanishad-Schule Tschomolungma im Himalaya tritt Julian Tifflor als einer der ersten Schüler bei. (PR 1262)

15. 08. 1170 NGZ: Die Topsider übergeben das Cueleman-System in einer offiziellen Feier an die Linguiden. (PR xxxx)

16. 08. 2405: Die Kinder von Mory Abro und Perry Rhodan, Suzan Rhodan und Michael Rhodan (Roi Danton) kommen zur Welt. (PR 291)

17. 08. 2400: Die Terraner entdecken den Sechsecktransmitter nach Andromeda im Milchstraßenzentrum. (PR 200)

18. 08. 2326: Die Crewmitglieder der EX-3218 werden auf Zannmalon von der ASSOR gerettet. (PR 157)

18. 08. 1143 NGZ: Atlan und Roi Danton begegnen sich erstmals seit beinahe sieben Jahrhunderten. Das Treffen findet bei Advoks Stern statt. (PR xxxx)

19. 08. 2402: Bei dem Sturz in einen defekten Antigravschacht zieht sich Perry Rhodan einen Schädelbasisbruch zu. (PR 237)

20. 08. 3456: Die MARCO POLO wird bei einem Test der Nug-Schwarzschild-Reaktoren in das negative Spiegeluniversum versetzt. Dies ist der Auftakt zum Kosmischen Schachspiel. (PR 600)

21. 08. 1290 NGZ: Die SOL bricht mit einer Besatzung von nur 1026 Personen von dem einstigen terranischen Stadtteil Alashan in Thorrim auf. (PR xxxx)

22. 08. 1173 Der Friedensstifter Aramus Shaenor beendet durch eine aufsehenerregende Rede den Krieg zwischen den Aras und den Arkoniden auf Ascullo. (PR 1584)

23. 08. 1206 NGZ: Das Geiseldrama um die HAITABU geht in eine neue Runde: Die Ertruserin Lyndara erpresst von Boris Siankow das Raumschiff DAORMEYN, um wieder in die Milchstraße fliehen zu können. (PR 1658)

24. 08. Yart Fulgen entlarvt die Machenschaften des Friedensstifters Aramus Shaenor auf Ascullo, durch die der Ausbruch des von Shaenor geschlichteten Bürgerkriegs überhaupt erst möglich gemacht worden war. (PR xxxx)

25. 08. 1971: Die STARDUST II startet zum Mond, um die AETRON zu vernichten. (PR 3)

25. 08. 2103: Thomas Cardif ordnet in seiner Rolle als Großadministrator des Solaren Imperium an, dass alle Terraner, die Atlan unterstützen, nach Terra zurückkehren müssen. Dies löst in den politischen Beziehungen zum Großen Imperium eine Eiszeit aus. (PR 114)

25. 08. 2405: Kahalo wird durch einen Rückkopplungseffekt mit den Sonnentransmittern zerstört. (PR 293)

25. 08. 3561: Der Mucy-Planet Karthago II wird zerstört. Die überlebenden NEI-Bürger werden nach Gäa transportiert, darunter auch Atlan. (PR xxxx bzw. Atlan xy?)

25. 08. 485: Haluta wird von den Blitzern angegriffen und verwüstet.

26. 08. 2435: OLD MAN erscheint in der Milchstraße und greift in der Folge die Solare Flotte an. (PR 300)

27. 08. 1212 NGZ: Gaumarol da Bostich wird auf Arkon I geboren. Er wird später als Bostich I. arkonidischer Imperator. (PR xxxx)

27. 08: 1230: Der 18-jährige Gaumarol da Bostich schreibt in seinem Privatlog antiterranische Ressentiments nieder. Grund war vermutlich der Tod seiner Schwester Gomia da Bostich, die an Imprintsucht starb. (PR xxxx)

28. 08.

29. 08. 3442 (um 17:00 Uhr): Die Gebärflotten der Karties kehren in den Schwarm zurück und werden von Terranern ausgekundschaftet. So wird entdeckt, dass das Sekret neu geborener Karties die Lebensdauer der Karduuhls verlängert. (PR 549)

30. 08. 3578: Die Terraner an Bord der SOL zerstören durch ihre Unachtsamkeit die Galaxie Balayndagar, die Heimat der Kelosker. (PR 726)

31. 08. 1290 NGZ: Die GILGAMESCH startet einen Flug in Richtung Chearth. (PR xxxx)

September

01. 09. 1169 NGZ: Perry Rhodan beendet eine sechsmonatige diplomatische Reise durch die Milchstraße, bei der er den Wiederaufbau nach der Monos-Ära erleben konnte.

01. 09. 1200 NGZ: Ronald Tekener gelingt es, eine robotische Beobachtungsstation in der Toten Zone rund um Thantur-Lok zu installieren. (PR 1624)

01. 09. 1255 NGZ: Eine Hanse-Karawane unter dem Kommando Cistolo Khans stellt fest, dass die Bevölkerung des Planeten Siga spurlos verschwunden ist, die Siganesen sind heimlich nach Camelot ausgewandert. (PR xxxx)

02. 09. 2103: Die Solare Flotte unter Thomas Cardif greift Sáos an, einen Anti-Stützpunkt. (PR 115)

02. 09. 3581: Terra stürzt gemeinsam mit seiner Sonne Medaillon durch den Schlund, die Bewohner der Erde werden von ES aufgenommen. (PR 758)

02. 08. 1169 NGZ: Bliss, die Anführerin der Kidbots, wird als letzte Terranerin vom Simusense-Netz getrennt. (PR xxxx)

03. 09. 1971: Tako Kakuta stößt zur Dritten Macht (PR 4)

03. 09. 2402: Die Terraner erkunden den Planeten Destroy und lüften das Geheimnis der Laurins. (PR 239)

03. 09. 2488: Lotho Keraete wird geboren. (PR 1977)

04. 09. 2435: Gucky und Jumpy erobern die VIII-696. (PR 302)

04. 09. 1280 NGZ: Cistolo Khan wird von der Ersten Terranerin Paola Daschmagan zum LFT-Kommissar ernannt. (PR 1800)

05. 09. 2909: Gevoreny Tatstun bringt Ribald Corello zur Welt. (PR xxxx)

06. 09.

07. 09.

08. 09.

09. 09.

10. 09. 2113: Die Galaktische Allianz, das Bündnis zwischen Blauem System, Solaren Imperium und Großen Imperium, tritt in Kraft. (PR 139)

10. 09. 1205 NGZ: Coma-Expedition: Die Besatzung der BASIS errichtet Coma-10 als letzte Stützpunktwelt auf dem Weg zur Großen Leere. (PR 1650)

11. 09. 1918: Homer G. Adams wird geboren. (PR xxxx)

12. 09. 3437: Der erste Kontakt zwischen Wesakenos und Terranern wird im Sorgelan-System geknüpft. (PR 452)

13. 09.

14. 09. 1200 NGZ: Perry Rhodan vertritt vor dem Galaktischen Gerichtshof eine Klage gegen die Akonen, welche Bolan besetzt halten. Die Anhörung verkommt aufgrund lautstarker Diskussionen der Ennox zur Farce. (PR 1624)

15. 09. 430 NGZ: Roi Danton und Ronald Tekener zerstören auf Etustar die Anlage zur Produktion von Sothos. Dafür werden sie von den Ewigen Kriegern in die Orphischen Labyrinthe verbannt. (PR xxxx)

16. 09. 3586: Auf Terra entdecken Archäologen unter der Cheops-Pyramide eine Geheimkammer. (PR 883)

17. 09. 1169 NGZ: Bei einer Sondersitzung des Galaktikums übereignen die Tentra-Blues den Linguiden das Jergelen-System - der erste große Auftritt der Friedensstifter in der Galaxis. (PR xxxx)

18. 09. 3586: Boyt Margor stiehlt Laires Auge aus der kürzlich entdeckten Geheimkammer unterhalb der Cheops-Pyramide. (PR 883)

19. 09. 2436: Die Terraner der CREST IV verlassen M 87 mit den Schiffen der mitgereisten Haluter. (PR 568)

20. 09. 2402: Gucky und Iwan Iwanowitsch Goratschin zünden auf dem Mond Siren Arkonbomben. (PR 247)

20. 09. 2436: Die ORINOCO rettet die schiffbrüchige Besatzung der CREST IV von Wiederkehr. Perry Rhodan kann nach neun Monaten Abwesenheit wieder die Regierungsgeschäfte des Solaren Imperiums übernehmen. (PR 369)

21. 09. 425: Die RAKAL WOOLVER landet mit den letzten lebenden Porleytern an Bord auf Terra. (PR 1081)

21. 09. 1256 NGZ:Mondra Diamond wird auf Horrikos geboren. (PR xxxx)

22. 09. 445 NGZ: Atlan kehrt von seinem Erkundungsflug zum Kosmonukleotid DORIFER zurück, welches unregelmäßige Impulse aussendet. Eirene begibt sich darauhin dorthin. (PR 1300)

22. 09. 1274 NGZ: Der Monochrom-Mutant Startac Schroeder wird geboren. (PR xxxx)

23. 09.

24. 09. Im Auftrag Perry Rhodans brechen Fellmer Lloyd und Ras Tschubai auf, um die Linguiden zu erforschen. (PR xxxx)

25. 09. 1201 NGZ: Auf Wanderer bekommen die Vandemar-Zwillinge durch Ernst Ellert ihre Zellaktivatoren verliehen. (PR 1648)

25. 09. 1217 NGZ: Der Vorstoß der Terraner, über das Galaktikum den Bau von Hamamesch-Basaren in der Milchstraße zu verbieten, scheitert. (PR 1734)

26. 09. 1945: Wuriu Sengu wird geboren. (PR xxxx)

26. 09. 1233 NGZ: Gaumarol da Bostich und Aktakul erhalten auf Largamenia die Aktivierung des Extrasinns, auch ARK SUMMIA genannt. (PR xxxx)

27. 09. 1216 NGZ: Die STYX erreicht den Sampler-Planeten Monochrom. Die Spindelwesen gehen durch die Durchgänge und besetzen ihre jeweiligen Sampler-Planeten. (PR 1700)

27. 09. 1290 NGZ: Im Thorrtimer-System erscheint die Superintelligenz Wechselbalg. (PR xxxx)

28. 09. 2329: Perry Rhodan und Mory Abro heiraten. Am gleichen Tag wird Arkon III von den Blues angegriffen und zerstört. (PR 199)

29. 09. 2044: Das Raumschiff der Ahnen wird von den Terranern entdeckt, und die dortigen Arkoniden gerettet. (PR 94)

29. 09. 445 NGZ: Nahe des Kosmonukleotids DORIFER materialisiert der KLOTZ. (PR 1300)

29. 09. 1217 NGZ: Die Hamamesch beginnen mit der Errichtung von Basaren in der Milchstraße. Lediglich die Standorte Terra, Plophos und Olymp bleiben ihnen verwehrt. (PR 1735)

30. 09. 3587: Die Altmutanten von WABE 1000 gehen in ES auf. (PR xxxx)

30. 09. 447 NGZ: Atlan erreicht mit den Schiffen des Galaktischen Expeditionskorps Hangay, um die neue Nachbargalaxie der Milchstraße zu erkunden. (PR 1372)

30. 09. 469 NGZ: Im Zuge der Machtergreifung von Monos wird NATHAN deaktiviert. (PR xxxx)

30. 09. 1169 NGZ: Homunk erscheint in Terrania und übermittelt den Ruf der Unsterblichkeit.

Oktober

01. 10. 3430: In einer unterseeischen Station im Pazifik wird Lord Zwiebus gefunden. Bei der Bergung von Zwiebus aus der Station wird der Todessatellit in der Sonne aktiviert. (PR 400)

01. 10. 3434: In der Galaktischen Föderation Normon finden die ersten Wahlen seit der Toleranzrevolution statt. Perry Rhodan, zugleich Großadministrator des Solaren Imperiums, wird zum Regierungschef ernannt. (PR 450)

01. 10. 1207 NGZ: Erstmals legen die Ennox die Geschichte ihres Volkes gegenüber den Terranern offen. (PR 1673)

01. 10. 1289 NGZ: Das Konstituierende Jahr der Koalition Thoregon beginnt. (PR 1876)

02. 10. 3102: Der legendäre Siganese Lemy Danger stirbt in hohem Alter im Quinto-Center. (Rudyn 3)

02. 10. 1212 NGZ: Aktakul wird auf Thargdhon geboren. Er wird später Chefwissenschaftler unter Bostich I.. (PR xxxx)

02. 10. 1285 NGZ: Auf dem Planeten Yorname wird Trim Marath geboren. (PR xxxx)

03. 10. 2043: Bei Thora da Zoltral wird das Lymphosarkom F Arkon diagnostiziert. (PR 78)

03. 10. 2400: Die ANDROTEST I startet zur ersten intergalaktischen Mission der Terraner in den Leerraum mit Richtung auf Twin. (PR 210)

03. 10. 427 NGZ: Atlan und Jen Salik dringen in die Grube ein. (PR xxxx)

04. 10. 2328: Das solare Flaggschiff CREST wird von plophosischen Verbänden angegriffen und zerstört. Perry Rhodan, der an Bord weilt, wird nach Greendoor verschleppt. (PR 180)

04. 10. 2402: Andromedafeldzug: Siren wird durch den von Gucky gelegten Atombrand vernichtet. In der Folge plant Perry Rhodan die Errichtung eines terranischen Stützpunktes auf Gleam. (PR 244)

04. 10. 1289 NGZ: Das von einer Nano-Kolonne sabotierte Heliotische Bollwerk des Solsystems versetzt die Stadtteile Terrania-Süd und Kalkutta-Nord nach DaGlausch und Gorhoon. (PR 1877,PR 1878)

05. 10. 2435: OLD MAN und die ihn kontrollierenden Kristallagenten besetzen New Luna. (PR 305)

05. 10. 3410: Accutron Mspoern weist die Terraner auf die Existenz des Todessatelliten hin. (PR 412)

06. 10. 1945: Tako Kakuta wird geboren. (PR xxxx)

07. 10.

08. 10. 1200 NGZ: Atlan erfährt, dass die Genmuster der Blauen Schlange mit denen von Henna Zarphis identisch sind. (PR 1628)

09. 10. 1945: Fellmer Lloyd wird geboren. (PR 59)

09. 10. 8045 v. Chr.: Atlan wird geboren. (PR xxxx)

09. 10. 3586: 18.000 Schiffe der Loower erscheinen im Solsystem. (PR 891)

10. 10. 3460: Auf Ovarons Planet wird per Plebiszit ein Gesetz verabschiedet, welches für Mord die Todesstrafe vorsieht. (PR xxxx)

11. 10. 3582: Die SOL erreicht das Truhterflieng-System in der Galaxie Dh'morvon. Dort erfolgt der erste Kontakt mit der Kaiserin von Therm. (PR 800)

11. 10. 1173 NGZ: Die Friedensstifterin Dorina Vaccer legt endgültig ihren Zellaktivator ab und erklärt gegenüber Aramus Shaenor und Balasar Imkord ihren Rücktritt aus dem Triumvirat. Danach wendet sie sich an Roi Danton und bittet auf der MONTEGO BAY um Asyl.

12. 10. 1288 NGZ: Der Zeitrafferschirm um Trokan bricht zusammen. (PR 1800)

13. 10. 3587: Die BASIS trifft an der Materiequelle Gourdel ein. (PR xxxx)

13. 10. 1146 NGZ: Auf Lokvorth trifft Sato Ambush auf den ehemaligen Sotho Tal Ker, der dort unter dem Decknamen Balaam unterwegs ist. (PR xxxx)

13. 10. 1204 NGZ: Coma-Expedition: Die Besatzung der BASIS errichtet Coma-7 als Stützpunktwelt auf dem Weg zur Großen Leere. (PR 1650)

14. 10. 2437: 400 Sonnensystem spalten sich vom Solaren Imperium ab und bilden den späteren Carsualschen Bund. (PR xxxx)

14. 10. 3430: Mit überwältigender Mehrheit wird der umstrittene Perry Rhodan als Großadministrator des Solaren Imperiums wiedergewählt, was zu Beginn des Wahlkampfes noch nicht absehbar war. (PR 400)

15. 10. 1169 NGZ: ES deaktiviert alle Zellaktivatoren in der Milchstraße. Die anwesenden Zellaktivatorträger (Rhodan, Atlan, Bull, Danton, Tifflor, Adams, Saedelaere, Tekener, Tolot und Gucky) erhalten auf Wanderer eine Zelldusche, während die Abwesenden (Tschubai und Lloyd) sterben. (PR xxxx)

15. 10. 1172 NGZ: Die BASIS erreicht die Galaxie Truillau. (PR 1561)

15. 10. 1288 NGZ: Starke Erdbeben beginnen auf Trokan, dem vierten Planeten des Solsystems. Durch veränderte Bedingungen der Sonneneinstrahlung wird der Planet instabil. --Enyavar 22:15, 23. Okt. 2008 (UTC)

16. 10. 2400: Mit dem Unternehmen Eskimo befreien die Terraner die CREST II aus dem Einflussbereich der Gurus. (PR 207)

17. 10.

18. 10. 2043: Thora da Zoltral wird an Bord der BURMA von einem Ara erschossen. (PR 78)

19. 10.

20. 10. 1171 NGZ: Bei einem Anschlag verliert Myles Kantor beide Beine. (PR xxxx)

20. 10. 1212 NGZ: Die Spindelwesen dringen in das Humanidrom ein, um Daten zu rauben. (PR 1692)

21. 10. 3442: Der Schwarm materialisiert an den Grenzen des Solsystems, und nimmt das Sonnensystem Terras in sich auf. (PR 550)

22. 10. 2436: Erstmals seit Jahrtausenden landet mit der EX-3333 ein nichthalutisches Raumschiff auf Halut. (PR 372)

22. 10. 3442: Der Schwarm nimmt das Solsystem in sich auf. (PR 550)

22. 10. 1217 NGZ: Die Basare der Hamamesch in der Milchstraße öffnen nach einem Monat Bauzeit ihre Pforten.

23. 10. 2043: Vor dem Start eines konzertierten Angriffs auf das Arkon-System wird der Stützpunkt der Solaren Flotte im Gray Beast-System angegriffen und vernichtet. (PR 79)

23. 10. 2103: Perry Rhodan erhält seinen Zellaktivator, während sein Sohn Thomas Cardif stirbt. (PR 116)

24. 10.

25. 10. 2113: Ernst Ellert stirbt bei einem Einsatz, in welchem die Terranern zwei Transformkanonen der Posbis erbeuten. (PR 140)

26. 10.

27. 10. 1202 NGZ: Coma-Expedition: Die Besatzung der BASIS errichtet Coma-1, die erste Stützpunktwelt auf dem Weg zur Großen Leere. (PR 1650)

28. 10. 1984: Auf Laros im Gonom-System beginnt die Konferenz der Springer, wo die Vernichtung Terras beschlossen werden soll. (PR 46)

28. 10. 430 NGZ: Die TS-32 wird durch einen Metagrav-Unfall in das Universum Tarkan versetzt. Den Strangeness-Schock überleben nur Ratber Tostan und Posy Poos. (PR 1320)

28. 10. 1206 NGZ: Durch einen Einsatz galaktischer Einheiten unter der QUEEN LIBERTY kann der Zellaktivatorchip von Ronald Tekener vor dem Zugriff der Galactic Guardians geschützt werden. (PR 1659)

29. 10. 1288 NGZ: Perry Rhodan, Alaska Saedelaere und Reginald Bull betreten die langgesuchte Brücke in die Unendlichkeit, die im Pilzdom von Trokan beginnt. Auf der anderen Seite erwartet sie das zerstörte Arsenal der Baolin-Nda. (PR 1805)

30. 10. 3430: Der Fall Laurin tritt in Kraft. Das Solsystem wird mithilfe eines ATG-Feldes um fünf Minuten in die Zukunft versetzt, die angreifenden Flotten der Antiterranischen Koalition stoßen ins Leere. (PR 400)

31. 10. 3456: Perry Rhodan tötet sein negatives Spiegelbild im Paralleluniversum und kehrt in das heimische Universum zurück. Auch die PAD-Seuche wird dabei verhindert.

31. 10. 3586: Die Loower stellen auf dem Mars ihre Neunturmanlage fertig. (PR 901)

31. 10. 1199 NGZ: Reginald Bull und Julian Tifflor kehren von einer zehnjährigen Fornax-Expedition zurück in das Solsystem. (PR xxxx)

November

01. 11. 2402: Die Meister der Insel zerstören den Sonnentransmitter in Andro-Beta und schneiden sich damit vollkommen von der Andromeda vorgelagerten Kleingalaxie ab. (PR 246)

01. 11. 1207 NGZ: Coma-Expedition: Die BASIS am Pulsar Borgia wird von den Quappenschiffen von Siodor Thean aufgesucht - dieser verlangt den Rückzug der Galaktiker aus dem Gebiet. (PR 1676)

01. 11. 1288 NGZ: Perry Rhodan und Reginald Bull erreichen über die Brücke in die Unendlichkeit den Planeten Galorn in Plantagoo. (PR 1814)

02. 11. 2435: Roi Danton und Perry Rhodan beschließen eine Zusammenarbeit von Freihändlern und Solarem Imperium. (PR 308)

02. 11. 3431: Perry Rhodan eröffnet die Transmitterverbindung zwischen dem Solsystem und der Handelswelt Olymp, die einen ständigen Containerverkehr zum abgeschotteten Solsystem ermöglicht. (PR 403)

03. 11.

04. 11. 1216 NGZ: Die Spindel über Noman löst sich in 100 Rochenschiffe auf, die von den Schiffen der Gish-Vatachh attackiert werden. Die BASIS gerät zwischen die Fronten. (PR 1704)

05. 11. 2400: Die ANDROTEST I trifft auf die seit Monaten verschollene CREST II mit Perry Rhodan an Bord. (PR 210)

05. 11. 1217 NGZ: 300 Raumschiffe der Hamamesch werden von der LFT-Flotte zurückgedrängt, als sie im Solsystem erscheinen, um einen Handelsbasar zu eröffnen. (PR 1734)

06. 11.

07. 11. 2328: Die Arkoniden erklären gegenüber dem Vereinten Imperium ihre Unabhängigkeit. (PR 193)

08. 11.

09. 11.

10. 11. 2040: Angeblich im Auftrag des Robotregenten besetzt Perry Rhodan den Planeten Swoofon mit einer Robotflotte. (PR 61)

10. 11. 3587: Laire nimmt Atlan hinter die Materiequellen mit. (PR 982)

11. 11. 1288 NGZ: In Bostichs Blutnacht (Bostich I.) werden 49 hochgestellte Arkoniden durch Bostich-Getreue im Kristallpalast hingerichtet. (PR 2239)

12. 11. 1290 NGZ: Die GILGAMESCH trifft in Chearth ein und unterstützt die einheimischen Völker im Kampf gegen die Algioten. (PR 1954)

13. 11. 1216 NGZ: Moira gelingt die Verständigung mit den Ayindi. Die zuvor für eine Verräterin gehaltene Moira wird nun von den Ayindi akzeptiert. (PR 1702)

14. 11. 2436: Die Dolans starten zum zweitenmal einen Großangriff auf das Solsystem. OLD MAN erwacht und kann mit seinen Kontrafeldstrahlern die Dolans unschädlich machen. (PR 376)

14. 11. 3441: Geoffry Abel Waringer entdeckt, dass der Schwarm abermals die Gravitationskonstante manipuliert hat. Dies ist ein gezielter Angriff auf die Superintelligenz ES. Perry Rhodan kann Wanderer-Beta in den Linearraum versetzen und so ES retten. (PR 517)

14. 11. 321 NGZ: Eric Weidenburn wird auf Haiti, Terra geboren. (PR 1094)

14. 11. 1144 NGZ: Galbraith Deighton stirbt durch einen Todesimpuls des Herrn der Straßen. (PR 1457)

15. 11. 1947: Ras Tschubai wird geboren. (PR 4)

15. 11. 3584: Die Konzepte zerlegen den Planeten Goshmos Castle in zwei Hälften. (PR 838)

16. 11.

17. 11. 445 NGZ: Icho Tolot rettet Perry Rhodan und Eirene von Topelaz und bringt sie nach Sabhal zurück. (PR 1303)

18. 11. 2328: Perry Rhodan und Mory Abro begegnen sich erstmals. (PR 185)

18. 11. 3432: Ein Flug des Experimentalschiffes SUN DRAGON in die Sonnenkorona führt zur Auffindung des Todessatelliten. (PR 413)

19. 11.

20. 11.

21. 11. 3442: Im Zuge des Sekundärplans lässt Perry Rhodan Terra mit Atomwaffen verwüsten. (PR 552)

22. 11.

23. 11. 2326: Der Mond Badun, Stützpunkt der Neutralisten, wird von der plophosischen Flotte vernichtet. (PR 187)

23. 11. 3459: Terranische Explorerschiffe entdecken das Archi-Tritrans-System. (PR 666)

23. 11. 447 NGZ: Julian Tifflor und Ratber Tostan erreichen den Ort, an dem der Herr Heptamer 50.000 Jahre zuvor ESTARTU besiegte. (PR xxxx)

24. 11. 3441: Auf Dessopato findet eine Konferenz statt, bei der die gegen die Verdummungsstrahlung des Schwarms immunen Entscheidungsträger die weitere Vorgehensweise besprechen wollen. Die von Perry Rhodan einberufene Konferenz endet als totaler Misserfolg. (PR 519)

25. 11. 1982: Terrania wird Sitz der Terranischen Weltregierung. (PR 34)

25. 11. 1212 NGZ: Als die Spindelwesen erfahren, dass fünf Spindeln bei Unfällen zerstört wurden, reißen sie die Herrschaft über NATHAN an sich. Fünf Tage später werden sie von Moira gefangengenommen. (PR 1694)

26. 11. 1982: Die CENTURIO wird in Dienst gestellt und von Thora da Zoltral getauft. (PR 34)

26. 11. 2326: Auf Tauta kann die Anti-Molkex-Bombe erstmals erfolgreich im Einsatz getestet werden. (PR 174)

27. 11. 1206 NGZ: Nach monatelanger Jagd auf Aktivatorträger lässt die Ertruserin Lyndara Julian Tifflor den Zellaktivatorchip herausoperieren. Erst in letzter Sekunde kann Tifflor von Tekener und Dao-Lin-H'ay gerettet werden. (PR 1660)

28. 11. 1206 NGZ: Durch Messungen wird festgestellt, dass der Schacht auf dem Samplerplaneten Shaft tiefer ist als der Planetendurchmesser. (PR 1661)

29. 11. 3440: Die Vorhut des Schwarm erscheint in der Milchstraße und löst galaxisweit die Verdummung aus. Das politische, wirtschaftliche und kulturelle Leben in der Milchstraße kommt völlig zum Erliegen. (PR 500)

30. 11. 3437: Die Takerer vernichten den Moritatorenplaneten Molakesch mit einem Atombrand. In den Archiven der Moritatoren lag die 200.000-jährige Geschichte Gruelfins, nur Bruchteile konnten gerettet werden. (PR 460)

30. 11. 428 NGZ: Perry Rhodan aktiviert das Chronofossil der Eastside. (PR 1233)

30. 11. 429 NGZ: Das Kosmonukleotid TRIICLE-9 kehrt an seinen angestammten Platz zurück. (PR 1386)

30. 11. 447 NGZ: Das dritte Viertel Hangays wird aus Tarkan ins Standarduniversum transferiert. (PR xxxx)

Dezember

01. 12. 2404: Im Solaren Parlament wird angesichts des Andromeda-Krieges und der Inflation des Solars ein Misstrauensantrag gegen Perry Rhodan gestellt. Nach einer flammenden Rede des Großadministrators wird dieser Antrag abgelehnt. (PR 280)

01. 12. 3480: Die berühmte Piratenchefin Tipa Riordan stirbt auf Wardall bei einem Raumschiffabsturz. (PR 764)

01. 12. 1147 NGZ: Myles Kantor wird auf Terra geboren. (PR 1504)

02. 12. 2400: Genau um Mitternacht zum 03. 12. wird Alaska Saedelaere geboren. (PR 404)

02. 12. 3442: Die Menschheit wählt Perry Rhodan im Rahmen eines Täuschungsmanövers gegen über den Schwarmgötzen zum Staatschef der Vereinten Terranischen Völker gewählt. (PR 552)

03. 12. 2105: Carbá da Minterol besiegt Atlan in einem Psychoduell und wird damit neuer Imperator von Atlan. (PR 124)

03. 12. 1216 NGZ: Mit der ATLANTIS dringen Aktet Pfest, Julian Tifflor, Ronald Tekener und Dao-Lin-H'ay über die Passagewelt Noman ins Arresum vor. Sie werden von der STYX begleitet. (PR 1704)(PR 1704)

04. 12. 3459: Atlan führt eine Flotte von 10.000 Raumschiffen über den Archi-Tritrans-Transmitter in das von den Laren und Überschweren belagerte Solsystem. (PR xxxx)

04. 012. 3586: Das zur Kairaquola gehörende loowerische Raumschiff GONDERVOLD erreicht unter Führung von Burnetto-Kup die Milchstraße. An Bord befindet sich der Helk Nistor mit der Position der von den Loowern gesuchten Materiequelle. (PR xxxx)

04. 12. 201 NGZ: Chart Deccon wird neuer High Sideryt der SOL. Seine Diktatur wird sechs Jahre dauern. (PR xxxx)

04. 12 1284 NGZ: Die Arkonidin Ascari da Vivo wird auf Arkon I geboren. (PR xxxx)

05. 12. 2400: Die CREST II wird vom Potential-Verdichter auf Horror um den Faktor 1000 verkleinert. (PR 211)

05. 12. 2430: Suzan Rhodan und Geoffry Abel Waringer heiraten auf Plophos. (PR xxxx)

06. 12.

07. 12. 427 NGZ: 12 Schiffe einer Hanse-Karawane werden nahe der Milchstraße vom Element der Kälte angegriffen und stürzen in die Minuswelt. (PR 1204)

08. 12. 427 NGZ: Atlan erreicht die Starsenmauer im Tiefenland. (PR 1215)

08. 12. 1216 NGZ: Der [[|Aras|Ara]] Magkue entdeckt die »Thyssan-Pest«, die von Schneeflockenschiffen verursacht wird. Innerhalb von zwei Wochen sterben alle Besatzungsmitglieder der ODIN, Magkue eingeschlossen. (PR 1705)

09. 12. 1207 NGZ: Die ODIN und die ATLANTIS kehren mit 20 rätselhaften Spindeln zur BASIS zurück. (PR 1678)

10. 12. 2435: In der Operation Blitz werden die Danger-Planeten angegriffen, und die Kristallagenten der Dritten Schwingungsmacht ausgeschaltet. (PR 320)

10. 12. 3585: Wenige Monate nach dem Ende der Larenherrschaft erklärt Julian Tifflor gegenüber der GAVÖK, dass die Terraner in Zukunft keine Vormachtstellung in der Milchstraße mehr beanspruchen wolle. (PR 853)

11. 12. 3585: Payne Hamiller bewirbt sich im Auftrag Boyt Margors um den Posten eines Wissenschaftsrates. (PR xxxx)

12. 12. 1169 NGZ: Die sterblichen Überreste von Ras Tschubai und Fellmer Lloyd werden auf Compol gefunden. (PR xxxx)

13. 12.

14. 12.

15. 12. 3459: Leticron schwört nach der Zerstörung der Zeittaucherproduktionsstätte auf Olymp Rache an Perry Rhodan. (PR xxxx)

15. 12. 426 NGZ: Der Zeitdamm um Terra und Luna erlischt. (PR 1151)

15. 12. 1163 NGZ: Ernst Ellert und Paunaro reisen durch das Paura-Black Hole, wo Paunaro den Verdacht Ellerts bestätigen kann, dass die dortigen Zeittafeln von Amringhar Nachbildungen der echten Tafeln sind. (PR xxxx)

16. 12. 2102: Perry Rhodan, Atlan und Tama Yokida werden von den Akonen entführt und ins Blaue System gebracht. (PR 107)

16. 12. 2436: Die CREST V landet auf Trobos, wo Rhodan Hinweise auf die Herkunft OLD MANs zu finden hofft. (PR 378)

17. 12. 2102: Die IRONDUKE dringt ins Blaue System ein und beendet damit die akonische Isolationsepoche. (PR 107)

17. 12. 1220 NGZ: Auf der MONTEGO BAY finden Friedensverhandlungen statt, bei der die künftige politische Situation in Hirdobaan besprochen wird.

18. 12. 445 NGZ: Gucky befreit Reginald Bull aus dem Gefängnis der Lao-Sinh, einem Kartanin-Volk auf Chanukah. (PR 1306)

18. 12. 1288 NGZ: Gia de Moleon ruft in dem nach Thorrim versetzten terranischen Stadtteil Alashan die Nation Alashan aus. (PR 1912)

19. 12.

20. 12. 2400: Als erstes terranisches Schiff wagt die RETURN III den Transmitterdurchgang vom Twin-System nach Kahalo. (PR 215)

20. 12. 3458: Die Laren schotten zur Demonstration ihrer Macht das Solsystem von der Milchstraße ab. (PR 650)

21. 12. 424 NGZ: Die BASIS bricht nach Norgan-Tur auf, wo Perry Rhodan zum Ritter der Tiefe geweiht werden soll. (PR 1033)

22. 12. 2435: Der Schwingungsalarm weckt Tro Khon im Modula-System auf. (PR 322)

23. 12.

24. 12. 1975: Gucky begibt sich als blinder Passagier an Bord der STARDUST II. (PR 18)

24. 12. 3586: Das Fernraumschiff SOL wird an die Solaner übergeben, die das Schiff schon lange als ihr Eigentum betrachtet haben. Zudem wird der erste Buhrlo an Bord des Schiffes geboren. (PR 907)

24. 12. 429 NGZ: Der Bann der Kosmokraten tritt in Kraft. Perry Rhodan, Atlan und Jen Salik werden dadurch gezwungen, die Mächtigkeitsballung von ES zu verlassen. (PR 1272)

25. 12. 426 NGZ: Mit dem Ausbruch des Babel-Syndroms bricht die erste Plage Vishnas im Solsystem aus und Terra wird in den Grauen Korridor entführt. (PR xxxx)

26. 12. 2326: Perry Rhodan gibt angesichts einer drohenden Invasion der Blues Großalarm für die Solare Flotte. (PR 162)

27. 12. 3432: Perry Rhodan schenkt den Accalauries 1000 Tonnen Ynkelonium, woraufhin diese in das Antimaterie-Universum heimkehren. (PR 415)

27. 12. 1206 NGZ: Perry Rhodan ermöglicht dem Volk der Voch durch die Schaffung eines Wegs in ein fruchtbares Hochland ungehinderten Zugang zu Nahrungsquellen. (PR 1666)

28. 12. 1220 NGZ: Bei Hirdobaan reißt eine Verbindung zwischen Arresum und Parresum auf. Die Ayindi nehmen Kontakt zu den Terranern auf, die in Hirdobaan soeben den Imprint-Komplex gelöst haben. (PR 1799)

29. 12. 3458: Perry Rhodan gibt bekannt, dass der Fall Harmonie eingetreten ist. (PR 650)

29. 12. 3587: Perry Rhodan kehrt mit der BASIS ins Solsystem zurück. (PR 999)

29. 12. 1290 NGZ: Michael Rhodan wird in die Kuntami-Klinik auf Mimas eingeliefert, nachdem er 200 Jahre lang von Shabazza als Torric missbraucht wurde. Er wird 13 Jahre lang brauchen, um sich wieder zu erholen. (PR xxxx)

30. 12. 1166 NGZ: Meesam-Gyst, eine Siedlung in der Sahara für Simusense-geschädigte Menschen, wird gegründet. (PR 1708)

30. 12. 1206 NGZ: Perry Rhodan entdeckt den Grund für das Phänomen des begrenzten Horizonts auf dem Samplerplaneten Trantar. Der Roboter Voltago verschwindet in der Scheibe, die die Ursache darstellt. (PR 1666)

31. 12. 1945: Kitai Ishibashi wird geboren. (PR xxxx)

31. 12. 2114: Gonozal VIII. dankt als Imperator des Großen Imperiums ab. (PR 150)

31. 12. 1222 NGZ: Perry Rhodan, Reginald Bull, Alaska Saedelaere, Gucky und die Vandemar-Zwillinge machen sich mit der BOOMERANG auf die Suche nach der Brücke in die Unendlichkeit. (PR xxxx)

Rhodanbezogene Ereignisse in der Realwelt am <Datum>